Seite 1 von 16 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 303

Thema: WG#16 - Hallo Magor! ~ "Die Gute Alte Zeit"

  1. #1

    WG#16 - Hallo Magor! ~ "Die Gute Alte Zeit"

    [ WG #15 ]



    Das WG-Gesetzbuch (WGGB)

    §1. Der Thread soll nicht in einer Spam Party enden, oder in irgendwelchen Streitereien, also bitte ich als erstes das auch in diesem Thread die gesamte Netiquette gilt.

    §2. Spam: Der Thread soll zum entspannen der User da sein, eine gemütliche Plauderecke darstellen. Es ist zwar in gewisser Weise nicht unabdingbar einmal einen kurzen Post zu verfassen, dies sollte aber nicht an der Tagesordnung stehen.
    Was als Spam angesehen wird, entscheidet die Moderatorenbelegschaft.

    §3. Sinnfreiheit der Posts: Bis zu einem gewissen grad ist dies vertretbar, nur wie gesagt das soll kein Spam-Thread oder ein Müllthread werden wo Spammer ihren Postingcounter mit erhöhen dürfen.

    §4. Wer zu viele "+1-Postings" oder sonstige sinnlose Postings verfasst, kann mit einer Verwarnung rechnen, oder im Zweifelsfall mit einer auf 0-Setzung des Postingcounter rechnen.

    §5. Was Flaming von anderen Usern angeht, wird mit einer sofortigen Verwarnung rechnen müssen. Wir wollen hier eine ordentliche Diskussionsplattform und keine Reibereien.

    §6. Um ungemeine Bilderfluten zu unterbinden, und den Modemusern auch eine Chance zu geben UND die Übersicht so gut wie möglich zu halten gilt
    HIER: SIG AUS ohne Ausnahmen!
    Wenn die Signatur angelassen wird, können wir auch Strafen verhängen. Siehe hierzu Sig-Sünder-Buße-Katalog, weiter unten.

    §7. Ein WG Thread wird ausschließlich von einem zuständigen Moderator, Community GF oder einem von Moderatoren beauftragtes Staffmitglied eröffnet.

    §8. Wer ist verantwortlich für dieses Ding? - Ding? Nein Scherz. Hauptansprechpartner/Verantwortlicher für das anschwärzen von Spamern, Flamern sind natürlich die Moderatoren.


    Bezügl. der Signaturen haben wir (also der Atelier-Staff) uns folgende Regelung überlegt:



    Der SSBK: Wenn die Regel Nr. 6 des WGGB - das Sig-Aus-Gebot - gebrochen wird, können die Moderatoren folgende Strafen verhängen:
    - Beim ersten und zweiten Verstoss: Sig abdrehen + Ermahnung.
    - Beim dritten Verstoss: Posting löschen + letzte Ermahnung
    - Beim vierten Verstoss: Posting löschen + Postingcount minus 500 Postings
    - Beim fünften Verstoss: Postingcount auf Null + Verwarnung

    Darum empfiehlt es sich, jedesmal zu kontrollieren, dass die Sig wirklich aus ist, bevor man postet.




    Die NATO ist vorbei, man kann die Tränen in euren Augen förmlich hören^^
    Deshalb müssen wir uns wieder den ernsten Dingen des Lebens zuwenden... dem Forum und vor Allem der WG#16
    Göfla fand daher diesen WG-Titel ganz passend ^^
    Die WG ist zwar vorüber, doch die nächste wird kommen, deshalb widmen wir uns einem neuen Thema:

    Man hört ja öfters mal im Alltag den Ausspruch "Damals war alles besser..."
    Wie denkt ihr über diesen Ausspruch? Wahr oder einfach nur schlecht durchdacht?


    Also dann viel Spaß beim Posten.

  2. #2

    Marcel 69 Gast
    Haha erster! Schlecht durchdacht den wen man an früher denkt weis man teilweise gar nicht mehr wie das war. Da kommen einem Dinge die passiert sind viel weniger schlimm oder besser vor.

  3. #3
    Ich denke es kommt immer auf die Sache an. Einiges war früher viel schwerer als heutzutage, aber nicht alles ist so gut wie früher. Da waren z.B die Preise viel niedriger (Durch den (T)Euro wurde ja vieles teurer). Also in manchen fällen stimmt das, und in manchen wiederum nicht.

  4. #4
    Ich hab das Gefühl, dass früher vorallem der Umgang der Menschen miteinander besser bzw freundlicher war.

    Btw, Mäh-Mäh-Mod klingt cool^^
    Du solltest Schafe als Sterne verlangen...

  5. #5

    Marcel 69 Gast
    Das mit dem Geld stimmt nicht. Es war früher so das man für 4000 Dollar Sachen im heutigen Wert von 1200 kaufen konnte. Dafür verdient man auch mehr. Mit dem € wurde zwar alle teuerer aber es das wird sich schon wieder regulieren. Hoffe ich... !

  6. #6
    [ZITAT^^]Da waren z.B die Preise viel niedriger (Durch den (T)Euro wurde ja vieles teurer)[/ZITAT^^]

    warte doch mal ab bis die 19% in kraft treten. dann werden wir hier und da die leute fluchen hören. es rechnet doch wirklich keiner damit, dass alles nur 3% teurer wird oder? kauft ihr euch z.B. ne dvd für 14.99€ (16%) bei 19%mwst wären das 15.37€ ne blöde und krumme zahl. also wird diese kurzerhand hochgeschraubt. im unglücksfall kostet dann so ne dvd 19.99€. dann lohnt es sich schon einen blick nach hinten zu werfen und sich zu erinnern, was damals alles besser war...

  7. #7
    die Mark ist so ziemlich das einzige was früher besser war ~__~

    btw war mir grad langweilig genug den hintergrund der wg überschriften transparent zu machen X___X

    *klick**klick**klick**klick*

  8. #8
    Zitat Zitat
    Mit dem € wurde zwar alle teuerer aber es das wird sich schon wieder regulieren.
    Pf, wie denn. Die Ladenbesitzer übernehemen den Preis von der Mark fast 1/1 und lassen den dann so. Das heißt, unser Geld ist nur noch die hälfte wert, die Preise bleiben gleich und somit sind sie teurer. Fast doppelt soviel wie früher.

  9. #9

    Marcel 69 Gast
    Zitat Zitat
    Pf, wie denn. Die Ladenbesitzer übernehemen den Preis von der Mark fast 1/1 und lassen den dann so. Das heißt, unser Geld ist nur noch die hälfte wert, die Preise bleiben gleich und somit sind sie teurer. Fast doppelt soviel wie früher.
    Ja das ist schon hart. Aber da hilft nur besser in der Schule werden und damit später mehr Geld verdienen^^! Ich find´s zwar mies aber unendlich können die das mit den Preisen nicht treiben da würde Deutschland zusammenbrechen. Früher war die Screenfun besser, das ist mir gerade eingefallen !

  10. #10
    dazu kommt noch, dass man fast nur halb so wenig verdient. früher kam man noch klar, wenn ein elternteil arbeiten geht. heute muss vater, mutter und vielleicht auch noch selbst ran um es sich gutgehen zu lassen

  11. #11

    Tippspiel Herbstmeister 2015/16
    stars2
    Früher war alles besser ...

    ... weil die meisten die schlechten Sachen schnell verdrängen.
    Naja, es gibt halt Hochs und Tiefs.
    Den Euro find ich übrigens toll.

  12. #12

    Marcel 69 Gast
    Zitat Zitat
    Den Euro find ich übrigens toll.
    Warum das?

    Mir ist übrigens eingefallen das mir einige Freunde von früher fehlen !

    Aber früher in der 7 Klasse war eindeutig schlecht! Da wurde ich gemobt !

  13. #13
    Zitat Zitat
    Zitat Zitat
    Den Euro find ich übrigens toll.
    Warum das?
    Würde ich auch gerne wissen ^^

    Zitat Zitat
    Aber früher in der 7 Klasse war eindeutig schlecht! Da wurde ich gemobt !
    Jupp, die Phase hab ich gerade hintermich gebracht. Ich find das wirklich schreckllich. Hoffentlich wird das dieses Schuljahr bei mir besser. (Ich setzt mich diesesmal auch nicht neben meinen alten Nachbarn, der hat mich nämlich auch oft geärgert ;_

  14. #14
    Zitat Zitat
    Man hört ja öfters mal im Alltag den Ausspruch "Damals war alles besser..."
    Wie denkt ihr über diesen Ausspruch? Wahr oder einfach nur schlecht durchdacht?
    Hm.. is halt unterschiedlich.
    Die einen habn damit recht. Die andren sagn das schlecht durchdacht. Oô

    Hm... bei mir... nope, ich finds so besser^^ Au wenn mir der heutige Alltag viel Schmerzen bringt.

    Gruß,
    Rena

  15. #15
    Früher,
    früher war alles besser
    Früher,
    früher war alles besser
    Früher...

    Früher war alles besser.
    Die Armen waren reicher und die Reichen etwas ärmer.
    Die Kissen waren weicher, und die Sommer waren wärmer.
    Die Tage waren heller und die Nächte länger,
    die Röcke waren kürzer und die Tops enger.
    Es gab nur drei Programme im TV,
    die war'n zwar ganz genau so schlecht wie heute,
    doch es waren nicht so viele.
    Die Kugel Eis für nur dreißig Pfennig in der Eisdiele. Früher...

    __

    Die siebte Klasse war merkwürdig. Ich war da noch so ein Knuddels-Lam0r und hab Giga geguckt. :B Aber gemobbt wurde ich nicht. o.o

    Geändert von Dingsi (08.08.2006 um 19:42 Uhr)

  16. #16

    Tippspiel Herbstmeister 2015/16
    stars2
    Zitat Zitat von Marcel 69
    Warum das?

    Mir ist übrigens eingefallen das mir einige Freunde von früher fehlen !

    Aber früher in der 7 Klasse war eindeutig schlecht! Da wurde ich gemobt !

    Weil ich mir keine anderen Währungen mehr antun muss, wenn ich ins nahe Ausland fahre.

    Und die 7te Klasse fand ich toll. Da hab ich Freunde für's Leben gefunden

  17. #17

    Marcel 69 Gast
    Zitat Zitat
    Früher war alles besser.
    Die Armen waren reicher und die Reichen etwas ärmer.
    Die Kissen waren weicher, und die Sommer waren wärmer.
    Die Tage waren heller und die Nächte länger,
    die Röcke waren kürzer und die Tops enger.
    Es gab nur drei Programme im TV,
    die war'n zwar ganz genau so schlecht wie heute,
    doch es waren nicht so viele.
    Die Kugel Eis für nur dreißig Pfennig in der Eisdiele. Früher...
    Früher war beschiesener, früher war der Führer da, dafür sind heute tausend soviel Lügner da!

    Na ja der Text stammt von B-Tight^^ aber er stimmt doch! Wen ich an früher denke. Bah! Stellt euch vor 1962 war bei einer Umfrage um die Lieblingsbeschäftigung der Deutschen "aus dem Fenster gucken" auf Platz 4. Was bildet mehr? Fernsehen oder aus dem Fenster gucken ?

  18. #18
    Der Euro ist toll, weil er im Gegensatz zur D-Mark in einem viel größerem Wirtschaftsraum verwendet wird. Das sorgt nicht nur dafür, daß man beim Urlaub in andere EU-Länder nicht mehr Geld tauschen/im Kopf umrechnen muss, sondern führt zu einer Stärkung der EU-Binnenwirtschaft (da die Wechselkurse wegfallen) und auch zu einer Stärkung der Währung an sich. Der Euro ist immerhin nach dem US-Dollar die wichtigste Weltwährung. Der Euro wurde ja nicht eingeführt weil den Leuten in Brüssel gerade langweilig war, das hat schon seine Gründe gehabt, und trotz aller Holprigkeiten was den Stabilitätspakt angeht würde ich den Euro nicht als Fehlschlag ansehen.
    Ach und bis auf das Gastronomie-Gewerbe ist mir kein Bereich bekannt bei dem alleine die Tatsache der Euro-Einführung zu einem massivem Preisanstieg geführt hat.

    Ich denke der Ausspruch "Früher war alles besser" hat diesselben Ursachen wie die Abneigung vieler Leute gegen den Euro. Angst vor Veränderungen. Veränderungen verunsichern die Leute wenn dadurch ihre Art zu leben oder ihr Weltbild mehr oder weniger stark betroffen sind. Und wie so oft ist die erste Reaktion auf Dinge, die unbekannt oder bedrohlich sind Ablehnung. Früher hat man das Fernsehn als bösen Buhmann hingestellt das die Jugend verdummt und sozial vereinsamt, heute ist es das böse Internet.

    Ob früher alles besser war, wage ich mit meinem mageren 23 Lebensjahren nicht zu beurteilen. Sicher haben wir heute Probleme, die es vor 50 Jahren noch nicht gab, aber damals hatte man andere Probleme, die wir heute nicht haben.

  19. #19
    Zitat Zitat von Marcel 69
    Früher war beschiesener, früher war der Führer da, dafür sind heute tausend soviel Lügner da!

    Na ja der Text stammt von B-Tight^^ aber er stimmt doch! Wen ich an früher denke. Bah! Stellt euch vor 1962 war bei einer Umfrage um die Lieblingsbeschäftigung der Deutschen "aus dem Fenster gucken" auf Platz 4. Was bildet mehr? Fernsehen oder aus dem Fenster gucken:rolleyes: ?
    Ich glaub, es wird hier mehr nach dem "früher" im sinne von "zwischen 198x und 1999" geredet und nicht von 1939-1945 o_O

    Außerdem stinkt Hiphop :B

  20. #20
    Zitat Zitat von V-King
    Ich glaub, es wird hier mehr nach dem "früher" im sinne von "zwischen 198x und 1999" geredet und nicht von 1939-1945 o_O

    Außerdem stinkt Hiphop
    Ich glaub das ist auf Magor zu beziehen 8D hihi ich konnts mir nichrt verkneifen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •