mascot
pointer pointer pointer pointer

Seite 1 von 18 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 348
  1. #1

    QFRAT #246 - Herbst - Die Jahreszeit der Romantiker!

    Nun ja, da der alte Thread ja voll ist und drunken monkey wohl keine Lust hat, einen neuen zu eröffnen... Hier mal der erste von mir eröffnete QFrat, ob ihr es wollt oder nicht.

    Die Blätter verfärben sich rot, braun, golden und bilden auf dem Asphalt einen lebensgefährlichen Belag. Bei Waldspaziergängen versinkt man durch den vielen Regen beinahe im Matsch. Eine Erkältung nach der anderen.

    Und dennoch: der Herbst ist die Jahreszeit der Romantiker. Schöne Waldspaziergänge vorbei an einsamen, goldbestueckten Eichen, Buchen und Kiefern, der Regenschirm reicht oft fuer zwei. Ein Schwarm Vögel am Himmel - auf dem Weg in den Sueden, dort, wo es warm ist. Eicheln sammeln im Wald. Eichhörnchen und andere Nager suchen sich ihr Futter zusammen, um den Winter zu ueberstehen. Es gibt vieles zu sehen und zu entdecken und zu zweit macht es doppelt so viel Spass.

    Wie steht ihr denn zum Herbst? Zweisamkeit im Wald oder lieber den Regen von innen beobachten? Was verbindet ihr damit? Wie verbringt ihr ihn fuer gewöhnlich? Was ist dieses Jahr anders geplant?

    Happy Posting, auch wenn sich das Thema auf Seite drei spätestens eh wieder um Sex, Brueste (bevorzugt weibliche) und uebermässigen Alkoholkonsum drehen wird.

  2. #2
    Finally a topic I can get behind!
    Der Herbst steht für mich seit einigen Jahren für gemütliche Abende vor dem Kachelofen, für Körbe die mehrere Kilo Holz enthalten, für feuchte aber doch frische Abendluft die Regenwolken mit sich trägt und mich des Nachts mit leisen Prasseln in den Schlaf wiegt, der Herbst steht auch für dickeres und kuscheligeres Katzenfell.

    Ich mag den Herbst nicht nur weil er den Winter einleitet und es somit Zeit wird zu Stiefeln und Mantel zu greifen, sondern wegen der neuen Erfahrungen die ich nach dem Umzug nach Schweden gemacht habe. Die stärksten Eindrücke stammen aus den etwas kälteren und raueren Jahreszeiten.

    Das erste mal den Kachelofen anzufeuern und sich zu den knisternden und flackernden Flammen und deren Schein in einen Sessel zu setzen, ist ein schönes Erlebnis und eine schöne Befriedigung wenn man zuvor knapp zwanzig Kilo Holz aus der klammen Kälte ausserhalb ins Trockene geholt hat.
    Ich erinnere mich an Abende im Keller, an denen ich noch ganz jung und unerfahren vor meinem Schlagzeug sass, von frisch gewaschener Wäsche umringt und keinen Meter vor mir der Kamin, der die wohlig duftende Luft erwärmte und ausserdem meinem ersten Paar drumsticks ein verdammt cooles Brandmuster geschenkt hat.
    Es war kurz vor Herbst, als meine Mutter von einer ihr bekannten Bäuerin mit zwei Kätzchen nach Hause kam. Zwei kleine ängstliche Geschöpfe, die kaum grösser waren als meine Hand, aber zu den schönsten Katzen heranwuchsen, die ich je gesehen hab.

    Der Herbst ist mit seinem stürmischen Wetter die perfekte Jahreszeit um es sich drinnen gemütlich zu machen und das zu schätzen was man hat. Ich persönlich fand es herrlich, wenn es früher als erwartet dunkel wurde, der Wind durch den angrenzenden Wald brauste und die obersten Balken des Hauses zum knarzen brachte. Alles was ich brauchte, war die Decke, auf der ich auch jetzt sitze und eventuell ein Buch oder meinen Bruder der ein Spiel spielt, wobei ich ihm zuschauen konnte.
    Während der Herbststürme geschah es häufig, dass der Strom ausfiel und man teilweise mehrere Stunden, oder sogar zwei Tage keinen Strom hatte und seine Zeit im Kerzenschein und flackernden Zwielicht der Flammen verbrachte.

    Oh man, da hab ich ein wenig weit ausgeholt. Aber ja, ich verbinde den Herbst, wenn ich genauer nachdenke, mit vielen positiven, gemütlichen Gefühlen. Gefühlen der Geborgenheit vielleicht? Naja, bringt man nicht normalerweise Erinnerungen mit Gefühlen in Verbindung?

    Und bevor mein Posting hier noch zu viel Niveau enthält: Niggerballs
    Geändert von Icetongue (10.10.2009 um 03:53 Uhr)

  3. #3
    Herbst ist grau. nieslig, neblig und kalt, und wird zum nur knapp weniger dämlichen, aber dafür noch kälteren Winter.
    Der Herbst stinkt.
    Kann mir gar nicht vorstellen, warum sich im Frühling und Sommer, wo's schön warm ist, mehr Menschen umbringen sollten als in dieser nicht enden wollenden tristen, kalten, herbstlichen Suppe. x__X Vielleicht wegen Weihnachten.
    A human is a system for converting dust billions of years ago into dust billions of years from now via a roundabout process which involves checking email a lot.

  4. #4
    es sollte immer herbst und winter sein.
    draussen spazieren gehen, wenn die blätter fallen oder der erste schnee rieselt.
    im wärmenden haus bei kerzenschein sitzen, glühwein trinken, kekse essen und fernsehen.
    weihnachten bräuchte ich nicht unbedingt, ich genieße einfach die atmosphäre, welche diese jahreszeit erzeugt
    the world is not beautiful. therefore it is
    sehe Samurai Champloo, Todeszug nach Yuma, Red Desert, Stardust, Strings
    filmrezensionen http://leon-filmrezensionen.blogspot.com/
    filmsammlung http://www.ofdb.de/usercenter/view.p...id=87705&Anz=F

  5. #5
    Also an Tagen wie diesem grade mag ich den Herbst kein Stück - es regnet, es ist kalt, ungemütlich und nimmt sofort jegliche Motivation, überhaupt irgendetwas zu tun.
    Auf der anderen Seite gibt es schöne Herbsttage, an denen die Sonne scheint, es zwar kalt aber nicht unangenehm ist und das Spazieren richtig Spass macht.
    Aber für mich als Kind des Sommers ist der Herbst nicht so mein Fall .__.''

    [Ego]
    Eieieiei... der Abend Gestern war mal wieder extrem klasse.
    Vorglühen bei René (inklusive dem "spontanem" 1-Take-Einsingen von "Flash" ), danach recht gut angeduselt auf den Kiez gefahren und in den Kaiserkeller - "2 für 1"-Party ist echt böse xD
    Mit 'nem Klassenkameraden von mir und einem ehemaligen Kameraden von der Bundeswehr zusammen gehockt, gequatscht, getrunken - oh ja... viel getrunken... und dann auch noch so Bier, das mir heute im Kopf aua macht... - und zwischendurch auf der Tanzfläche abgezappelt.
    Joa... rundum erfolgreicher Abend inklusive abschließendem Döner vor der Taxifahrt Und dafür, dass ich 23 Stunden am Stück wach war und nur zu 5 Stunden Schlaf gekommen bin, fühle ich mich echt fit.
    [/Ego]

  6. #6
    Zitat Zitat von Kate Beitrag anzeigen
    Happy Posting, auch wenn sich das Thema auf Seite drei spätestens eh wieder um Sex, Brueste (bevorzugt weibliche) und uebermässigen Alkoholkonsum drehen wird.
    Kinder, ich sags euch, das ist kein Spaß mehr -.-
    Gestern war ein Ball, vor dem Ball ein Clubbing, natürlich mit dem Anzug dort reinspaziert, einen auf Paten gemacht und innerhalb 2 Stunden so viel getrunken.. um halb 9 dann am Ball, isses natürlich mit Sekt, Wein und Melonenschnaps weitergegangen.
    Dann sehr stark angeheitert tanzen...natürlich nichts geschafft xD
    dann wieder clubbing, Barcadi Cola saufen und gefeiert bis die Polizei wegen Lärmbelästigung kam...und wieder Ball.
    Und danach in ein Cafe Cocktails trinken bis ich nen Filmriss hatte
    und es erübrigt sich auch dass meine Traumfrau keinerlei Gefühle für mich hat, natürlich nur freundschaftliche.

    Was Herbst und Romantik betrifft:
    Ich liebe die Liebe, die Liebe liebt mich, doch die die ich liebe, die liebt mich nicht.
    Der Regen und die kalte Temperatur tun ihr übriges ^^

  7. #7
    arche und david sollten sich einmal treffen und ein richtiges gelage, eine orgie mit großem stil veranstalten. die fotos erschließen sich von selbst. übrigens, ist mein gesamter bildschirm seit der umstellung des karmasystems verschoben. könnte es sein, dass ich bei opera spezielle optionen aktivieren müsste bzw das neue system nicht mit opera kooperiert? ausserdem bin ich der romantischste hier im forum
    Geändert von Leon der Pofi (10.10.2009 um 13:17 Uhr)
    the world is not beautiful. therefore it is
    sehe Samurai Champloo, Todeszug nach Yuma, Red Desert, Stardust, Strings
    filmrezensionen http://leon-filmrezensionen.blogspot.com/
    filmsammlung http://www.ofdb.de/usercenter/view.p...id=87705&Anz=F

  8. #8
    Zitat Zitat von Leon der Profi Beitrag anzeigen
    arche und david sollten sich einmal treffen und ein richtiges gelage, eine orgie mit großem stil veranstalten. die fotos erschließen sich von selbst.
    Würde bestimmt interessant werden ^^ Aber ob man die Fotos dann sehen will, da bin ich mir nicht so sicher xD

    Zitat Zitat
    übrigens, ist mein gesamter bildschirm seit der umstellung des karmasystems verschoben. könnte es sein, dass ich bei opera spezielle optionen aktivieren müsste bzw das neue system nicht mit opera kooperiert?
    Probleme mit dem Bildschirm hab ich nicht, nur habe ich keine Ahnung wie man die Karmaanzeige aktivieren kann.

    Zitat Zitat
    ausserdem bin ich der romantischste hier im forum
    Das stimmt allerdings. Meiner Meinung nach hast du von allen jungen Usern die reifeste Einstellung was Liebe und Romantik betrifft.
    Und jetzt sag nicht dass du nicht jung bist

  9. #9
    Zitat Zitat von David_Nassau Beitrag anzeigen
    Das stimmt allerdings. Meiner Meinung nach hast du von allen jungen Usern die reifeste Einstellung was Liebe und Romantik betrifft. Und jetzt sag nicht dass du nicht jung bist
    vielen dank david. aber eigentlich hätte ich darauf angespielt, dass ich roman heiße
    the world is not beautiful. therefore it is
    sehe Samurai Champloo, Todeszug nach Yuma, Red Desert, Stardust, Strings
    filmrezensionen http://leon-filmrezensionen.blogspot.com/
    filmsammlung http://www.ofdb.de/usercenter/view.p...id=87705&Anz=F

  10. #10
    Ein schönes Thema. Hach, ich liebe den Herbst, eigentlich auch jede andere Jahreszeit, denn jede hat für sich wunderschöne Seiten. Solange die Sonne scheint, geht es mir gut, egal in welcher Jahreszeit. Im Moment genieße ich den Herbst sehr, in dem ich viel spazieren gehe, aber es ist auch ganz schön, wenn man sich zu Hause einkuscheln kann, wenn es draußen regnet. Gehe heute wieder schön spazieren, die Sonne scheint und irgendwie ist das echt eine romantische Zeit, also perfekte Vorraussetzung dafür.

    Übrigens haben wir gestern bei einem Spaziergang über den Kudamm in Berlin August Diehl gesehen, die haben da gerade was gedreht. Wirklich toll. Er hat in "Was nützt die Liebe in Gedanken" und in "Inglourious Basterds" mitgespielt. Ein toller Schauspieler. Hehe, muss etwas schwärmen, haben auch überlegt nach einem Foto zu fragen, aber wir sind schon weiter gelaufen und es schien uns etwas blöd nochmal zurückzulaufen und den guten Mann zu belästigen.
    Geändert von Princess Aiu (10.10.2009 um 15:03 Uhr)

  11. #11
    Von mir aus können wir en Oktober abschaffen wer brauch diesen Monat ich hasse Herbst.

  12. #12
    Winter

    Hate is a strong word
    But starting to freeze my nuts
    Not nearly strong enough.

  13. #13
    meine uhr ist heute angekommen. kein schlechtes material und man kann ein beliebiges bild einarbeiten lassen, nummern und gehäuse subjektiv gestalten.
    http://www.timissimo.de/view2.php?1=...E%3C%2Fp%3E%27 das gehäuse und band sind jedoch schwarz, wirkt auf dem foto eher blau
    the world is not beautiful. therefore it is
    sehe Samurai Champloo, Todeszug nach Yuma, Red Desert, Stardust, Strings
    filmrezensionen http://leon-filmrezensionen.blogspot.com/
    filmsammlung http://www.ofdb.de/usercenter/view.p...id=87705&Anz=F

  14. #14
    Zitat Zitat von David_Nassau Beitrag anzeigen
    Probleme mit dem Bildschirm hab ich nicht, nur habe ich keine Ahnung wie man die Karmaanzeige aktivieren kann.
    Die ist schon an, allerdings wird daran noch gebastelt und du kannst es zunächst ignorieren.


    @Herbst
    Ja geil, vor allem bin ich jetzt körperlich in der Lage zu zittern, was ich total aufregend finde. Vor 2 Monaten wäre ein Kälteeinbruch mein Ende gewesen.

  15. #15
    Ich muss sagen dem Herbst kann ich (abgesehen davon das es die Zeit ist, die die Allergiefreie Zeit einläutet) nicht allzu viel abgewinnen. Gut, einen schönen Herbsttag mit viel Sonnenschein, frischer kalter Luft und bunten Blättern finde ich auch sehr angenehm und Gute Laune fördernd. Allerdings ist Hamburg jetzt nicht unbedingt für das viele schöne Wetter bekannt.
    Herbst verbinde ich hauptsächlich mit negativen Sachen. Morgens ist es dunkel, die Uhr wird vorgestellt, nasskaltes Wetter und nicht zuletzt der Todestag meiner Mutter machen den Herbst für mich eher die Jahreszeit die möglichst schnell vorbei gehen sollte.

    Am schönsten sind immernoch später Frühling (ich freu mich schon drauf mit meinen Freund Planten und Blomen zu besuchen wenn im japanischen Garten die Kirschbäume blühen ♥) und Sommer (man steht nicht mehr im Dunkeln auf und dadurch hab ich auch wesentlich mehr Motivation durch den Tag zu kommen, man kann eine Stunde länger schlafen, es bleibt länger hell und die Wahrscheinlichkeit das in Hamburg mal die Sonne scheint ist auch wesentlich höher).

  16. #16

    [Guardian Force] Examinierter Senfautomat
    stars_gf
    Also dem Herbst kann ich nicht wirklich viel abgewinnen, da ich einfach ein Frühlingskind bleibe. Ich mag einfach das Frühjahr, wenn es draußen wieder grün wird und die Natur wieder zu neuem Leben erwacht. Der Herbst ist mir mit den ganzen Brauntönen einfach zu trist.

  17. #17
    Zitat Zitat von Leon der Profi Beitrag anzeigen
    übrigens, ist mein gesamter bildschirm seit der umstellung des karmasystems verschoben.
    Bei mir ist nur der zuletzt geschriebene Post nach rechts gerückt. Alle anderen, einschließlich deiner sind normal.
    Ich habe aber nicht drauf geachtet, ob meine alten Posts auch so seltsam eingerückt sind, seit es die karma-anzeige gibt.

    Und der Herbst ist in etwa so langweilig wie der Frühling.
    Im Winter frier ich mir das Gesäß ab.
    Und auch wenn die Hitze im Auto im Sommer mir mächtig auf die Zwiebel geht, es macht am meisten Laune.

    Obwohl... eigentlich ist der Herbst NUR am schönsten, wenn es angemessen warm und trocken ist. leicht bewölkt, 17°C, wenn ich die Temperatur richtig eingeschätzt habe.

  18. #18
    Ich habe riesigen Ärger von meiner Mam gekriegt, weil ich meinem kleinen Bruder blonde Strähnchen in die Spitzen gemacht hab. Sie wollte schon fast den Friseur verklagen. .___.

  19. #19
    Zitat Zitat von .mortimer Beitrag anzeigen
    Ich habe riesigen Ärger von meiner Mam gekriegt, weil ich meinem kleinen Bruder blonde Strähnchen in die Spitzen gemacht hab. Sie wollte schon fast den Friseur verklagen. .___.
    Ist dein kleiner Bruder denn mit seinen Haaren zufrieden?

  20. #20
    Zitat Zitat von .mortimer Beitrag anzeigen
    Ich habe riesigen Ärger von meiner Mam gekriegt, weil ich meinem kleinen Bruder blonde Strähnchen in die Spitzen gemacht hab. Sie wollte schon fast den Friseur verklagen. .___.
    omg das muss dann aber wirklich schlimm geworden sein

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •