Seite 25 von 25 ErsteErste ... 152122232425
Ergebnis 481 bis 492 von 492

Thema: Zuletzt gekauftes Buch

  1. #481
    Sternenleere - ein Kurzgeschichten-Sammelband aus dem DSA-Universum, vorbereitend auf die Hintergründe der aktuellen 5er-Version.

    Für jemanden, der gar keine Ahnung von Aventurien und dergleichen hat, ist das Buch definitiv nicht zu empfehlen, da trotz Glossar vieles unerklärt bleibt - wer aber Lust hat, sich einzulesen und ein wenig was von der Lore zu erfahren, der kann sich auf 320 Seiten teils unterhaltsame, teils grandios geschriebene, mitreißende Kurzgeschichten freuen.

    Gutes Buch, trotz vieler Autoren.

  2. #482
    Das Joshua-Profil von Sebastian Fitzek
    Der erfolglose Schriftsteller Max ist ein gesetzestreuer Bürger. Anders als sein Bruder Cosmo, der in der Sicherheitsverwahrung einer psychiatrischen Anstalt sitzt, hat Max sich noch niemals im Leben etwas zuschulden kommen lassen. Doch in wenigen Tagen wird er eines der entsetzlichsten Verbrechen begehen, zu denen ein Mensch überhaupt fähig ist. Nur, dass er heute noch nichts davon weiß ... im Gegensatz zu denen, die ihn töten wollen, bevor es zu spät ist

    Die Zusammenfassung verspricht leider etwas anderes, als das Buch hält, aber trotzdem ist es nicht schlecht.
    Dafür, dass Fitzek teilweise als der neue Stephen King bezeichnet wird, basiert die Erzählung mehr auf Spannung, als auf Grusel/Horror, und der Protagonist wird meiner Meinung nach einen ticken zu oft Ohnmächtig geschlagen, ohne nennenswerte Schäden davonzutragen; jedoch liest sich das Buch gut und Flüssig, trotz vieler Perspektiv-Wechsel (fast jedes neue Kapitel wird aus Sicht eines anderen Charakters erzählt).
    Vielleicht habe ich mir aufgrund des Klappentextes einfach etwas abgefuckteres vorgestellt, aber von Fitzek werde ich mir dennoch das ein oder andere Werk mal zu Gemüte führen.

  3. #483
    Das neuste Buch in meiner häuslichen Bibliothek ist die Schattenschwester von Lucinda Riley.

  4. #484
    Die geheimnisvolle Insel von Jules Verne.
    Professor Challenger (Gesamtausgabe) von Arthur Conan Doyle.

    LG Mike

  5. #485
    Gestern gekaufte eBooks:

    Kaze Tachinu von Tatsuo Hori (kostenlos, da gemeinfrei)


    Minami no Kuni no Kanyada von Toshio Suzuki


    Shizuka na Hibi von Michiko Yazuki


    Usagi no Me von Kenjirō Haitani

  6. #486
    "Tu es einfach und glaub daran" von Thomas Brezina. Bis jetzt wirklich sehr interessant und echt motivierend, was vor allem mein eigenes Schreiben angeht Und auch ein Buch, dass einen zum Nachdenken bewegt und echt gute Laune vermittelt.

    LG Mike

  7. #487
    George Orwell, Nineteen Eighty-Four. Penguin Books.
    Arthur Conan Doyle, The Adventures of Sherlock Holmes. HarperCollins.
    Arthur Conan Doyle, The Hound of the Baskervilles: A Sherlock Holmes Adventure. HarperCollins.

  8. #488
    Nabend zusammen,
    also ich lege mich da nicht auf kein Genre fest, jeden falls hab ich folgende Bücher zuletzt gekauft:

    Patricia Cornwell,Blut, Thriller Taschenbuch Ausgabe, Goldmann Verlag
    Rachel Joyce, Das Jahr, das zwei Sekunden brauchte,Roman - Fischer Verlag

  9. #489
    Hallo an alle alten Hasen! Ewig nicht mehr hier gewesen, genau 8 Jahre. Habe eben den Nachtschwärmer-Thread gesucht aber nicht gefunden ...

    Das letzte gekaufte Buch war der Klassiker "Wilde Schwäne".

  10. #490
    Zitat Zitat von Jinjukei Beitrag anzeigen
    Hallo an alle alten Hasen! Ewig nicht mehr hier gewesen, genau 8 Jahre. Habe eben den Nachtschwärmer-Thread gesucht aber nicht gefunden ...

    Das letzte gekaufte Buch war der Klassiker "Wilde Schwäne".
    Ich hab zwar kein Buch gekauft, aber holy shit, warst Du lange nicht mehr da. Habe den Namen auf der Hauptseite gesehen und musste zweimal hingucken. Ich vergesse nichts, Jinjukei Seikatsu.

    Mehr wollte ich nicht sagen. Schnell weg hier, bevor die Leute denken, ich würde lesen!

  11. #491
    Das hässliche Universum, Sabine Hossenfelder
    aber wer weiß, wann ich endlich dazu komme, das zu lesen.

    Zitat Zitat von Lux Beitrag anzeigen
    Ich hab zwar kein Buch gekauft, aber holy shit, warst Du lange nicht mehr da. Habe den Namen auf der Hauptseite gesehen und musste zweimal hingucken. Ich vergesse nichts, Jinjukei Seikatsu.

    Mehr wollte ich nicht sagen. Schnell weg hier, bevor die Leute denken, ich würde lesen!
    Lösungsbücher sind auch Bücher, Lux!

  12. #492
    Kagami no Kojō (かがみの孤城) – The Solitary Castle in the Mirror von Mizuki Tsujimura


    Habe es so oft in Buchhandlungen gesehen und das Cover hat mich angesprochen, deshalb habe ich es mir trotz des etwas höheren Preises (1800 Yen) gekauft, nachdem ich mir die Beschreibung angelesen hatte. Klingt wie etwas, das mir sehr gefallen könnte.

    Ikite sae Ireba (生きてさえいれば) – Wenn ich doch nur leben würde


    Das Cover war so schön, das konnte ich nicht nein sagen. Habe zudem bisher meist Kinderbücher gelesen. Das hier klingt nach einer Tearjerker-Romanze für Teenager / junge Erwachsene. Vermutlich nicht so 100% meins, aber irgendwie gerade auch deshalb sehr spannend, weil man mich früher mit solchen Geschichten vermutlich voll abgeholt hätte.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •