mascot
pointer pointer pointer pointer

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 156
  1. #1

    Kael's JRPG-Rainbow Road of Randomness '21 [24]

    Kael's JRPG-Rainbow Road of Randomness '21


    Vorwort:

    2020 hört da auf, wo 2021 beginnt, und zwar in jeglichen Formen und Farben. Konkret heißt das: Die Challenge wird 2021 dort fortgeführt, wo sie 2020 aufgehört hat: Beim Durchspielen von zufälligen JRPGs, weil mir das letztes Jahr wirklich viel Spaß gemacht hat. Für 2021 hab ich allerdings wieder eine kleine Änderung geplant: Eine zweite und eine dritte Challenge neben der gewöhnlichen Challenge. Die drei Challenges sollen so aussehen – eine Challenge für die zufälligen Spiele, 12 sind hier das Ziel, die – wie schon erwähnt – da anfängt, wo die Challenge 2020 aufgehört hat, sprich bei Super Neptunia RPG. Die andere Challenge ist die Steamsale-Challenge. Hierfür nehme ich mir meinen vorletzten Steamsale und drei weitere Games mit dazu – die Challenge ist diese acht Spiele am Ende des Jahres durchgespielt zu haben. Und dann gibt's noch die Shiren-Challenge: Shiren the Wanderer: The Tower of Fortune and the Dice of Fate soll ebenfalls durchgespielt werden. Das Ganze ist dieses Jahr etwas ambitionierter aufgezogen, aber ich bin mittlerweile auch einfach davon überzeugt, dass mein Durchhaltewillen hoch genug ist. Die Tripel-Challenge deswegen, weil ich auf den Zufall nicht verzichten will, aber typisch schreckliche JRPGs eben auch mittlerweile zu meiner JRPG-Challenge gehören und Shiren the Wanderer einfach durchgespielt werden muss. ^^

    Meine Challenge-Regeln

    • Das Ziel sind 21 JRPGs im Jahr 2021, die bis zum 31.12.2021 durchgespielt werden sollen, zusammengesetzt aus Shiren the Wanderer: The Tower of Fortune and the Dice of Fate, 12 8 zufälligen JRPGs (seit 09.01.2021), 4 2021-Releases und 8 ausgewählten JRPGs aus der Steamsale-Gruppe.
    • Wie letztes Jahr möchte ich mir meine Spiele, die ich spiele auswürfeln, wofür ich mittlerweile einen W100 benutze, was Ergebnisse zwischen 1 und 100 ergibt und ich mir eines von zwei Spielen heraussuchen kann – oder eben nur eines bei Zahlen wie 100 oder 11. Wie oben erwähnt, sollen 12 zufällige JRPGs gespielt werden.
    • (Seit 30.04.2021): Nur die letzten beiden Ziffern werden gezählt. In einigen Fällen ermöglicht das 4 Spiele zur Auswahl anstatt 2.
    • Die vier Ausnahmen: Ich darf jederzeit ein JRPG meiner Wahl für eine Monthly Mission spielen, jedoch nicht zweimal in Folge (ist logisch, sonst werden die Monthly Missions ziemlich schwierig). Ich darf auch ein Spiel spielen, dass diesen Monat neu erschienen ist, aber ebenfalls nicht zweimal in Folge. Dann darf ich auch ein bereits durchgespieltes Spiel auf 100% für 0,5 Punkte bringen, ohne dass es für die Quote zählt (weil es schon durchgespielt ist). Die letzte Ausnahme ist das erste Spiel, das vom letzten Jahr übernommen wird, aber auch durch Zufall herausgekommen ist.
    • Als JRPG zählt hierbei alles, was sich irgendwie wie ein JRPG spielt oder anfühlt. Das schließt vor allem im Westen produzierte Makerspiele und eine Menge Steam-Spiele mit ein, die eine deutliche Tendenz Richtung JRPG besitzen.
    • Alles, was ich durchspiele, zählt, egal ob außerplanmäßig oder nicht!
    • Sofern das Spiel ein Postgame hat, wird zumindest versucht, das auch noch mitzunehmen (siehe den Punkt darunter), da es Spiele gibt, die gefühlt zu 50% aus Postgame bestehen. Die können aber regulär abgebrochen werden und es zählt trotzdem als durchgespielt (da man den Abspann gesehen hat).
    • Ich unterscheide zwischen Cleared!, Finished! und All Done!. Die ersten beiden entsprechen dem, was ich damit die letzten vier Jahre auch verbunden habe: Cleared! = Credits gesehen, Postgame nicht angefangen / Finished! = Credits gesehen, Postgame gespielt, aber nicht alles gemacht oder Lust und Interesse daran verloren. All Done! entspricht dem “Completed!”-Status in der Backloggery und heißt genau das – alles, was im Spiel an Content machbar ist, wurde gemacht, alle Sammlungen (wenn es welche gibt) wurden vervollständigt, alle Achievements wurden errungen.
    • Spiele, die auf All Done! gespielt wurden, zählen ganz am Ende als 1,5 Spiele, oder als 0,5 Spiele, wenn sie vorher Cleared! oder Finished! waren und auf All Done! gebracht wurden.
    • Wenn etwas vor 2021 begonnen wurde und noch nicht weit bin, oder der Spielstand schon zu weit fortgeschritten ist, um ihn abzubrechen, fang ich das nochmal von vorne an, da ich grundsätzlich grob wissen möchte, worum es bei dem Spiel geht und nicht mich nicht an alles vor X Jahren erinnere.
    • Emulatoren werden weitestgehend vermieden, soweit es halt eben geht.
    • Pokémon zählt doch, für den Fall der Fälle. Reborn Ver. 19 kann kommen (und kommt hoffentlich dieses Jahr, dieses Mal wirklich!)
    • Dieses Jahr gibt’s sowohl Hauptliste, als auch Backlog.
    • Das Ziel ist, Spiele zu spielen, die ich sonst nicht auf dem Schirm hatte und/oder sie sonst nicht mit der Kneifzange angerührt hätte und den Durchhaltewillen aufzubringen, eine Liste an Spielen konsequent durchzuspielen. Und natürlich noch, wie jedes Jahr, mich selbst zu motivieren, noch mehr JRPGs zu spielen, nachdem der Backlog üble Ausmaße angenommen hat.


    Vorherige Challenges:




    Kaels Liste an durchgespielten Spielen:

    Fortschritt:

    1. Super Neptunia RPG (NSW) [Cleared!, 025:11 h, Lv71 / All Done!, 028:03 h, Lv102]
    2. GOD EATER 3 (PC) [Cleared!, 031:01 h / Finished!, 041:10 h]
    3. 200% Mixed Juice (PC) [Cleared!, 005:40 h, Lv30 / All Done!, 011:16 h, Lv30]
    4. Shiren the Wanderer: The Tower of Fortune and the Dice of Fate (NSW) [Cleared!, 029:44 h, Lv35]
    5. Omega Quintet (PC) [Cleared!, 034:57 h, Lv74]
    6. Ys I Chronicles+ (PC) [Cleared!, 007:14 h, Lv10 / Finished!, 014:50 h, Lv10]
    7. Etrian Odyssey V - Beyond the Myth (3DS) [Cleared!, 043:04 h, Lv67]
    8. Blacksmith of the Sand Kingdom (PC) [Cleared!, 025:06 h, Lv91 / All Done!, 028:05 h, Lv99]
    9. Ys Origin (PC) [Cleared!, 012:02 h, Lv51 / Finished!, Lv51/52/52, 29:02 h]
    10. Lord of Magna: Maiden Heaven (3DS) [Cleared!, 022:13 h, Lv54]
    11. Saviors of Sapphire Wings (NSW) [Cleared!, 023:36 h, Lv37]
    12.1. .hack//G.U. Last Recode - Vol. 1 Rebirth (PC) [Cleared!, 015:09 h, Lv45]
    12.2. .hack//G.U. Last Recode - Vol. 2 Reminisce (PC) [Cleared!, 018:51 h, Lv86]
    12.3. .hack//G.U. Last Recode - Vol. 3 Redemption (PC) [Cleared!, 017:45 h, Lv132]
    12.4. .hack//G.U. Last Recode - Vol. 4 Reconnection (PC) [Cleared!, 003:03 h, Lv149 // Gesamt: 054:48 h]
    13. Fire Emblem: Three Houses (NSW) [Crimson Flower, Cleared!, 066:39 h, Lv43]
    14. Jin Conception (PC) [Cleared!, 009:39 h, Lv43 / Finished!, Lv50, 010:43 h / All Done!, 018:12 h, Lv51]
    15. Code of Princess EX (PC) [Cleared!, 007:16 h, Lv58]
    16. Robopon Star Version (GBC) [Cleared!, 017:00 h, Lv88]
    17. Lost Dimension (PC) [Cleared!, 017:33 h, Lv33 / Finished!, 031:04 h, Lv36 / All Done!, 039:43 h, Lv30]
    18. Monster Viator (PC) [Cleared!, 019:47 h, Lv65 / All Done!, 025:42 h, Lv57 (Tower of Rao)]
    19. Ys IX - Monstrum Nox (NSW) [Cleared! / Finished!, 053:33 h, Lv99]
    20. Robopon 2 - Cross Version (GBA) [Cleared! / Finished!, 026:39 h, Lv55]
    21. Death end re;Quest (PC) [Cleared!, 026:20 h, Lv84 / All Done!, 045:13 h, Lv170]
    22. The Tenth Line (PC) [Cleared!, 019:13 h, Lv83]
    23. Digimon World: Next Order (PS4) [Cleared!, 049:38 h, Lv40]
    24. Romancing SaGa 3 (PC) [Cleared!, 026:53 h, Lv39]

    ??. Monster Hunter: Rise [angefangen / pausiert, 013:43 h]
    ??. Ignis Universia: Eternal Sisters Saga DX [Cleared!, 001:01 h]









    Ergebnis: Monster Viator (PC)




    Übersicht angefangener und beendeter Titel:

    Spiel Start Ende Spielzeit Wertung
    #79 - Super Neptunia RPG (NSW) 28.12.2020 09.01.2021 028:03 h 4,0
    #80 - GOD EATER 3 (PC) 08.12.2020 17.01.2021 041:10 h 8,0
    #81 - 200% Mixed Juice (PC) 19.01.2021 20.01.2021 011:16 h 6,0
    #82 - Shiren the Wanderer: The Tower of Fortune and the Dice of Fate (NSW) 23.01.2021 01.02.2021 029:44 h 8,0
    #83 - Omega Quintet (PC) 28.12.2020 12.02.2021 034:57 h 4,5
    #84 - Ys I Chronicle+ (PC) 12.02.2021 15.02.2021 014:50 h 7,5
    #85 - Etrian Odyssey V - Beyond the Myth (3DS) 15.02.2021 23.02.2021 043:04 h 7,0
    #86 - Blacksmith of the Sand Kingdom (PC) 23.02.2021 01.03.2021 028:05 h 3,5
    #87 - Ys Origin (PC) 08.03.2021 21.03.2021 029:02 h 8,0
    #88 - Lord of Magna: Maiden Heaven (3DS) 06.06.2015 28.03.2021 022:13 h 6,0
    #89 - Saviors of Sapphire Wings (NSW) 29.03.2021 07.04.2021 023:36 h 5,0
    #90 - .hack//G.U. Last Recode (PC) 20.12.2020 20.04.2021 054:48 h 8,0
    #91 - Fire Emblem: Three Houses (Crimson Flower) (NSW) 21.04.2021 02.05.2021 066:39 h 7,5
    #92 - Jin Conception (PC) 13.05.2021 24.05.2021 018:12 h 6,5
    #93 - Code of Princess EX (PC) 21.05.2021 04.06.2021 007:16 h TBA
    #94 - Robopon Star Version (GBC) 15.06.2021 18.06.2021 ~17:00 h 6,5
    #95 - Lost Dimension (PSV) 01.10.2015 27.06.2021 039:43 h 8,0
    #96 - Monster Viator (PC) 03.07.2021 07.07.2021 025:42 h TBA
    #97 - Ys IX - Monstrum Nox (NSW) 09.07.2021 22.07.2021 053:33 h TBA
    #98 - Robopon 2 - Cross Version (GBA) 23.07.2021 27.07.2021 026:39 h 6,5
    #99 - Death end re;Quest (PC) 28.07.2021 04.08.2021 045:13 h 7,0
    #100 - The Tenth Line (PC) 09.08.2021 22.08.2021 019:13 h TBA
    #101 - Digimon World: Next Order (PS4) 23.08.2021 01.09.2021 049:38 h 5,5
    #102 - Romancing SaGa 3 (PC) 02.09.2021 13.09.2021 026:53 h TBA





    Geändert von Kael (18.09.2021 um 11:39 Uhr)

  2. #2
    [1/12], Super Neptunia RPG ist seit gestern, 23 Uhr-irgendwas durch. Ich hab dann gleich noch die Platinum-Medal hinterhergeschoben, die daraus bestand, Lv100 zu erreichen, die 500 Magic Stones zu komplettieren (das war afaik nicht mal nötig, gemacht hab ich's trotzdem), und den Königsdrachen zu erledigen, den stärksten Gegner des Spiels. Möge das Spiel ab sofort in meinem Regal verrotten.

    Ich kann mit beruhigender Miene sagen: Es ist Neptunia. Ihr wisst, was euch erwartet. Das Kampfsystem ist zwar ziemlich interessant und ganz witzig, auch wenn ich kaum Mechaniken davon benutzt habe. Break, und die Goddess Forms waren alle ziemlich nutzlos. Was mal wieder schade war: Das Spiel war zum einen überhaupt keine Herausforderung - die Game Over, die ich gesehen habe, 3 oder so waren alle bedingt durch den Status Todesurteil - mal davon abgesehen, dass man wieder ganz lustige Mechaniken eingeführt hat, die man halt eben nicht braucht.

    Weiter geht's dann wohl mit GOD EATER 3. Omega Quintet ist ja irgendwo ganz witzig, das ertrag aber nicht mal ich für mehr als eine Stunde am Tag. Im Angesicht von Omega Quintet wünsch ich mir Fairy Fencer F zurück, echt jetzt.

    Achja: Mein neuer Würfel hat direkt mal eine 100 ausgespuckt, was für #100 Etrian Odyssey V - Beyond the Myth (3DS) steht. Da führt auch kein Weg drumherum. Hoffentlich ist das nicht so lange wie Nexus. D:

    Achja #2: Hat ja nicht lang gedauert, aber ich werde auch die Anzahl der Zufallsspiele von 12 auf 8 reduzieren. Grund ist der, dass ich auch Neu-Releases spielen möchte und die nicht auf dem Schirm hatte. Das sind dieses Jahr mindestens Digimon Survive, Rune Factory 5, Ys 9: Monstrum Nox, Monster Crown (wenn's mal den EA verlässt) und eventuell noch Spaßtitel wie Tales of Arise oder Disgaea 6.
    Geändert von Kael (09.01.2021 um 03:14 Uhr)

  3. #3
    Zitat Zitat von Kael Beitrag anzeigen
    [B]Achja: Mein neuer Würfel hat direkt mal eine 100 ausgespuckt, was für #100 Etrian Odyssey V - Beyond the Myth (3DS) steht. Da führt auch kein Weg drumherum. Hoffentlich ist das nicht so lange wie Nexus. D:
    je nachdem wie lange du mit Nexus gebraucht hast, kannste hier ca. 20-25 Stunden dir sparen.
    Aber 40 sollten es dann doch werden...


    Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte Pacman das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören.

    ...Momentchen

  4. #4
    Zitat Zitat von one-cool Beitrag anzeigen
    je nachdem wie lange du mit Nexus gebraucht hast, kannste hier ca. 20-25 Stunden dir sparen.
    Aber 40 sollten es dann doch werden...
    Zitat Zitat von Kael' 19
    Etrian Odyssey Nexus (3DS) [Cleared!, Spielzeit: 092:48h, Lv91 / All Done!, Spielzeit: 109:15h, Lv130]
    Yeah, well. Bitte nicht.

    Howlongtobeat spuckt für Etrian Odyssey 5 [41h / 99h] aus (ziemlich exakt das, was du auch beschrieben hast!) und für Nexus [64h / 155h] [Abspann/Completionist] aus. Irgendwie hab ich direkt weniger Motivation, mir das anzutun. Muss mal auf meinem 3DS gucken, wie lang ich eigentlich fürs Original Etrian Odyssey gebraucht hab. Schwammige Erinnerungen sagen rund 75 Stunden Angstschweiß. xD

  5. #5
    Ich wollte dir nicht direkt zu Beginn des Jahres die Geschichte vermiesen ^^".

    Jetzt muss ich ja direkt sagen, dass das Spiel knüller ist, und du es auf jeden Fall ansehen musst/willst


    Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte Pacman das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören.

    ...Momentchen

  6. #6
    Zitat Zitat von one-cool Beitrag anzeigen
    Ich wollte dir nicht direkt zu Beginn des Jahres die Geschichte vermiesen ^^".

    Jetzt muss ich ja direkt sagen, dass das Spiel knüller ist, und du es auf jeden Fall ansehen musst/willst
    Ich spiel's so oder so. Dieses Mal führt nicht einmal ein Weg dran vorbei!

    ...Das ist natürlich kompletter Blödsinn. Natürlich führt ein Weg dran vorbei. Das wäre aber wie Deus Ex Machina in (J-)RPGs: Langweilig.

    Ich kümmer mich aber eh erstmal um GOD EATER 3. Soll ja ganz brauchbar sein. Wenn ich danach immer noch keine Lust auf Omega Quintet habe, geh ich mit Freuden über Etrian Odyssey V.

  7. #7
    Mir läuft es immer kalt den Rücken runter wenn ich deine Kandidaten für die Challenge sehe.
    Die sind alle so... bunt... und süß.
    Okay, Little Witch Academia: Chamber of Time schaut ein wenig witzig aus und war mein ich spottbillig im letzten Steam Sale, aber ich warte da lieber auf deinen Bericht, bevor ich mein hart verdientes Geld opfere.
    Now: Eastward / Done: Lamentum
    Now: Batman: The Animated Series Staffel 2 / Done: Batman the Long Halloween Part 2
    Now: Invincible Band 3 / Done: Civil War, Band 1
    RPG-Challenge 2021 / Now: Octopath Traveler - Zeit zum kotzen?

  8. #8
    Diese spiele besitzt du tatsächlich alle schon, hast sie aber noch nicht gespielt?
    Und ich dachte schon, ich wäre ne Katastrophe des Nicht Durchspielens...


    Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte Pacman das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören.

    ...Momentchen

  9. #9
    Zitat Zitat von Ὀρφεύς Beitrag anzeigen
    Mir läuft es immer kalt den Rücken runter wenn ich deine Kandidaten für die Challenge sehe.
    Die sind alle so... bunt... und süß.
    Okay, Little Witch Academia: Chamber of Time schaut ein wenig witzig aus und war mein ich spottbillig im letzten Steam Sale, aber ich warte da lieber auf deinen Bericht, bevor ich mein hart verdientes Geld opfere.
    Bunt vielleicht schon, süß.... naja, das meiste nicht, außer vielleicht Omega Quintet und das hab ich nur deswegen nachträglich miteingefügt, weil ich mir das noch nachgekauft hab. Destiny Connect war für mich auch nicht süß, dafür aber ziemlich knuffig. X)
    Little Witch Academia kostete normal auch 39€ oder so. Das hätte ich mir dafür auch nicht gekauft, aber mal gucken, wann ich dazu komme.

    Zitat Zitat von one-cool Beitrag anzeigen
    Diese spiele besitzt du tatsächlich alle schon, hast sie aber noch nicht gespielt?
    Und ich dachte schon, ich wäre ne Katastrophe des Nicht Durchspielens...
    Ja, das ist richtig.
    Mein Backlog reicht bei meiner momentanen Quote (die zumindest auch nicht gerade gering ist) für 8 weitere Challenge-Jahre, also bis zur JRPG-Challenge 2029. Und das auch nur, wenn ich mir bis dahin gar nichts mehr kaufe. Ziemlich unwahrscheinlich, dass das eintrifft. Dabei hab ich alleine auf meiner Steam-Wishlist noch so viel, was ich haben will.

  10. #10
    du hast also kaum einen Sale ausgelassen dann?


    Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte Pacman das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören.

    ...Momentchen

  11. #11
    Zitat Zitat von Kael Beitrag anzeigen
    Ziemlich unwahrscheinlich, dass das eintrifft. Dabei hab ich alleine auf meiner Steam-Wishlist noch so viel, was ich haben will.
    Ist dein Steam-Profil eigentlich streng geheim oder kann man dich irgendwie als Freund adden?

  12. #12
    Zitat Zitat von one-cool Beitrag anzeigen
    du hast also kaum einen Sale ausgelassen dann?
    Doch, das schon (bei dem 2020er-Spring Sale war kaum was dabei), aber wenn mal einer war, bin ich erstmal einkaufen gegangen. xD

    Zitat Zitat von Lynx Beitrag anzeigen
    Ist dein Steam-Profil eigentlich streng geheim oder kann man dich irgendwie als Freund adden?
    Letzteres. Kriegst eine PN. Ich hab auch mal nach deinem Profil gesucht, aber auch nicht allzu viel gefunden. Okay, so knifflig war's dann doch nicht.
    Geändert von Kael (10.01.2021 um 13:47 Uhr)

  13. #13
    Zitat Zitat von Kael Beitrag anzeigen
    Mein Backlog reicht bei meiner momentanen Quote (die zumindest auch nicht gerade gering ist) für 8 weitere Challenge-Jahre, also bis zur JRPG-Challenge 2029. Und das auch nur, wenn ich mir bis dahin gar nichts mehr kaufe. Ziemlich unwahrscheinlich, dass das eintrifft. Dabei hab ich alleine auf meiner Steam-Wishlist noch so viel, was ich haben will.
    Bin immer fasziniert, was für Games auf Deiner Liste sind, weil ich gefühlt von 1/3-1/2 noch nichts bis kaum was gehört habe
    Manchmal bin ich sogar überrascht, dass es doch noch so viele J-RPGs gibt. Steam war da aber auch gerade für Indies ne Offenbarung, wo sie echt viel Kram abladen konnten!

  14. #14
    Zitat Zitat von Sylverthas Beitrag anzeigen
    Bin immer fasziniert, was für Games auf Deiner Liste sind, weil ich gefühlt von 1/3-1/2 noch nichts bis kaum was gehört habe
    Das höre ich öfter. Dieses Jahr alleine schon dreimal, nachdem ich paar Leute auf die Challenge aufmerksam gemacht habe. xD
    Zitat Zitat von Sylverthas Beitrag anzeigen
    Manchmal bin ich sogar überrascht, dass es doch noch so viele J-RPGs gibt. Steam war da aber auch gerade für Indies ne Offenbarung, wo sie echt viel Kram abladen konnten!
    Steam war eine Offenbarung für alles. Ich muss sagen, dass ich Steam lange Zeit gemieden habe, wie die Pest, aber Narcissu hat mich 2017 indirekt dazu gebracht, mich damit auseinanderzusetzen, dadurch, dass er auf Zwei: The Ilvard Insurrection aufmerksam gemacht hat und das zu diesem Zeitpunkt für den PC/Steam herauskam. Seitdem überlege ich wirklich, auch mal den einen oder anderen Klassiker nachzuholen, zu dem ich damals die passende Konsole nicht besaß.

  15. #15
    Zitat Zitat von Kael Beitrag anzeigen
    Steam war eine Offenbarung für alles. Ich muss sagen, dass ich Steam lange Zeit gemieden habe, wie die Pest, aber Narcissu hat mich 2017 indirekt dazu gebracht, mich damit auseinanderzusetzen, dadurch, dass er auf Zwei: The Ilvard Insurrection aufmerksam gemacht hat und das zu diesem Zeitpunkt für den PC/Steam herauskam. Seitdem überlege ich wirklich, auch mal den einen oder anderen Klassiker nachzuholen, zu dem ich damals die passende Konsole nicht besaß.
    Ja, das kann sich definitiv lohnen. Es schafft ja derzeit so viel auf Steam. Wobei sich manche immer noch ein wenig sträuben. Hoffe ja, dass Vanillaware bald mal ihre Meinung ändert, würde echt gerne Aegis Rim spielen, weil das wirklich cool klingt :/
    Ich bin ja seit es so viel auf den PC schafft nahezu komplett von den Konsolen weg und befüttere eigentlich nur noch die Switch.

  16. #16
    Zitat Zitat von Sylverthas Beitrag anzeigen
    Ja, das kann sich definitiv lohnen. Es schafft ja derzeit so viel auf Steam. [...] Ich bin ja seit es so viel auf den PC schafft nahezu komplett von den Konsolen weg und befüttere eigentlich nur noch die Switch.
    Hm, ich hab noch so einiges, was ich ganz gern spielen würde, was aber meist Playstation Only ist. Vielleicht leihe ich mir mal wieder eine aus, bevor ich die Hoffnung hab, dass etwas davon auf den PC geportet wird. Naja. x'D
    _____________________________________________________________________

    God Eater 3 ist seit gestern durchgespielt, damit bin ich bei [2/12]. Ich werde da aber noch versuchen werden, alle Achievements zu ergattern. Mal gucken, ob's funktioniert. Viel ist es ja eh nicht.

    Mein Kumpel, der mir das empfohlen hat (nachdem Code Vein durchgespielt war), meinte, es sei wie Monster Hunter - nur in Anime. Ich muss sagen, ich fand's deutlich spaßiger als MH3U - das erste und einzige MH, was ich gespielt hab. Von daher hab ich keine Ahnung, wie sich das im Vergleich zu moderneren Monster Hunters spielt.

    => Was mir dran gefallen hat, war, dass es ziemlich dynamisch war, auch wenn ich nur eine Hand voll Angriffen benutzt habe (und man eh nur drei Angriffe benutzen konnte, wenn auch in verschiedenen Kombinationen) - Ein Gefühl was ich bei Monster Hunter einfach nicht hatte. Die Story war auch ganz akzeptabel soweit - ich dachte ja am Anfang erst, es habe gar keine - von daher passt das schon.
    => Was mir weniger dran gefallen hat - das Modul-System in seiner Gänze. Man konnte Module in die Waffen speisen, die nur wieder durch ein anderes Modul ersetzt werden konnten. Besagte Module zu erlangen war vom Zufall gesegnet - die konnten auf 5 verschiedenen Stufen sein. Mit zunehmenden Spielfortschritt wurden die zwar besser, aber Lv5 Auto-Block hab ich nicht gefunden. Doof. Dann gab's wieder relativ wenige Gegner (wobei das auch in Code Vein schon so war), gefühlt 5 Arten von Trashmobs (Echsen, Spinnen, Zygoten, Erdfresser und noch was), Rest Bosse, die immer und immer wieder wiederverwendet wurden - wobei das auch spieltechnisch Sinn ergab. Die Missionen hätten unterschiedlicher sein können - meist musste man nur Monster aus dem Weg räumen, entweder in einer Mission oder durch mehrere Expeditionen. Keine Eskorten, keine Zielverteidigung, nix. Hätte man mehr daraus machen können.

    Oh, und die ZER-Rang 7-Mission ist furchtbar. Keine Ahnung, wie ich die schaffen soll, die Zeit ist zu kurz und die Gegner zu weit verstreut. Vielleicht sollte ich von den komischen Landminen doch mal eine benutzen. xD

    Okay. Weiter geht's dann wohl mit [#3] Omega Quintet. Hab ich mal kurz angefangen, bis es mir kalt den Rücken heruntergelaufen ist. Ich pack schon mal die Kopfhörer, die Kreiselbrille und die Scheuklappen aus.

  17. #17
    Zitat Zitat von Kael Beitrag anzeigen
    Okay. Weiter geht's dann wohl mit [#3] Omega Quintet. Hab ich mal kurz angefangen, bis es mir kalt den Rücken heruntergelaufen ist. Ich pack schon mal die Kopfhörer, die Kreiselbrille und die Scheuklappen aus.
    Ich wollte schon sagen: Wie bist du denn auf das Ding gekommen?

    Ich habe das vor einigen Jahren mal angefangen und im einstelligen Bereich abgebrochen, denn das Spiel fängt irgendwann (neben seiner generellen, nicht gerade ansprechenden Präsentation) einem Nebenaufgaben aufs Auge zu drücken, die total uninteressant sind, von denen manche hinterher aber verpflichtend werden, wenn man im Spiel weiterkommen will. Da ich gegen so etwas echt eine Komplettabneigung habe, werde ich das Spiel sicher nicht nochmal anrühren.
    Wer braucht Photobucket? Kein Schwein!
    Libenter homies id, quod volunt, credunt.
    Alle GF-Aktionen auf einen Blick

  18. #18
    Zitat Zitat von Winyett Grayanus Beitrag anzeigen
    Ich wollte schon sagen: Wie bist du denn auf das Ding gekommen?
    Eine Freundin hat mir das "empfohlen" und wollte mir dabei zusehen, wie ich's spiele. Zum Wintersale war's 75% reduziert, da hab ich gedacht, ich tue ihr den Gefallen, nehm mir das mit und press es noch mit in die Challenge.

    Zitat Zitat von Winyett Grayanus Beitrag anzeigen
    Ich habe das vor einigen Jahren mal angefangen und im einstelligen Bereich abgebrochen, denn das Spiel fängt irgendwann (neben seiner generellen, nicht gerade ansprechenden Präsentation) einem Nebenaufgaben aufs Auge zu drücken, die total uninteressant sind, von denen manche hinterher aber verpflichtend werden, wenn man im Spiel weiterkommen will. Da ich gegen so etwas echt eine Komplettabneigung habe, werde ich das Spiel sicher nicht nochmal anrühren.
    Davon hatte ich gelesen - die Nebenaufgaben sollen später unheimlich wichtig werden (und sind eben, ja, ziemlich typisch halt: "Besiege X!"/"Beschaff mir mal Y!"/"Gehe zu Z!"), so wichtig, dass man für's optimale Ende keine verpassen sollte. Ich bin das erste Mal seit Langem wieder am Überlegen, das mit Komplettlösung zu spielen. >_<
    Ich werde mir aber bei dem Spiel (im Gegensatz zu Super Neptunia RPG und God Eater 3) nicht den Luxus gönnen, das auf 100% zu spielen. Normal durchgespielt muss das reichen. Ich hoff, ich krieg's diesen Monat noch hin. Howlongtobeat spuckt auch ziemlich absurde Spielzeiten für das Spiel aus.

    EDIT: Wobei, 32 Stunden geht ja noch.
    Geändert von Kael (15.01.2021 um 22:21 Uhr)

  19. #19
    [#2 - God Eater 3]



    Reicht dann auch wieder mit dem Spaß am Drop-Farmen. Dabei war die ultimative Mission gar nicht so schwer, die hab ich relativ gut (mit 6 verbleibenden Leben) hinbekommen. Das Herstellen der Rang-7-Waffen war dann weniger lustig, aber eh.

    ...Rette mich einer vor Omega Quintet. D:

  20. #20
    Hast du dir echt Daemon X Machina zweimal gekauft?
    Sag Bescheid, wenn du Stardew Valley würfelst.

    Dann komm ich CoOp dazu


    Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte Pacman das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören.

    ...Momentchen

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •