Seite 131 von 133 ErsteErste ... 3181121127128129130131132133 LetzteLetzte
Ergebnis 2.601 bis 2.620 von 2650

Thema: CGI-Schlacht an der Comic-Front! – Der Thread für Superheldenkram

  1. #2601
    Zitat Zitat
    Dann aber bitte bitte auch den Motorrad fahrenden, japanischen 70er-Jahre Spider-Man Takuya Yamashiro mit seinem eigenen Mecha Leopardon hinzufügen.
    Challenge considered: http://www.filmstarts.de/nachrichten/18522787.html

    Wenn es Spoderman gibt, wäre ich rundum zufrieden. https://knowyourmeme.com/memes/spoderman-spodermen

  2. #2602
    Oha, Aquaman (1,09 Milliarden) hat The Dark Knight Rises (1,08 Milliarden) an den Kinokassen überholt.
    DC dürfte zufrieden sein und hat somit einen neuen Spitzenreiter.
    Passend dazu wurden direkt neue Filme & Infos angekündigt.

    - Im Sommer 2021 soll The Batman erscheinen, wofür jetzt ein neuer Darsteller gesucht wird.
    Dann ist Ben Affleck wohl raus, dabei mochte ich ihn als älteren Batman.

    - Am 6. August 2021 soll ein Relaunch von Suicide Squad erscheinen.
    James Gunn, wird sich hier wohl austoben dürfen.

    - DC Super Pets steht für den 21. Mai 2021 an.

    Quelle: Moviejones.de

    Bin gespannt wie sich das alles entwickeln wird, nur fehlt mir hier eine Solo-Film Ankündigung von The Flash mit Ezra Miller.
    Cyborg und ein neuer Superman-Film mit Henry Cavill wären auch nicht schlecht, denn dann hätte man die Justice League zusammen.
    Besonders Miller & Carvill sollen bloß in ihren Rollen bleiben, die konnten mich gut überzeugen.

    Und damit nicht genug, Shazam lässt wieder von sich hören:


    Geändert von Ὀρφεύς (31.01.2019 um 22:32 Uhr)

  3. #2603
    Keine Ahnung was die Leute an Aquaman alle so toll fanden. Das war für mich tatsächlich der enttäuschendste DC-Film bisher.

  4. #2604
    Endlich Reign of the Supermen gesehen, den sich Itunes ordentlich hat bezahlen lassen.
    War eine würdige Fortsetzung von The Death of Superman mit einigen interessanten Stellen, die ich im Vorgänger als nicht so wichtig deklariert habe.

  5. #2605
    Da gerade die ersten Teaser für Staffel 2 eingehen, muss ich noch mal eine Lanze für Cloak & Dagger brechen. Hoooly fuck. Staffel 1 gehört definitiv zum Besten, was ich im Bereich der Superheldenrealserien bisher so gesehen habe.

    Besonders beeindruckend finde ich, wie glaubwürdig sie nicht nur die Charakterentwicklung der beiden von problembehafteten, schmerzhaft realistischen Jugendlichen zu Helden, sondern auch das Erlernen ihrer Fähigkeiten einfangen – und wie diese Fähigkeiten optisch funktionieren! Das hat sich an keiner Stelle erzwungen angefühlt und man fiebert richtig mit. Generell sind die Hauptdarsteller Wahnsinn: Sie haben beide ein sehr eigenes Charisma und eine Chemie, die dem Konzept der Serie gerecht wird. Da passt es auch, dass sie sich mit der unausweichlichen Romanze so richtig schön Zeit lassen. Mit New Orleans gab es auch ein erfrischendes, angenehm buntes Setting mit tollen Szenerien und Ideen, und ich habe tatsächlich das Gefühl, überraschend viel gelernt zu haben. Gerade in Verbindung mit dem Rassismus und der Polizeigewalt, die immer wieder unaufdringlich eingebunden werden. Überhaupt ist die Serie so richtig gut darin, befriedigende Szenen zu erschaffen, sei es weil jemand in die Fresse kriegt, der es verdient, oder weil sich ein lange aufgewickelter Handlungsfaden bis zu seinem unaufhaltsamem Ende entspinnt. Manchmal wird das Ganze dabei etwas berechenbar, und auch das Finale kann die Epik, die es verspricht, nicht ganz halten, aber dass mich das nicht wirklich gestört hat, spricht in meinen Augen Bände: Der emotionale Kern der Geschichte, die beiden Jugendlichen, die trotz aller Probleme und Privilegien versuchen, das zu werden, was sie sein könnten, und zwar zusammen, weil sie es alleine nicht schaffen? Das funktioniert hart.

    Außerdem großartig unterhaltsame, konzeptuelle Cinematografie. Also angucken! =3




  6. #2606
    Uuuund hier ist der Season-2-Trailer.

    Dicke Spoiler für Staffel 1!



    Reißt mich noch nicht mit, aber ich habe wenig Zweifel, dass die Staffel selbst wieder gut reinhaut. Auf jeden Fall gut zu sehen, dass die beiden jetzt schon so richtig Cloak und so richtig Dagger sind. Jetzt müssen sie nur noch ... Cloak & Dagger werden.

  7. #2607

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Ich sollte endlich mal die erste Staffel zu Ende anschauen. Werde mir den Trailer zu Staffel 2 daher nicht anschauen.

  8. #2608
    Whatever it takes.



    Dat Avengers Theme tho...jedesmal Gänsehaut.

  9. #2609
    Ich mag ja sehr, wie diese Trailer einfach nur noch die Aussage "Jep, it will be just as epic as you think!" haben und fast komplett auf Inhalte, Action, Witze oder andere Dinge verzichten, die einen Trailer ausmachen. xD

  10. #2610
    Strikte Geheimhaltung was die Story angeht. Wobei es ja eigentlich gar nicht soviele Möglichkeiten gibt. Zeitreise wurde ja schon diverse Male angesprochen. Es sei denn, das ist ein roter Hering der Macher.

  11. #2611

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Disney hat zurückgerudert und James Gunn wieder für Guardians of the Galaxy Vol. 3 engagiert.

  12. #2612


    Das sieht absolut super aus! Ich freu mich richtig drauf und hoffe so sehr, dass der Film erfolgreich ist und DC das eigene Universum eher aufgeben und stattdessen auf stand-alone Filme setzen. Man könnte da so viel Spaß mit Comicverfilmungen haben.

  13. #2613
    Joa, okay!

    Ich weiß noch nicht, ob ich den Film wirklich sehen will, aber er sieht a) ernsthaft eigen und b) ernsthaft gut aus, also was will man mehr?

    Gerade mit dem Gedanken im Hinterkopf, dass selbst die guten DCEU-Filme nicht vom DCEU profitiert haben ...

  14. #2614
    Zitat Zitat von The Fool Beitrag anzeigen


    Das sieht absolut super aus! Ich freu mich richtig drauf und hoffe so sehr, dass der Film erfolgreich ist und DC das eigene Universum eher aufgeben und stattdessen auf stand-alone Filme setzen. Man könnte da so viel Spaß mit Comicverfilmungen haben.
    Das sieht in der Tat richtig gut aus!

    Gotham hat ebenfalls einen Teaser für ihren Joker gezeigt (die komplette letzte Folge hat einen Zeitsprung von 10 Jahren, Batman ist dann ebenfalls aktiv). Im Teaser sieht er eigentlich ganz gut aus, das Poster (die Thumbnail vom Video) ist... nicht so gut. xD



    Und falls jetzt wer sagt "der sieht aus wie ein Ghul!": Ja, das ist gewollt. Gotham hat so viele verschiedene Varianten vom Joker und die Produzenten wollten mit der letzten in Richtung Horror und Terror gehen.

  15. #2615
    Mir gefällt das Gesehene überhaupt gar nicht. Sieht für mich mit der Hintergrundmusik eher nach einem Drama aus, mit einem Clown der in einer Sinnkrise steckt. Für Dramen ist Joaquin Phoenix die perfekte Auswahl, für diesen Film finde ich ihn völlig deplatziert.

  16. #2616
    Ich denke, es wird ein Drama. Wahrscheinlich wirst du also eher den Film deplatziert finden.

  17. #2617
    Ja, sieht tatsächlich ziemlich cool aus. Weil es wohl ein Drama wird.

  18. #2618
    Shazam! ist ein ziemlich cooler Film.
    Freue mich schon auf Teil 2.

  19. #2619
    Zitat Zitat
    But the biggest surprise of the weekend was Captain Marvel‘s resurgence. Marvel’s most recent film jumped from number 6 to number 4 with $9.1 million. That brings Captain Marvel over the $400 million domestic mark. Presumably, that rise was fueled by the immanent arrival of Avengers: Endgame. Captain Marvel could even remain in the top five next weekend, after Endgame opens. This also means that Wonder Woman‘s solo superheroine domestic record, $412 million, may fall after all.
    Quelle

    Ich verstehe schon, warum sämtliche Studios versucht haben, so ein Universum aufzubauen ... Holy fuck, ich habe zu gleichen Teilen Respekt und Angst für das Ausmaß übrig, in dem diese Rechnung inzwischen aufgeht.

  20. #2620
    Zitat Zitat von La Cipolla Beitrag anzeigen
    Quelle

    Ich verstehe schon, warum sämtliche Studios versucht haben, so ein Universum aufzubauen ... Holy fuck, ich habe zu gleichen Teilen Respekt und Angst für das Ausmaß übrig, in dem diese Rechnung inzwischen aufgeht.
    Auf der anderen Seite werden wohl Leute so wie ich die den Anfang verpasst haben schlichtweg nie die Dinger im Kino sehen bis aufgeholt wurde. Ich versuche seit Wochen irgendwie mal weiterzugucken mit den MCU Filmen (der letzte war immer noch Avengers 1), aber kein einziger Streaming Service hat irgendwas nach Ironman 3 (okay, ein paar viel spätere Filme sind drin, aber eh). Ich kenn auch keinen der die Filme hat um mir die auszuleihen und einfach so kaufen will ich die auch nicht (gerade weil ich außer Avengers alle P1 Filme maximal "okay bis gut" fand, aber keiner dabei ist für den ich Geld für ne Bluray ausgeben würde).

    Ich werde dann wohl so in 10 Jahren an dem Punkt sein wo wir jetzt im Kino sind... xD

    In other News, kommenden Freitag läuft die letzte Folge Gotham. Die komplette Folge spielt 10 Jahre später und wir haben Batman, Penguin, Riddler, Catwoman und "J".


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •