Allgemein
News
News-Archiv
Partner
Netzwerk
Banner
Header
Media
Downloads
Impressum

The Elder Scrolls
Arena
Daggerfall
Spin-offs
Romane
Jubiläum
Reviews
Welt von TES
Lore-Bibliothek
Namens-
generator

FRPGs

Elder Scrolls Online
Allgemein
Fraktionen
Charakter
Kargstein
Technik
Tamriel-
Manuskript

Media

Skyrim
Allgemein
Lösungen
Tipps & Tricks
Steam-Kniffe
Review
Media
Plugins & Mods

Oblivion
Allgemein
Lösungen
Tipps & Tricks
Technik
Charakter
Media
Plugins & Mods
Kompendium

Morrowind
Allgemein
Lösungen
Tipps & Tricks
Media
Plugins & Mods

Foren
The Elder Scrolls Online
Hilfe & Diskussion

Skyrim
Hilfe & Diskussion
Plugins & Mods

Ältere TES-Spiele
TES-Diskussion
Oblivion-Plugins
Morrowind-Plugins

Community
Taverne zum Shalk
Adventures of Vvardenfell
Tales of Tamriel
Seite 2 von 21 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 419

Thema: [Projekt] Der Orden

  1. #21
    Hab mich etwas auf eurer Seite umgeguckt und den Trailer gesehen, und ich kann nur sagen: Einsame Spitze : Werde das ganze 100% weiterverfolgen. Allerdings stellen sich mir auch paar Fragen:

    Wieviel permanente Tränke wird man trinken? Wird es da eien Begrenzung gebne, dass man nur eine bestimmte Anzahl trinken kann oder wird man schliesslich unendlich viele Trinken können?

    Kann man bei Schmieden auch normale Rüstungen, die man nicht vom Orden erhalten hat, mit den Erzen aufwerten?

    Und schliesslich: Kann man auch Waffen die man nicht aus dem Orden hat, segnen lassen?

    Freue mich auf Antwort und wünsche euch schonmal jetzt viel Erfolg mit dem PlugIn.

  2. #22
    Hallo ABlackGuard!

    Danke für das Lob! Und nun zu deinen absolut berechtigten Fragen:

    - Bislang gibt es keine Grenzen für den Konsum permanenter Tränke. Das wird sich hauptsächlich über ihre Seltenheit selber regeln. So etwas ließe sich aber einbauen, wenn die Spieler meinen, es wäre sonst zu unbalanciert.
    - Es werden auch neue Tränke gefunden werden können, deren Wirkung nicht vorher bekannt ist und deren Wirkung auch negative Folgen haben kann. Eine Art russisches Roulette in Flaschen!
    - In den Schmieden des Ordens wird man nur Plattenrüstungen des Ordens aufwerten lassen können. Davon gibt es 4 Grundarten, die jeweils mit einem von 4 Metallen verstärkt werden können, so dass wir allein schon 16 Rüstungen nur für dieses Feature texturieren müssen. Das auf alle Rüstungen des Spieles anzuwenden, wäre viel zu viel Aufwand, wenn man alle auch noch optisch abwandeln wollen würde. Von den Rüstungen sind jeweils nur die Grundarten aufwertbar. Spezielle Belohnungen und Rüstungen bestimmter NPCs haben ihre eigenen Variationen und können nicht mehr verbessert werden.
    - Man kann alle nicht verzauberten Waffen segnen lassen. Wenn der Spieler diese Kunst gelernt hat, wird er das auch ohne Hilfe eines Priesters tun können. Dabei hängt die Effektivität der Segnung von seinem Rang (entspricht der Ausbildung) im Orden ab. Ein Paladin kann also einen mächtigeren Segen aussprechen, als ein Ritter.

    Ich hoffe, ich habe deine Fragen zufrieden stellend beantwortet.

    Schönen Gruß, Haldor.

  3. #23
    Jo, danke für die Antworten.

    Aufjedenfall sieht alles sehr vielversprechend aus und Feeling kommt auch super rüber. Freu mich schon jetzt drauf^^.

  4. #24
    rahhh haben wollen
    also wenn der mad hält was der Trailerverspricht dann *lechz*

  5. #25
    Nabend zusammen!

    Ich will mal wieder ein paar Infos aus dem Nähkästchen sickern lassen. Derzeit wird fleissig an Locations für Quests gebaut. Unter anderem wird sich der Spieler auch wieder Nekromanten stellen müssen. Wer jetzt an die langweiligen Kuttenträger aus Vanilla-Oblivion denkt, der liegt falsch. Der Orden wird den Spieler mit einer viel gefährlicheren Art dieser schwarzen Magier konfrontieren, die neue tödliche Magie beherrschen.

    Zitat Zitat

    Zum Vergrößern bitte anklicken.

    "Die Magiergilde hat mit ihrem Verbot der Nekromantie einen wichtigen Schritt zu mehr Gottgefälligkeit in diesem Land unternommen! Im Sinne der Lehren des Lichtes hat dies der Orden schon Jahrzehnte lang gefordert und endlich hatte Erzmagier Traven den Mut, dies auch im Magierrat durchzusetzen!

    Aber es war auch absehbar, dass sich viele mit dieser Entscheidung nicht abfinden können, denn die Nekromantie verspricht den moralisch Schwachen leichten Zugang zu großer Macht. Der Wurmkönig, wie er sich nennt, ist nur einer dieser Art. Doch es ist zu befürchten, dass es noch mehr Widerständler gibt, die wohlmöglich über größere Macht verfügen.

    Der Orden kann bei der Vollstreckung der Magischen Gesetze die Magiergilde nicht alleine lassen, denn es ist ebenso in seinem Interesse, dass die Nekromantie für immer aus dem Kaiserreich verschwindet.
    Ab sofort ist jeder Mann und jede Frau, der bzw. die die dunkle Magie der Nekromatie praktiziert, ein Feind des Ordens und ist mit aller Härte zu bestrafen! Wer sich nicht ergibt, gefangen nehmen lässt und vor einem Ordenstribunal oder dem Hohen Gericht des Magierrats der Nekromantie abschwört, ist an Ort und Stelle hinzurichten!

    Dieses drastische Urteil mag barbarisch klingen und stellt gewiss nicht die Art da, mit der der Orden für gewöhnlich seine Probleme löst. Aber harte Zeiten erfordern harte Maßnahmen und die Nekromantie ist eine Pest, die es auszurotten gilt. Also meine Herren, lasst die neue Order weitergeben und achtet auf ihre Durchführung. Ich danke Ihnen für Ihr Kommen. Sie sind entlassen."

    Großmeister Navarre beim letzten Konzil der Sieben
    Soviel für den Moment. Feedback wie immer willkommen.
    Schönen Gruß, Haldor.

  6. #26
    Wow,... da bin ich ja fast sprachlos....
    Die Nekromantenrüstungen und -stäbe sehen großartig aus... Ist der grüne Totenkopf von einem Zauber?.... Da will man sich doch glatt den Nekromanten anschließen
    Die Standardnekromanten waren mir sowieso immer zu langweilig und warum Skellette usw. beschwören nicht unter Nekromantie fällt (sonst würde einen die Magiergilde wohl jagen) ist mir soweiso ein Rätsel.
    Zurück zum Thema: Ganz dickes Lob, freu mich schon wahnsinnig.

    EDIT: Ach nochwas, werden die Nekro-Dinge playable sein?

  7. #27
    Die Ausrüstung sieht ja fast zu genial aus, aber wenn ich mir diese (wie nennt man es noch mal?) "Sätze" vom Großmeister ansehe und ich sie richtig verstanden habe dann ist er nicht gerade der erfahrenste was Nekromantie angeht. Und was den Wurmkönig angeht.

  8. #28
    Sehr gut was man bisjetzt so sieht und ließt. Gefällt mir, wie ihr auch ein Augenmerk auf die kleinen Details legt, wie die erleuchten Fenster und die Tore in der Ordensfeste.
    Auch finde ich die neuen Rüstungen sehr stimmig. Besonders die Robe des Ordensbruders.
    Freue mich schon rießig auf das Erscheinen eurer Mod

    Dennoch hoffe ich dass Großmeister Navarre weiß, dass er gegen das Kaiserliche Gesetz verstößt wenn er jemanden hinrichten lässt dessen Vergehen, für gewöhnlich mit 300 Septiemen sanktioniert wird, nur so nebenbei.

  9. #29
    Erst mal danke ich für die positiven Reaktionen und die fundierten Hinweise zum Thema!

    @ Peter Pan
    Prinzipiell ist das möglich (1st Person, Worldmodel, Inventoryicon sind verfügbar), aber man wird die NPCs nicht ausziehen können. Eventuell wird man eine solche Rüstung finden.

    Zitat Zitat von Zetter Beitrag anzeigen
    Die Ausrüstung sieht ja fast zu genial aus, aber wenn ich mir diese (wie nennt man es noch mal?) "Sätze" vom Großmeister ansehe und ich sie richtig verstanden habe dann ist er nicht gerade der erfahrenste was Nekromantie angeht. Und was den Wurmkönig angeht.
    Er weiß, dass Nekromantie eine verabscheuungswürdige unheilige Kunst ist, deren Ausübung mit allen Mitteln unterbunden werden sollte. Die persönlichen Verwicklungen Mannimarcos sind da zweitrangig. Nenn es von mir aus die Hybris des Ordens.

    Zitat Zitat von kenet_korva Beitrag anzeigen
    Dennoch hoffe ich dass Großmeister Navarre weiß, dass er gegen das Kaiserliche Gesetz verstößt wenn er jemanden hinrichten lässt dessen Vergehen, für gewöhnlich mit 300 Septiemen sanktioniert wird, nur so nebenbei.
    Tja, die kaiserliche Gesetzgebung hinkt mal wieder etwas hinterher. Aber der Kanzler ist ja auch ein schwer beschäftigter Mann. Jedenfalls gibt es eine Art stillschweigende Übereinkunft zwischen Judikative des Kaiserreichs und dem Orden: Kein Ordensmitglied wird für eine Tötung belangt, wenn das Opfer nachweisbar Nekromantie praktizierte. Harte Zeiten, harte Sitten!

    Schönen Gruß, Haldor.

  10. #30
    Na dann...

  11. #31
    Das Orden-Team war wieder fleißig und präsentiert ein größeres Update!



    Es gibt nun die erste neu gemodelte Waffe des Ordens zu sehen. (mal abgesehen von der Spitzhacke)

    Die "Sonnenklinge" ist ein Langschwert, dass es als spezielle Questbelohnung geben wird.
    Passend dazu wird es auch noch ein Schild geben. Mehr wird dazu aber vorerst nicht verraten, lassen wir also die Bilder sprechen:



    Außerdem gibt es einen neuen Zauber namens "Heilige Weihe": (von Haldor mit freundlicher Unterstützung durch Xilvers "Midas' Spells of Aurum")



    Dann wurden noch die Screenshots der Brena-Basis aktualisiert. Es gibt vorallem die neue (statische) Balliste zu sehen, die von Trebron erstellt wurde.
    Hier nun zwei der insgesamt 13 Screenshots: (Weitere auf unserer HP)



    Und zuletzt gibt es noch Rüstungen und Waffen (von Haldor) der Nekromanten zu sehen:



    Gruß,

    Xerxes
    Geändert von Xerxes_ (24.04.2007 um 12:42 Uhr)

  12. #32
    Das Schwert sieht wirklich toll aus, so richtig edel und elegant. Genau das Richtige für meinen weiblichen Char...

    Der Rest sieht auch klasse aus, schön zu sehen, dass es bei Euch so gut voran geht.

    Gruss Mücke

  13. #33
    Jupp, alles klasse

    Das wird ja WIRKLICH ein must-have für Paladine
    Denn erst mit diesen PI sind Paladine richtige Paladine, mit all diesen Lichtauren (-Zaubern) etc. Denn im original hats eigentlich keine so RICHTIG Paladinmässigen Dinge.

    Wirklich klasse, da hat man dann in TES IV endlich denn Paldin des Lichts, der für das Gute sich durch Horden von Untoten schnetzelt...

    edit: @GreyWolf da unten:

    Ich hatte mir überlegt, zu schreiben: Ein must-have für Greywolf, den Paladin, statt nur für Paladine
    Geändert von Sumbriva (21.04.2007 um 19:26 Uhr)

  14. #34
    *gespannt die Statusbalken in der Sig beobachtet*

    Dieser Orden ist wohl ein Must Have für mich. Ein Ritterorden, eine stimmige Ordensburg, Totenbeschwörer kloppen, schöne Rüstungen... alles was der Ritter braucht.
    Die Ballisten auf den Mauern wirken prima!

    Ich freue mich auf das PI!

    EDIT:
    @Sumbriva:
    *lol* Yep, wie gesagt: Ein Must Have...

  15. #35
    Hallo zusammen!

    Schön zu sehen, das unsere Arbeit mal wieder gut ankommt. Jetzt, wo Meister Xerxes wieder etwas mehr Zeit hat, werden wir uns öfter über die Präsentation neuer Modelle freuen dürfen. Es sei denn, es handelt sich um Dinge, die wir noch nicht verraten wollen!

    Wenn jemand Anregungen rund um das Thema Nekromantie (Items, Sprüche, Ordensmissionen) hat, dann kann er sich gerne an uns wenden. Ebenso bei anderen Ideen, die zu unserer Mod passen würden.

    Ich möchte hier auch nochmal direkt zwei Bilder verlinken, die mir persönlich besonders gut gefallen. Das erste zeigt den Eingang zu Trebrons wunderbarer Marinebasis, das zweite eines der Kriegsschiffe im Hafen.



    Soviel für den Moment. Schönen Gruß, Haldor.

  16. #36
    Prima, Neuigkeiten zu Eurem Projekt
    Wieso sind die mir nicht gestern schon aufgefallen
    Ich schließe mich den Vorpostern an, sieht guuuuuuut aus!!!
    Ich hoffe, daß ihr weiterhin gut mit eurem Projekt vorankommt.

  17. #37
    Nun, die Mod verspricht Zweifellos Interessant zu werden, sie ist auch sehr stimmig ((Sieht man mal von der Fluch der Karibik Musik ab, was aber eine persönliche Sache ist, ich höre die irgendwie überall)) und das Mittelalter Flair ist äusserst gelungen, die Burg bei Nacht ist einfach wunderschön. Nur würde ich die Dimension des Feindes eingrenzen, zumindest die der "Oberbösen" da Mannimarco meiner Meinung nach nicht "abgestempelt" gehört, er war immerhin der Definitiv Mächtigste Nekromant Tamriels und ein immens mächtiger Magier dazu, man nehme nurmal seinen Bann, mit dem er Feinde in Zombies verwandelt. Dazu kommt noch das er ein hoher Psijic war und ganze Untotenlegionen gegen die Welt führte ((Nachzulesen in "Galerion der Mystiker" )) von daher würde ich den Erzbösewicht unter Mannimarcos Macht halten ((Vielleicht ein Ehrgeiziger Lehrling Mannis?))
    Aber das ist nur meine bescheidene Meinung dazu~

    Auf jeden Fall sind die Items sehr stimmig und schaffen "Schwarz und Weiss" Flair, ich bin gespannt auf den weiteren Verlauf und hoffe, die Kritik war nicht zu harsch

  18. #38
    Freut mich, dass es euch gefällt.

    @Falaana

    Wir wissen die "Dimension des Feindes" schon abzuschätzen, keine Sorge.


    Momentan ist leider der Server down, sodass weder die Website, noch die Bilder erreichbar sind. Nur das ihr euch nicht wundert.
    Es wird wohl auch noch ein wenig dauern, bis der Server wieder geht.

    Gruß,

    Xerxes

    EDIT: Habe die neuesten Bilder auf einen anderen Server geladen, könnt sie euch also wieder anschauen.
    Geändert von Xerxes_ (24.04.2007 um 12:43 Uhr)

  19. #39
    das was ich bis jetzt gesehen hab gefällt mir gut, bin zwar noch nicht zum schauen des trailers gekommen aber es gefällt mir jetzt schon sehr gut

  20. #40
    Interview mit dem Orden-Team

    Wir wurden von !LK (LordKain) zu unserer Mod interviewt.
    Das Ergebnis könnt ihr hier nachlesen:

    Interview auf !LK

    Gruß,

    Xerxes

    @real_nevar

    Das freut mich!
    Geändert von Xerxes_ (30.04.2007 um 23:55 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •