Seite 25 von 25 ErsteErste ... 152122232425
Ergebnis 481 bis 485 von 485

Thema: Playstation 4-Thread #1 - This is for the E-82000002

  1. #481
    Neuer Termin ist auch schon bekannt, 29.05.2020.

    https://blog.us.playstation.com/2019...to-ps4-in-may/

  2. #482
    Zitat Zitat von Taro Misaki Beitrag anzeigen
    Neuer Termin ist auch schon bekannt, 29.05.2020.

    https://blog.us.playstation.com/2019...to-ps4-in-may/
    Bei dem Datum ist "Frühling" ein recht euphemistischer Ausdruck.

  3. #483
    Das ist oft so. Es wird immer meist an die Schmerzgrenze hin verschoben, dass es gerade noch Frühling ist oder gerade noch dieses Quartal. UND... das finde ich immer besonders perfide - meist am letztmöglichen Termin eines Monats. Damit hat man zwar den Mai noch dran stehen, aber es ist eigentlich schon Juni. Daher ist das Spiel eigentlich technisch gesehen schon viel später erschienen. Wie die Brückenpreise - 9,99 Euro sieht doch deutlich weniger als 10 Euro aus. Mai sieht doch deutlich früher als Juni (Sommer) aus, also lasst es uns noch so grade im Mai veröffentlichen. Dass zwischen Mai und Mai gute vier Wochen liegen (eine laaaaaange Zeit), daran denkt immer keiner.

    @Topic: Sie können sich ruhig noch etwas Zeit lassen. Ich finde es halt affig, Release Events zu machen und groß den Releasetermin anzukündigen. Dieser befand sich allerdings in der Nähe von Cyberpunk und FF7 Remake, zwei Spiele, welche schon irgendwo große Überschneidungen mit der Zielgruppe von Naughty Dogs neuestem Horror-Adventure teilen... Allerdings glaube ich es den Entwicklern, dass sie einfach nicht fertig werden. Daher ist eine Verschiebung unumgänglich und dann auch lieber gleich um fast vier Monate, damit man möglichst weit vom Release-Date der anderen Q1-Blockbuster weg ist. Allerdings ist das nicht so schlimm - die Spiele gehen quasi nicht aus: So wie für Nintendo Switch Spiele in 2019 rausgeballert wurden, reichen diese für mich auch noch bis seeeeeeeeehr lange in 2020 rein. Zudem kam ja noch Red Dead Redemption, Death Stranding, Coooooooooold Steeeeeeeeeel 3, Resi Evil 2 Remake und bestimmt noch einige andere Titel. Es kamen quasi noch nie so viele hochkarätige Spiele auf einmal raus wie in 2019. Wie mager waren 2013 und 2014... Da gingen mir wirklich die Spiele aus. Doch aktuell wird man mit neuen Produktionen überschwemmt. Und zwar nicht nur mit irgendwelchen halbgaren Indie-Spielen sondern auch mit gescheiten Großproduktionen und einigen sogar guten Indiespielen wie Untitled Goose Game(Ich liebe es!).

    Daher: Vielleicht fängt Naughty Dog ja mit The Last of Us 2 den Sommer auf. Denn gerade im Juni und Juli erscheinen erfahrungsgemäß kaum besondere Spiele.

    Übrigens: Es wird doch mal Zeit für Final Fantasy XVI...

  4. #484
    ich muss mal so unqualifiziert hier meine Frage reinstellen, ihr habt sicher eine Antwort... wusste nicht, wie ich die Frage auf Google formulieren soll

    Ich hab PS Plus und will jetzt auf PS Now wechseln. Behalte ich die Spiele, die ich über PS Plus angesammelt hab?

  5. #485
    Zitat Zitat von Keaton Beitrag anzeigen
    ich muss mal so unqualifiziert hier meine Frage reinstellen, ihr habt sicher eine Antwort... wusste nicht, wie ich die Frage auf Google formulieren soll

    Ich hab PS Plus und will jetzt auf PS Now wechseln. Behalte ich die Spiele, die ich über PS Plus angesammelt hab?
    Öh, falls sich das in der Zwischenzeit noch nicht geklärt haben solllte für dich: Ich bezweifel es.
    PS Plus und PS Now sind verschiedene Services, und für PS Plus Spiele braucht man leider immer die Mitgliedschaft.
    Einige Titel, die mal bei PS Plus verschenkt wurden, sind allerdings in PS Now enthalten, also kannst ja mal schauen ob dir da was fehlen würde. Ansonsten musst du wohl wirklich für beides zahlen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •