Seite 3 von 12 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 223

Thema: Was heißt eigentlich … auf Japanisch?

  1. #41
    riyuria heisst es kleines yu btw!

  2. #42
    Auch gut, aber ich wollt ja eigentlich nur die Zeichen haben, weil ich aus den Zeichen
    eine Sig machen wollte, aber egal.

    Lg Anjalex

  3. #43
    Zitat Zitat von Anjalex Beitrag anzeigen
    aus den Zeichen
    eine Sig machen wollte, aber egal.
    wo wir schon bei sig sind, die kana in deiner sig geben phonetisch [Anijalex] wieder. ich denke mal dass du [Anjalex] (deutsche aussprache) dort stehen haben willst, das sollte dann アンヤレクス sein

  4. #44
    Zitat Zitat von SilentPain Beitrag anzeigen
    wo wir schon bei sig sind, die kana in deiner sig geben phonetisch [Anijalex] wieder. ich denke mal dass du [Anjalex] (deutsche aussprache) dort stehen haben willst, das sollte dann アンヤレクス sein
    Nein, ich will nicht die deutsche Aussprache, denn meinen Vornamen spricht man
    "A~ni-ja" aus. Deswegen.

    Lg Anjalex

  5. #45
    mal abgesehen davon isses falsch.

    wenn man anja aussprechen will, dann kommt ein ニャ sprich das ya wird klein geschrieben.

    wer studiert das hier eignetlich von den usern und wo btw?

    Geändert von dideldumm83 (28.11.2007 um 12:01 Uhr)

  6. #46
    Zitat Zitat von Lock2002 Beitrag anzeigen
    mal abgesehen davon isses falsch.

    wenn man anja aussprechen will, dann kommt ein ニャ sprich das ya wird klein geschrieben.
    da hast du wohl nicht richtig aufgepasst,

    die von dir vorgeschlagene Schreibweise setzt lediglich phonetisch einen anderen Betonungsschwerpunkt. in Silben ausgesprochen: (A)-(nja), sprich, das A wird punktuell laenger betont...

    bei der Aussprache アンヤ liegt der Betonungsschwerpunkt wie folgt: (An)-(ja)

    je nachdem, wie man seinen namen ausspricht, waehlt man dementsprechend die Kana.

    das aber nur am rande, sorry fuer den OT

  7. #47
    この野郎

    Bitte übersetzen. ^^

  8. #48
    Lesung: kono yarō
    "Dieser Typ", "Dieser Kerl" ... so was in die Richtung.

    Bei einem einzigen Wort (bzw. zwei Worten, wobei das eine nur ein Rentaishi zur näheren Bestimmung ist) hätte es aber auch ein Online-Übersetzer getan.

  9. #49
    Danke.

    Ich weiß, aber wenn man schon hier war... Ihr seid immerhin ja auch zuverlässig. ^^

  10. #50
    Sind Online-Übersetzer auch.

    (meistens zumindest.... manchmal...wenn man von den Japanischen ausgeht...)

  11. #51
    weiss nicht obs schon jemand gepostet hat, aber jeder der mit japanisch zu tun hat sollte entweder www.jisho.org oder www.wadoku.de kennen, denn da kann man einfach die zeichen oder lesung oder was auch immer einfügen und kriegt übersetzung in englisch und/ oder deutsch. da muss nicht wegen einem wort hier rumgepostet werden...

  12. #52
    Hallo Leute,

    wollte mal fragen, ob mir jemand sagen was auf Japanisch 2008 heisst?
    Also 2000 = ni sen oder? Vermute mal das 2008 = ni sen hachi oder so heisst, bin mir aber nicht so sicher
    Würde gern wissen, was "Coming summer 2008" auf Japanisch heisst, wäre sehr dankbar, wenn mir das jemand sagen könnte.
    Vielen lieben Dank im Voraus

    Cheers.

    Alexiel

  13. #53

  14. #54
    Vielen Dank

    Also würde es "rainen no natsu ni sen hachi nen" heissen, richtig?
    Was heisst eigentlich "nen"?

  15. #55
    Zitat Zitat von Alexiel Mureaux Beitrag anzeigen
    Vielen Dank

    Also würde es "rainen no natsu ni sen hachi nen" heissen, richtig?
    Was heisst eigentlich "nen"?
    Das wäre doppelt gemoppelt, weil 年/nen jeweils das Zählwort für Jahre ist.
    来年の夏 - Sommer des kommenden Jahres
    二千八年の夏 - Sommer (des Jahres) 2008. Alternativ auch 2008の夏.

    Ob es für das "Coming..." im Sinn einer Ankündigung eine direkte japanische Entsprechung gibt, weiß ich aber grad nicht. カミング wäre eine Umschrift davon in Katakana, aber ich bezweifle, dass die so verwendet wird.

  16. #56
    Zitat Zitat von Don Cuan Beitrag anzeigen
    Das wäre doppelt gemoppelt, weil 年/nen jeweils das Zählwort für Jahre ist.
    来年の夏 - Sommer des kommenden Jahres
    二千八年の夏 - Sommer (des Jahres) 2008. Alternativ auch 2008の夏.

    Ob es für das "Coming..." im Sinn einer Ankündigung eine direkte japanische Entsprechung gibt, weiß ich aber grad nicht. カミング wäre eine Umschrift davon in Katakana, aber ich bezweifle, dass die so verwendet wird.
    Ich dank dir sehr
    Nyo, werde wahrscheinlich demnächst an der VHS Japanisch lernen
    Will die Sprache endlich können xD

  17. #57
    Zitat Zitat von Don Cuan Beitrag anzeigen
    二千八年の夏 - Sommer (des Jahres) 2008. Alternativ auch 2008の夏.
    Korrektur:

    Alternativ auch 2008の夏.
    Das Zählwort kann man nicht einfach aussparen.

  18. #58
    So, ich bräuchte von euch auch mal Hilfe bei der Übersetzung von "Sieben große Leiden"

    ich hab mir das schonmal so vorgestellt, weiß aber net obs richtig ist:
    "大きい懊悩七つ"
    dabei meine ich mit Leiden, so seelischen Schmerz von der Art Liebeskummer, hoffe ich hab da die richtige Vokabel ausgesucht ^~;


    Knumon

  19. #59
    Kleine Frage. Wir hätten da "Sorezore no hito" (bspw.) und die Formen mit demo, etwa "dare demo" oder "do demo". Heißt alles immer "Jedes/r...", wo ist der Unterschied?

  20. #60
    Eigentlich heisst es mehr "[insert wer/was/wie/wieviel/warum/wo/usw] auch immer". Es hängt davon ab, was vor demo steht, ist dann eben ein Fragewort.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •