Seite 165 von 167 ErsteErste ... 65115155161162163164165166167 LetzteLetzte
Ergebnis 3.281 bis 3.300 von 3323

Thema: Gotta catch 'em all - Insel der Rüstung & Schneelande der Krone

  1. #3281
    Also es steht natürlich jedem frei zu sehen, die DLCs mit 30 Euro als zu teuer aber eine Unverschämtheit zu sehen.

    Ich hingegen sehe dabei ein vorsichtiges Upgrade zu den bisherigen 3./4. Edition/Sequels innerhalb der Generationen.

    Ultra Sun and Moon bedienen sich zu 98%-99% derselben Assets wie Sun and Moon, haben eine Handvoll neue Pokémon, nicht wirklich neue Areale und darüber hinaus kaum neue Features, bzw. nur Features, die so gut wie keinen produktionsmehraufwand betreiben. Die Handlung ist nur eine reine Variation der Haupthandlung. Und das ganze zum Preis eines Vollpreisspiels.

    Ein einziges DLC für Sword and Shield hat hingegen vermutlich mehr neue Gebiete als jeder Sprung innerhalb einer Generation zuvor, tatsächlich neue Features, neue Pokémonformen, Attacken und ebenfalls neue Pokémon (hoffentlich mehr als nur die Legendarys).

    Klar, wenn man den DLC an sich (und den unvollständigen Eindruck des Hauptsiels anguckt) betrachtet, ist es sehr schlapp. Aber bei den bisherigen überteuerten Geldmagneten wie USUM und B2W2 ist es dann doch ein Schritt in die richtige Richtung. Ein weiterer Vorteil der DLCs ist, dass sie ja quasi über den aktuellen Spielstand gestülpt werden, statt eine Migration vom ersten zum zweiten Spiel veranlassen zu müssen (und den Anfang der Handlung erneut spielen zu müssen).

    Und hört mir auf mit Dexit. Bei den ersten Spielen der neuen Generationen konnte man nie ohne Probleme alle neuen Pokémon fangen. Man konnte nur sehr selten von Releasetag an die Pokémon der alten Generation übertragen (bzw. überhaupt nicht, Generation 3). Wenn ich mich erinnere nur in Generation 2, 4 und 5. Und die Tatsache, dass man sich mal mit dem neuen Gebiet und den Einwohnern auseinandersetzt, statt am Releasetag seine Ditto-Sammlung, seine HM-Slaves, Shinies und gezüchteten, hochgelevelten Pokémon zu übertragen, finde ich auch nicht schlecht. Die fehlenden Pokémon kommen ja ebenfalls per Patch.

  2. #3282
    Zitat Zitat von Ave Beitrag anzeigen
    ad 1) Ich habe mich hier nicht mal direkt auf die Anzahl der Pokemon bezogen, sondern darauf, dass der Großteil der Orte im Spiel reine Schlauchlevels sind, die sogar Final Fantasy 13 wie eine Open World aussehen lassen. Oder, dass das Postgame auch stark reduziert wurde. Viele Leute dachten übrigens, dass es mehr als eine Wild Area geben würde, als der erste Trailer erschien. Aber sie mussten das Spiel ja rushen, um es gebündelt mit der Switch Lite für die Kinder zu Weihnachten zu veröffentlichen. Die Spiele sind nur noch ein Vorwand, um neues Merchandise verkaufen zu können. (Licensed merchandise – $64.035 billion, Video games – $17.138 billion revenue)
    Ich gebe dir bei allem Recht, außer beim Postgame, denn das war ja nie besonders groß und hier gabs zumindest mal etwas Story, so dünn sie auch war. Ich denke aber nicht, dass hier irgendwas gekürzt wurde. Das Spiel ist in der Hinsicht wie alle Pokemon-Hauptspiele der letzten Gens. Es ist nicht länger oder kürzer als z.B. S/M. Der Trend geht nur dahin, dass es immer einfacher wird und man dadurch auch schneller durch ist. Durchgerusht wurde es allemal, aber das hat mMn weniger mit dem Weihnachtsgeschäft zu tun, sondern damit, dass mindestens alle 2-3 Jahre ein neues Hauptspiel erscheint/erscheinen muss und dazwischen jedes Jahr irgendein Ableger. Darunter leidet die Qualität und genau aus dem Grund haben wir auch bei Pokemon nie Grafik auf aktuellem Niveau. Das hat aber nun recht wenig mit den DLCs zu tun. Es ist in der Hinsicht sogar positiv, dass nur ein DLC erscheint und nicht schon wieder ein Ableger zum Vollpreis, der kaum was Neues bietet.
    Zitat Zitat
    ad 2) Wir haben hier schlichtweg ein anderes Verständnis. Viele Spiele werben damit, dass sie Free to Play sind, nur um dich dann dermaßen in deiner Spielerfahrung zu behindern, dass du dich gezwungen fühlst, zu zahlen. Du hast natürlich insofern recht, dass man nichts zahlen muss, um die Daten der neuen Pokemon auf die Cartridges zu bekommen. Andererseits stellt sich dennoch die Frage: Muss ich, warum auch immer, Geld zahlen, um an diese Pokemon zu kommen? In nur einem Fall ist das zu verneinen, nämlich bei Lokaltausch. Der Großteil der Spieler spielt im Jahr 2020 aber nunmal online. In den restlichen Fällen muss man zahlen.
    Das hat aber nichts mit Gamefreak oder Pokemon zu tun. Wie jeder andere Konsolenhersteller hat sich Nintendo nun einmal dazu entschlossen, Onlinegaming nicht mehr kostenlos anzubieten. Verstehe ich sogar und kann mit den 20€ im Jahr sehr gut leben. Für die, die das nicht zahlen wollen, ist Pokemon halt wieder wie zu GB-Zeiten, nur lokaler Multiplayer. So sind die Zeiten. Man kann sich da weiter drüber aufregen, aber 20€ im Jahr - und das nur wenn man keine Familienmitgliedschaft nutzt - sind quasi nichts. Das sind unter 2€ im Monat. Und nein, du musst kein Geld bezahlen, um an diese Pokemon zu kommen. Du brauchst nur nen netten lokalen Tauschpartner wie früher.

    Zitat Zitat
    ad 3) Umfang ist eine Sache. Was ist mit den technischen Gebrechen? Die Wild Area laggt wie verrückt, wenn man im Onlinemodus ist. Matchmaking funktioniert oft nicht. Grafik Pop In, etc. Das sind alles qualitative Mängel, die nicht jeder wichtig findet, die aber dennoch existieren. Pokemon schaffte es im Jahr 2019 auf einer Heimkonsole nicht, dass wir Voice Acting bekommen. Das kann doch nicht nur mir auffallen, wie minimalistisch das alles ist?
    Siehe Punkt 1, plus ergänzend dazu, dass Pokemon immer extrem buggy war, weil Gamefreak es einfach nicht geschissen bekommt. Das sind aber zwei Paar Schuhe. Einmal ist Gamefreak unfähig und einmal müssen sie dauernd neue Spiele raushauen, wobei unklar ist, ob es an ihnen selbst oder an Nintendo liegt.

    Zitat Zitat
    ad 4) Sword/Shield kam am 15. November 19 heraus. Knapp 7~8 Monate später kommt der erste DLC, der neue (alte) Pokemon und eine neue Wild Area bietet. Fragst du dich nicht, warum die das plötzlich so schnell rausballern können? Vor allem nachdem GameFreak so oft darauf bestanden hat, dass es extrem viel Mühe benötigte, Pokemon für Sword/Shield zu implementieren? DLCs werden in den wenigsten Fällen spontan entschieden. Sowas wird bereits in der Entwicklungsphase besprochen und geplant. Dementsprechend gibt es jetzt zwei Szenarien, die ich für wahrscheinlich halte: 1) Die DLCs sind in so kurzer Zeit entstanden und werden daher die mageren qualitativen Ansprüche des Hauptspiels repräsentieren. 2) Die DLCs waren ursprünglich zumindest in Teilen für das Hauptspiel geplant, aber wegen des gerushten Releases werden diese nun extra veröffentlicht.
    Muss man unterscheiden. Ja, der DLC war mit Sicherheit zeitgleich in Planung, aber das ist heutzutage doch auch normal. Das ist erstmal nicht bedenklich. Problematisch ist wie du schon sagtest, dass die Kommunikation fürn Arsch ist. Gamefreak lügt einfach mal dreist die Fans an und das erwiesenermaßen. Ich denke auch nicht, dass es nur die zwei Möglichkeiten gibt, die du nennst. Beide halte ich für ausgeschlossen, zumindest teilweise. Zu Einen sind wir uns wohl einig, dass die schon länger in Planung waren und zum Anderen haben die DLCs absolut storytechnisch gar nichts mit den Hauptspielen zu tun, soviel konnte man schon sehen. Insofern können sie kein Cut sein. Es ist einfach normal geworden, dass parallel zum Spiel bereits DLCs geplant werden und in diesem Fall ersetzen sie einfach die überflüssige Spezialedition.
    Zitat Zitat
    ad 5) Ich habe prinzipiell nichts gegen DLCs, wenn das Hauptspiel ohne diese weiterhin ein gutes Gesamtbild darstellt. DLCs finde ich besser als Spezialeditionen, aber ein Entwickler wie GameFreak weiß sowas nicht richtig zu nutzen. Für mich ist ein gutes Beispiel, wie man DLCs richtig macht The Witcher 3 mit Heart of Stone und Blood & Wine.
    Würde ich erstmal abwarten.

  3. #3283

  4. #3284
    Pokemon Home wird 16 Euro kosten pro Jahr in der Premium. Diese wird aber benötigt u.a. für Pokemon Bank und um mehr als 30 zu lagern. Der Rest ist mehr oder weniger unwichtig in der Premium.

    Ziemlich teuer und unverschämt. Auch wenn GTS und Wundertausch dazu kommen und eine Richterfunktion.

    Geändert von Eisbaer (28.01.2020 um 17:07 Uhr)

  5. #3285
    Viel wichtiger ... wie lange bleiben die gelagerten Pokémon da? Mein Living Dex vom 3DS ist nämlich weg, weil ich a) nicht mehr dran gedacht habe und b) ich nicht dran erinnert wurde.

  6. #3286
    Hab ich auch nicht rauslesen können, aber hoffe auf Abo.

    Ich biete mich btw. mal an eine MMX-Tauschgruppe zu eröffnen. Das geht nur mit Premium, aber beitreten und tauschen können alle auch gratis.

  7. #3287
    Pokemon Home ist nun raus.

  8. #3288
    Mein kompletter Living Dex ist nach [fast] drei Jahren ohne Bezahlung noch immer in der Pokémon Bank!

    Holy fuck - wie krieg ich den Krempel jetzt schnellstmöglich zu Home? XD


    |Edit: Alles erledigt. Jetzt sind die Pforten zur Hölle geöffnet. Eben hat einer 40 shiny Celebi verschenkt - direkt mal eins abgestaubt. Und jetzt wird gebrütet - The quest for shiny Litten continues.

    Geändert von Lux (12.02.2020 um 21:11 Uhr)

  9. #3289
    Mein Freundescode für Home: MCSWDZQXTFRX

  10. #3290
    Nach drei Jahren ist es endlich passiert!



    Holy Jesus, ich bin so glücklich!

  11. #3291

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Zitat Zitat von Lux Beitrag anzeigen
    Nach drei Jahren ist es endlich passiert!



    Holy Jesus, ich bin so glücklich!
    Glückwunsch!

  12. #3292
    Waren die Alola-Starter Shiny-locked oder warum sind da gerade alle so geil drauf?

  13. #3293
    Zitat Zitat von Lux Beitrag anzeigen
    Nach drei Jahren ist es endlich passiert!

    [...]

    Holy Jesus, ich bin so glücklich!
    Glückwunsch! Erinnert mich ein wenig an den Moment, an dem mein Shiny Gramokles geschlüpft ist.

  14. #3294
    Pokemon ist zwar bereits einige Jahrzehnte her bei mir, aber Pokemon Mystery Dungeon: Retterteam DX hat mein Interesse geweckt.


  15. #3295
    Bin mal gespannt, ob sich das groß von Team Blau unterscheidet (v.a. auch was die Story betrifft). Die Demo hab ich gespielt, die fand ich ziemlich ernüchternd, um ehrlich zu sein.

  16. #3296
    Zarude - Leaf Storm

  17. #3297
    Weiß jemand ob sich nachträglich ge-mystery-giftete Event Pokémon auf Home übertragen lassen? Ich mein, theoretisch hätte ich ja den Postboten ein paar viele Jahre im Pokécenter stehen lassen können.

  18. #3298
    Zitat Zitat von WeTa Beitrag anzeigen
    Weiß jemand ob sich nachträglich ge-mystery-giftete Event Pokémon auf Home übertragen lassen? Ich mein, theoretisch hätte ich ja den Postboten ein paar viele Jahre im Pokécenter stehen lassen können.
    Geht.

  19. #3299
    Zitat Zitat von Lux Beitrag anzeigen
    Geht.
    Und damit lebt mein Living Dex wieder

  20. #3300
    Home erkennt ja nicht einmal Hacks.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •