Seite 136 von 137 ErsteErste ... 3686126132133134135136137 LetzteLetzte
Ergebnis 2.701 bis 2.720 von 2725

Thema: CGI-Schlacht an der Comic-Front! – Der Thread für Superheldenkram

  1. #2701

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Zitat Zitat von Eisbaer Beitrag anzeigen
    Ne, die Erden aus dem Arrowverse und Black Lightning sind nun zu Earth Prime geworden, Stargirl Earth 2 und dann kommen noch ein paar, u.a. Titans usw. Wurde alles im Crossover gezeigt. Die Universen von Smallville, den alten Batman-Filmen usw. sind aber zerstört worden und alle anderen Universen aus dem Arrowverse. Ich meine, sogar Ezra Miller hatte einen Gastauftritt als Flash und ist damit Bestandteil des neuen Multiversums.
    Ich hab das alles nur überflogen und nicht am Stück geschaut, daher war ich da etwas verwirrt. Das die Universen - wie z.B. das aus Smallville - ebenfalls vorkamen, habe ich mitbekommen. Wobei ich am geilsten ja doch Earth-666 fand und den dazugehörigen Gaststar!

  2. #2702

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Marvel hat heute den ersten Teaser Trailer zu Eternals veröffentlicht:

    Keine Ahnung in welchen Zeiten des MCU es alles spielt, aber die letzte Szene lässt vermuten, dass es u.a. auch nach dem Ende von Endgame bzw. vermutlich auch dem letzten Spider-Man ist.

  3. #2703
    Zitat Zitat von Knuckles
    Keine Ahnung in welchen Zeiten des MCU es alles spielt, aber die letzte Szene lässt vermuten, dass es u.a. auch nach dem Ende von Endgame bzw. vermutlich auch dem letzten Spider-Man ist.
    In allen. 😁 Die Geschichte erstreckt sich wohl über Jahrtausende und soll wohl auch einen "jüngeren" Thanos enthalten, der - korrigiert bitte mein Comic-Halbwissem - ebenfalls von den Eternals abstammt.

    Gefällt mir bisher ganz gut, bisher ist zwar noch kein wirklicher Gegenspieler erkennbar, aber sowohl Regisseurin als auch Cast lassen einiges hoffen. Marvel sollte nur mal anfangen, wieder Filme zu releasen, statt sie nur "anzuteasern". Die Disney+ Serien springen zwar recht gut in die Bresche (Wandavision sehr gut, Falcon weniger und Loki dann hoffentlich so richtig), aber auf so ein richtiges, größeres Leinwandabenteuer hätte ich jetzt langsam schon mal wieder Bock.

  4. #2704

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Zitat Zitat von Cutter Slade Beitrag anzeigen
    Marvel sollte nur mal anfangen, wieder Filme zu releasen, statt sie nur "anzuteasern".
    Zumindest in den USA werden die Filme denke ich nun normal und wie angekündigt starten, während das bei uns wohl nicht der Fall sein wird. Dadurch das Kinos durch die derzeitige Gesetzgebung dazu genötigt werden können von heute auf morgen schließen zu müssen, haben sie keine Planungssicherheit und damit lohnt es sich derzeit auch nicht zu öffnen. Black Widow wird aber unabhängig vom geplanten Kinostart auch auf Disney+ verfügbar sein, jedoch vorerst nur gegen eine zusätzliche Gebühr (wie es schon bei Mulan oder zuletzt Raya und der letzte Drache der Fall war).

  5. #2705
    Spoilerfreie Kritik an Black Widow:
    Uns hat der Film sehr gut gefallen und es wäre sogar ein sehr guter Abschluss für Nataschas Storyline gewesen.....wäre da nicht Endgame gewesen. In Endgame wurde uns mehrfach gezeigt, dass Natascha niemanden mehr hat und am Ende opfert sie sich, weil ausser Barton niemand mehr da wäre, der sie vermisst und nun zeigt man uns, dass das im Grunde gar nicht stimmte und sie das wohl auch nicht so unterschreiben würde.
    Das war zwar schon in den Trailern alles zu sehen, aber irgendwie fühlt sich der Film halt wie ein Verrat an ihrem Heldentot an.


  6. #2706

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Vorhin das Finale zu Loki gesehen und die Theorien die ich hatte und die die Runde gemacht haben, passen nach der letzten Szene erst recht nicht mehr. Ich bin echt gespannt, wie das nun im nächsten Dr. Strange und auch Spider-Man verarbeitet wird. Ach... und Loki kehrt in einer weiteren Staffel zurück.

  7. #2707
    Hat jemand auf Netflix die neue Masters of the Universe Serie geschaut?

    Hier ein Artikel dazu

    https://www.faz.net/aktuell/feuillet...-17462743.html

    Ich hab nur die erste Folge zum Teil geschaut. War mir zu stumpf. Aber die Wokeness fiel mir auch da schon auf. Schade drum.

  8. #2708
    Ne, noch nicht, aber wie ich das gelesen habe, geht es von unrealistischen männlichen Schönheitsstandards zu Female Empowerment. Klingt erstmal nicht sehr dramatisch, außer für gewisse Männer.
    Einzig das Abhandensein von He-Man klingt für mich seltsam, denn mit Masters of the Universe verbindet man nun einmal He-Man.

  9. #2709
    Erste Folge What if...? war ganz unterhaltsam. Vor allem Peggy Carter mal wieder zu sehen, war ganz nett.

  10. #2710

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Zitat Zitat von noRkia Beitrag anzeigen
    Ich hab nur die erste Folge zum Teil geschaut. War mir zu stumpf. Aber die Wokeness fiel mir auch da schon auf. Schade drum.
    Naja, so wirklich woke wie es z.B. das neue She-Ra war, ist es nicht. Teela spielt hier eindeutig die Hauptrolle und wenn was störend daran ist, dann höchstens das sie sich als Opfer sieht um die Geschehnisse in Teil 1.

    Zitat Zitat von Eisbaer Beitrag anzeigen
    Ne, noch nicht, aber wie ich das gelesen habe, geht es von unrealistischen männlichen Schönheitsstandards zu Female Empowerment. Klingt erstmal nicht sehr dramatisch, außer für gewisse Männer.
    Einzig das Abhandensein von He-Man klingt für mich seltsam, denn mit Masters of the Universe verbindet man nun einmal He-Man.
    Tatsächlich dreht sich vieles um Teela, ihre neue Partnerin und auch Evil-Lyn. Wobei auch hier einige starke Momente von Cringer und vor allem auch Orko kommen. Ansonsten kann ich nur zu dem Kommentar zu noRkia verweisen. He-Man ist per se auch nicht wirklich weg, aber auch nicht da. Es ist auf jeden Fall anders, wobei die Frage eher ist wie sich die Geschichte im zweiten Part entwickeln wird. Hier gibt es noch sehr viel Potential, gerade im Hinblick auf Evil-Lyn, weshalb ich hoffe dass auch die Seite näher beleuchtet wird. Ich bin auf jeden Fall schon mal froh, dass man davon abgesehen hat das alte Design zu verfälschen und lieber ein modernes aber noch immer originalgetreues Design für die Charaktere gewählt hat.

  11. #2711
    Zitat Zitat von Eisbaer Beitrag anzeigen
    Erste Folge What if...? war ganz unterhaltsam. Vor allem Peggy Carter mal wieder zu sehen, war ganz nett.
    Tatsächlich war die zweite Folge rund um T´Challa wesentlich besser und gleichzeitig völlig abgedreht.
    Und natürlich nochmal ein schöner Abschied für Chadwick Boseman.

  12. #2712

  13. #2713

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Sieht bisher ganz gut aus und ich bin echt gespannt, wohin die Story letztendlich führen wird und ob der Film ggf. nicht sogar dafür genutzt wird Spider-Man aus dem MCU zu schreiben. Ewig bestätigt war ja schon die Rückkehr der Bösewichte aus den Maguire- und Garfield-Filmen, aber es bleibt noch immer die Frage ob auch die entsprechenden Spider-Men dabei sind. Wäre zwar geil die schon im Trailer zu sehen, aber die Überraschung wäre größer wenn man sie erst im Kino sehen kann (vorausgesetzt sie sind dabei).

  14. #2714
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass auch die anderen Spideys dabei sein werden. Es ist eher die Frage in welchem Umfang. Immerhin sind ja Kirsten Dunst, Willem Dafoe (im Trailer zu hören), Jamie Foxx und Emma Stone bestätigt und Alfred Molina hat mal behauptet, er würde DEN Doc Ock aus dem Sam Raimi Universum spielen. Mir stellt sich da nur die Frage wie das alles gelöst werden soll. Green Goblin und Doc Ock aus dem Raimi-Verse sind tot, genauso wie Gwen Stacy und Electro aus Amazing Spiderman, wobei Electro ja bestätigt nur eine Variante des besagten Electro sein soll.
    Ich vermute ja, dass auch Gwen Stacy nicht DIE Gwen Stacy ist, sondern Spider-Gwen spielen wird. Dann hätten wir schon 4 Spideys. Für die Sinister Six haben wir 3 bestätigte (Electro, Doc Ock, Green Goblin) und mit Vulture und Mysterio kamen schon zwei im MCU vor. Mal schauen ob wir da bei beiden Seiten das halbe Dutzend vollkriegen. Irgendwie wette ich auch auf Miles Morales.

  15. #2715
    OMG, Alfred Molina schaut 17 Jahre später besser aus als in Spider-Man 2.
    Trailer an sich ist schon ganz nice und hoffe sehr auf ein brauchbares Finale/Anmerkung/Verweis oder was auch immer zum Andrew Garfield Spider-Man, der ja nie sein Finale bekommen hat.
    Für mich immer noch die beste Besetzung von Peter Parker, woran ein Tom Holland, sobald es ernster wird, schauspielerisch einfach nicht heranreicht.

    Und Miles Morales wäre der Oberknüller.
    Einen vierten Parker brauche ich zumindest echt nicht mehr im Kino.

  16. #2716
    Darauf freue ich mich:



    DC haut echt geile Animationsfilme raus.

  17. #2717
    Der ist insofern medial interessant, dass er eine groß angelegte Adaption eines groß angelegten Videospiels ist, das selbst wiederum auf bekannten Comic-Ideen basiert. Crazy Shit, wenn man darüber nachdenkt. ^^ Gibt es da noch andere Beispiele von?

  18. #2718
    Ich erhoffe mir ja eine 1:1 Umsetzung vom Injustice-Comic, der die Vorgeschichte vom Videospiel erzählt.

    Aber bei DC mache ich mir keine Gedanken.
    Habe gerade eben erst Batman: The Long Halloween, Teil 2 gesehen und die bleiben ihren neuen Look wohl bis zum kommenden Injustice-Film treu.
    Jedenfalls verstehe ich jetzt die Begeisterung hinter den Comics, besonders weil Batman hier wieder voll als Detective arbeitet.
    Eine Eigenschaft, die gerne in neueren Adaptionen weggelassen oder reduziert wird, dabei ist das gerade in der alten Animationsserie von 1992 ein Kernelement.

  19. #2719

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Zitat Zitat von Ὀρφεύς Beitrag anzeigen
    Darauf freue ich mich:



    DC haut echt geile Animationsfilme raus.
    Sieht echt gut aus und ich würde mir wünschen, dass die die Injustice-Reihe in dieser Form auch fortsetzen. Der Comic ist alleine durch seine Team-Ups, die sich komplett vom Status Quo von DC unterscheiden, schon Gold wert. Alleine in Year 1 waren schon einige geile Kapitel vorhanden.

  20. #2720

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •