Allgemein
News
News-Archiv
Partner
Netzwerk
Banner
Header
Media
Downloads
Impressum

The Elder Scrolls
Arena
Daggerfall
Spin-offs
Romane
Jubiläum
Reviews
Welt von TES
Lore-Bibliothek
Namens-
generator

FRPGs

Elder Scrolls Online
Allgemein
Fraktionen
Charakter
Kargstein
Technik
Tamriel-
Manuskript

Media

Skyrim
Allgemein
Lösungen
Tipps & Tricks
Steam-Kniffe
Review
Media
Plugins & Mods

Oblivion
Allgemein
Lösungen
Tipps & Tricks
Technik
Charakter
Media
Plugins & Mods
Kompendium

Morrowind
Allgemein
Lösungen
Tipps & Tricks
Media
Plugins & Mods

Foren
The Elder Scrolls Online
Hilfe & Diskussion

Skyrim
Hilfe & Diskussion
Plugins & Mods

Ältere TES-Spiele
TES-Diskussion
Oblivion-Plugins
Morrowind-Plugins

Community
Taverne zum Shalk
Adventures of Vvardenfell
Tales of Tamriel
Seite 4 von 30 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 592

Thema: Rollenspielabsprachen die sechste

  1. #61
    Oh sorry, ich mach mich gleich an einen kleinen Post

  2. #62
    Ich schreibe dann wieder, wenn ich weiß, was ich finde. Alles wichtige rausschaffen geht ja wohl nur, wenn man alles wichtige kennt. So viel von mir, nur damit sich niemand sorgen macht, es würde ein Neuling schon wieder verschwonden.
    (Und damit ich eine Entschuldigung habe...)

  3. #63
    Ich hab euch schon ned vergessen
    Wie Schwesterchen gesagt hat, bin ich im Urlaub - nur ist selbiger zur Zeit mehr Stress als Erholung
    Naja.. noch diese Woche, dann ist der ganze Rummel vorbei und ich kann vielleicht doch noch ein paar Tage geniessen.

    Edit: Was nu im RPG? Also raus oder will sonst noch wer was machen?

  4. #64
    Ich bin fertig, von mir aus können wir mit den vergraben anfangen....

    Übrigens, wie wird mit Chars verfahren die für eine längere Zeit nicht da sind? Werden die von der Gruppe getrennt und stoßen nachher neu dazu oder werden die einfach immer mitgezogen? Ich bin nämlich dann in zwei Wochen für drei Wochen weg.

  5. #65
    Kann man eigentlich regeln wie man will, bei meinen bisherigen Urlaubsreisen (meist 1-2 Wochen) habe ich mich immer mitziehen lassen. Aber wenn du einen guten Grund für die Trennung und Wiedervereinigung auf Lager hast, geht das sicherlich auch.

  6. #66
    Also von mir aus kanns auch mit der verteilung los gehen

    zum thema urlaub
    wie crow schon sagt ist es schwierig ständig sinnvolle geschichten für eine abwesenheit zu finden daher denke ich das das mitziehen ne gute lösung ist

  7. #67
    Alternativ kann auch einem Mitspieler die Kontrolle über den Char überlassen werden. Man ist so fair und lässt selbigen weder im Klippenspringen noch im Freistil-Wurfsterne-Schlucken üben... ansonsten gibts ja immer noch die höhere Gewalt, und der Springende wird von einem fliegenden Teppich gerettet (welcher ihm evtl auch noch eine Weile dienen wird } ) oder der Wurfstern ist aus Zucker und innen drinn waren Diamanten versteckt, welche beim nächsten Besuch aufm Topf dem Geschädigten zugute kommen werden.

    Und NEIN, dies ist nicht zu missbrauchen sonst hat der Teppich am ende noch Mottenlöcher und man fällt hindurch und die Diamanten waren nur Glasscherben und man siecht an einer inneren Blutung langsam dahin }

  8. #68
    Also ich entscheide mich für die Methode des stummen dahingezogen werdens. Ihr dürft für den Notfall Dialoge mit mir erfinden solange ihr keine Dummheiten damit macht, aber ihn herumposten lasse ich euch nicht xD.

  9. #69
    bin auch wieder da. gestern fiel mir irgendwie nix gescheites zu posten ein. allerdings fiel mir sobene auf wo der haken an dem ganzen gold ist. dank dem hohen gewicht kommen wir niemals diesen steilen unbenutzen ppfad rauf. ich frage mich wie die banditen da immer rein und wieder rausgekommen sind. und ob wir nicht was übersehen haben.

    btw. wir haben daheim ein neues modem und auf der arbeit ist mein zugang leider gesperrt. da ich mich gerade in catia einfuchse, bin ich leider recht viel im büro. aber dafür werde ich ab dem 28.7 im urlaub auch posten können, sofern ich bei meinen eltern schlafe. es könnte ja auch sein, dass sich was mit frauen ergibt und dann hat man(n) einfach kein zeit mehr

  10. #70
    Zu deiner Vorstellung, Schneida:

    Fehlt da nicht die Charakterschwäche Kleptomanie, die als unter dem Dieb geborere Pflicht ist?
    Müsste Sicherheit nicht auf 12/30 (Spezialiesiert und Sternzeichenverbesserung) starten und Schleichen auf 13/30 (Sternzeichenverbesserung und Rassenbonus)? Und ohne Rüstung auf 8/20?
    Und deine Magie müsste doch auf Intelligenz mal 4 also 7 x 4= 28 sein, oder?
    Also sonst habe ich nichts gefunden, was ich recht sicher wüsste, aber:

    Bei deinen Hitpoints steht 40. Ich weiß, dieses Thema ist irgendwie nicht ganz klar, ich zitiere mal aus dem Regelwerk:
    Zitat Zitat
    HP = Startwert (40HP) + Level-Hitpoints + Level * (Endurance /3)
    Macht bei deiner Konstutituon von 7 also 40 + 0 + 1 + 2 = 43
    Jetzt geht wahrscheinlich wieder das los, wie viele Hitpoints man haben darf, aber so sehe ich das.
    Was mir auffältt: Demnach hätte ich ja einen Punkt zu wenig. Ach, egal.^^

    Ach und deine Attribute hast du als Skills bezeichnet.

    Alle Angaben sind ohne Gewähr. *Anwalt hol*

  11. #71
    ähm, ich hab jetzt nur die hälfte kapiert, wärst du so freundlich und würdetst die änderungen in meinen Thread posten, danke!


    was hat man am anfang im Inventar?? Im Regelwerk hab ich nix gefunden!

    edit2: wie werd ich ins Spiel kommen?

    edit:3 hallo Leute! ir seid doch sonst so aktiv was ich gelesen hab gefällt mir sehr gut!

  12. #72
    hallo! ist hier sommerschlaf?? Das kann doch nicht sein, das in 3 Tagen nur 3 Personen online waren??? hab ich irgendetwas übersehen???

  13. #73
    1. Ist am Wochenende sowieso Pause. Soweit ich mich erinnere wird dann nur für den Montag vorgepostet, wenn überhaupt.
    2. Ist Tikanderoga weg, soweit ich weiß und ohne ihn wissen wir halt nicht, was wir in dem Gang vorfinden.

  14. #74

  15. #75
    Hallo Leuts,
    als Leser muß ich mal sagen, daß die Gruppe im Moment wirklich zu groß wird. Wenn sich ab sofort jeder Gedanken über einen Truheninhalt macht, jeder einen Blick darauf wirft, jeder Kommentare über die Fundstücke abgibt...das bremst gewaltig beim Lesen.
    (ja genau, auch die Leserschaft bringt hier ihre Wünsche ein )
    Vielleicht solltet ihr doch zwei Gruppen machen, die sich in regelmäßigen Abständen wiedertreffen, bzw. sogar die Mitglieder austauschen. Getrennt marschieren, aber gemeinsam zuschlagen...
    So könnte jetzt ein Teil in der Höhle den zweiten Gang inspizieren, während andere bereits den Felspfad unter die Lupe nehmen.
    Aber KEINE Ahnung, wie man das hier organisatorisch macht, bin ja Gott sei Dank nur ein Leser

  16. #76
    Im moment tut sich ja gar nichts! Hoffe kommt Tiki bald wieder zurück, dann gehts hoffentlich weiter!

  17. #77
    Cool, ein Leserkommentar
    Ich hatte es vor einiger Zeit ja mal ähnlich wie Waffenmeister angemerkt und wir wollten die weitere Entwicklung abwarten. Im Moment denke ich aber auch, dass wir alle durch die recht große Gruppe etwas gebremst sind. Geht nicht nur Lesern so, sondern wir hängen alle ja wirklich schon verdammt lange in der Höhle. Vielleicht wäre eine Trennung wirklich nicht verkehrt, oder wie sieht der Rest das? Gründe ausdenken/nachschieben dürfte nicht das Problem sein, wir sind ja alle kreativ? Würde nur mal gerne die Meinung vom Rest der Truppe einholen...

  18. #78
    Also ich hätte auch kein allzugroes Problem damit Fulgur ganz alleine durch die Welt zu schicken, aber mindestens zu zweit sollte man schon sein, zu mehrt macht es einfach mehr Spaß, solange es nicht zu viele sind. Ist vielleicht so ähnlich wie bei einem Mannschaftssport, nehmen wir Handball:
    Zu zweit kann man es garnicht richtig spielen, entweder ohne Torwart oder ohne Feldspieler, alleine auch nur üben. Zu dritt macht es auch noch keinen richtigen Spaß, zu viert schon eher. Eine Zeit lang ist es noch je mehr, desto besser, aber irgendwann sind es zu viele auf dem Feld und der Einzelspieler hat keinen wirklichen Spaß mehr, da er kaum an den Ball kommt.
    So ist es wohl auch mit so einer goßen Truppe, ersteinmal sind mehr besser als ein einziger, da sie auch Ideen haben und Kommunikation auch schön zu schreiben und spielen ist, macht einfach Spaß mal zu reden.^^ Aber bei zu vielen kommt man weniger dran, da jeder etwas machen muss und man eine Weile lang nur dasteht und, wenn man dort bereits fertig ist, wartet. Also ikst eine Spaltung der Gruppe wohl garkeine so schlechte Idee. Allerdings muss man wohl auch ab und zu warten: Die Zeit muss ja bei allen Gruppen die gleiche sein. Wenn eine Gruppe jetzt langsamer ist muss die andere warten, vor allem wenn man eigentlich mehr oder weniger gleich lange dauernde Aktionen geplant hat. Und so ein warten stelle ich mir noch langweiliger vor. Allerdings glaube ich, dass es wohl dennoch weniger werden würde.
    Als Grund würde ja schon ein heftiiger Streit langen, das ist wohl nicht das Problem, stimme ich Crow zu. Mir fällt auch schon etwas ein, woher der kommen könnte.

  19. #79
    Sehe es wie meine Vorposter. Mir ist die Gruppe mittlerweile auch zu groß und wenn jeder von uns immer einen Kommentar dazu abgibt, was einer gerade tut, was in den Kisten ist usw. dann wirds langsam langweilig. Ich wäre auch für eine Gruppentrennung ^^

    *misstrauisch auf kleinen Federdrachen schiel* Ich glaube, er plant alles Gold zu klauen

  20. #80
    Nee, glaube ich nicht. Dann würde sich die Gruppe ja nicht trennen, sondern wir würden alle mit gezogenen Schwertern und Bögen dem Drachen hinterhereilen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •