Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 34 von 34

Thema: [Game Jam MAI 2016] "Sie haben Post!" - Edition

  1. #21

    Hier wird nicht geterrort
    stars_gf
    Guten Morgen!

    Nach BDraws Ausfall bleibt es dann wohl bei zwei Projekten, das ist aber trotzdem sehr cool Die Vorstellungen und Fazit kommen heute Abend!

  2. #22
    Ich hoffe, ich darf das mal hier reinschreiben.
    Mir hat der Startpost super gut gefallen. Sehr kreativ, humorvoll und mit Liebe zum Detail
    Auf so eine nette Idee mit dem Brief muss man ja erst mal kommen.
    Der ganze Thread liest sich sehr vergnüglich.

  3. #23

    Hier wird nicht geterrort
    stars_gf
    Dankeschön! Wenn ich die Zeit habe, versuche ich immer noch ein kleines Kreatives Quentchen einzubringen, ist leider nicht immer drin, aber diesmal hatte ich Glück

    Die Spieleliste kommt aber heute nicht mehr, leider. Ich hab eine Prüfung vor mir und das lernen nimmt im Moment ein wenig mehr Zeit in Anspruch. Großes Sorry hierfür.

  4. #24
    Das machst du doch mit Absicht mit der verspäteten Post!
    Keine Hektik und viel Erfolg bei der Prüfung!

  5. #25
    Mist, jetzt hab ich doch glatt die Möglichkeit verpasst Destroy the Postbote 6 zu machen! Eine Woche hätte für eine Vollversion locker gereicht.

  6. #26
    huhu sabaku!

    wann können wir die beiden gamejam spiele denn sehen? ^-^

  7. #27

    Hier wird nicht geterrort
    stars_gf
    So, ich hebel meinen faulen Arsch mal hoch und präsentiere euch die beiden Ergebnisse. Danach gibts auch noch nen kurzen Kommentar von mir, ich hab beide nämlich natürlich schon gespielt - ich meine gesuchtet. Sind wirklich zwei nette Games, sogar von ähnlichem Genre und FAST mit dem selben Titel - Zufall oder Verschwörung?! Man weiß es nicht

    GAME JAM GAMES MAI 2016

    1. Mailbox Attack von Mondlichtung
    Engine: Game Maker
    VOLLVERSION | download



    Beschreibung:

    Die Briefkästen sind es leid ständig Briefe verschlucken zu müssen. Sie fühlen sich nun zu höherem berufen und zwar die Weltherrschaft! Nun liegt es an allen Postboten dies zu verhindern. Schnappt euch sämtliche Briefstapel und rettet die Welt. Ziel ist es die Briefkästen zu besiegen und zu überleben. Doch nur die tapfersten schaffen es gegen den Anführer anzutreten.

    Steuerung:
    W A S D - Laufen / Menu navigieren
    Leertaste - schießen
    Enter - Pause /Spiel starten

    Mein Kommentar:
    Meiner Meinung nach eine super Basis für ein längeres Spiel dieser Art. Die Hauptsache, nämlich die Steuerung ist erste Sahne. Das einzige was mir noch einfiele, wäre vielleicht die Blickrichtung des Helden zu fixieren oder an den Mauszeiger zu orientieren, damit man sich nicht immer umständlich umdrehen muss. Der Sound fadet auch manchmal seltsam aus, wenn man länger am Stück schießt. Auf jedenfall war es megabefriedigend mit trölftausend Briefen auf die Gegner einzuschießen. Wie viele Range-Upgrades sind eigentlich möglich ?


    2. Mail Blaster 2000 II - Revenge of Dr. Cooper von Schotti (undscheinbarvonmirobwohlichnurdie Postbotengrafikgemachthab,key)
    Engine: Game Maker
    VOLLVERSION | download



    Beschreibung:

    Der verschlagene Dr. Cooper, seines Zeichens erster Roboterhund mit einem IQ über 250, versucht mit seiner Armee aus Cyborgtauben und -hunden die traditionelle Briefform auszulöschen und die Welt mit einem überragenden Haufen von Spam-Mails zu überschütten. EXISTENZBEDROHLICHER SUPERGAU! Doch keine Sorge, Menschheit! Der Postbote Peter wird mit eurer Hilfe den bösen Schergen zeigen, was eine ordentlicher Brief auf Papier so anrichten kann!

    Steuerung:
    Fahrzeug steuern: Pfeiltasten
    Bestätigen: Enter
    Paketbombe abfeuern: Space

    Außerdem:
    Der erste Spieler, der ein Highscore von 10 000 Pkt erreicht und ein Screenshot postet, kriegt eine Gastrolle in SANTRIA!

    Mein Kommentar:
    Dieses Spiel hat mich eine Menge Dinge gelehrt:
    1. Spread is life - schneller vorbei als man denkt. Nutze ihn weise.
    2. Das Auto hat vielleicht zwei Kanonen aber dafür auch nen zweimal so breiten Arsch.
    3. Delivere deine Pakete, es könnte sonst dein letztes sein.
    4. 10 000 Punkte sind ne Menge. Ich war bisher bei 1600.





    Damit ist der Game Jam des Monats Mai abgeschlossen! Ich hoffe ihr habt viel Spaß mit beiden. Und wagt euch an Schottis Challenge!

    Geändert von Sabaku (12.06.2016 um 14:29 Uhr)

  8. #28
    Erster! Habe mich sterben lassen, sicherlich wäre noch mehr drin gewesen als 10k!

    http://fs5.directupload.net/images/160612/qu6pj3u8.png

  9. #29
    Verflucht seist du Linkey
    Paar Minuten zu spät ich war ^^

  10. #30
    Jaaa, deswegen habe ich mich auch sterben lassen, als es mir in den Sinn kam, dass andere vielleicht auch schon bei 10k+ sind

    Hier noch der Beweis-Screen, dass ich mich absichtlich habe sterben lassen (die Gesundheit hatte ich noch aufgesammelt!):
    http://fs5.directupload.net/images/160612/7srh5fow.png

    Edit:
    Um noch etwas zum Spiel an sich zu sagen: sehr spaßig. Falls es bei einem zukünftigen Game-Jam noch eine Fortsetzung geben sollte, wären Boss-Gegner (bspw. alle 5k Punkte) cool. Oder generell ein steigender Schwierigkeitsgrad.
    Je nach Zufall, wie die Viecher spawnen, kann es mal etwas hektischer werden, aber generell ist der Schwierigkeitsgrad etwas zu leicht. Ich habe nebenbei auf dem Handy noch ein anderes Spiel parallel spielen können (okay, deswegen wäre ich bei 8800 fast gestorben.... dann hätte ich mich derbe geärgert).

    Tolle Grafiken, tolles Gameplay!

    Geändert von Linkey (12.06.2016 um 15:20 Uhr)

  11. #31
    Mondlichtungs Beitrag gefällt mir richtig gut, ich mag den stetigen Progress und Ausbau der Waffe sehr gerne. Suchtpotential ist absolut vorhanden! Steuerung und Gameplay gefällt und der NES-Retrostyle ist spitze! Schade, dass ab einer bestimmten Anzahl an Strahlen kein weiteres Upgrade möglich, ein zusätzlicher Ausbau Richtung 360° Schüsse wäre cool gewesen. Gibt es einen Endgegner nach einer bestimmten Punktzahl, wie im Beschreibungstext erwähnt? Wenn ja, kämpfe ich mich weiter durch Ab und zu ein Lifepaket wäre nicht schlecht, kann die Designentscheidung aber auch nachvollziehen. Daumen hoch und freue mich auf den nächsten GameJam-Beitrag von dir!

    Oha! Das ging schnell mit der Challenge!

    Eigentlich wollte ich beim Erreichen von 10k Punkten einen weiteren Text einblenden lassen, hab aber die Condition leider auf "highscore = 10000" anstatt "highscore > 10000" gesetzt, wie ich eben sehe, damnit! Whatever, Gratulation zur Gastrolle, Linkey! Schreib mir eine PN, wie du dir die Gastrolle vorstellst und dann einigen wir uns auf was passendes und schönes!

  12. #32
    Mail Blaster 2000 ist ein feines Spiel, auch wenn die Beschränkung auf die Vertikale für diese Art Spiel erstmal etwas ungewohnt ist. Ich hatte des öfteren das Bedürfnis, zu beschleunigen, um einem Hund über oder unter mir, der noch nicht ganz verschwunden war, auszuweichen.

    Wann gibt's den DLC mit dem Dr. Cooper-Bosskampf? Und wo kann ich meinen Konami-Code für unbegrenzten Spreadshot sowie Pakete eingeben?

    Zitat Zitat
    Eigentlich wollte ich beim Erreichen von 10k Punkten einen weiteren Text einblenden lassen
    Na wenn schon, dann aber Tetris zum Vorbild nehmen und eine (Post)Rakete starten!

    Mein Highscore nach ca. 20 Minuten liegt bei ca. 2,5k. Da brauche ich mich also nicht zu ärgern, dass ich gestern gar nicht rechtzeitig zu Hause war, um eine faire Chance auf die Challenge zu haben.

  13. #33
    Spielst du mit dem kleinen oder großen Fahrzeug?
    Das große ist meiner Meinung nach sehr viel einfacher. Du musst beim Ausweichen zwar genauer sein und es wird ab und an etwas knapper, durch deine größere Reichweite (2 kanonen), machst du Gegner aber auch sehr viel schneller kaputt - was dazu führt, dass du mehr Platz hast.

    Gerade mit dem Booster kann du die ganze Map leeren.


    Bezüglich der Einschränkung auf die Vertikale: Gerade das finde ich super. Veranlasst dazu, vorrausschauend zu spielen.

  14. #34
    @Sabaku
    Die Blickrichtung zu fixieren ist eine gute Idee, dadurch würde das Gameplay sich noch besser anfühlen. Den "Spreadshot" und die "Range" kann man bis zu viermal upgraden.


    @Schotti
    Danke für die Worte! Da die NES-Zeit mein Einstieg ins Gaming war, mag ich diesen Grafikstil auch heute noch sehr gerne. Es gibt tatsächlich einen Endgegner, um diesen zu erreichen muss man einfach nur lange genug überleben. Lifepakete wollte ich sogar mit einbringen, habe mich aber stattdessen für einen Endgegner entschieden. Da dieser auch nicht so schwer ist, habe ich auf die Extraleben verzichtet.



    Während der Teilnahme am Game Jam gingen mir noch einige Ideen wie z.B. weitere Gegner, andere Maps mit diversen Hindernissen und andere Upgrades durch den Kopf. Mal sehen ob ich diese Dinge irgendwann mal umsetzen werde.

    Danke für Spielen!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •