mascot
pointer pointer pointer pointer

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 54
  1. #1

    JRPG-Challenge 2020 - Rebuilding the world!




    12 JRPGs in 12 Monaten






    Offizieller JRPG-Challenge Discord-Server
    Selbst, wenn ihr nicht hier im Forum schreibt, seid ihr herzlich eingeladen!




    Hier gehts zu den Challenges von 2016, 2017, 2018 und 2019. Alles weitere findet ihr im Archiv.



    Vorwort
    2019 war für die JRPG-Challenge zwar ein schwieriges Jahr, gerade, was Organisation betrifft, ich hoffe aber, dass eure Motivation deswegen nicht geschmälert werden konnte. Ich möchte mich auch noch bei einigen Leuten bedanken - zunächst bei Shieru für die Organisation der Challenge im Kollektivformat 2017-2019, auch wenn's da durchaus paar Zwischenfälle gab. Ich hoffe, dass die Challenge noch eine Weile weiterexistiert und alte wie neue Gesichter in die Challenge 2020 miteinsteigen. Für mich wird sie das definitiv und auch immer wieder neu erfunden. Dann möchte ich Narcissu und Winyett Grayanus danken, die in Shierus Challenge-Zukunftsthread ihre Hilfe angeboten haben - das weiß ich für meinen Teil auf jeden Fall zu schätzen. Zuletzt möchte ich mich natürlich auch bei jedem einzelnen Teilnehmer für seine Teilnahme bedanken, vollkommen unabhängig vom persönlichen Ergebnis eurer Challenge. Vergesst mir bitte nicht, dass ihr die JRPG-Challenge seid - gemeinsam über (J-)RPGs zu sinnieren finde ich viel schöner als alleine und mit mehr Teilnehmern kommen mehr unterschiedliche Ergebisse zustande. Danke euch allen!

    Was wird 2020 anders als davor? Nun ja, wir haben einen Tag mehr, um JRPGs durchzuspielen. :P Abgesehen davon möchte ich das Konzept der JRPG-Challenge und der Monthly Missions in der Form, wie es jetzt ist, beibehalten, selbst welche entwickeln, und Ideen sammeln. Eure Punkte für 2019 sind im Monthly-Mission-Sammelthread schon vermerkt und alles, Medaillien wird es weiterhin geben. Bisschen was wird vielleicht anders - bei der Auswertung hab ich festgestellt, dass einige sich nicht passend zur Teilnahme an der Monthly Mission geäußert hatten. das möchte ich auch dieses Jahr wiederabschaffen, sprich, um teilzunehmen, setzt einfach einen Post bis zum 5. eines Monats in den entsprechenden Thread. Ansonsten bleibt alles beim Alten - Macht mit, spielt nach Herzenslust JRPGs durch und ändert die Challenge-Regeln!

    Möge 2020 2019 erfolgreich in den Schatten stellen!





    Die Challenge-Regeln (Muster)

    1. Habt Spaß! Ihr müsst niemandem was beweisen. Das Ziel der Challenge ist einzig und allein, sich zu motivieren, wieder mehr JRPGs zu spielen!
    2. Spielt 12 JRPGs durch! Ihr müsst sie nicht zu 100% beenden, aber der reguläre Abspann sollte gesehen werden. Bei gleichwertigen Endings muss man nur eines sehen, bei signifikant unterschiedlichen Pfaden sollten es alle sein. Faustregel: Bietet ein Durchgang ein vollwertiges Spiel(erlebnis), ohne dass man die anderen Charaktere gespielt hat? Spiellänge und -content miteingerechnet? Dann zählt es!
    3. Sammelt neue Erfahrungen! Es zählen nur JRPGs, die man zuvor noch nicht durchgespielt hatte. Remakes zählen für unsere Zwecke nicht als neue Spiele.
    4. Spielt JRPGs inklusive Subgenres! Mit JRPGs sind Spiele gemeint, die aus Japan, bzw. Ostasien stammen. Es ist alles erlaubt, was JRPG-artig ist, das schließt die Subgenres Action-RPG und Strategie-RPG explizit mit ein!
    5. Alte Spielstände dürfen verwendet werden! Der Spielstand muss nicht 2020 begonnen worden sein, man darf auch Spielstände weiterführen, die von früher stammen.
    6. Pokemon-Spiele der Hauptreihe zählen nicht! Pikachu!
    7. Keine Save States! Save States dürfen angefertigt werden, sollten jedoch nur geladen werden, falls das Spiel abstürzt oder Speicherdaten verloren gegangen oder beschädigt worden sind. Save & Suspend ist ebenfalls erlaubt. Bereits durchgespielte Spiele sind von dieser Regel nicht mehr betroffen.
    8. Encore! Spielt ihr ein bereits durchgespieltes Spiel zum wiederholten Mal, oder spielt ihr ein Remake eines bereits durchgespielten Spiels, so zählt dies als halbes (0.5) Spiel. Gleiches gilt für einen alten Spielstand eines VOR 2020 durchgespielten Spiels, den ihr im Nachhinein auf 100% bringt.
    9. Die JRPG-Challenge 2020 läuft vom 01.01.2020 - 31.12.2020!




    Ihr wollt mitmachen? Kein Problem!

    1. Ändert die Challenge-Regeln! Die Challenge ist kein Wettbewerb mit anderen Spielern. Die Herausforderung gilt ausschließlich euch selbst. Die Challenge-Regeln sind ein Muster, das ihr beliebig abändern könnt, je nachdem, welches Ziel ihr euch gesteckt habt.
    2. Tauscht euch im JRPG-Challenge-Forum und im Discord aus! Dieser Thread ist in erster Linie als Reportstation ("Ich habe Spiel XYZ durchgespielt, hier ist der Link zum Bericht!") und allgemeiner Diskussionsthread gedacht. Öffnet ruhig einen eigenen Thread im JRPG-Challenge-Forum. Wir haben ab sofort auch einen eigenen Discord, auf dem ihr euch austauschen könnt! Falls ihr Motivation braucht oder einfach nur grundsätzlich über die Challenge reden wollt seid ihr hier und dort immer richtig.*
    3. Eröffnet einen Thread mit euren Spiele-Listen! Jeder Teilnehmer darf im JRPG-Challenge-Forum seinen eigenen Thread aufmachen. Dort sollte er eine Liste von 12 Spielen bereitstellen, die er durchzuspielen gedenkt, außerdem eine Art "Ersatzbank". Ihr dürft jederzeit Spiele auswechseln um eure Motivation aufrecht zu erhalten. Tragt dort außerdem eure Regelanpassungen ein.
    4. Erzählt von euren Erlebnissen! Über Spiele, die ihr durchgespielt habt, solltet ihr einen kleinen Bericht verfassen. Eine entsprechende Format-Vorlage findet ihr unter diesem Post. Euren Bericht könnt ihr auch im Discord unter neu-durchgespielt verlinken.
    5. Einstieg ist jederzeit möglich! Auch nachdem das Jahr schon begonnen hat könnt ihr noch bei der JRPG-Challenge 2020 mitmachen.
    6. Habt JRPGs in eurer Liste! 2 Dinge machen die Challenge aus: Ein gewisser Fokus auf JRPGs auf eurer Liste, und ein Vorsatz, eine bestimmte Anzahl an Spielen durchzuspielen (wenn es mehr oder weniger als 12 sein sollen). Denkt dran: Es ist kein Drama, seinen Vorsatz nicht zu schaffen! Der Versuch ist bereits eine Leistung!
    7. Es gilt jederzeit die BISS-Regel Kein Rule-Lawyering oder Kokettieren mit Regelverstößen! Ich behalten mir Richtersprüche und Regeländerungen nach dem BISS-Prinzip (Because I Said So) vor. Keine Angst, ich handle nach dem Prinzip: "Aus großer Macht folgt große Verantwortung!"


    Die Challenger



    Thread maintained by Narcissu, Kael and Winyett Grayanus
    Logo by WeTa



    Geändert von Kael (25.01.2020 um 12:47 Uhr)

  2. #2
    Ja. Auch wenn ich eh wieder keine 12 schaffe. Aber es gibt genug Kandidaten. Allein bis März kommt schon das hier was mich interessiert:

    - Kingdom Hearts 3 DLC
    - Tokyo Mirage Session Encore
    - Persona 5 The Royal
    - Persona 5 Scramble
    - Xenoblade Chronicles Definitive Edition

    Sind schonmal 5. Auch wenn ich 2 davon schon im normalen Spiel durch habe, TMS fast durch hatte und Xenoblade angefangen hab. Egal. xD

  3. #3
    Bin definitiv wieder am Start.

  4. #4
    Seid beide drin. Willkommen zurück, ihr beiden!


    Aktuell: [#4] - Dragon Quest XI: Streiter des Schicksals /[#5] Snack World: Die Schatzjagd GOLD



  5. #5
    Ich werd auch wieder mitmachen, aber wieder nur 6 Spiele anpeilen.

  6. #6
    12 Spiele, wie immer. Ich will echt mal mehr PS2-RPGS spielen..
    Wer braucht Photobucket? Kein Schwein!
    Libenter homies id, quod volunt, credunt.
    Alle GF-Aktionen auf einen Blick

  7. #7
    Warum zählen Remakes halb? Ein richtiges Remake hat mit dem Original kaum noch etwas zu tun. Beispiel: Ys Celceta vs. Ys 4. Oder das Lufia 2 remake. Wird hier vielleicht mitunter extended ports gemeint?

  8. #8
    Bei Ys 4 ist die Sache sogar noch komplizierter, da es zwei Interpretationen davon gibt die innerhalb nur eines Monats erschienen sind und Celceta ist weniger Remake als viel mehr eine weitere Interpretation (ich glaube nur die Playstation 2-Version ist ein Remake, wobei ich mir da nicht mal so sicher bin).
    Aber, um auf den Kern deiner Frage zurückzukommen:
    Zitat Zitat
    Ändert die Challenge-Regeln!Die Challenge ist kein Wettbewerb mit anderen Spielern. Die Herausforderung gilt ausschließlich euch selbst. Die Challenge-Regeln sind ein Muster, das ihr beliebig abändern könnt, je nachdem, welches Ziel ihr euch gesteckt habt.


    Zum Thema, ich mache auch 2020 gerne wieder mit!
    Geändert von Nayuta (02.01.2020 um 07:38 Uhr)

  9. #9

    Killer Queen - Bombe Nr 3: Bite the Dust!
    stars5
    Zitat Zitat von Kiru Beitrag anzeigen
    Warum zählen Remakes halb? Ein richtiges Remake hat mit dem Original kaum noch etwas zu tun. Beispiel: Ys Celceta vs. Ys 4. Oder das Lufia 2 remake. Wird hier vielleicht mitunter extended ports gemeint?
    Remakes zählen halb, weil sie kein komplett neues Erlebnis sind. Bei Unzufriedenheit mit einer Regel steht es dir immer frei, für deine Challenge alles abzuändern, was dir nicht passt. Falls es um den Eintrag hier geht, da greift die BISS-Regel

    Danke für den Eintrag! Bin dieses Jahr nicht mehr als Spielleiter mit dabei, werde aber trotzdem meinen eigenen Spiel-Thread haben (und die euren natürlich auch gebannt verfolgen!)
    Gründer der JRPG-Challenge
    JRPG-Challenge 2018 - You'll never see it coming!



  10. #10
    In irgendeiner Variante bin ich wieder dabei.
    Wobei ich noch nicht weiß, wie ich die JRPG's dieses Jahr unterbringen werde.
    Diverse Erfolge von Spielen, die ich ewiglich nie durchgespielt hab, befriedigt dann doch.

    Ist viel angenehmer, als alles so halbgar liegen zu lassen.

    Evtl bekomm ich ja meine Freundin auch mal zu nem Gastbeitrag hin.

  11. #11
    Diesmal versuche ich auch mal mein Glück^^ Letzte Jahr hat es zeitlich einfach nicht gepasst aber fürs neue Jahr bin ich da im moment guter Dinge. Ps4 habe ich mir auf jedenfall schonmal besorgt, so dass ich da auch ein paar Spiele angehen kann.

  12. #12
    Neues Jahr, neuer Thread, neue Spiele.
    ...oder, wie in meinem Fall, noch mit so einem angefangenen Spiel da fertig werden.

    Bin also erneut dabei, so leicht wirst du meine kritischen Kritiken kritischer Kritikhaftigkeit nicht los.

    Auf ein gutes Jahr.
    Vanduhn:

    "Die Musik ist aus "Umineko no Naku Koro ni" du Ignorant! xD
    Aber Gratz dazu. Bist einer der Wenigen die das LP angefangen UND das Finale geschafft haben! xD"

    - I Wanna Have The Wurstbrot Folge 7

  13. #13
    Ich mach auch wieder mit.

    Es gibt da noch ein paar Spiele die ich dieses Jahr spielen wollte, was ich aber entweder nicht mehr geschafft oder wo ich am Ende doch keine Lust mehr drauf hatte. Ob es wieder 12 werden, muss ich sehen. Ich denke, ich werd auch mal versuchen, nicht nur einen Thread zu erstellen, sondern ihn auch aktiv zu updaten. ^^"

  14. #14
    Wenns in Ordnung ist würde ich einfach meinen 2019er Thread ins nächste Jahr pushen. Gehöre ja zu den notorischen Verlierern der letzten beiden Jahre und irgendwie lohnt sichs da gar nicht so sehr, immer nen neuen Thread aufzumachen
    Wegen des Spaßes würd ich aber schon wieder teilnehmen.
    Sylverthas' Second Devolution (RPG-Challenge 2020): Mystic Quest; Rakuen; Devotion
    Sylverthas' Second Devolution
    (RPG-Challenge 2019): Bloodborne (Lorethrough, Pt.1); Momodora - RutM; Sekiro; Kingdom Hearts; Shantae; Shantae - RR; Shantae - PC; Shantae - HGH
    Sylverthas SalzStollen (RPG-Challenge 2018): A Bird Story; Soul Blazer; Tales of Berseria; To the Moon

  15. #15

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    So, Namen den Forums habe ich auf den aktuellen Stand gebracht. Letztes Jahr bin ich leider nicht wirklich vorwärts gekommen, da Privates und Arbeit mich oft daran gehindert haben, mal längere Spiele zu zocken.

    Now I lay me down to sleep, I pray the Lord my soul to keep.
    If I should die before I wake, I pray the Lord my soul to take.
    ---
    Live Today, Love Tomorrow, Unite Forever.

  16. #16
    Bin eh wieder dabei.
    Now: Resident Evil: Revelations 2 / Done: Apsulov: End of Gods
    Now: Shameless Staffel 9 / Done: Locke & Key Staffel 1
    Now: Malcolm Max Band 1 Done: Black Hammer Band 1

  17. #17

    Perhaps you've heard of me?
    stars_webmaster
    Ich werd dieses Jahr nicht mitmachen, aber ich schau definitiv ab und zu mal vorbei.

  18. #18
    Bin dieses Jahr auch wieder dabei. Denke ich peile wieder die 8 Spiele Marke an. Ob ich einen eigenen Thread erstelle weiß ich noch nicht

  19. #19
    Challenger wurden im Headpost eingefügt. Willkommen (zurück)!


    Aktuell: [#4] - Dragon Quest XI: Streiter des Schicksals /[#5] Snack World: Die Schatzjagd GOLD



  20. #20
    Ich melde mich auch wieder zurück. Nach einem zugegebenermaßen etwas zu schwierigem 2019, um das Spielen zu genießen rein in ein vielversprechendes 2020, wobei ich allerdings meine Ziele dieses Mal nicht zu hoch ansetzen möchte. Allerdings gibt es so einige Kandidaten, die dieses Spiel recht sicher gespielt werden dürfen und von daher kann ich sogar wieder eine blaue Liste machen. Mal schauen, ob das was wird.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •