Seite 1 von 16 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 302

Thema: Kaffeeklatsch XXII - The past returns...

  1. #1

    It's time to get schwifty.
    stars5

    Kaffeeklatsch XXII - The past returns...

    Nun denn, mein 2. KK in meiner Forenlaufbahn.

    Wo rum geht’s?
    Ich denke die Überschrift erklärt es schon ein wenig.

    Erzählt eure Geschichten über Vergangene Ereignisse die euch wieder eingeholt haben. Ob es gut oder schlecht war oder ob ein früheres geschehen sich wiederholt hat oder gerade tut.
    Vielleicht gibt es auch positives über Sachen die damals nicht abgeschlossen wurden und wie aus dem nichts wieder aufgetaucht sind um sich heute zum guten zu wenden.

    Nun denn. Ich wünsch euch frohes Posten und schnell rückkehr zum,von allen geliebten Kaffeeklatsch. :3schau

    Ach und wie immer..
    Sig aus

  2. #2
    Oh, wie passent. xD

    Seit meiner "Heilung" von den letzten beschissenen Monaten am WE jetzt, hat mich doch etwas wieder eingeholt... Bin ich ganz froh drüber. Die Frage ist nur, ob sich da überhaupt was zum positiven wendet, ich glaub nicht dran, aber ich werds erstmal genießen und sehen, was wird, bzw. ob es überhaupt was wird. Ich sprech in Rätseln? Gut, das war meine Absicht.

    @Nachprüfung
    Na in Gemüsebau. Hatte ich versemmelt, weil ich u.a. eine Aufgabenstellung, wo es massig Punkte gab, nicht richtig gelesen hab und ich nur einen kleinen Bruchteil von den Punkten hatte und das, obwohl die Punkte quasi geschenkt waren.

  3. #3
    @Chise
    Juhu, schnelle Reaktion, wunderbar *g* Joa dann werd ich deinen KK mal in Schwung bringen *hey ho let's go* ^^

    @Waya
    Sowas tut weh wenn man Punkte dadurch verpasst... oder auch, wenn man denkt, man könnte etwas nicht, es lässt und nachher bei der Rückgabe und Besprechung merkt, dass man es doch hätte machen können... x_X

    @Topic
    Was holt mich wieder ein, was hat mich eingeholt... tja^^ Hm, Anfang der 11 sind nen paar Leute aus meiner alten Schule auf meine jetzige Schule von ner anderen gewechselt, auch ne ehemalige Schulkameradin hab ich bei meiner Fahrschule getroffen, die arbeitet da jetzt^^ Aber das ist eher positives einholen *g* Na ja was negatives würde mir jetzt spontan nicht einfallen, also nicht direkt, hab höchstens mal nen paar Träume über die Vergangenheit, die nicht sonderlich positiv sind, aber ansonsten...

  4. #4

    [Film & TV] The Foxiest of Ryders
    stars_mod
    weee, mein erster post im KK \o/ *party feier*

    zum topic:
    gerade erst habe ich eine meiner ex-freundinnen wieder gesehen und mit ihr am WE ein date o_O kA warum ich "ja" gesagt habe, aber ich denke es wird okay.

    Zitat Zitat von Seraph
    @Waya
    Sowas tut weh wenn man Punkte dadurch verpasst... oder auch, wenn man denkt, man könnte etwas nicht, es lässt und nachher bei der Rückgabe und Besprechung merkt, dass man es doch hätte machen können... x_X
    bitte nochmal für die doofen, das habe ich nich kapiert Oo

  5. #5

    Redeemer and Destroyer
    stars1
    Hmmmm....eingeholt von der Vergangenheit....hört sich irgendwie cool an XD
    Naja, das wurde ich schon öffters. Einer der Fälle passierte als wir nach einer längeren Zeit nach dem wir das erste Mal umgezogen waren, wieder umziehen mussten. Ich hatte mich an die neue Umgebung gewöhnt und hatte auch schon neue Freunde gefunden. Aber dies mal war es in ein anderes Land und zwar hier hin, nach Deutschland. Das war ein viel größerer Schlag, aber nja, ich bin nicht davon gestorben ^^"

    Geändert von Seraph (16.11.2005 um 19:24 Uhr)

  6. #6
    *auch mal wieder post*

    Öhm...ja, es kommt schon vor, dass ich plötzlich Leute wiedersehe, mit denen ich lange nichts mehr zu tun hatte (aus den verschiedensten Gründen) und ich mich dann schlagartig an alte und längst vergangene Dinge erinnere. Letztens saß mir in der U-Bahn z.B. ein blondes Mädchen gegenüber, dass mich nach einigem Mustern ansprach und fragte ob ich nicht einer aus der "ALF-Schule" (meine erste Grundschule, in der ich bis vor 9 Jahren 2 Jahre war) wäre, woraufhin ich das bejahte (schreibt man das eigentlich mit "h"? ._.) und sie fragte wer ich denn sei...dann hab ich sie erkannt und bemerkt dass es jenes Mädchen war, in dass ich in der Zeit verschossen war. xD Nya, haben E-Mail-Adressen und Telefonnummern ausgetauscht, falls es mal so was wie ein Klassentreffen gibt...aber den halben restlichen Tag hab ich an die Zeit in dieser Schule denken müssen~

    Zitat Zitat von Erell
    Hmmmm....eingeholt von der Vergangenheit....hört sich irgendwie cool an XD
    Naja, das wurde ich schon öffters. Einer der Fälle passierte als wir nach einer längeren Zeit nach dem wir das erste Mal umgezogen waren, wieder umziehen mussten. Ich hatte mich an die neue Umgebung gewöhnt und hatte auch schon neue Freunde gefunden. Aber dies mal war es in ein anderes Land und zwar hier hin, nach Deutschland. Das war ein viel größerer Schlag, aber nja, ich bin nicht davon gestorben ^^"
    Von wo aus seid ihr denn nach Deutschland gezogen? o.o

  7. #7
    He he, gleich zwei neue vom Bremen CT. S'gut so. Immer schön weiter hier posten. ^_~

    @Topic Ich muss gestehen, seit der neue KK aufgemacht wurde, habe ich krampfhaft versucht zu überlegen, was für vergangene Erlebnisse mich eingeholt haben. >_> Und jetzt, wo Erell von umziehen geschrieben hat, fällt es mir wie Schuppen von den Augen. ^_~ Ich kann mich ihr also nur anschließen.

    Ansonsten ja ... hab Winterschuhe. \o/ Ist auch ganz gut so, immerhin hat es heute in HH geschneit. >_>

  8. #8
    http://de.wikipedia.org/wiki/Kant

    Welcher der hier aufgelisteten Personen scheint aus der Reihe zu fallen?

    Sollte nach der Weile des scheinbaren Unbemerktsein doch irgendwann mal wer auf die Idee kommen es zu ändern: http://de.wikipedia.org/w/index.php?...oldid=10646654

  9. #9
    Ich möchte auch -167 Jahre alt werden. 8)

    Hm. Dinge aus der Vergangenheit die mich wieder einholen? Nö, fallen mir wirklich grad garkeine ein. ^^" Falls mir was einfällt schreib ich es vielleicht in einen meiner nächsten Posts.

    Joa, sonst fällt mir grad nicht sonderlich viel ein, was ich posten könnte. xD Bin gerade nicht sonderlich kreativ. Naja, ich hab mir letztens meine zweite Pearl Jam Live DvD gekauft und die ist mindestens genauso genial wie die erste.

  10. #10
    Ach pah, das hat Sydney gar nicht gemeint !!! ;_;
    Er fand das nur geil, dass Immanuel Kant als Deutscher Dichter zählt, der sonstwo in Ostpreußen geboren wurde <<
    Ist ja gut, ich hab nicht richtig gelesen t.t
    Egal, ich ess Sydney auf, dann wird alles gut ._.


    @ Vergangenes . . .
    Da fällt mir eigentlich nichts gescheites zu ein O.O'

    aber ich finds gut, dass sich direkt nach dem Bremer CT 2 hier sehen lassen 8)~

  11. #11
    Ja, manche Sachen holen mich gerne wieder ein... und das mit einer Stetigkeit, das ist abnormal.

    egal, ob plötzlich wieder ein Typ aus der Grundschule beim Feiern wiedergetroffen wird oder sonstwas.

    Naja, i Fussball holt es mich immer wieder ein, indem ich jedes Jahr in der jüngeren Mannschaft als einer der wenigen Älteren wieder den Leitwolf machen darf.m
    etc. etc.

  12. #12

    Redeemer and Destroyer
    stars1
    @Chibi: Aus Russland O.o
    Ich bin zur Hälfte Russin und zur Hälfte Engländerin (und noch irgendwo Deutsche >_<)
    Wir wurden nach Deutschland gerufen, weil meine Großeltern während des 2ten Weltkrieges von hier geflohen waren, aber wir sollten hier nicht sehr lange bleiben, da mein Vater uns nach England mit nehmen wollte.

  13. #13
    Oh, das kommt mir so bekannt vor ... Seit genau einer Woche empfinde ich die schlimmsten Schmerzen, die ich je in meinem Leben hatte ... Das erste mal hatte ich diesen Schmerzen vor etwas mehr als vier Jahren ... Und jetzt sind all diese Wunden wieder aufgerissen ... Es fühlt sich alles genau so an ... Die Kraftlosigkeit, die Angst, der Kummer, das Gefühl der Ungerechtigkeit ... Warum passiert einem so was zum zweiten Mal ... Und die Frage nach dem "Warum?". Hätte ich etwas anders machen sollen? Millionen von Gedanken rasen einem durch den Kopf, lassen einen nachts nicht einschlafen und tagsüber die Tränen in die Augen steigen ... Die Emotionen siegen über die Vernunft ... Der Hass auf einen selber, dass man so viel verpasst hat und teilweise so feige ist. Genauso habe ich mich vor vier Jahren gefühlt - und genau so fühle ich mich jetzt, auch wenn dieses Mal noch sehr stark Vorwürfe gegen mich selbst im Spiel sind ... Naja, wenigstens habe ich heute abend einen sehr großen Schritt getan (mir graut es vor heute mittag, ich habe wirklich Angst) ... Aber bis all die Wunden zumindest einigermaßen verheilt sind, werden Monate vergehen ... Das weiß ich von vor vier Jahren.

    Ja, manchmal ist das Leben unfair, aber es muss irgendwie weitergehen. Und zum Glück habe ich einen lieben Freund, der mir alle bedeutet ... Auch wenn ich noch nicht weiß, wie ich mit allem fertig werden soll, wenn er nächste Woche wieder nach Frankfurt muss ... Naja, ich habe es vor vier Jahren geschafft - ich schaffe es auch diesesmal . Und ich habe lange überlegt, ob ich hier meinem Kummer freien Lauf lasse (und dieses Posting hier abschicke), aber wenn ihr's lesen könnt, habe ich es wohl getan ...

    Drückt mir die Daumen, dass ich den heutigen Tag überstehe ... Sorry für Depri-Post.

    Grüße,

    Chocobo

  14. #14
    Mit ein wenig Verspätung reiche ich hier die Bilder meines Zimmers nach, welches bei der Renovierung vor knapp einem Monat restauriert wurde. Ich entschuldige mich für die kleine Unschärfe der Fotos, ich hoffe, das ist nicht allzu schlimm. Viel Spaß un'so.
    Nummer 1 [320 KB (327.680 Bytes)]
    Zu sehen sind meine Vitrine (mit Heften und CDs drin), ein kleiner Schrank mit meiner kleinen Soundanlage und meine Fenster mit den (imo) tollen Gardinen, der Entwurf stammt von meiner Mutter ^_^.
    Nummer 2 [304 KB (311.296 Bytes)]
    Die andere Seite des Zimmers. Zu sehen sind meine CD/DVD-Sammlung, PC mit Equipment, Stuhl, Kleiderschrank, Stofftiere (:A), und mein farblich total unpassender Mülleimer. jo.
    Nummer 3 [336 KB (344.064 Bytes)]
    Mein Bett mit noch mehr Stofftieren, die als Deko dienen. Der große Pikachu ist toll. An der Wand zusätzlich noch Pinboard und zwei Plakate (links Hibernate, rechts Onsetsu).

    So, nach diesem Ego-Post geh' ich Mittagessen. Tschüss.

  15. #15
    Zitat Zitat von Chocobo
    Und zum Glück habe ich einen lieben Freund, der mir alle bedeutet
    Uffa, ich habe gerade gedacht, du hättest eben jenen verloren...

    Dann wünsche ich dir viel glück und drück dir die Daumen ^_-

  16. #16
    Zitat Zitat von steelgray
    bitte nochmal für die doofen, das habe ich nich kapiert Oo
    Ok... ich versuchs^^ Du sitzt vor ner Aufgabe. Denkst dir du kannst das nicht und überspringst die lustig... am Ende hast dud ann auch keine Zeit mehr für. Und bei der Besprechung, wenn ihr das zusmamen durchrechnet, siehst du, dass dus doch allein gekonnt hättest xD Wenns jetzt besser verständlich ist^^""

    @Chocobo
    Kann mich da nur one anschließen... das hörte sich echt so an als wär da grad ne Beziehung in die Brüche gegangen... dann dir und deinem Freund viel Glück für die Zukunft

  17. #17
    Zitat Zitat von Seraph
    @Chocobo
    Kann mich da nur one anschließen... das hörte sich echt so an als wär da grad ne Beziehung in die Brüche gegangen... dann dir und deinem Freund viel Glück für die Zukunft
    Danke der lieben Worte ... Eine Beziehung ist "zum Glück" nicht in die Brüche gegangen, ich weiß auch nicht, wie ich das sonst alles durchstehen könnte - und woher ich die Kraft nehmen sollte ... Als ich diese "Situation" vor vier Jahren hatte, war mein Freund der einzige, der mich aus dem schwarzen Loch wieder hervorholen konnte - und der mir Halt und Hoffnung gegeben hat ... Und auch diesesmal wird er es mit mir gemeinsam durchstehen.

    Ich habe schon sooo viel mit ihm erlebt - die 6 Jahre Beziehung und die 17 Jahre Freundschaft verbinden uns sehr stark - und gerade in schweren Zeiten, wie ich sie im Moment gerade habe, merke ich erst recht, was ich an ihm habe ... Er hält wirklich zu mir - in guten wie in schlechten Zeiten (wie es doch so schön heißt). Ich bin unendlich dankbar, dass ich ihn habe .

    Puh, irgendwie muss ich nach Vorne blicken - das wird schon irgendwie - und jetzt, wo ich den gestrigen Tag überstanden habe, geht es mir schon ein bisserl besser ...

    @ Aurae: Sehr schönes Zimmer, was du da hast. Da könnte man glatt ein bisserl neidisch werden. Hey, ihr anderen könntet ja auch mal Bilder von euren Zimmern/Wohnungen (whatever) posten. Aus irgendeinem Grund interessiere ich mich immer total dafür wie andere Leute wohnen - auch wenn ich weiß, dass es vor Ewigkeiten mal so nen Thread in QFRAT gab ... Irgendwie muss ich ja die Voyeuristen (oder wie man das auch immer schreiben mag ...) in mir zum Vorschein kommen lassen ... Nah, irgendwie muss ich vor allem, glaube ich, auf andere Gedanken kommen ... Deshalb freue ich mich auch schon fast ein bisserl auf die Arbeit am Montag ...

    Grüße,

    Chocobo

  18. #18
    Hm, meine Vergangenheit holt mich immer Freitags ein. xD

    Aber bleiben wir mal ernst: Ernst ist draußen und spielt Fußball.

    Naja, meine Vergangenheit holt mich immer seit meinem 4 Lebensjahr ein, zwar nur aller paar Jahre, aber das reicht ja. Habe damals meine Lunge zerstört (was man halt so als Vierjähriger macht: trinken, rauchen usw., nichts Weltbewegendes)
    Ich leide noch Heute unter meinen Jugendsünden. xD

    Tja, 6 Jahre lang habe ich nicht geraucht, nicht gesoffen und hatte keine Nutten, dann wurde ich eingeschult...oder so.


    By the way:

    Die gemeine Nachbarskatze (faelis vicini) pflegt meinen Vorgarten als Jagdrevier zu benutzen und um dort das zu hinterlassen, was Katzen nun mal so hinterlassen.
    Dies führt zu einem Interessenkonflikt mit meinem Motorrad, welches dieses Revier gern zu Parkzwecken aufsucht.
    Im Normalfall endet solch eine Begegnung mit dem sofortigen Rückzug des Mäusefressers.
    Oft genug ist er aber so in seine Jagd (oder der Erzeugung von Hinterlassenschaften) vertieft, dass er das Nähern des majestätischen Krads übersieht.
    Hier fällt es schwer, nicht kurz die Hupe oder den Gasgriff zu betätigen.
    Ich konnte schon Sprünge von mehr als zwei Metern beobachten!
    Allerdings sollte der verantwortungsbewusste Tierfreund von derartigem Tun absehen.
    Mit fortschreitendem Alter neigt die Katze dazu, hier einfach regungslos liegen zu bleiben, was nicht in unserem Interesse sein kann.
    Zum einen wird sie nach einiger Zeit ungut riechen, zum anderen zieht dies unerwünschte Besuche des Nachbarn nach sich.
    Bedenke auch, dass man in so einer Situation nicht einfach zum Starthilfekabel greifen kann, da die Katze an sich, evolutionstechnisch weit abgeschlagen, nicht mit zwölf Volt funktioniert!

    Ich könnte da so feiern, wenn ich das lese.

    Geändert von Dune (19.11.2005 um 19:22 Uhr)

  19. #19
    Zitat Zitat von Dune
    Tja, 6 Jahre lang habe ich nicht geraucht, nicht gesoffen und hatte keine Nutten, dann wurde ich eingeschult...oder so.
    ich liebe diesen Spruch ^^.

    er hat zwar schon so nen Bart bei mir im RL aber trotzdem rockt er immer wieder

  20. #20
    Zitat Zitat von one-cool
    ich liebe diesen Spruch ^^.

    er hat zwar schon so nen Bart bei mir im RL aber trotzdem rockt er immer wieder
    Naja, ich benutze ihn nicht oft, da ich (nachweislich) schon mit 4 Jahren begonnen habe...

    Ich glaube aber meinen Eltern diesbezüglich kein Wort. xD

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •