Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 121 bis 139 von 139

Thema: Sanguine Skies

  1. #121
    Hey Linkey
    Danke dir vielmals für dein Feedback!

    Zitat Zitat von Linkey
    Ich würde ebenfalls das, was zuerst spielbar wäre (in dem Falle der Prolog) einfach mal raushauen für erstes Feedback.
    Vor allem da du schon so viele Jahre in die Entwicklung gesteckt hast, wäre ein zeitnahes Feedback, wie Ben gesagt hat, richtig viel wert.
    Sehr valide! Je früher ich welches erfhalte, desto besser!
    Trotz der überragenden Vorteile für einen vorzeitigen Release hab ich mich entschieden, die Community entscheiden zu lassen - Mir sind beide Ausgangssituationen gerecht, denn auch wenn frühes Feedback unschätzbar ist, so könnte das abgespeckte Gameplay des Prologs alleinstehend ein falsches Licht auf das Spiel werfen.
    Derzeit steht es übrigens, mit deiner Stimme:
    10 sprechen gegen einen Prolog-Release, 6 sind dafür!


    Zitat Zitat von Linkey
    Ob nun 3 oder 4 Demos zu viel sind, kann man so auch nicht sagen. Im Normalfall entwickelst du ja nicht explizit eine Demo, sondern so wie ich das rauslese, ist jede Demo dann einfach ein Zwischenstand der aktuellen Arbeit. Ob das nun Demo oder ein Update genannt wird, ist ja erst mal egal.
    Es ist genau wie du sagst. Es wäre zwar noch ein wenig Arbeit, die späteren Kapitel aus dem Spiel zu entfernen, aber es gibt deswegen keine zu lange Zeitverzögerung!

    Zitat Zitat von Linkey
    Wünsche dir auf jeden Fall viel Glück - egal ob du nun mit dem Prolog oder der 1. geplanten Demo startest - hoffentlich spielen es genug und du bekommst einiges an Feedback
    Zumindest deine Beiträge und Screenshots lassen bereits ein gutes Spiel erhoffen x)
    Danke dir vielmals für deine Glückwünsche Linkey!

    Viele liebe Grüße,
    Legion

  2. #122
    Ich stimme für einen Release, wenn du verschiedene Meinungen hörst, dann fallen dir eher Sachen ein oder auf, an die man selbst vielleicht nicht denkt oder die einem bisher nicht aufgefallen sind.

  3. #123
    Zitat Zitat
    Du hast absolut Recht, 4 Demos wären zu viel des Gute
    *Traurige Elektra Kingdom Geräusche*

    Ich weiß nicht ob ich eine Stimme habe aber ich als Spieler brauch keinen Prolog-Release.

    Ähm, ja. Ansonsten lass dir von einer weiteren Stimme gesagt sein, dass dein Projekt hochspannend und vielerwartet ist, mit vielversprechender Komplexität und einer Optik die träumen lässt. Zwar ist mir auch nicht ganz klar, warum du dich für die VD-Konnotation entschieden hast und wie wichtig das am Ende des Tages sein wird, aber ich weiß, dass das eines der Projekte ist, von der die Szene noch lebt.

    Viel Motivation weiterhin.

  4. #124
    Grüß euch ihr Beiden!

    Zitat Zitat von Grazia
    Ich stimme für einen Release, wenn du verschiedene Meinungen hörst, dann fallen dir eher Sachen ein oder auf, an die man selbst vielleicht nicht denkt oder die einem bisher nicht aufgefallen sind.
    Danke dir für deine Stimme und vor allem deine Sichtweise der Dinge Grazia!
    Du hast Recht, das ist ein wichtiger Punkt. Da mein guter Freund und Berater Fri, der selbst ein großer Fan der alten RPG Maker Schule ist, den Prolog schon alphagetestet hat, hab ich so schon sehr wertvolle Punkte einheimsen können. Er kennt übrigens die gesamte Story des Spiels, was mir da noch ein großes Stück mehr geholfen hat.

    Lange Rede, kurzer Sinn: Was du sagst leuchtet komplett ein, dennoch besteht derzeit keine ultimative Dringlichkeit in diesem Punkt, zumindest wenn ich meinen eigenen Zeitplan mit dem Release des ersten "Vorspiels" einigermaßen einhalten kann!
    Danke dir auf jeden Fall nochmals ganz herzlich Grazia

    Zitat Zitat von Yoraiko
    Ich weiß nicht ob ich eine Stimme habe
    Natürlich hast du eine!

    Zitat Zitat von Yoraiko
    aber ich als Spieler brauch keinen Prolog-Release.
    Vollkommen nachvollziehbar! Danke dir für deine Stimme Yoraiko!

    Zitat Zitat von Yoraiko
    Ähm, ja. Ansonsten lass dir von einer weiteren Stimme gesagt sein, dass dein Projekt hochspannend und vielerwartet ist, mit vielversprechender Komplexität und einer Optik die träumen lässt. Zwar ist mir auch nicht ganz klar, warum du dich für die VD-Konnotation entschieden hast und wie wichtig das am Ende des Tages sein wird, aber ich weiß, dass das eines der Projekte ist, von der die Szene noch lebt.
    Danke dir sehr herzlich für die Blumen!
    Wie mir scheint hast du die Diskussion um die Verbindungen zu VD etwas mitverfolgt, also halte ich mich kurz: Derzeit bin ich in diesem Punkt am Umarbeiten, zumindest werden aber einige größere "Nods" und Referenzen an VD mit Sicherheit weiterbestehen. Fest mit der Nostalgieschiene die ich fahre verankert; zeitgleich Kritik und Loveletter an der Serie und der (deutschen) Makerszene im Generellen; respektlos gegenüber der Grundidee, aus der das Spiel entstand. Und so weiter, und so fort. Ich denke, der Rest wurde schon ausführlich genug angesprochen, und zum Release wird sich dann entgültig zeigen, wie schlimm das Ganze wirklich sein wird

    Ich habe deine lobenden und wunderbaren Worte über Sanguine Skies übrigens schon im vorfrühen Bestattungsthread des Ateliers gelesen, danke dir auch für die tollen Shoutouts an dieser Stelle! (Auch wenn es mich ein weing beängstigt und ein bisschen zu früh ist, mit den größten Entwicklern der deutschen Szene in einem Satz genannt zu werden ^^')

    Zitat Zitat von Yoraiko
    Viel Motivation weiterhin.
    Vielen Dank Yoraiko! Die extrem positive und unterstützende Resonanz der letzten Wochen hat mir schon sehr viel Motivation beschert!

    Viele liebe Grüße euch,
    Legion

  5. #125
    ​Grüß euch alle mitsamt ihr Hübschen!

    Nun finde ich endlich Zeit die Umfrage zu bewerten:
    Mit den vokalen Stimmen des Ateliers kommen wir auf ein Endergebnis, welches gegen einen Release des Prologs als alleinstehendes Vorspiel spricht (16 dagegen, 7 dafür, die unschlüssige Stimme im MV-Forum stammt von mir selbst).

    Ich bin dem Ergebnis nicht abgeneigt, schließlich war das mein Plan von Anfang an. Nun muss ich mir auch keine Sorgen mehr wegen der langen Entwicklungszeit machen

    Zugegeben: Ich habe jetzt schon länger keine intensiven Entwicklungstage hinter mir! Hier und da arbeite ich weiter, aber in meinem gewohnten Tempo kann ich derzeit nicht fahren - zu groß sind gerade die Lebenshürden über die ich stolpern muss - und zu groß die Last, die gerade in mir wohnt. Das ist schmerzhaft, aber irgendwo auch befreiend; denn ich kann meine Vision nur verwirklichen, wenn es passt, und mit dem Wissen fällt es mir leichter mich auf andere, wichtigere Dinge zu konzentrieren. Kein Zwang, denn das verbirbt das Ergebnis. Der Zwang wohnt gerade sowieso wo anders
    Sorry schonmal dafür an alle Interessierten!

    Ich wünsche euch viele liebe Grüße,
    ​Legion

  6. #126
    Viel Glück und keine Sorge, wir respektieren deine Entscheidung.

  7. #127
    Danke dir vielmals Grazia! Das freut und beruhigt mich zugleich!

    Ich arbeite noch immer nicht viel weiter (ca. 1-2 Stunden an Wochentagen), aber ich versuche Morgen wieder einmal einen würdigen Entwicklungstag hinzulegen!
    Falls es jemanden interessiert, ein Tag am Wochenende kann schon mal in 8 Stunden Arbeit an Sanguine Skies ausufern, ein starker Tag unter der Woche in 5 Stunden, nur mal so als Referenz. Aber wie gesagt, oft gibt es diese Tage zurzeit nicht!

    Auch hab ich inzwischen mit diversen Communitymitgliedern (hier und im MV-Forum) Kontakt aufgenommen, die mir bei diversen fehlenden Sachen helfen, oder schon geholfen haben!

    • Das betrifft unter Anderem die Rips, auf die ich vor einiger Zeit aufmerksam gemacht wurde (Ich will natürlich gegen keinerlei Urheberrecht verstoßen, also lasst es mich bitte unbedingt wissen wenn euch sowas auffällt!)
    • Auch fehlen mir noch die Animationen der Kampfcharaktere, und ich hoffe G-Brothers verzeiht mir hier die lange Stille, ich bin so gut wie fertig mit der Planung dafür ^^'
    • Mir hat ChimaereJade aus dem MV-Forum den Karren in der Südfurt netterweise neu gebastelt, da die Proportionen nicht stimmten! Danke dir an dieser Stelle Carsten!
    • Das betrifft auch generelle Platzhalter, die ich unbbedingt loswerden will. Aber dazu mehr, wenn es sich um getane Arbeit handelt. Zumindest hab ich inzwischen Kontakt mit Helfern aufgenommen


    Also ja, kurzes Update vorbei.
    Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende!
    Legion

  8. #128
    Das ist doch trotz allem ein gutes Update.

    Ja mit den sauberen Ressourcen ist das ganz schön herausfordernd, gut dass es dir auch wichtig ist. Sollte dennoch was übersehen werden und daher übrig bleiben, kannst du ja auch nachbessern (wir sind alle nicht perfekt zu und auf Feedback angewiesen!).

    Toll, dass du so reichlich Unterstützung hast und dir auch holst!
    Freue mich schon sehr auf das nächste Update von dir, mein Makerbruder!

  9. #129
    Heyo Ben
    Es war mir tatsächlich nicht bewusst, wieviele Rips sich im Spiel finden, und zudem wie schwer es ist alle zu finden. Ich denke aber das bis zur Beta die Rips vollständig entfernt wurden, aber dazu mehr im Update weiter unten! Auf jeden Fall dir vielen lieben Dank für die andauernde Unterstützung!!

    - Update -


    Grüß euch, treue Begleiter und interessierte Neuankömmlinge zugleich!

    Die Zeit für ein Update bricht an, und dieses mal will ich den Schein auf die Community werfen! Mir wurde im Laufe der Entwicklung immer wieder tatkräftig unter die Arme gegriffen, und da nun die Zeit des Platzhaltergenozids gekommen ist, gebührt Anderen eine Bühne in diesem Update!

    • So hat mir der gleichgesinnte Refmap-Meister J.R. einen Blick auf viele neue Grafiken beschert, dank seiner überragenden Ressourcensammlung (Link). Als wäre das nicht mehr als genug, setzt er mit einer tollen Geste seine Einsicht und feinen Augen nun auch ein, um mir bei der Suche nach Rips zu helfen, auf die ich nach und nach aufmerksam gemacht wurde!
    • Oder der gewissenhafte und hilfsbereite ChimaereJade, der der Südfurt einen verhältnisgetreuen Karren gebastelt hat und mir zudem mit seinem unglaublichen Fachwissen Unstimmigkeiten oder Tipps aufzeigt, die mir in meinem relativ abgesonderten Entwicklerwerdegang und meiner grünschnabligen Naivität niemals aufgefallen wären!

    Hier könnt ihr den aktuellen Screenshot begutachten, endlich passen auch größengetreue Pferde unter den Karren:



    • Endlich gehe ich auch die Kampfcharaktergrafiken an, und das hab ich dem guten G-Brothers zu verdanken! G-Bro hilft mir mit seinem feinen und talentierten Pixelhändchen beim Erstellen der Battlechars, und so kann ich nun endlich die Platzhalter in dem Kämpfen selbst bekämpfen. Dazu seht ihr mehr im zweiten, nachfolgenden, Teil dieses Gameplayausschnittes, von dem ich den ersten Teil am Ende dieses Updates zeigen werde.
    • Zu guter Letzt die tolle Mina, die mir das Gebet der Priesterin Lara eingflüstert hat und so die Klinik Limheims endlich zu einem vollkommen stimmigen Örtchen macht! Der alte Platzhalter war ein schwedisches Ave Maria, also bin ich unsagbar glücklich über diese immersive Wendung. Hier ein Link zu Minas Synchronsprecherthread!​ (Link)

    Dazu hab ich prompt ein "kleines" Video (14:30 min) gedreht, in dem ihr erstmals einen Teil Limheims und der dazugehörigen Klinik sehen könnt. Wie bisher, handelt es sich dabei hauptsächlich um Lore und Spaziergänge, also noch keine Kämpfe. Allerdings ist das der erste Teil des Gameplayvideos, in dem ich, im Zweiten, die Südfurt zusammen mit der alten Dame Damona erkunden werde, und auch kämpfen werde! Haltet die Augen danach offen wenn ihr interessiert seid!

    Wegen der Länge des Videos hab ich Timestamps erstellt, die euch sofort auf die für euch interessanten Stellen verweisen! Der Punkt "Klinik (Lara's Gebet)" beleuchtet Minas Beitrag.




    Hier noch ein paar Leute, die mir bei Limheim und er Klinik geholfen haben:

    • Ganz besonders zu danken hab ich The_question​ für des Doktors Tisch, den The_question mir prompt und aus Herzensgüte gebastelt hat!
    • Auch danke ich an dieser Stelle ganz herzlich dem Großmeister der Kreativität und Eloquenz @real Troll , der mit seinem, im Atelier geteilten, Markstandbastelsheet die Städte von Sanguine Skies wahrlich belebt gemacht hat!

    Es gibt noch viele Helfer mehr, aber auf die werfe ich das Licht wenn die Zeit reif ist!
    Danke tausendfach an alle Mithelfer und Unterstützer, so klein die Hilfe auch wirken mag! Ich bin über jeden Kommentator, jeden Interessierten und natürlich jeden Helfer unglaublich froh!

    Vielen, vielen Dank euch allen, dafür dass ihr eine so tolle Community seid!
    Feiert euer Leben, denn das habt ihr euch verdient - das gilt übrigens für alle!

    Viele liebe Grüße euch allen, ihr seid Spitze!
    Legion

  10. #130
    Na, da bin ich schon gespannt, wenn es dann auf uns losgelassen wird!

  11. #131
    Grüß euch, meine Lieben!

    Heute hab ich mal ein Gif und ein Update zu den Kampfgrafiken mitgebracht. Ich bin langsam dabei wieder in den Eifer der Entwicklung zu schleichen, und hab in den letzten Tagen ordentlich Fortschritt verbuchen können. So wurde Heute der Ankunftstag von Klem Aron fertig, worauf ich wieder mal unglaublich stolz bin

    Zu Feier dieses Meilensteins hab ich ein Gif von eben diesem Ankunftstag vorbereitet.


    Hierbei handelt es sich um "Wachturm I", zwischen der "Händlermauer" und dem "Morgenwall" der Hügelfestung. Dieser Weg führt unweigerlich in den Hinterhof des hiesigen Schmieds, der Dank dem immerwährend regnerischen Wetter, welches seit dem roten Regen in Klem Aron herrscht, nun auch bei prasselndem Schauer seinem Fleiß nachkommt. Da man am sogenannten "Sunnuntag" in Klem Aron ankommt haben die Läden an diesem Tage geschlossen, und so findet man die verschiedensten Händler und Handwerker entweder Zuhause oder bei anderen Tätigkeiten.

    Auch sind inzwischen ganze zwei Charaktere vollständig fertig, was die Battlecharacters angeht! Hier noch ein kurzer Vorgeschmack darauf! Die Grafiken stammen vom unglaublich talentierten G-Brothers, der mir dabei mit seinem immensen Pixelkönnen zur Seite steht!

    Die Angriffsanimation Kjarans mit zweihändigen Waffen:


    Die Kampfhaltung von Damona, einer temporären Begleiterin Kjarans:

    Ich hoffe ihr habt eine ähnliche Freude an den jüngsten Ereignissen wie ich - und ich hoffe euch hat der Fortschritt gefallen!

    Viele liebe Grüße euch,
    Legion

  12. #132
    Ach, es tut gut, im Jahr 2022 einen Screenshot eines RM2k(3?)-Spiels mit wirklich ordentlichem Mapping zu sehen. Das können heute nicht mehr viele. Gefällt mir außerordentlich gut, Respekt.

    edit: Ich schließe mich Tasuva zwei Posts unter mir an, auch bezüglich Worldbuilding — aber was mir besonders gefällt, ist ja gerade, daß es eben bloß zu einem Bruchteil Refmap ist, auf der animierten Map etwa die Bäume und kleinere Objekte. Die Mauern sind ja aus "Seiken densetsu 3", glaube ich. Und das ist genau das, was Marlex nie hingebracht hat: verschiedene Stile so zu mischen, daß sie zueinander passen. Für mich sieht das nach viel Arbeit aus, vor allem mit den ganzen Posen und weiteren Details. Auch ist das ein deutlicher Fortschritt zu den Screens im Eröffnungspost.

    Geändert von Froschvampir Q (14.07.2022 um 20:04 Uhr)

  13. #133
    Voll Cool! Liebevoll dargestellter Ort mit vielen verschiedenen Tieren und einer Schutzmauer, ich find deine Maps sehen toll aus. :-)

  14. #134
    Ich halte mich in letzter Zeit mit Feedback zurück, weil ich nicht weiß, was ich dem noch hinzufügen soll, was ich schon häufig betonte.
    Deine Refmap-Maps sind immer wieder eine Augenweide und ich liebe es, dass sie sich so lebendig und dynamisch anfühlen.
    Toll finde ich auch, dass man deinen kleinen Texten zu den Screens entnehmen kann, dass du viel Wert auf Worldbuilding legst und dir
    das auch Spaß macht. So etwas ist immer toll und hilft der Immersion immens.
    Die Battler sehen auch klasse aus. Viel Motivation weiterhin!

  15. #135
    Grüß euch, ihr hübschen Menschen!

    Zitat Zitat von Froschvampir
    Ach, es tut gut, im Jahr 2022 einen Screenshot eines RM2k(3?)-Spiels mit wirklich ordentlichem Mapping zu sehen. Das können heute nicht mehr viele. Gefällt mir außerordentlich gut, Respekt.
    Vielen, vielen Dank! Das Spiel wird mit dem 2k3 entwickelt! Der 2k war mir dann doch zu eingeschränkt auf den ersten Blick, auch wenn es sich wirklich nur um Kleinigkeiten handelt. Jedenfalls weiß ich jetzt, dass mir das 2k Kampfsystem besser gefällt, nur mal so im Nachhinein betrachtet ^^'

    Zitat Zitat von Froschvampir
    edit: Ich schließe mich Tasuva zwei Posts unter mir an, auch bezüglich Worldbuilding — aber was mir besonders gefällt, ist ja gerade, daß es eben bloß zu einem Bruchteil Refmap ist, auf der animierten Map etwa die Bäume und kleinere Objekte. Die Mauern sind ja aus "Seiken densetsu 3", glaube ich. Und das ist genau das, was Marlex nie hingebracht hat: verschiedene Stile so zu mischen, daß sie zueinander passen. Für mich sieht das nach viel Arbeit aus, vor allem mit den ganzen Posen und weiteren Details. Auch ist das ein deutlicher Fortschritt zu den Screens im Eröffnungspost.
    Danke dir auch dafür! Ich hab mir die größte Mühe gegeben, dass alles atmosphärisch und aufeinander abgestimmt wirkt! Es war sehr viel Arbeit, die ich aber mit voller Leidenschaft und Liebe in die Maps stecke! Ich erzähle halt auch schon gerne alleine im Visuellen Geschichten, auch wenn das im simplen Screen/Gif noch nicht wirklich ersichtlich ist.

    Allerdings wurde daraus jetzt weit mehr Arbeit, als ich mir dachte. Hab nämlich nicht gewusst, dass es sich dabei um einen Rip handelt. Aber das hab ich nun davon, dass ich Tilesets von VD benutzt habe, wie mir scheint
    Nach meiner Recherche sind sogar die Häuser Rips aus dem selben Spiel. Uff, aber was solls. Ein großer Dämpfer, den ich aber sicherlich bezwinge. Ich will mich halt doch im Rahmen des Legalen bewegen, auch wenns mir im Herzen weh tut, dass ich damit die Mauern und Häuser verwerfen muss, die ich in den Jahren so liebgewonnen habe.
    Aber das soll nicht dein Problem sein. Danke dir fürs aufmerksam machen, und für das ganze Lob lieber Froschvampir!

    Zitat Zitat von Silberblitz
    Voll Cool! Liebevoll dargestellter Ort mit vielen verschiedenen Tieren und einer Schutzmauer, ich find deine Maps sehen toll aus. :-)
    Ach, deine Worte sind Gold für die Ohren! Danke dir dafür mein guter Silberblitz!

    Zitat Zitat von Tasu
    Deine Refmap-Maps sind immer wieder eine Augenweide und ich liebe es, dass sie sich so lebendig und dynamisch anfühlen.
    Toll finde ich auch, dass man deinen kleinen Texten zu den Screens entnehmen kann, dass du viel Wert auf Worldbuilding legst und dir
    das auch Spaß macht. So etwas ist immer toll und hilft der Immersion immens.
    Danke dir ganz herzlich Tasu!
    Ich bin sehr erfreut, dass meine Liebe zum Worldbuilding Anklang findet! Ein solches Gebiet kann, zumindest meiner Meinung nach, erst wahrlich entstehen, wenn die Welt in all ihrem Glanz, und auch all ihrer Mattheit, schon vorher vorhanden ist - und genau das ist es, was Sanguine Skies für mich als Entwickler so reizvoll macht, und mich am Ball hält.

    Abgesehen von meinem eigenen Schulterklopfer möchte ich aber noch betonen, dass wirklich jedes Feedback, mag es noch so klein erscheinen, oder noch so gemein wirken, wirklich weiterhilft! Also von mir aus brauchst du dich mit nichts zurückhalten! Ich bin für jeden Einwurf dankbar! Wollte ich nur mal gesagt haben

    Ganz viele liebe Grüße euch,
    Legion

  16. #136
    @ Ich bin viele
    Ich erkenne die Einzelgrafiken wieder, aber du baust sie auf eine Weise zusammen, die immer wieder frisch wirkt. Stets aufs Neue hübsch und ich bleibe gerne mit dem Auge an den Details haften. Die Animationen - deine wie G-Brothers - sind ebenfalls sehr fein und wie es aussieht, hat sich Damona meine Kampfhaltung beim Besuch der lieben Eltern abgeguckt.
    Weiterhin gute Fahrt!

  17. #137
    Danke dir für die lieben Worte real Troll!
    Dein Kommentar zu Damonas Kampfhaltung hat mich übrigens laut auflachen lassen, sehr toll

  18. #138
    Toll, die Kampfhaltung der Omi^^.
    Das Bild mit dem Schmied ist klasse, dösende Kühe, eine läuft rum...
    Der ist absolut perfekt, mehr muss nicht gesagt werden.
    Wisst ihr was, ich habe bei den Hühnern gerade realisiert dass ich bei allen gespielten Makergames zwar Küken und Hühner gesehen habe, aber noch nie einen Hahn. (Wehe jemand schreit jetzt: "Diskriminierung von armen Vogelviehchern)

  19. #139
    Danke dir vielmals für das dicke Lob Grazia!

    Keine Sorge, neben den Hennen und Küken wird es natürlich auch ein paar Hähne geben, und jetzt hab ich auch bei dieser Einzäunung einen dabei, danke dir für die Erinnerung

    Viele liebe Grüße dir,
    Legion

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •