mascot
pointer pointer pointer pointer

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 29 von 29
  1. #21
    Zitat Zitat von one-cool Beitrag anzeigen
    Gecheckt, dass man Code Vein zu zweit zocken kann.
    Das wird ne easy Challenge!
    Im Multiplayer ist‘s auch eigentlich ganz spaßig. Am letzten Boss sind wir zu dritt rumgehangen - Spieler 1, 2 und Yakumo und haben den dann nur nach etlichen Versuchen kaputtbekommen. War geil.

  2. #22
    Zitat Zitat von Kael Beitrag anzeigen
    Im Multiplayer ist‘s auch eigentlich ganz spaßig. Am letzten Boss sind wir zu dritt rumgehangen - Spieler 1, 2 und Yakumo und haben den dann nur nach etlichen Versuchen kaputtbekommen. War geil.
    Jop, im Multiplayer hat es Spaß gemacht.
    Sind auch durch nun. Meine Wichtel Challenge ist beendet.

    Vielen Dank für das Spiel, kannte ich nicht und hatte ich nicht auf dem Schirm. Mehrspieler RPG's sind genau mein Ding (wie bestimmt einige wissen).
    Solo hätte ich das Spiel aber abgebrochen. So war es spaßig und solide.

    Hab aber ned die Muse mehr als ein Ending zu sehen. Und belasse es dabei, einen Abspann erspielt zu haben.
    Geändert von one-cool (07.12.2020 um 11:28 Uhr)


    Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte Pacman das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören.

    ...Momentchen

  3. #23
    Zitat Zitat von one-cool Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für das Spiel, kannte ich nicht und hatte ich nicht auf dem Schirm. Mehrspieler RPG's sind genau mein Ding (wie bestimmt einige wissen).
    Yeah, that‘s the spirit!

    Ich mach grad dieselbe Erfahrung mit Destiny Connect. Irgendwie knuffig, das Spiel. Ich sollte öfter in Orpheus‘ Thread schauen.

  4. #24
    Okay, von allen noch offenen Games ist Xanadu Next der einzige Titel den ich nicht kenne aber besitze.
    Vermerke ich mir für dieses Jahr mal, selbst wenn da einige andere Games Vorrang haben.

    @Kael

    Klingt nach einem guten Plan.
    Now: Cyberpunk 2077 / Done: Röki
    Now: Teen Titans Staffel 1 / Done: Batman Staffel 1
    Now: Invincible Band 2 / Done: Gideon Falls Band 3

  5. #25
    Destiny Connect: Tick-Tock Travellers von Ὀρφεύς ist seit eben durch, Mission damit geschafft. Yay!

    Muss sagen, dafür, dass ich gar nix vom Spiel erwartet hab, war's doch ganz solide. Einige komische Storypassagen (v.A. bezogen auf Truth) gab's zwar und der Kampf an sich war in den meisten Fällen so öde, dass ich mehrmals dabei eingeschlafen bin (quite literally), aber ich muss sagen, dass ich das Spiel als Gesamtes immer noch gut finde. Ein bisschen meh ist der Preis tatsächlich auch - ich hatte das Spiel in ziemlich exakt 13 Stunden durch (irgendwann nerven die herumlaufenden Monster mehr als sie helfen) Preis normal sind 20-21 €. Ich hab's zwar für weniger bekommen, aber trotzdem: Eh.

    Wem das Spiel besonders gefallen dürfte: Leuten, die schon immer das Bedürfnis hatten, ihre Kisten zu verdreschen, weil sie nicht funktionieren. Irgendwie hat es sich sehr angenehm angefühlt, mal Fernseher, Staubsauger und Öfen zu vermöppern anstatt immer wieder dieselben Sahagins, Adaman-Taimais und Lamias.


    Aktuell: Omega Quintet [#3] / Etrian Odyssey V - Beyond the Myth [#4]


  6. #26
    @Kael

    Ich sehe das ja ständig bei Gamestop für 9,99 Euro.
    Habe selber Anfang des Jahres so um die 16 Euro bezahlt und keinen Cent bereut.
    Denn es ist wie du sagst, ein immer noch gutes JRPG.

    Besondere Pluspunkte sind für mich zum einen der schnelle Ablauf, da man so gut wie nie mit Unsinnigkeiten ausgebremst wird + man bekommt ein frisches Setting geboten.
    Ich mag solche kleinen Überraschungen im Jahr wirklich gerne und schön, dass du unterm Strich deinen Spaß damit hattest.
    Now: Cyberpunk 2077 / Done: Röki
    Now: Teen Titans Staffel 1 / Done: Batman Staffel 1
    Now: Invincible Band 2 / Done: Gideon Falls Band 3

  7. #27
    Hab jetzt The Legend of Dragoon durchgespielt.
    Insgesamt ist das Spiel ganz nett, aber das Writing ist nicht gerade dessen Stärke. Würde es keinem übelnehmen wenn er es auf der ersten CD bereits abbrechen würde, denn die ist doch relativ belanglos. Auf CD 2 und 3 wirds dann besser, da der Fokus stärker auf die Charaktere und die eigentliche Handlung gelegt wird, während die letzte CD wieder qualitativ stark abfällt. Gerade bei einigen der Nebenquests hatte ich das Gefühl, dass sie von einem Zwölfjährigen geschrieben wurden (wobei diese technisch gesehen auf der dritten CD stattfinden, Stichwort Discjockey ) und der Großteil des Endspurts besteht aus einem Dungeonmarathon. Wobei ich die Idee des Enddungeons dann wieder ganz OK fand.
    Also kein Highlight aber kann man mal gespielt haben. Danke jedenfalls an Winyett fürs Wichteln!

  8. #28
    Ich bin mir Dragon Ball Z - Kakarot durch und es hat mir wirklich gut gefallen. Danke an Ὀρφεύς an dieser Stelle.
    Wer braucht Photobucket? Kein Schwein!
    Libenter homies id, quod volunt, credunt.
    Alle GF-Aktionen auf einen Blick

  9. #29
    Ich habe auch Shadow Dragon durch. Hat mir jetzt nicht ganz so viel Spaß gemacht und ich musste mich wirklich durchbeißen! Aber ich habe es beendet, auch wenn die Wertung nicht übermäßig toll ausfallen dürfte.

    Nicht alle Fire-Emblem-Spiele scheinen meinen Geschmack zu treffen. Three Houses fand ich zwar extrem gut und sehr motivierend, aber alle anderen angespielten Ableger haben mich nach kurzer Zeit das Interesse verloren lassen. Einzig Shadows of Valencia lässt sich in kleinen Portionen ganz gut genießen, auch wegen des zusätzlichen Dungeon-Erkundens. Die Story schiebt einen hingegen nur von einem belanglosen Event zum nächsten. Three Houses hat da eindeutig die Nase vorn im Storytelling. Da wird erst was aufgebaut, mit dem Tagesablauf verknüpft und dann bricht ein Drama vom Zaun.

    Shadow Dragon, das Remake des allerersten Teils, fand ich hingegen einfach stinklangweilig und uninteressant. World Building scheint nicht so Stärke zu sein. Zu allem Überfluss erschien auch der allererste Teil in seiner Urform als lokalisiertes NES-ROM für die Switch. Ich greife in meinem Review auch dieses Spiel auf, das ich so 90 Minuten angespielt habe und vergleiche es mit dem Remake.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •