mascot
pointer pointer pointer pointer

Seite 1 von 16 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 316
  1. #1

    QFRAT # 167 - Pwned by Life

    Moin. ^^

    Die Emos unter euch kennen das sicherlich zur Genüge: Egal was man tut und egal wie sehr man sich für eine Sache anstrengt, sich in sie hineinlegt; es klappt einfach nicht. Nichts will gelingen und alles geht schief. Warum?
    Weil das Leben eine grausame Farce der Natur ist? Weil irgendwo im Himmel ein sadistischer Menschenfeind sitzt?
    - Nein, natürlich nicht! Und wer sowas denkt, hat eh schon verloren!
    Man existiert einfach, ohne irgendeinen Grund und ohne, dass irgendjemand oder irgendetwas böse Pläne für euch hat, daher hilft das ganze Rumgejaule auch wirklich nicht. Eure Eltern haben sich getrennt? Ein guter Freund ist gestorben? Klar, das ist erst einmal ziemlich blöd, aber sich deswegen total einigeln und sich anderen verschließen? Warum zur Hölle machen Leute so etwas?
    Versprechen die sich etwas davon? Glauben die, dass die so damit klarkommen? Wollen sie einfach nur eine nicht vorhandene Schuld auf ihren Schultern tragen?
    Ich weiß, dass Heulen nichts bringt, dass man sich mit dem Geschehenen auseinander setzen muss, kurz reflektieren kann und dann macht man halt einfach weiter. Also warum traurig sein, wenn man es schon lange genug war?
    Reißt euch zusammen, ey! Geht den anderen nicht auf die Nerven und kriegt euer Leben wieder auf die Reihe!

    Und noch einmal an alle, die vielleicht zum ersten mal hier hinein schauen:
    1. Sig aus!
    2. Bitte keine Fußballthemen - die kommen hier hinein. Einfach weil es eben seltsamerweise immer noch Leute gibt, die das nicht interessiert und die eben auch einen kleinen Fleck Idylle haben wollen, wo sie nicht mit dem Thema konfrontiert werden. Das ist natürlich keine Regel, aber eine ernstgemeinte Bitte. Habt ein wenig Mitleid mit den ganzen Verstrahlten, die kein Fußballwissen an den Tag legen und die von der WM nur angenervt sind. Die werden eh noch genug zu leiden haben, wenn wir erst einmal Weltmeister sind. :D :p

    Stoppt Beckmann!

  2. #2
    Ich hab mit sowas eigentlich keine Probleme. Ich beläöstige andere nicht mit meinem Leben. Und das ist gut so. Es sind meine Probleme, und ich muss allein damit fertig werden. Ausserdem bin ich der Ansicht, dass es größere Probleme gibt als mich.

    Ich höre zwar auch bei Problemen zu, aber es nervt mich eigentlich schon. Aber Jeder wie er/sie/es will.
    Marc, Danke für eine Befreiung vom Fußball.

    EDIT:// Erste!!!!!

  3. #3
    Hm, interessantes Thema

    Klar geht das Leben weiter, man sollte sich in seinem Schmerz nicht vergraben.
    Aber ich denke, dass man auch mit dem, was man erlebt hat, umgehen muss, dass man manche Dinge verarbeiten muss. Und manche Situationen haften da eben länger im Gedächtnis. Manche Leute sind labiler und brauchen da einfach länger.

    Es ist immer schwierig zu sagen, ob er sich da reinsteigert oder nicht. Manchmal kann man einfach nicht sagen: ja scheiß drauf, das leben geht weiter. Ich hab selbst so ne Situation gehabt, wo ich dachte: schlimmer gehts nicht mehr. Und sich da wieder rauszuarbeiten ist nicht so ganz einfach. Das ist wie schlechte Laune haben, ohne zu wissen wieso (auch wenn mans in dem Fall weiß), man kann nichts dagegen tun, außer warten, dass es vorbei geht und man wieder wirklich aus freiem Herzen lachen kann, ohne 5 min später wieder daran zu denken.

    Ich denke nicht, dass sich die Leute was davon versprechen, wenn sie sich einigeln, abgesehen eben davon, erstmal in Ruhe damit klar zukommen, darüber nachzudenken und das Leben mit der neuen unvorbereiteten Situation wieder in den Griff zu kriegen.

    Das Heulen nichts bringt, ist IMO falsch. Klar wird dadurch nix rückgängig gemacht und nur weil man heult ist es nen Tag später nicht besser. Aber heulen befreit zumindest in dem Moment, man fühlt sich danach erstmal leichter. Da wird, wenn auch nicht dauerhaft, das "weggewaschen" was einen belastet. Geht mir zumindest teilweise so.

    Ansonsten hast du aber recht, man sollte sich sicher nicht unnötig da reinstürzen und sich vergraben und völlig aufgeben und sich dagegen wehren, dass es besser wird.

  4. #4

    Redeemer and Destroyer
    stars1
    Zitat Zitat von BlackRose
    Ich hab mit sowas eigentlich keine Probleme. Ich beläöstige andere nicht mit meinem Leben. Und das ist gut so. Es sind meine Probleme, und ich muss allein damit fertig werden. Ausserdem bin ich der Ansicht, dass es größere Probleme gibt als mich.
    DITO
    Nur selten kommts bei mir vor, dass ich erzähle was mich fertig macht, aber zu dem Zeitpunkt weiß eh schon jeder, dass etwas mit mir nicht in Ordnung ist. Außerdem sind es meistens eh nur Sachen, an die man sich entweder anpasst und sie vergisst oder alles runterschluckt und damit weiter lebt.

    Zitat Zitat
    Marc, Danke für eine Befreiung vom Fußball.
    signt

  5. #5
    Zitat Zitat von Marc
    Moin. ^^
    Eure Eltern haben sich getrennt? Ein guter Freund ist gestorben? Klar, das ist erst einmal ziemlich blöd, aber sich deswegen total einigeln und sich anderen verschließen? Warum zur Hölle machen Leute so etwas?
    Versprechen die sich etwas davon? Glauben die, dass die so damit klarkommen? Wollen sie einfach nur eine nicht vorhandene Schuld auf ihren Schultern tragen?
    Ich weiß, dass Heulen nichts bringt, dass man sich mit dem Geschehenen auseinander setzen muss, kurz reflektieren kann und dann macht man halt einfach weiter. Also warum traurig sein, wenn man es schon lange genug war?
    Reißt euch zusammen, ey! Geht den anderen nicht auf die Nerven und kriegt euer Leben wieder auf die Reihe!
    Das sagt sich so leicht. Ich denke nicht, dass da so leicht ist, wie du das da schilderst. Ist bei dir schon einmal jemand gestorben.
    Man muss damit schon erstmal klarkommen, man kommt nicht von der Beerdigung und sagt:"Hey, das Leben muss weitergehn. Ich trink jetzt nen´Milchshake."

    Es ist natürlich auch nicht richtig, den ganzen Tag an einer Bar zu hocken, sich zu betrinken und rumzuheulen. So verdirbt man sich nur das komplette Leben.
    Aber leicht, das ist es trotzdem nicht.

    Meine meinung...

    Edit: wenn mir an einem Tag nichts gelingen will, dann hab ich sowieso immer schlechte laune und bin unleidlich >_>

  6. #6
    das leben geht weiter, mit all seinen schlechten und aber auch guten seiten.
    fällst du auf dem weg hin, steh auf und lauf weiter.

    das hat mir mein opa mal gesagt....
    ich finde er hat recht! (*opi drück*)

    es ist nicht immer leicht damit fertig zu werden, hab ich auch zu genüge erlebt und ich habe immer noch mit einigen dingen zu kämpfen, die zu verdauen... aber es wird

    besonders schlimm, sind sachen, mit denen mn dann zum ersten mal zu tun hat... man weiß im prinzip gar nicht damit umzugehen.

    und wenn jemand probleme hat, sollte er sich jemandem aber anvertrauen... nur dann wird es etwas leichter, sonst geht man doch kaputt!

    kay

  7. #7
    Kommt halt auch auf die Person an, wie stark die diese so genannte Schicksalsschläge hinnimmt. Bei manchen ist es vielleicht mit einem "Kopf hoch, ist doch alles nicht so schlimm!" getan, aber es gibt eben auch emotionalere Menschen (und das müssen nicht die ja so verhassten Standard-Emos sein) die solche Dinge nicht ganz so leicht sehen und denen man meiner Meinung nach auch keine Vorwürfe machen kann.
    Du weißt nie, was in einem anderen Menschen vorgeht, und was für dich locker und nicht so tragisch erscheinen mag, ist für einen anderen ein ernst gemeintes und aus dessen Sicht keineswegs übertriebenes Problem. Eine objektive Ansicht bezüglich dem, was leicht zu verkraften sein sollte und was nicht gibt es, wie bei allem anderen, nicht.

  8. #8
    Zitat Zitat von Marc
    2. Bitte keine Fußballthemen
    [...]
    Stoppt Beckmann!
    LOL du bist doch doof

    Ansonsten dito @ ^Zell^ - besonders im Todesfall ist das einfach zu krass, was du da sagst.

  9. #9
    [FONT="Trebuchet MS"]naja, ich hatte mit mehreren schicksalsschlaegen zu kaempfen in der letzten zeit.
    aber ich glaube schon, dass ich damit ganz gut klarkomme.
    zumal ich trauer/frust/etc. nicht so sehr nach aussen hin zeige. so gehe ich auch niemandem auf die nerven.
    hmn, mir selber gehen solche leute, aber auch nicht auf die nerven, weil ich sie verstehen kann und selber weiss, wie sowas ist..
    [/FONT]

  10. #10
    Zitat Zitat von Shadow Snake ausm letzten FRAT
    Bah, und ich hocke hier in der Schule... T_T

    Ihr Schweine! ;_;
    haha und ich kann hier toll rumchillen, weil ich heute nachmittag mal wieder frei hab :P *zurücklehnt und zufrieden grinst*

    Zitat Zitat von Zellulites ausm letzen FRAT
    Unihockey?
    was ist denn das schon wieder?
    Hockey mit Inlinern oO Kennste nicht?

    Zitat Zitat
    Dann wolln wir aber auch ein Foto von dir sehn.
    Kann aber nur mit 'nem Webcam-Foto dienen ._.

    btw werden sie violett-orange.. pink hatte es nicht und blau nur sehr dunkel ;___; und ich musste helles nehmen, da man es sonst bei meinen Haaren nicht sieht, auch wennder Ansatz schon wieder extrem blond ist und auch der rest sich inzwischen eher Bräunlich verfärbt hat T__T

    @Topic: Ich schreibe zwar viel, was mich bedrückt, aber ich verlange von niemandem das zu lesen oder mir zu helfen, da ich eigentlich alles viel zu locker nehm. Z.b. hab ich heute erfahren, dass mein "Freund" bereits 'ne Freundin hat. Und jetzt? Hat er mich halt verarscht, scheiss drauf wenn ers nötig hat. Natürlich hab ich ein grosses Problem, mit dem ich fertig werden muss, aber das regel ich für mich allein.

    Bei Todesfällen ist es imo was total anderes. Es ist verdammt hart, wenn ein Mensch, den man geliebt hat plötzlich nicht mehr da ist, man ihn/sie nie mehr lachen sieht, nie mehr mit ihm/ihr sprechen kann, scheisse bauen, whatever. Da merkt man schon, dass ein Teil von einem fehlt und das braucht seine Zeit, bis mans verdaut hat.

    @marc: Ist schonmal jemand gestorben, der dir nahe stand?


    Joa ansonsten... naja.. Simi im Kaufrausch xD Ich wollte nur schnell haarfarbe kaufen, der laden hat noch geschlossen, also geh ich zuerst ins Klamotten geschäft und schwupps sind meine letzten Gutscheine für ein Pullover aufgebraucht. Hab immernoch zeit. Geh in den Inter Discount, Schwupps sind 20 Franken weg für so ein Teil, damit ich aufm NGC Game-Boy-Games zocken kann xD Wieder mal typisch. Ich kann nicht in den Inter Discount gehen ohne irgendwas zu kaufen und wenns nur ein total verschissenes Game ist, das noch nicht mal funktioniert Das mit dem Klamottengeschäft war dafür aber eine Ausnahme. Ich hasse Klamotten kaufen

  11. #11
    Zitat Zitat von Marc
    Weil das Leben eine grausame Farce der Natur ist? Weil irgendwo im Himmel ein sadistischer Menschenfeind sitzt?
    - Nein, natürlich nicht! Und wer sowas denkt, hat eh schon verloren!
    Zerstöre mit deinem Nihilismus bitte nicht diese ganzen romantischen Gedankengänge .

    Zitat Zitat
    Reißt euch zusammen, ey! Geht den anderen nicht auf die Nerven und kriegt euer Leben wieder auf die Reihe!
    Das neue Motto für den Sumpf

    Zitat Zitat
    Moment, ist das keine Fußballpetition ?
    Und eigentlich ein Grund, gegen ein deutsches Finale zu sein

  12. #12
    Diese Hitze macht irgendwie müde. Kann aber auch daran liegen, dass ich schon etwa 35 km mit dem Fahrrad zur Schule und zurück gefahren bin. Nur noch eine Woche ...
    Meistens erwacht man erst Abends gegen 23 Uhr, wenn die Temperaturen wieder auf ein humanes Maß zurückgehen, aus der hitzebedingten Paralyse. Wenn man dann eigentlich schlafen will, ist man plötzlich hellwach. -_-

    Außerdem bin ich heute meinen DS losgeworden. Mit vier Spielen und einer Demo für insgesamt 100 Euro an einen Freund verkauft. Das war eigentlich ein ziemlich gutes Angebot für ihn, denn das Gerät hatte absolut keine Kratzer und ist nur sehr selten genutzt worden. Die meiste Zeit lag es einfach nur rum. Irgendwie habe ich nie Zeit gefunden, darauf zu spielen.
    Und wenn ich so darüber nachdenke, könnte ich meinen GameCube und die Spiele dafür auch verkaufen. Der steht momentan ebenfalls nur rum. Ich muss ihn zumindest loswerden, bevor der envy auf den Markt kommt, denn dann werden alle Leute ihre GCs bei eBay verkaufen und die Preise werden fallen.

  13. #13
    Zitat Zitat von Elisa
    Ausserdem bin ich der Ansicht, dass es größere Probleme gibt als mich.
    Ich hoffe, du meinst "meine", nicht "mich"! o_O''
    Zitat Zitat von Marque
    2. Bitte keine Fußballthemen - die kommen hier hinein. Einfach weil es eben seltsamerweise immer noch Leute gibt, die das nicht interessiert und die eben auch einen kleinen Fleck Idylle haben wollen, wo sie nicht mit dem Thema konfrontiert werden. Das ist natürlich keine Regel, aber eine ernstgemeinte Bitte. Habt ein wenig Mitleid mit den ganzen Verstrahlten, die kein Fußballwissen an den Tag legen und die von der WM nur angenervt sind. Die werden eh noch genug zu leiden haben, wenn wir erst einmal Weltmeister sind.
    OK, weil du's als Bitte formuliert hast reiße ich mich zusammen. ^^'' Ein Post pro Spiel ist aber schon erlaubt, oder? Ich kann's ja mit "<WM-Post>"-Tags kennzeichnen, damit man's problemlos überlesen kann...

    @ Topic: Ich nehme Probleme grundsätzlich ziemlich locker, weil ich einfach ein verdammt tolles Leben habe und das nicht mit unnötigem Gejammere verbringen will. o_O Allerdings hatte ich auch noch keine ernsteren Probleme, keine Ahnung, wie's dann echt aussehen würde.
    Auf jeden Fall würde ich niemandem, der es will, verbieten, sich auszuheulen und gerade wie du das schreibst kommt mir das ziemlich, naja, arschlochig vor. o_O Wenn's einem Freund dreckig geht und er denkt, dass ihm jammern hilft, bin ich gerne bereit, zuzuhören.

    @ Virgile: What. The. Fuck. o_O

  14. #14
    Zitat Zitat von drunken monkey
    Ich hoffe, du meinst "meine", nicht "mich"! o_O''

    Doch, ich meinte es genauso und mit dem Wortlaut, den ich verwendet habe. Wieso? (Und JA, der Unterschied IST mir bekannt)

  15. #15
    *kreisch* Ich krieg 'ne Krise. Bei diesem blöden GameBoyPlayer für NGC feht die Start Up-Disk. Jetzt muss der Depp schauen, ob der Hersteller die auch einzeln verschickt ansonsten kann ich das ganze Zeugs wieder abschrauben und zurückbringen ;__; Naja, wenigstens krieg ich dann die Kohle wieder <<. Schwacher Trost.

    Btw wie lange braucht man zum Mittagessen? Ich warte seit 2 Stunden, dass eine gute Freundin vom Mittagessen zurück ins MSN kommt aber keine Spur von ihr. Die haben bestimmt Rollentausch gemacht und sie wurde von einer Riesennudelverspeist oô

  16. #16
    @ Elisa: Okay. o_O
    Zitat Zitat von Bill
    Die haben bestimmt Rollentausch gemacht und sie wurde von einer Riesennudelverspeist oô
    Ja, scheint die plausibelste Erklärung zu sein.

    Ich habe übrigens heute eine Schweinsstelze (in anderen Teilen der Welt u.a. als "Eisbein" bekannt) zum Mittagessen bekommen! :sabber: Und den Rest gibt's am Abend! Nur bin ich jetzt nicht sicher, was ich am Wien-CT essen soll...

  17. #17
    haha, wir (sprich unser abijahrgang) wurden heute mächtig gepwned: heute abisturm und nun haben wir ne anzeige am hals. grund: ein mädchen ist ausgerutscht und der vater war sehr erbost. hach, herrlich. was es noch für leute gibt heutzutage

  18. #18
    Zitat Zitat von Sceddar
    haha, wir (sprich unser abijahrgang) wurden heute mächtig gepwned: heute abisturm und nun haben wir ne anzeige am hals. grund: ein mädchen ist ausgerutscht und der vater war sehr erbost. hach, herrlich. was es noch für leute gibt heutzutage
    Gegen wen soll die Anzeige da überhaupt laufen? Ihr dürftet doch gut und gerne um die 100 Leute im Jahrgang sein, da kann sich doch jeder untereinander die Schuld zuschieben. Und Aufsichtspflicht hätte in dem Alter auch keiner.
    Aber immerhin ist das noch nicht so schlimm wie die Mutter einer Ex-Mitschülerin, die wutentbrannt sämtliche Zigarettenautomaten im Ort zu demolieren versuchte (weil die Eltern eines anderen Mädels beim lokalen Tabaklieferanten arbeiten). Die Anzeige ist auch durchgekommen .

    Zitat Zitat von Österreich
    @ Virgile: What. The. Fuck.
    Ditto

  19. #19
    Zitat Zitat von Don Cuan
    Gegen wen soll die Anzeige da überhaupt laufen? Ihr dürftet doch gut und gerne um die 100 Leute im Jahrgang sein, da kann sich doch jeder untereinander die Schuld zuschieben. Und Aufsichtspflicht hätte in dem Alter auch keiner.
    Aber immerhin ist das noch nicht so schlimm wie die Mutter einer Ex-Mitschülerin, die wutentbrannt sämtliche Zigarettenautomaten im Ort zu demolieren versuchte (weil die Eltern eines anderen Mädels beim lokalen Tabaklieferanten arbeiten). Die Anzeige ist auch durchgekommen .
    das ist eine berechtigte farge. wieviele wir nun genau sind im jahrgang,w eiss ich nicht. sind nicht allzugroß, aber sowas bei roundabout 60 70 menschen wird das schwer, einens chuldigen zu finden. und wir sind da noch kalr im vorteil, denn erstmal haben die kiddis selbst die schulhalle geflutet, in dem sie eimer,w asserflaschen und sonstige tupperware dazu verwendet haben, UNS nasszumachen. hinzukommt, dass man auf den fluren und gängen, sowie aula der schule eigentlich nicht zu rennen hat, siehe schulordnung.
    ja, ich denke, man könnte noch ein abifilm nachreichen,w enn es wirklich zu einer verhandlung kommen sollte

  20. #20
    Zitat Zitat von drunken monkey
    @ Virgile: What. The. Fuck. o_O
    Hm? Was denn?

    Mein Nick? Erklärung hier und nachfolgende Posts.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •