Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 48

Thema: [Episode 1] Norow Island (10-Words-Contest)

  1. #1

    [Episode 1] Norow Island (10-Words-Contest)



    Bei Norow Island handelt es sich um die erste Folge einer geplanten Serie, in der man interaktiv Teilnehmen kann. Die Serie wird - voraussichtlich - aus drei Teilen bestehen. In der ersten Folge geht es darum, dass erklärt wird was Norow Island ist und wofür es gebraucht wird. Es wird aus der Perspektive von verschiedenen Personen gespielt, die entweder Gefangene oder Mitglieder des Personals auf Norow Island sind.

    Die Handlung beginnt damit, dass ein junger Mann namens Kyle in einer Zelle erwacht und keine Ahnung hat, wer und wo er ist.

    Ich zeige hier nur zwei Bilder, da das Spiel ohnehin
    nicht so lange ist, dass ich hier viel zeigen kann:



    Eine Anleitung liegt im Spielordner, außerdem ist auch noch die Liste mit den 10-Wörtern des Contests enhalten, falls es jemanden interessiert.

    Die Patches für das animierte Titelbild und das modifizierte Standardmenü stammen von Cherry!

    Download!

    Im Lüftungsschacht muss nur auf den Rhythmus der "Todesfelder" geachtet werden, dann sollte es nicht zu schwer sein. Es ist so: AKTIV - KURZE WARTEZEIT - AKTIV - LANGE WARTEZEIT. Das immer wieder. Man kann sogar während der kurzen Wartezeit durch, wenn man sehr geschickt ist. Aber die lange Wartezeit reicht 100%ig aus. Man kann, bevor man loskrabbelt, noch einmal aus dem Schacht, dann speichern und wieder hinein.

    Edit: Ein kleiner Fehler in einer Textbox wurde behoben und ein neuer Link steht zum Download bereit! Danke an Sh@de für's Mitdenken ^^

    Edit: Neueste Version hochgeladen!


    Viel Spaß damit!



    LG Mike

    Geändert von Mike (03.07.2011 um 22:44 Uhr)

  2. #2
    Wird gespielt Optisch macht einen schönen Eindruck! - und nun.. bastel weiter an DIEBE!!!

  3. #3
    Die Story ist echt gut, bin schon gespannt wie es weiter geht (aber wie Sushi schon sagte, erstmal weiter an Diebe arbeiten).
    Ach ja, ich habe glaube ich einen Fehler gefunden.

    Geändert von Sh@de (19.06.2011 um 12:18 Uhr)

  4. #4
    Das Spiel war geil. Das ist alles was ich dazu sagen kann^^ Naja, Grafik, Sound, Stimmung, Gameplay und Story haben halt überzeugt.

  5. #5
    Immer, wenn ich das Spiel starten möchte, kommt diese Meldung:


  6. #6
    Nächstes Mal drück in einem Fehlerfenster einfach Strg+C, dann macht es "Ding" und du kannst den Inhalt hier als Text einfügen, anstatt einen riesigen Screen vom ganzen Desktop zu machen

    Zu dem Problem: Die Meldung dürfte eigentlich überhaupt nie kommen. Naja, genauer gesagt, sie kommt, wenn während der Behandlung eines Fehlers ein weiterer Fehler passiert. Die Frage ist, warum überhaupt ein Fehler passiert. Ist sicher nicht irgendeine Datei korrupt oder so? Ich und die Juroren konnten das Spiel nämlich ohne Probleme spielen.

    Ansonsten mal die Standardtricks (als Admin ausführen, Kompatibilitätsmodus, ...) probieren, auch wenn ich nicht verstehe warum die da notwendig sein sollten.

    Ach: Geht es, wenn du diese ungepatchte RPG_RT.exe verwendest? Die hat halt das Spezialmenü und den eigenen Titelscreen nicht (bzw. beim letzterem funktioniert nur "Neues Spiel"), aber das Spiel geht trotzdem.

  7. #7
    Danke erstmal für die schnelle Antwort: Den Trick mit Strg+C werd ich mir mal merken. Zu deinen Problemlösungen kann ich nicht viel sagen, weil sie nicht wirklich viel was gebracht hatten. Genauso wenig erfolgreich war die Datei, die ich runtergeladen habe. Die Fehlermeldung kam zudem immer wieder. Das Spiel konnte ich dann aber trotzdem spielen: Ich habe einfach auf die .exe mehrmals draufgeklickt und bekam um die 3 diese Fehlermeldung, danach öffnete sich das Game.

    Zum Spiel: Bin jetzt in den Schächten angekommen, leider sterbe ich immer an dieser Stelle. Hinzu kommt, dass ich mir die Schussszene nach jedem Laden wieder anschauen muss, finde ich auch blöd. Bis jetzt aber gefällt mir das Spiel ordentlich gut. Ganz besonders die Geschichte interessiert mich. Was genau ist das? Wo sind wir eigendlich und was passiert alles, damit man von hier flüchten kann? Kann man überhaupt von hier flüchten? Mir gefällt das Spiel auch von der Atmospähre. Werde weiterhin versuchen, durch den Schacht zu kommen!

  8. #8
    Das mit der Fehlermeldung beunruhigt mich jetzt =/ Warum erscheint die? Ich habe, wie Cherry schon gesagt hat, seine Patches usw. verwendet um das animierte Titelbild und das Spezialmenü zu ermöglichen. Es gab bei keinem der Juroren und bei keinem der beiden Tester ein Problem.

    Der Lüftungsschacht ist nicht schwer und man hat bevor man loslegt die Möglichkeit noch einmal aus dem Schacht zu klettern und zu speichern Die Felder werden so aktiviert: Aktiv - Kurze Wartezeit (sogar in dieser KANN man durch) - Aktiv - Lange Wartezeit.

    @Sh@de: Das mit dem Fehler habe ich sofort überprüft und du hast recht ^^ Wahnsinn ^^ Bei den ganzen kurzen Namen bin ich wohl durcheinander gekommen ^^ Danke!

    @alpha und beta: Wenn du durch bist, sollten ein paar Fragen beantwortet sein

    LG Mike

  9. #9
    An meinen Patches liegt es aber nicht, nachdem α&β ja das Problem auch mit der ungepatchten RPG_RT.exe hatte... Ich dachte zuerst, dass ich da Schuld sei^^ Wobei ich eigentlich sehr gerne wüsste was da wirklich das Problem ist O_o

    Geändert von Cherry (19.06.2011 um 17:57 Uhr)

  10. #10
    Zitat Zitat von Cherry Beitrag anzeigen
    An meinen Patches liegt es aber nicht, nachdem α&β ja das Problem auch mit der ungepatchten RPG_RT.exe hatte...
    Hab' ich auch nie behauptet ^^ Es war ein völlig neu angefangenes Projekt mit dem 2k3. Ich hab' auch sonst nichts daran verändert, außer das Icon der .exe selbst getauscht. Es ist die normale 1.08 Version und bisher hatte ich noch nie ein Problem mit einem meiner Spiele.

    LG Mike

  11. #11
    Sehr atmosphärisch und macht auch Lust auf mehr.
    Die Story ist schnell erzählt und dadurch recht knackig, die Protagonisten kommen auf beiden Seiten gut rüber und auch der Spannungsbogen fällt aufgrund ungelöster Mysterien nicht zu knapp aus.
    Den Grafikstil hat man so noch nicht gesehen und das macht auch einen großen Teil der Stimmung aus - passt alles optimal, nur das Facemaker-Gesicht von Kyle stört ein bisschen, der Rest ist aber noch wirklich toll zusätzlich editiert worden.
    Nur diese eine Einlage im Schacht ist echt mies D: Ich bin erstmal gehörig gebruzelt worden und hab' dann nochmal den Part mit Janson spielen müssen, was bei mir die Motivation schon arg gebremst hat und ich dann beim nächsten Mal einfach fies gecheatet hab. Ein Savepoint nach der Erklärung hätte schon arg geholfen.
    Ansonsten ist das Gameplay aber auch recht solide. Die Beschreibungen der Räume hilft auch immens und insgesamt ist das Spiel recht kurzweilig.

    Man freut sich auf mehr!

  12. #12
    Ich habe das selbe Problem mit dem 'gebruzelt werden', ich denke daß ein Speicherpunkt vorher wirklich angebracht wäre.

    Ansonsten ein wirklich gutes Spiel, sehr stimmungsvoll.

  13. #13

  14. #14
    Zitat Zitat von Cherry Beitrag anzeigen
    Ich sterbe immernoch an diesen Stellen ... das nervt.
    Bin für solche Situationen in Spielen nicht gemacht!

  15. #15
    Es ist ja nicht unschaffbar, nur am Anfang erwischt es einen doch ein paar Mal, und da nervt es immer die gleichen Szenen ansehen zu müssen, das meinte ich damit.

  16. #16
    Man kann, nach der Szene, aus dem Schacht klettern und speichern und dann wieder hinein. Ich verstehe nicht, was daran nicht zu schaffen ist. Man braucht das Ganze doch nur ein wenig beobachten. Sonst mach's halt im Maker auf und lauf durch die Wände.

    Edit: Hab' das auch 'mal oben editiert.

    LG Mike

    Geändert von Mike (20.06.2011 um 10:46 Uhr)

  17. #17
    Zitat Zitat von Mike Beitrag anzeigen
    Man kann, nach der Szene, aus dem Schacht klettern und speichern und dann wieder hinein. Ich verstehe nicht, was daran nicht zu schaffen ist. Man braucht das Ganze doch nur ein wenig beobachten. Sonst mach's halt im Maker auf und lauf durch die Wände.
    *seufz*
    Es ist absolut nicht 'unschaffbar', ich sagte ledeglich das dort ein Speicherpunkt fehlt. Ich musste mir den größten Teil des Beginns noch einmal ansehen, weil ich nicht speichern konnte als es ernst wurde. Aber gut, ich wußte nicht daß man wieder aus dem Schacht klettern kann.

  18. #18
    Zitat Zitat von Valygar Beitrag anzeigen
    Es ist absolut nicht 'unschaffbar', ich sagte ledeglich das dort ein Speicherpunkt fehlt.
    Ich meinte damit auch nicht dich, sondern alpha und beta

    LG Mike

  19. #19
    Zitat Zitat von Mike Beitrag anzeigen
    Kurze Wartezeit (sogar in dieser KANN man durch)
    Nein. Definitiv nicht. Ich saß geschätze 40 Minuten in dem Schacht und hab es irgendwann auch aus Spaß probiert. Es geht nicht.

    Zum Spiel: Im Grunde wurde hier sehr vieles richtig gemacht. Eine überaus spannende Story, ein einziger Ort an dem sich alles abspielt, menschliche Helden und Gegenspieler ( nicht jeder schafft es so ungezwungen humane Seiten von Misantrophen zu zeigen). Schade fand ich nur, das es praktisch nur zwei "gute" Leute gab und . ich hoffe du baust in den weiteren Episoden noch ein paar weitere Sympathieträger ein, denn der Zellennachbar war mir irgendwie äußerst symapthisch mit seiner "Fuck-it" Haltung. Die Contestversion musste natürlich Körner lassen durch die extrem frustrierende Schachtpassage. Da ich das mit dem zurückgehen und speichern nicht realisierte durfte ich so jedes Mal die Sequenz von vorne sehen. Der Grafikmix hat mir recht gut gefallen ebenso die Refmap edits (auch wenn ich nicht weiß ob sie von dir sind). Ebenso passten die für den Maker 2k3 selten konvertierten XP Facemaker Grafiken ziemlich gut ins Game. Das Würfelspiel hätte optisch noch etwas schicker aussehen können, war so eher zweckmässig aber ein willkommener Zeitvertreib. Ebenso lustig die kleine auffindbare Nebenquest durch die man Einblick in die Forscher bekam. Der Verzicht auf ein KS in der Demo stellte kein Problem da ich bin gespannt wie du die Vollversion/ nächste Episode gestaltest.
    Hoffe diesess Projekt schläft nicht ein! Viel Motivation weiterhin!

    By the way, ist Mike auch dein Vorname in Gesichtbuch? Ich frage mich nämlich ob du derjenige bist, den ich da mal hinzugefügt habe XD

  20. #20
    Zitat Zitat von -straight ahead- Beitrag anzeigen
    Nein. Definitiv nicht. Ich saß geschätze 40 Minuten in dem Schacht und hab es irgendwann auch aus Spaß probiert. Es geht nicht.
    Ich bin beim Testen mehrmals auf diese Weise durch, Ben. Gerade eben habe ich es noch einmal versucht. Du darfst nicht erst loskrabbeln, wenn das Feld schon weg ist, sondern es so abschätzen, dass es gerade am Verschwinden ist, wenn du loskrabbelst. Dann kommst du sauber durch.

    Wenn ich gewusst hätte, dass alle Spieler so ungeduldig sind und nicht einmal kurz die Felder beobachten, hätte ich wirklich ein Speichermenü geöffnet nach der Erklärung.

    Wegen den Edits: Ein paar kleine Einzelheiten stammen von mir. Gefunden habe ich eines der Chipsets (glaube ich) einmal auf rpg2000.de, wo es als Edit von Feldherr aufgeführt war. Ich wollte einmal ein Spiel in einer anderen Zeit als dem bekannten Fantasy-Setting ansiedeln, daher habe ich einfach einmal drauf losgemappt.

    Die Facesets wurden mit dem neuesten Facemaker gemacht und anschließend (alle) in Photoshop mit Tonwertkorrektur bearbeitet.

    KS wird es in keiner Episode geben. Folge 2 wird aber, so will ich es zumindest versuchen, mehr auf Rätsel ausgelegt sein. In dieser Folge soll man mehr über die Insel selbst erfahren.

    LG Mike

    PS.: Das bin dann nicht ich gewesen, der dich auf Facebook als Freund gefragt hat ^^ Ich kenne ja eig. keinen richtigen (Nach)Namen und hab' auch noch nie danach gesucht ^^

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •