Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 49

Thema: Rude Awakening [Vorstellung + Demo]

  1. #1

    Rude Awakening [Vorstellung + Demo]




    Vorwort
    Im Grunde gibt es nicht viel zu sagen. Das Spiel ist eigentlich spontan entstanden und die Entwicklungsdauer (bisher)
    sind ca. 2 1/2 Monate.
    Erstellt wurde es mit dem RPG Maker 2003 und die Spielzeit beträgt grob geschätzt 1-2 Stunden.
    An einigen Stellen hat das Game seinen eigenen Humor, nur schonmal als Vorwarnung. ^^


    Story
    Als Diego inmitten eines unbekannten Waldes aufwacht, kann er sich zunächst nicht mehr erinnern,
    wie er überhaupt dorthin kam, egal wie sehr er es versucht. An was er sich allerdings noch erinnern kann,
    ist ein Saufabend in der Kneipe mit seinen Kumpels.
    Nach einigen turbulenten Begegnungen auf dem Rückweg in sein Dorf, offenbart sich ihm jedoch eine Wahrheit, die er wohl doch lieber in Vergessenheit geraten lassen hätte sollen.


    Charaktere

    Diego

    Er ist nicht der typische Held, sondern drückt sich eher vor Problemen und trinkt gerne mal einen über den Durst.
    Benehmen tut er sich nur, wenn es zwingend notwendig ist.
    Dennoch sickert ab und an mal durch, dass er das Herz am Rechten Fleck trägt.

    Talicia

    Sie ist angehörige eines Stammes von Schlangenfrauen, obwohl man ihr das höchstens an ihren Augen ansieht.
    Aufgrund ihrer Ähnlichkeit mit der menschlichen Rasse, wird sie von ihren Schwestern als ,,schwarzes Schaf´´ angesehen.
    Sie weiß nicht viel über die große weite Welt und hat eher einen ruhigen Charakter. Es sei denn, ihr geht was mächtig gegen den Strich.

    Bedevere

    Ein Mann mit Anstand und Manieren.
    Dennoch lebt er relativ abgeschieden in einer Hütte im Wald und genießt dort die Ruhe.
    Er findet immer die richtigen Worte und sein Wissen ist umfangreich.
    Sein größter Traum ist es, einmal Kapitän eines Schiffes zu werden.


    Screens



    Details
    - erstellt mit dem RPG Maker 2k3
    - Standard KS des RM2k3
    - Spielzeit: ca. 1-2 Stunden
    - Entwicklungszeit: 2 1/2 Monate
    - (die Credits befinden sich in einer beigelegten Word-Datei)


    Download

    download Rude Awakening [Demo].rar


    Hf.

    Geändert von Stanislaws (20.05.2013 um 22:44 Uhr)

  2. #2
    Ha! Das war quasi genau das, worauf ich gewartet habe.
    Mehr zu diesem rätselhaften Geblubber gibt es eventuell nächste Woche,
    dann habe ich wieder Zeit zum Zocken.
    Aber das Spiel ist schonmal gesaugt, bin gespannt, wie es ist.

    Ein paar Anmerkungen:
    Die Vorstellung ist doch relativ dünn ausgefallen.
    Charakter und Situation hast du, aber zur Story gibt es wohl nicht mehr zu sagen...?
    Dann kann es wohl kein allzu langes Spiel werden.
    Features oder Allgemein zum Spiel sagst du auch nichts... schade.
    Wäre interessant zu wissen, ob du beispielsweise Standart oder ein anderes KS oder Menü benutzt etc...
    Die Screens zeigen leider auch nur das Mapping, nichts vom Kampfsystem oder mal einem Dialog.

    Und noch eins: Du hast die Spielestände von dir noch drin gelassen.
    Fiel mir auf, als ich gerade in den Ordner sah.

    -Tasu

  3. #3
    Die Grafik gefällt mir. werde es spielen.

  4. #4
    Zitat Zitat von Tasuva Beitrag anzeigen
    Ein paar Anmerkungen:
    Die Vorstellung ist doch relativ dünn ausgefallen.
    Charakter und Situation hast du, aber zur Story gibt es wohl nicht mehr zu sagen...?
    Dann kann es wohl kein allzu langes Spiel werden..
    Features oder Allgemein zum Spiel sagst du auch nichts... schade.
    Wäre interessant zu wissen, ob du beispielsweise Standart oder ein anderes KS oder Menü benutzt etc...
    Die Screens zeigen leider auch nur das Mapping, nichts vom Kampfsystem oder mal einem Dialog.
    Momentan gibt es wirklich nicht mehr viel zur Story zu sagen, da diese eigentlich erst mit dem Ende der Demo so richtig beginnt. ^^
    Benutzt wird das Standard KS des RPG Makers 2k3. (Hab mal im Anfangspost ein paar Details zum Spiel hinzugefügt.)
    Wenn mir noch was zum Spiel einfällt, werde ich das natürlich in die Vorstellung reineditieren.

    Zitat Zitat
    Und noch eins: Du hast die Spielestände von dir noch drin gelassen.
    Fiel mir auf, als ich gerade in den Ordner sah.
    Argh, gut dass dus mir sagst. Dachte eigentlich, die hätte ich gelöscht. >_>
    Ansonsten wünsch ich dir viel Spaß beim Zocken und bedanke mich schonmal für den Kommentar.

    Zitat Zitat von Nonsense Beitrag anzeigen
    Die Grafik gefällt mir. werde es spielen.
    Freut mich. ^^
    Dann viel Spaß.

  5. #5
    Zitat Zitat von Nonsense Beitrag anzeigen
    Die Grafik gefällt mir.
    Die Grafik ist doch einfach nur Refmap...

    @ Topic:
    Storytechnisch kann man aus einem Charakter-hat-alles-vergessen-Setting natürlich ne Menge rausholen... oder auch nicht. Ich spiels mal, um zu schauen wie du das umgesetzt hast. Erster Eindruck ohne es gespielt zu haben:
    - Mapping solide und schaut gut aus
    - Charaktere sehen alle relativ gleich aus und Talicia ist für mich nicht so recht als Frau erkennbar
    - Der Held isn übelster Besoffsky

    bin gespannt.

  6. #6
    Zitat Zitat von TwoFace Beitrag anzeigen
    Die Grafik ist doch einfach nur schick aussehendes Refmap...
    Fixed. Grafik ist mehr als welchen Stil man benutzt.

    Ich persönlich kann mit Facemaker-Faces recht wenig anfangen, vor allem weil die Gesichtsformen alle entweder fast gleich oder dezent dämlich aussehen. Das führt dann dazu, dass man das Geschlecht der Charaktere nicht wirklich erkennt.

  7. #7
    Ich habe die Demo eben absolviert, und ich war ziemlich angetan. Der Humor war gut platziert, und wirkte nicht aufgesetzt. Die Maps waren abgesehen von kleineren Tile-Fehlern schön anzusehen und die Story ist ziemlich erfrischend. Dein Spiel werde ich auf jeden Fall im Kopf behalten...

  8. #8
    Kurz und knapp, Story kurz aber wenigstens etwas.
    Die Charaktere sehen wie TwoFace schon sagte gleich aus und Talicia sieht für mich wie ein männlicher Charakter aus, da musst du etwas dran machen, bis jetzt interessiert mich ganz besonders Bedevere.
    Screens sehen angemessen aus nur beim 3 bild links im Dorf der Typ mit der schwarzen Brille sieht eher so nach nem Auftragskiller aus.

    Werds mir jetzt mal downloaden und bin gespannt was auf mich zukommt.

  9. #9
    @TwoFace: Warte gespannt auf dein Feedback.

    Zitat Zitat von Nemica Beitrag anzeigen
    Ich persönlich kann mit Facemaker-Faces recht wenig anfangen, vor allem weil die Gesichtsformen alle entweder fast gleich oder dezent dämlich aussehen. Das führt dann dazu, dass man das Geschlecht der Charaktere nicht wirklich erkennt.
    Generell bin ich auch kein Fan von diesen Faces, allerdings fand ich die FaceSets die ich jetzt für das Game verwende gar nicht soo schlecht.
    Abgesehen davon kann ich mir, falls ich weitere Faces bräuchte, selbst welche erstellen mit dem Facemaker. Bin nicht wirklich gut im Pixeln, von daher passt das gut. Dass man die Geschlechter manchmal kaum unterscheiden kann stimmt allerdings.

    Zitat Zitat von AmigaMix Beitrag anzeigen
    Ich habe die Demo eben absolviert, und ich war ziemlich angetan. Der Humor war gut platziert, und wirkte nicht aufgesetzt. Die Maps waren abgesehen von kleineren Tile-Fehlern schön anzusehen und die Story ist ziemlich erfrischend. Dein Spiel werde ich auf jeden Fall im Kopf behalten...
    Das hört man als Entwickler natürlich gern. Freut mich, wenns gefallen hat.


    @-_Momo_-: Danke schonmal für die ersten Eindrücke. Auch hier warte ich gespannt auf ein Feedback. ^^

    Geändert von Stanislaws (21.05.2013 um 15:07 Uhr)

  10. #10
    So ich bin grad ma Spielen und ich hätte da auch nen Vorschlag bezüglich der Gegenstände bzw. des Flachmann.
    Könnte man das nicht so machen das wenn man den Flachmann zu sich nimmt, dass er etwas betrunken wird, wäre doch logisch oder nicht ??

  11. #11

    Hier wird nicht geterrort
    stars5

  12. #12
    @Sabaku:

  13. #13


    Habs auch vor ner weile gemerkt.

    Warte ab wenn du ins Klo gehst

  14. #14

    Hier wird nicht geterrort
    stars5
    Really? Das ist aber nicht sonderlich cool Naja gleich weiterzocken

  15. #15
    Seit ich Momos Screenshot gesehen habe, weiß ich, dass ich das Spiel nicht spielen darf. Aber ich mag die Grafik des Spiels so ...
    Momo zeig uns was im Klo ist. ^^

    Geändert von Rusk (21.05.2013 um 18:01 Uhr)

  16. #16
    Kämpfe: Da die Helden keine Fertigkeiten besitzen sind die Kämpfe ziemlich öde. Von daher wäre es eigentlich cooler, die Kämpfe kürzer zu gestallten, damit es sich nicht zu sehr in die Länge zieht oder man gestaltet die Kämpfe etwas abwechslungsreicher. Öffnet man die Truhe am Anfang nicht, ist das Risiko beim zweiten Kampf zu sterben sehr groß.

    Auf jeden Fall wird das Spiel einem mit der "Toilettenszene" in Erinnerung bleiben. Das habe ich echt nicht kommen sehen.

  17. #17
    Wenn du drauf bestehst, ist eigentlich nix besonderes.
    Da ich 14 bin wollt ich es so schnell wie möglich hinter mich bringen, mit dem Bild in der Höhle.
    Ich checks auch nicht aber im Klo ist ein geist, der jeden in den sack beißt der im Klo sein Geschäft tut und siehe da.

    PS: Wie heißen die Zahlenkombination von der Geheimtür.

  18. #18

  19. #19

    Hier wird nicht geterrort
    stars5
    Okay, der Klogeist hat mich erwischt. Und damit ist das Spiel für mich beendet, weil wegen dem Humor. Dabei hat es relativ gut angefangen, aber dann driftete es schon enorm ab. Bedauerlich.

    Ahja und die Kämpfe sind wirklich heftig unmotivierend. Davon abgesehen dass Gift und Schlangen für ein Anfangsgebiet ne verdammt blöde Kombination sind

  20. #20
    So Demo durch und nur 3 Fehler gefunden, dir schick ich dir per PN.
    An den Maps musst du noch arbeiten.
    Ein paar Skills im Kampf wären nicht schlecht gewesen, wirkt für mich etwas langweilig.
    Und versuch bitte ein anderes Bild in der Höhle einzufügen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •