mascot
pointer pointer pointer pointer

Seite 4 von 23 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 450
  1. #61
    Tendenziell wird es in diesem Jahr (noch) nichts mit einem Sommerurlaub außerhalb meiner eigenen vier Wände. Dafür muss/will ich erst mal mein finanzielles Polster auffüllen, das durch meinen Umzug letzten September noch stark angefressen ist. Okay, mein Sommerurlaub ist erst im August und bis dahin ist ja noch ein wenig Zeit. Wenn es weg gehen sollte, wird es eine spontane Entscheidung.

    Hast du bereits Pläne für den Sommer? Wenn ja: welche?

  2. #62
    Ich habe mir vorgenommen den Sommer nicht mit tumben Zocken und Verschimmeln zu verbringen. An sich würd' ich ganz gerne mit nem guten Freund in Urlaub fahren, aber auch nicht zu lange. Wenn aus Urlaub nichts wird, könnte ich mal gucken, ob ich was Geld eintreiben kann. (Wahrscheinlich krieg ich aber wieder meinen Arsch nicht hoch...)
    Welches Land hat dir am besten gefallen, in dem du warst? (Falls du Deutschland schreiben willst; welches Land außer Deutschland?)

  3. #63
    Zitat Zitat von Zeitauge Beitrag anzeigen
    Welches Land hat dir am besten gefallen, in dem du warst? (Falls du Deutschland schreiben willst; welches Land außer Deutschland?)
    Naja, das kann man nicht so genau sagen, eher was eine Stadt betrifft und dann auch nur zum Urlaub machen. Also Barcelona war richtig toll, daher Spanien.

    Was ist dein persönliches Traumurlaubsziel?

  4. #64
    An sich stelle ich mir den westlichen Teil von Syrien schön vor. Zudem würde mich mal die arabische Kultur interessieren, die allerdings auch sich jeweils von Land zu Land sau stark unterscheidet. (Außer bei den superreichen Staaten, wie Saudi-Arabien, Bahrain, Qatar und den Emiraten untereinander.) Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass die syrische Regierung und deren Organe nicht sehr feinfühlig gegenüber der Bevölkerung und den Touristen sind. Dafür hört man aber in den Nachrichten auch gar nichts über das Land, also dürfte es ziemlich friedlich dort zugehen.
    Hältst du dich für zu vorsichtig, oder gar paranoid? Oder glaubst du, häufig eher zu schludrig zu sein?

  5. #65
    Zitat Zitat von Zeitauge Beitrag anzeigen
    Hältst du dich für zu vorsichtig, oder gar paranoid? Oder glaubst du, häufig eher zu schludrig zu sein?
    Vorsichtig - Ja.
    Paranoid - Vielleicht. Einige bekannte sagen, ich bin paranoid, aber so richtig glaube ich das nicht.
    Ich bin prinzipiell eigentlich sehr vorsichtig. Zu schludrig bin ich, wenn, dann in der Erledigung meiner Pflichen.

    Was hältst du von der Comic-Serie "Asterix"?

  6. #66

    Examinierter Senfautomat
    stars_mod
    Die habe ich in meiner Kindheit wahrlich verschlungen, als noch Gosciny die Texte geschrieben und Uderzo die Bilder gezeichnet hat. Die letzten Bände waren allerdings nicht mehr wirklich auf dem alten Niveau und passen nicht mehr zum alten Charme der Serie.

    Bleiben wir doch bei den Comics: Was ist deine Meinung zu "Tim und Struppi", die ja auch bald wieder ins Kino kommen?

    Reading: Sönke Neitzel - "Deutsche Krieger: Vom Kaiserreich zur Berliner Repunlik - eine Militärgeschichte"
    Playing: Age of Empires II Definitive Edition
    Watching: Roadkill
    Listening: Iron Maiden - "En Vivo!"

  7. #67
    Schöner Thread.

    Zitat Zitat
    Bleiben wir doch bei den Comics: Was ist deine Meinung zu "Tim und Struppi", die ja auch bald wieder ins Kino kommen?
    Ja, damit ist man halt groß geworden, ne?
    Ist einfach so ein richtig alter Klassiker, muss man irgendwo auch mögen denke ich. Zeitlos.

    Als was für ein Forum würdest du das Multimediaxis bezeichnen/beschreiben?

  8. #68
    Ist´n gutes Forum. Für jeden was dabei.

    Würdest du deine besten Freunde für alles Geld der Welt hintergehen?

  9. #69
    Jo xD

    Du bist abends totmüde, schaust auf die Uhr und es ist gerade mal 21h .. du weisst genau: "Wenn ich jetzt schlafe bin ich um 3h wieder hellwach". Kämpfst du dich müde bis zum Rest durch oder hoffst du auch ab 21h durchschlafen zu können?

  10. #70
    Da ich eh eine Nachteule vor dem Herren bin, die maximal 6-7 Stunden am Stück schlafen kann, würde ich mich eher für Variante 2 entscheiden, einen schön schrecklichen Film gucken und danach/dabei einpennen

    Habt ihr ein Idol? Und wenn ja, aus welchem Grund ist er/sie euer Idol? Begründung wäre optimal.

  11. #71
    Dietrich Bonhoeffer

    Da er - wohlgemerkt aus Glaubensgründen - den Nazis erbittert Widerstand leistete;
    Weil er noch im Angesicht von Leid und Tod gläubig blieb, und u.a. folgendes schrieb:

    "[...]
    Und reichst Du uns den schweren Kelch, den bittern,
    des Leids, gefüllt bis an den höchsten Rand,
    so nehmen wir ihn dankbar ohne Zittern
    aus Deiner guten und geliebten Hand. [...]"

    [geschrieben Ende 1944 im Kellergefängnis Prinz-Albrecht-Strasse in Berlin.]

    und noch als man ihm die Schlinge des Galgens um den Hals legte, sagte:
    "Das ist das Ende. Für mich der Beginn des Lebens."


    Fällt es dir eher leicht, oder eher schwer, neue Sprachen zu erlernen ?
    Das Licht
    Wir sind in trauer wenn · uns minder günstig
    Du dich zu andren · mehr beglückten: drehst
    Wenn unser geist · nach anbetungen brünstig:
    An abenden in deinem abglanz wes't.
    Wir wären töricht · wollten wir dich hassen
    Wenn oft dein strahl verderbendrohend sticht
    Wir wären kinder · wollten wir dich fassen -
    Da du für alle leuchtest · süsses Licht!
    Stefan George

  12. #72
    Es fällt mir relativ leicht. Vielleicht habe ich ein richtiges Talent fürs Sprachen-Lernen. Ich lerne gerade seit einem halben Jahr Russisch und da merke ich schon, wie sich manche Leute richtig damit rumquälen, während ich die Vokabeln und Aussprache ziemlich schnell drauf habe.


    Was hälst du von Dialekten? Wertvolles Kulturgut oder nerviges Kommunikationshindernis?

  13. #73
    Bestenfalls lustig, aber eher irritierend.


    Hast du einen Dialekt? (Wenn ja, welchen.)

  14. #74
    Minimals`t bayerisch.

    Welcher Dialekt klingt unerträglich für dich?

    Patch 1.1.4 in Arbeit...!

  15. #75
    Zitat Zitat von Daen vom Clan Beitrag anzeigen
    Welcher Dialekt klingt unerträglich für dich?
    Sächsisch. Frag mich aber besser nicht, wieso. Er klingt einfach irgendwie etwas.......nunja, sagen wir seltsam.

    Was hältst du von den Aktionen der G.F.?

  16. #76
    Ich bekomme sie nur beiläufig mit, da ich hauptsächlich darauf warte, das im Atelier irgendwelche Sachen passieren. Allerdings war der Adventskalender im letzten Jahr eine Packung von gewalter Epicness. Nebenbei ist auch das Schachturnier was Interessantes. Leider fehlt mir für Turniere die Zeit, den ich wurde da mitmachen.
    Die Awards finde ich auch ganz nett. Ich frage mich, ob ich in 2 Jahren vielleicht in einer Kategorie auch mal erwähnt werde. Am besten es werden einige weitere Kategorien zugefügt, damit es klappt.*lacht*
    Ich hoffe mal, dass in nächster Zeit auch mal eine Aktion kommt, der ich einfach nicht wiederstehen kann.


    Welche 2 bis 5 User sollten deiner Meinung nach G.F.s werden?
    Schuld und Sühne Forum (mit SoB Unterforum)+Drachen+NABU

    "Solange der Mensch das Böse im Dunkeln sucht, wird er es nicht finden."

  17. #77
    Zitat Zitat von Auge des Sterns Beitrag anzeigen
    Die Awards finde ich auch ganz nett. Ich frage mich, ob ich in 2 Jahren vielleicht in einer Kategorie auch mal erwähnt werde. Am besten es werden einige weitere Kategorien zugefügt, damit es klappt.*lacht*
    Neuzugang des Jahres? Kommt nämlich noch

    Zur Frage von Daen:
    An großen Aktionen fielen mir da nicht wirklich viele ein, bin da eher ein wenig unkreativ (oder brauch zumindest so meine Zeit xD)
    Was jetzt weniger G.F.-mäßig ist, mich aber durchaus mal interessieren würde, wäre so eine Art "Spielleiter-Workshop", oder sowas in der Richtung.

    Kennst du vielleicht außerhalb des Forums (z.B. in anderen Foren) etwas, was mit unseren G.F. vergleichbar wäre?

  18. #78
    Um den Thread mal wieder zu pushen: Nein.



    Was ist deine Lieblingspizza?

  19. #79

    Perhaps you've heard of me?
    stars5
    Zitat Zitat von Ty Ni Beitrag anzeigen
    Um den Thread mal wieder zu pushen: Nein.



    Was ist deine Lieblingspizza?
    Santa Lucia

    Bist du in der Schule engagiert bzw warst du damals engagiert?


  20. #80
    Ja, war ich damals sehr.
    Ich habe meine Schulzeit sehr genossen und geliebt und die Schule hatte einen recht Ruf, da sie sich in vielen Dingen engagiert hat und wir Schüler oft in verschiedenen außerschulische Projekte involviert waren.

    Wenn du mit Engagement das reine Lernen meinst... da war ich eher anstrengungstechnisch im Mittelfeld zu finden. Gereicht hat es aber auch dank mündlicher Noten immer.


    Die eurer Meinung nach größten Nachteile des Schülerdaseins, des Studentendaseins und des Arbeitnehmerdaseins!

    Patch 1.1.4 in Arbeit...!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •