Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 196

Thema: Screenthread #55 – Bitte-benutzt-nicht-die-Anhangfunktion-des-Forums-Edition

  1. #21
    @IndependentArt
    Dieser Übergang zum Hintergrund hat schon was. Bei sowas muss man aber auch darauf achten, dass die Spielfigur nicht zu weit nach oben gehen kann, sonst sieht es schnell aus, als würde sie vom Boden abheben.
    Wahrscheinlich steht sie nur für den Screenshot so weit oben, damit man alles sieht(?) Ansonsten würde ich empfehlen, die begehbare Grenze mindestens zwei Tile herabzusetzen.


    Achtung, 640x480 gif:

  2. #22
    Mensch, ihr erwischt mich aber auch bei allem. xD Ja, der Held steht zu Präsentationszwecken 1 Tile weiter oben, als er eigentlich könnte. Ich gebe es zu, es ist alles Fake.

    Cooler, dynamischer Übergang von dir. Vor allem auch nicht zu lang.

  3. #23
    @IndependentArt
    Stimmiger Screenshot! Mich persönlich stört der unrealistische Schatten kein Stück, macht immerhin mehr Stimmung als ganz ohne. Die Wolke die das Auto hinter sich her zieht ist sehr gut gelungen, auch die Skyline ist super!

    @G-Brothers
    Mir gefällt wie flüssig das Ganze aussieht! Auch das Wasser in der letzten Sekunde ist atemberaubend, ausserdem gefallen mir die Bäume sehr gut!

  4. #24
    Die Screenshots (bzw. GIFs) von IndependentArt und GBrothers sind wirklich super. Bei Ersterem die ungewohnte Perspektive und dass so viele Dinge dort an Grafiken vorkommen, die ich noch nicht in x-anderen Spielen gesehen habe. Und bei Minka & Tapsy bin ich sowieso immer gehypt. Nach dem UiD-Remake wohl das RPG-Maker-Projekt, auf das ich mich am meisten freue.

    Auch mal was von mir. Habe ich letzten Sonntagnachmittag gemacht, als ich motiviert war, an einem Contest teilzunehmen. Seitdem ist nichts damit passiert, aber habe trotzdem eine grobe Idee im Kopf, die ich wahrscheinlich ohne den Contest umsetzen werde.







  5. #25
    @TBG

    Ziemlich krass, weiß gar nicht, wie ich das einordnen soll. Ein ingame Screenshot ist es ja vmtl nicht?! ^^

  6. #26
    Doch, ist auch extra in der RPG Maker-Perspektive gerendert. Die Einbindung in den RPG Maker (MV) ist via Parallax Plug-In auch kein Problem.

  7. #27
    Ist das dann eine Art Artwork? In jedem Fall wäre es natürlich interessant zu wissen, wie der Rest dieses Projekts aussieht.

  8. #28
    @G-Brothers:
    Sehr flüssiger und schicker Übergang ins nächste Level. Gefällt mir gut.

    @TBG:
    Krass... was davon ist das Artwork und was im klassischen Stil "gemappt"? Sieht auf jedenfall richtig cool aus!

  9. #29
    @IndependentArt & Ben: Das ist eine normale, begehbare Map, wie ich sie im Maker verwende. Habs mal als GIF aus dem Maker geholt. Dass die Bewegungen so abgehackt sind und das Kamera-Scrolling ruckelt, liegt am GIF.



    Gemappt ist es natürlich nicht im klassischen Maker-Sinne, sondern ich hab die Map in 3D erstellt und dann mit einer Kamera, die der Makerperspektive entspricht (Orthographisch, nicht perspektivisch und 45° Neigung), gerendert. Das bringe ich dann einfach als Bild in den RPG Maker MV. Quasi so wie früher auch die 2D-RPGs mit ihren vorgerenderten Hintergründen gemacht wurden und die sind auch genau die Orientierung, die ich mir nehme.



    Um auch bildlich was Neues zum Thread beizutragen: Das ist die Animation des Hauptcharakters. Da sich die makerübliche 3-Frame-Bewegung des Makers nicht mit dem Look verträgt, kann ich glücklicherweise auf ein Plug-In zurückgreifen, das mir erstens diagonale Bewegungen & Animationen erlaubt und zweitens mehr Frames bei der Laufanimation. Das hier sind jetzt 9 Frames und das ist mir erstmal flüssig genug, um mit dem Rest zu harmonieren.



    Und das ist die "Idle"-Animation, die der Charakter hat, wenn man sich nicht bewegt. Recht subtil, gibt aber doch etwas an Dynamik.


  10. #30
    @TBG: *Schnappatmung*
    Atmosphäre & Ästhetik der Gifs (von der Map & vom Chara) sind genau meine Kragenweite.
    Sieht sehr spannend aus!💃

  11. #31
    Kann man hinter die Kristalle gehen? Also gibt es ein upper layer?

  12. #32
    Zitat Zitat von IndependentArt Beitrag anzeigen
    Kann man hinter die Kristalle gehen? Also gibt es ein upper layer?
    Jau, auf jeden Fall wird es geben. Ich muss es noch implementieren. Bis jetzt haben zwei Plugins miteinander nicht funktioniert, so dass ich keine Kollisionen wirklich abfragen konnte (außer die kachelbasierten, was bei pixelgenauer Bewegung aber keinen Sinn macht). Habe nun wahrscheinlich eine Lösung und werde es am Wochenende neu einrichten, so dass es dann ein Upper Layer gibt.

  13. #33
    @TBG
    Da bin ich richtig auf etwas Spielbares gespannt, das sieht höchst interessant aus! Mit welcher Engine entwickelst du das Ganze denn?

    @Thread

    Hierbei handelt es sich um die Klinik in einem kleinen Dörfchen, dessen Spitzname "Stolz der Sonne" lautet. Jeder Patient hat seine eigene kleine Geschichte, erzählt von den Heilerinnen von Natur's Thron, dem nahegelegenen Tempel. Von einem Mann der Haare besitzt wo eigentlich keine wachsen sollten, über eine junge Dame die, egal was man versucht, nicht aufzuwachen vermag, bis zum Sohn des Doktors der beim Erklettern des Giganten Hypnos' von den Ranken in sein Verderben fiel.

  14. #34
    @Ich bin viele
    Schick! Ich mag die Wand- und Bodentiles, die du benutzt hast. Auch dass vor manchen Betten Vorhänge sind, um die Patienten vor
    neugierigen Blicken zu schützen. (Warum sind eigentlich vor manchen Betten keine Vorhänge? Und warum nicht seitlich? Das ist aber meckern auf hohem Niveau.)
    Der arme Knilch oben auf dem Tisch ist dann wohl der Sohn des Doktors? Möge er in Frieden ruhen. Aber warum zieht man nicht beim Anblick
    einer blutüberströmten Leiche den Vorhang zu?

    Was mir aber tatsächlich etwas unangenehm auffällt ist der Schreibtisch rechts, an dem der Herr in blau sitzt.
    Ich war noch nie ein großer Fan dieser Grafiken, die deutlich größer als der Protagonist sind, aber hier fällt mir das nicht nur in Verhältnis
    zur Spielfigur, sondern auch verglichen mit den Bücherregalen und anderen Objekten im Raum auf. Ist auch glaube ich ein anderer
    Grafikstil als der Rest, oder?

    Ansonsten schön detailreich und atmosphärisch, die Farben gefallen mir auch gut. : )

    -Tasu

  15. #35
    @Ich bin viele:
    Richtig hübsch und sehr detailverliebt. Die Vorhänge sind eine tolle Idee, selber gepixelt? Wenn alles im Spiel so aussieht, Hut ab. Wann kommt eigentlich die Spielevorstellung?
    Deine Signatur ist mir schon vor einigen Tagen positiv aufgefallen, seither frage ich mich das.

    Und etwas Kritik auf hohem Niveau:
    Ja, der Schreibtisch ist ein bisschen zu groß für den Mann, der noch ein paar Pixel näher daran sitzen sollte und passt stilistisch nicht.
    Aber das hat Tasuva ja schon vor mir gesehen.

  16. #36
    Danke euch für das Feedback!

    @Tasuva
    Danke!

    Zitat Zitat
    (Warum sind eigentlich vor manchen Betten keine Vorhänge? Und warum nicht seitlich? Das ist aber meckern auf hohem Niveau.)
    Da hab ich Praktikabilität und Realismus für Ästhetik und Abwechslung geopfert. Mir hat es, nachdem im Prototypen überall Vorhänge standen, letztendlich so am Besten gefallen

    Zitat Zitat
    Der arme Knilch oben auf dem Tisch ist dann wohl der Sohn des Doktors? Möge er in Frieden ruhen. Aber warum zieht man nicht beim Anblick
    einer blutüberströmten Leiche den Vorhang zu?
    Ich will dem Spieler die Möglichkeit geben den Raum zu betreten, so kann man die Gedanken des Hauptcharakters über diesen Vorfall erfahren, wenn man denn will. Am nächsten Tag ist der Leichnam natürlich weg. Auch hab ich hier ein wenig mit der Chronologie gepfuscht und eine Szene insziniert die so eigentlich nicht im Spiel vorkommt.

    Zitat Zitat
    Was mir aber tatsächlich etwas unangenehm auffällt ist der Schreibtisch rechts, an dem der Herr in blau sitzt.
    Ich war noch nie ein großer Fan dieser Grafiken, die deutlich größer als der Protagonist sind, aber hier fällt mir das nicht nur in Verhältnis
    zur Spielfigur, sondern auch verglichen mit den Bücherregalen und anderen Objekten im Raum auf. Ist auch glaube ich ein anderer
    Grafikstil als der Rest, oder?
    Hach ja, der verdammte Schreibtisch... Mir war schon vor der Fertigung des Screens bewusst dass der Tisch hart kritisiert wird, ich bin schon lange auf der Suche nach einem Geeigneteren! Mir selbst sticht der Tisch auch schmerzhaft im Auge
    Zu meinem Gedankengang, warum ich denn so einen großen Tisch genommen hab: Ich wollte hier das große Ego des Doktors symbolisieren, daher auch das tiefblaue Seidensakko des Doks. Aber wie gesagt, seht den Tisch bitte als Platzhalter an


    @Ben
    Vielen Dank!

    Zitat Zitat
    Die Vorhänge sind eine tolle Idee, selber gepixelt?
    Nicht selbst gepixelt, eher aus ein paar verschiedenen vorhandenen Grafiken zusammengebastelt und diese stark editiert. Ich bin gerade dabei meine Pixelfähigkeiten auszubauen, aber so weit bin ich leider noch nicht. Da hilft nur ein bisschen Phantasie und eine große Auswah an Assets.

    Zitat Zitat
    Wann kommt eigentlich die Spielevorstellung?
    Deine Signatur ist mir schon vor einigen Tagen positiv aufgefallen, seither frage ich mich das.
    Nächste Woche stelle ich das Spiel vor! Entweder Montag oder Dienstag. Hat etwas länger gedauert als gedacht, da ich ein wahnsinniger Perfektionist bin. Freut mich dass ich ein wenig Vorfreude schaffen konnte

  17. #37
    Zitat Zitat von Ich bin viele Beitrag anzeigen
    Hach ja, der verdammte Schreibtisch... Mir war schon vor der Fertigung des Screens bewusst dass der Tisch hart kritisiert wird, ich bin schon lange auf der Suche nach einem Geeigneteren! Mir selbst sticht der Tisch auch schmerzhaft im Auge
    Zu meinem Gedankengang, warum ich denn so einen großen Tisch genommen hab: Ich wollte hier das große Ego des Doktors symbolisieren, daher auch das tiefblaue Seidensakko des Doks. Aber wie gesagt, seht den Tisch bitte als Platzhalter an
    Selber machen ist die Devise! Ich hab' mal aus den Assets aus deinem Screenshot (und einem anderen Mac&Blue-Set) schnell was zusammengeschustert, weil ich ohnehin grad am Pixeln war.
    Vielleicht passt dir der ja besser.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Klinik-tisch.png 
Hits:	171 
Größe:	3,2 KB 
ID:	25504

  18. #38
    Dank dir vielmals The_question, sieht sehr gut aus!

    Für alle Interessierten, hier der neue Screenshot. Der Doktor sitzt übrigens bewusst nicht am Schreibtisch während er sein Buch liest:


  19. #39
    @Ich bin viele
    Sehr gut! So gefällt es mir tatsächlich noch ein bisschen besser.
    Der Schreibtisch ist zwar immer noch zu groß, aber passt sich jetzt besser ins Gesamtbild und sticht nicht mehr als
    fremder Grafikstil heraus. (Auch das mit dem Vorhang befürworte ich. )

    -Tasu

  20. #40
    @TBG: Willst du dazu mal ein Tutorial machen? Also welches Programm, wie man die Modelle erstellt, rendert, etc.? Ich find das, was du da gemacht hast, nämlich ziemlich beeindruckend.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •