Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Deathcom

  1. #1

    Deathcom

    [FONT="Franklin Gothic Medium"]DEATHCOM[/FONT]
    Was ist Deathcom?
    Deathcom ist ein Fungame, das ich zusammen mit Darkdino2 entwickle.

    Und worum geht es in Deathcom?
    Deathcom ist ein Rollenspiel wie jedes andere!
    D.h., du läufst rum und erledigst Quests und dabei
    werden deine Helden stärker.^^

    Worum geht es jetzt wirklich?
    Also.....
    In einem Land weit, weit weg, lebten
    Charas aller Makerstyles zusammen
    und alles war friedlich und in Einklang.
    Bis die DC kam, eine Terrororganisation,
    die Finsternis brachte.
    Max und Andrew, zwei junge Kerle,
    machen sich auf um die DC(Deathcom)
    zu vertreiben.

    Kannst du nicht noch mehr erzählen?
    Nein! Wartet ab, bis das Spiel erscheint!

    Und was ist mit Bildern?
    Hier:

    Tja...schlechtes Mapping eben!

    Eine Zauberanimatin....was gibts da mehr zu sagen....

    Kommentar zu einem alten Kerl auf der Damentoilette.

    Ein Auftritt von Rappern.....Oder soll ich sie gegen eine Rockband austauschen? Hier ist eure Meinung gefragt!

    Als Held hat man eben nicht nur schöne Dinge zu sehen!

    Also die Kriminalität heute.......

    Ist ja schön und gut....aber was ist mit den Features
    -Stark aufgewertetes RPG2003-Standard KS
    -Viele Eastereggs
    -Hunderte Geheimnisse zu entdecken
    -Im späteren Spiel eine Wohnung zum einrichten
    -Bedürfnisse, die sind aber ehr Nebensache!
    -Viel Bluuuuuuuuuuuut! Muahahahahaha!

  2. #2
    Hmja.
    Mir mag das Game nicht so gefallen.. die Screenshots sind ja auch nicht gerade doll oô
    Das Mapping von euch ist recht leer und eintönig. die Faces sind lieblos ausgeschnitten, ebenso wie die Schrift "Trink Cola" aufgesetzt ist.
    Nya Story lässt auch derbe zu wünschen übrig wie ich finde.

    Alles in Allem ist das Spiel echt Überarbeitungsreif.
    Arbeitet am Mapping.. dann mal etwas an der Story feilen und die halbe Miete wäre bezahlt =P
    Die Idee mit der Terrororganisation würd ich eigentlich auch beibehalten. Nur halt ein bisschen auschmücken und überlegt mal ob das Fungame - Genre auch wirklich was für euch ist.. vllt. liegt euch Adventure eher. ( Ist zwar imho die Mainstream Variante aber auch imho noch recht beliebt )

    Ja grobe Einschätzung Meinerseits.

  3. #3
    also algemeın hat es mır ıst es nıcht s gut geworden schatze ıch(wıll keıne grosse krıtık abgben warte mal erstmal auf das spıel bzw.demo) dıe Features
    wıe seın eıgenes haus eınrıchten und Stark aufgewertetes RPG2003-Standard KS klıngt toll aber aber dıe storz ıst bısher abwechselungs arm und das mapıng überzeugt mıch nıcht wırklıch

  4. #4
    Mhhh.... Ihr habt euch viele schöne Fragen überlegt und auch schöne viele Antworten dazu ausgedacht und das geschrieben als ob ihr 7 Klässerl seit das Mapping gefällt mir nicht und die Art wie ihr das Spiel rüber bringt, z.b. Karte 1 ... Wie lange habt ihr für die gebraucht ? Ist schon ziemlich schwer einen weg und bissel gras zu machen. Die Extras des Games lassen mich kalt...

    Zitat Zitat
    Hunderte Geheimnisse zu entdecken
    Ich schätze mal ihr habt nur 100 Karten also auf jeder Karte eins Tja, was kann ich noch über das Spiel erzählen ... Eigendlich nichts




    -Gruß Metro-

    Geändert von Metro (27.12.2006 um 17:19 Uhr)

  5. #5
    Nicht witzig.

    Ein Fungame ist keine Entschudigung für schlechtes Mapping und schlechter Präsentation!

    Zitat Zitat von S.E.B.I. Beitrag anzeigen
    Kannst du nicht noch mehr erzählen?
    Nein! Wartet ab, bis das Spiel erscheint!
    Dann mach die Präsentation wenn du mehr erzählen willst oder das Spiel erscheint.

    "Viele Eastereggs und hunderte Geheimnisse" sind keine Features sondern Wunschdenken.

  6. #6
    Zitat Zitat von Daos
    Ein Fungame ist keine Entschudigung für schlechtes Mapping und schlechter Präsentation!
    Ich wollte genau das selbe posten...

    Zur Story: Huch? Da gibt's ja nur ein paar Sätze dazu... ô.o Imo nicht sehr lustig, und viel zu kurz.

    Screens: Wie oben gesagt, das Mapping ist grausam, und dafür gibt es keine Entschuldigung, die da heißt: "Es ist doch ein Fun Game"... Sollte man stark dran feilen.

    Features:
    Zitat Zitat
    -Stark aufgewertetes RPG2003-Standard KS
    Zeig doch einfach mal... ô.o

    Der Rest klingt nicht unbedingt nach Features, ich kann mich nur wieder Daos anschließen.

    Insgesamt macht das Spiel keinen guten Eindruck, die Vorstellung ist viel zu uninformativ, das Spiel an sich nicht sehr vielversprechend.

    mfG ~ Blank.

  7. #7

    AW: Deathcom

    Da hat wohl jemand ein wenig zu viel GTA gespielt und hat kein Bock sich einheitliche Ressourcen zusammen zu suchen oder gar mehr als eine Minute pro Map zu verschwenden.

    Solche Spiele sind vielleicht witzig,wenn sie mit Insidern gefüllt werden und an paar enge Freunde,die betrunken sind,per MSN geschickt werden.
    Aber für ein Fun Game,das man in einem öffentlichen Forum postet ist die Qualität sehr gering.

  8. #8

    AW: Deathcom

    Ein Fungame von dem man denken könnte es wäre keins ist immer gut. Das machte Vampires Deaf auch aus, denn es waren super Effekte und Grafik usw., es war geplant usw. In deinem Fungame ist alles so lustlos. Das Mapping ist schlciht dämlich, lieblose Schriften, Bearbeitungen und sie Story.....

  9. #9

    AW: Deathcom

    Sieht eher aus wie ein schlechter Aprilscherz.

    "Die schlechteste Map der Welt" ist kein Witz sondern eher Leid für die Spieler.

    Fazit: => Verbesser die Maps,bau ordentliche Witze ein und mach ne ordentliche Vorstellung. Im Moment ist nämlich die Vorstellung saulahm und die Witze sind auch solche typischen 0815 Witze.

    ~Naz

  10. #10

    Froschvampir Gast
    ...ziemlich lausige Präsentation sag ich da nur... Und wow, man sieht hingerichtete Leute. Ja, eine Hinrichtung ist ja schon etwas lustiges...

  11. #11
    Ziemlich schlecht, die Präsentation. Die "Story" ist ziemlich 08/15. Die Screens sind allesamt viel zu leer, und das macht auch die tatsache, dass es ein Fungame ist bzw. sein soll nicht weg. Mein Tipp: Überdenk alles nochmal, und feile an deinem mapping, denn so wird das Spiel nicht von vielen gespielt werden.

  12. #12
    Das Spiel befindet sich sowieso erst in der Anfangsphase!

    Und fürs schlechte Mapping beklagt euch bitte bei Darkdino2!^^

  13. #13
    Zitat Zitat von S.E.B.I. Beitrag anzeigen
    Das Spiel befindet sich sowieso erst in der Anfangsphase!

    Und fürs schlechte Mapping beklagt euch bitte bei Darkdino2!^^
    Dann erwähn das doch eher. Und ich finde wenn du besser mappen kannst, übernimm DU das Mapping. >_>

  14. #14
    Ja, blos ist das Ding auf seinem PC.

  15. #15
    Zitat Zitat von S.E.B.I. Beitrag anzeigen
    Ja, blos ist das Ding auf seinem PC.
    Und warum ist es dann dein Spiel, und du machst die Vorstellung, wenn er alles hat? >_>

  16. #16
    Mein Spiel alleine ist es nicht! Es gehört uns sozusagen jedem zu 50%.
    Und die Vorstellung mach ich, weil er nicht im Forum angemeldet ist.

  17. #17
    Story ist eher net meins klingt eher nach Fun Game mit wenig Storyinhalt. Die Screens hauen mich etz auch nicht um, das mapping ist sehr leer und linear. Vll ist der Fun besser als das Game

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •