Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 270

Thema: Offizielle englische 2k3-Version ist da!

  1. #1

    Offizielle englische 2k3-Version ist da!

    Es ist tatsächlich passiert!

    Degica hat, im Auftrag von KADOKAWA GAMES/Enterbrain und in Kooperation mit mir, nun eine offizielle englische Version des RPG Maker 2003 auf Steam veröffentlicht.

    An dieser Stelle auch ein sehr großes Dankeschön an Archeia, von der auch sehr viel Schweiß und Blut in diese Übersetzung gesteckt wurde.

    Link auf Steam: http://store.steampowered.com/app/362870/
    Preis: €19,99/$19,99

    Sie sollte auch direkt auf rpgmakerweb verfügbar sein. EDIT: Hier: https://www.rpgmakerweb.com/products...rpg-maker-2003

    Damit ist es nun endlich offiziell möglich, kommerzielle Spiele mit dem RPG Maker 2003 zu erstellen (nach einer Registrierung). Erfreulicherweise gibt es mittlerweile auch eine Lizenz für Patches.

    Es gibt auch ein offizielles Englisches RTP. Dieses hat zwar denselben Inhalt, aber andere Dateinamen als das bisherige inoffizielle RTP; aber keine Angst, man kann beide RTPs parallel installiert haben.

    Es handelt sich dabei um Version 1.10, die von uns noch ein wenig aufpoliert wurde:
    * Der Fullscreen funktioniert vernünftig, auch auf neuen Geräten.
    * Der Eventeditor wurde stark verändert:
    ** Er ist nun von der Optik und den Bezeichnungen her an den RMVXA angelehnt - mit Farben und stellenweise mehr Info in der Liste als vorher.
    ** Er hat eine horizontale Scrollbar, kann Events als Text kopieren und lädt große Events schneller.
    ** Man kann alle Eventbefehle zwischen Battle Events und Map/Common Events kopieren (allerdings erscheint eine Warnung, denn sie lassen sich am "falschen" Ort noch immer nicht bearbeiten).
    * Die Hilfedatei funktioniert nun auch auf Windows Vista/7/8.
    * Maps können nicht mehr so leicht verloren gehen, wenn ein PC Cleaner an ist.
    * Man kann mehrere Instanzen öffnen, und man kann direkt Verknüpfungen zu Projekten anlegen.
    * Die Kämpfe verlaufen schneller.
    * Es gibt 1000 Pictures, 100 Labels und 9999 Switches/Variablen/etc.
    * Picture-Befehle funktionieren während eine Message offen ist.
    * Die Fonts sind direkt in der Engine eingebaut und müssen vom Spieler nicht installiert werden.

    Ein kompletter Changelog ist hier verfügbar: https://docs.google.com/document/d/1...it?usp=sharing

    Leider war über die Zeit der Quellcode verloren gegangen. Dadurch gestaltete es sich etwas schwierig, echte "Killer-Features" einzubauen. Außerdem hatte ich eigentlich vor, die ganzen Bugfixes, die in DynRPG enthalten sind, sowie den CommonThisEventPatch zu integrieren, aber das ging sich zeitlich nicht mehr aus. Es wird aber Updates geben.

    mfG Cherry

    PS: Screenshot vom Event-Editor:


    EDIT: Version 1.12 ist released! Jetzt mit total coolen neuen Picture Features - schaut euch den Changelog oder dieser Teaser-Poster an!

    Geändert von Cherry (14.09.2017 um 14:03 Uhr)

  2. #2
    Ooooooh holy!

    SHUT UP AND TAKE MY MONEY!

    Wer ich mir definitiv holen btw~!

  3. #3
    Holy macaroni! Patches sind erlaubt? ;WW;

  4. #4

  5. #5
    The hell freezes!

    Durch Steam könnte aber immerhin die Populärität des 2003 Makers wieder ansteigen. Die jüngeren sind ja eher nur mit XP/Ace aufgewachsen, bissl mehr Community hier kann ja nicht schaden.

    Ist da ein RTP dabei? Wenn die das jap. übersetzt haben wird das bestimmt inkompatibel mit der inoffiziellen Übersetzung sein.

    Und hat sich da irgendwas getan? Zumindest Unicode-Unterstützung wäre langsam mal praktisch, damit man nicht-europäische Spiele ohne Codepage-Fummeleien spielen kann... (und durch Steam, wenn Workshop unterstützt wird, die Verbreitung erheblich vereinfach wird).

  6. #6

    Hier wird nicht geterrort
    stars_gf
    Finally, justice.



    Gut gemacht!

  7. #7
    Du darfst es nicht reversen. Das machen aber eh andere, und die dürften es eigentlich nicht - du darfst Patches anwenden. Da steht nirgends dass du es nicht *modifizieren* darfst. (Nur nicht das Innere *betrachten*, quasi.)

  8. #8
    wollts schon schreiben.
    Congrats ihr, da hat sich die Umfrage damals wohl echt gelohnt.

  9. #9
    Dieses Angebot bei Steam kommt einige Jahre zu spät~
    Immerhin kann man damit 2k3 Spiele verkaufen. Na mal sehen, ob das jetzt einen Aufschwung für die Com gibt oder ihr den Todesstoß versetzt.

  10. #10
    @Mods: Sorry dass wir jetzt 2 Threads haben, können wir die nicht mergen?

  11. #11

    Hier wird nicht geterrort
    stars_gf
    Zitat Zitat von Yenzear Beitrag anzeigen
    Dieses Angebot bei Steam kommt einige Jahre zu spät~
    Immerhin kann man damit 2k3 Spiele verkaufen. Na mal sehen, ob das jetzt einen Aufschwung für die Com gibt oder ihr den Todesstoß versetzt.
    Bist du verrückt?! Diese Community wird jetzt endlich mal ein großes Stück seriöser und ernstzunehmender und man muss sich endlich keine abenteuerliche Geschichte mehr für komische Sparfuchsuser ausdenken, warum man hier offensichtlich illegale Software duldet. Und du kannst Money machen. Und wenn das ganze jetzt auf Steam ist, tauchen hier bestimmt auch mal wieder ein paar ambitionierte 2k3 Nutzer auf, weil sie jetzt keine Kopffüslerengine unterstützen und sich mit zuvielen Freiheiten rumärgern müssen.* Ich seh nicht, warum diese seit gefühlt 20 Jahren angeblich tote Community dadurch noch toter werden sollte. Jetzt können sogar die RIP-Leute ihren Lebensunterhalt mit Peniswitzen verdienen


    *Kommt schon, das ist doch der Grund

    EDIT: Außerdem: GRAFIKEN FÜR DEN 2k3 MACHEN UND TEUER VERSCHERBELN?! I'm all in.

    Geändert von Sabaku (24.04.2015 um 20:12 Uhr)

  12. #12
    Ich hab mal alle Beiträge vom anderen Thread außer den ersten in diesen hier verschoben.

    Ich finds auf jeden Fall gut, dass ihr das geschafft hab, auch wenn für mich der 2K3-Zug abgefahren ist.

  13. #13
    Da das in Kooperation mit dir erfolgt Cherry, heißt das jetzt, das evtl. später noch mehr Funktionen folgen?

    Falls dies der Fall sein sollte bitte in die Zukunft und an mich denken und eine ordentliche Pluginarchitektur umsetzen die ne portable Scriptsprache verwendet, nich maschinencode-C++-Zeug, das machts den Open Source-Nachbauten einfacher

    Und ist die Engine irgendwie unterscheidbar vom alten RPG2k3? Also irgendnen geändertes Feld in der LDB oder so.

  14. #14
    Zitat Zitat von Sabaku Beitrag anzeigen
    Außerdem: GRAFIKEN FÜR DEN 2k3 MACHEN UND TEUER VERSCHERBELN?! I'm all in.
    Dann lass ich dir das einmal zum Lesen hier:
    http://pixanna.nl/uncategorized/on-t...pricing-tiles/

  15. #15
    Ja, das heißt es. Aber die richtigen Skriptsachen stehen in den Sternen, weil es sich wahrscheinlich nicht finanzieren lässt, besonders nicht wenn man damit mehr mit den NG-Makern konkurriert.

  16. #16
    Zitat Zitat von Yenzear Beitrag anzeigen
    Na mal sehen, ob das jetzt einen Aufschwung für die Com gibt oder ihr den Todesstoß versetzt.
    Was? Wiesooooooooo?? XD
    Ich raffe den Teil mit dem Todesstoß gerade nicht. Ist das ein neuer Trendspruch? Sagt man das so heutzutage? Bin ich zu alt, um das zu verstehen?? XD

    Jetzt gibt es diesen Maker endlich legal, für uns nicht-japanisch-Könnende sogar lesbar und vor allem auch bezahlbar (!!) und du erzählst was von Todesstoß? Hä? XD
    Also entweder bleibt die Community genauso wie jetzt, weil sich kaum ein Anderer für interessiert, außer wir, die eh schon damit arbeiten ODER Aufschwung.
    Ist ja nicht so, dass die Leute mit illlegalen Maker sich plötzlich nicht mehr trauen ihn zu benutzen, nur, weil er jetzt bei uns plötzlich legal kaufbar ist. XD Dann hätten sie auch schon vorher aufgehört. : D

  17. #17
    Quizfrage: Wie kriegen wir DynRPG damit zum laufen?

  18. #18
    Omg, awesome! Also heut ist ein richtig guter Tag
    So bald ich mehr Geld auf dem Konto habe, wird's gekauft

    - Das Inno -

  19. #19
    Hut ab, Cherry! Ich finde das gerade sehr aufregend ^^

    Schade nur, dass mir das nix bringt, da ich aufgrund mangelnder Talente/Zeit/Geld leider vorn und hinten nicht mit legalen Ressourcen auskommen würde ^__^ Und was der offizielle Release der Engine für die Szene bedeutet, darüber können wir natürlich nur spekulieren. Also abwarten, Tee trinken und hoffen, dass der Ruf dieses Makers nicht durch zahlreiche schnöde und überteuerte RTP-Spielchen in Verruf gerät ^^ Meines Wissens nach findet man vom ACE auch nichts wirklich brauchbares auf Steam. Außer der Spiele von Kan Gao natürlich ^^

    Wie ist das eigentlich mit der Verschlüsselung der Ressourcen? Wenn man so ein Spiel tatsächlich über Steam verbreiten würde, hätte dann nach wie vor jeder Zugriff auf die Ordner?

    Gruß
    Stoep

  20. #20
    Wurden die Performanceprobleme bezüglich zigtausend Event-Updates mit v1.10 eigentlich behoben?

    P.S.
    Wird man gezwungen die Executable up-to-date zu halten? (RT v1.08 oder RT v1.09 oder sonstwas trotzdem nutzen)

    Geändert von bugmenot (24.04.2015 um 20:53 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •