Seite 2 von 133 ErsteErste 1234561252102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 2655

Thema: CGI-Schlacht an der Comic-Front! – Der Thread für Superheldenkram

  1. #21
    Zitat Zitat von Waku
    British Post-WW2 Nazis.... ATTACK: V for Vendetta
    Ich werde schon glücklich sein, wenn der nicht solch eine Vergewaltigung der Vorlage wie "Constantine" mit "Dopeface" Reefes in der Hauptrolle wird. Aber da sich Alan Moore offiziell von allen Verfilmungen seiner Werke distanziert hat (inklusive des geplanten "Watchmen") und man groß mit "den Machern von Matrix" wirbt (eine Frechheit nach Teil II+III) pflege ich keine allzu große Hoffnung.

    Zitat Zitat
    Ich mag die eh nicht, außer den von dem Japaner.
    Du meinst Nihei's "Snikt"?

  2. #22
    Zitat Zitat von Ianus
    Ich werde schon glücklich sein, wenn der nicht solch eine Vergewaltigung der Vorlage wie "Constantine" mit "Dopeface" Reefes in der Hauptrolle wird. Aber da sich Alan Moore offiziell von allen Verfilmungen seiner Werke distanziert hat (inklusive des geplanten "Watchmen") und man groß mit "den Machern von Matrix" wirbt (eine Frechheit nach Teil II+III) pflege ich keine allzu große Hoffnung.
    Constantine war zwar was völlig anderes als Hellblazer aber es war GUT!!. Und die Wachowskis haben zum Glück nix mit dem Script am Hut sondern drehens nur, was man auch merkt, jetzt haben sogar verfluchte Messer Bullet Time Trails. >_> Ich will nur mehr von Aeon sehen, das des perverse Kostüm so nicht übernohmen werden konnte war klar ohne nen halben Porno draus zu machen, aber wenn die Akorbatik Stunt Action auch noch weg is..... sadness. Charlize Theron's ass to the rescue.

    In other News, Transformer Comic Con Footage, and Blade is going the way of Star Wars.

    Zitat Zitat
    I'm co-writing the pilot with [comic writer] Geoff Johns, and it's going to be Spike's first dramatic show, and it's going to air next June. He didn't elaborate on anything more, simply stating that "it'll be Blade" but that it'll be different than the movies and that a new actor would be hired to portray the Daywalker.

    Zitat Zitat
    Du meinst Nihei's "Snikt"?
    A God among Men. *squezes sammelband*



    Aber auch nix besonderes, Snikt is Killi mit Klauen, Wolverin im Blame! Universum, nur statt Bio Cyborgs halt..... Cyborg Mutanten..... see what I mean?

  3. #23
    Zitat Zitat
    Aber nach dem, was man hört, ist Gambit wohl eigentlich doch eine wichtige Rolle
    Dem hat David Hayter schon bei X-Men² widersprochen. Laut ihm wäre es recht unwahrscheinlich, wenn man Gambit eine große Rolle geben würde. Die Drehbuch-Autoren sind nämlich der Meinung, dass Remy nichts neues wäre: Er wäre charakterlich Wolverine zu ähnlich und seine Fähigkeit würde an Cyclops erinnern. Ich sehe das zwar überhaupt nicht so, aber ich mach den Film ja auch nicht.

    Klar, eine Wahrscheinlichkeit wäre noch da, vor allem wegen dem Regie-Wechsel, aber ich würde nicht drauf wetten.

    Zitat Zitat
    Constantine war zwar was völlig anderes als Hellblazer aber es war GUT!!
    Wenn man nicht an den Comic denkt, stimmt das sogar. Wenn man an den Comic denkt, dreht man am Rad. :D.

    Zitat Zitat
    Du meinst Nihei's "Snikt"?
    Es gibt sogar noch welche von Amano, soweit ich mich erinnere. Ich glaube, das waren Bände mit Elektra. Kann mich aber auch irren, hab mich mit der Wolverine-Serie nie so beschäftigt.

  4. #24
    Yep, Snikt halt *snikt* ^^
    Zitat Zitat
    Aber auch nix besonderes, Snikt is Killi mit Klauen, Wolverin im Blame! Universum, nur statt Bio Cyborgs halt..... Cyborg Mutanten..... see what I mean?
    Yep, das hab ich mir auch gedacht.
    Aber die Zeichnungen passen IMHO extrem zu Wolverine. Und gegen Blame mit Killy hab ich auch nicht einzuwenden. Der Nihei hat auch ein saugeiles Artbook, falls es hier noch andere Bewunderer gibt. (Blame! and so on)

    Mit dem dritten Film lass ich mich einfach mal überraschen, sie müssen nur aufpassen, dass sie ihn nicht überladen (Story oder Charas). Man wird sehen. ^^
    UNd bei Wolverine fürchte ich ein wenig den Kommerzgedanken dahinter, der bei so einem Projekt gern Überhand nimmt.

    Ich muss mal an der Stelle zu Matrix sagen, ich fand Teil zwo und drei nicht besonders toll, allerdings war auch Teil 1 IMHO sehr untoll. Weil es eigentlich alles schonmal irgendwo gab (in dieser oder eher anderer Form). Hab die Hysterie gar nicht verstanden. -.-' Wobei mans trotzdem mal gucken kann, von wegen tolle Kämpfe und so. (Außer Teil 3, da kann man auch 2 Stunden Dragon Ball Z sehen ~.~)

    Constantine schau ich mir auf jeden Fall noch an, auch wenn ich Reeves in jeder seiner Rollen pflegmatsierend langweilig finde.

  5. #25
    Nick Cage Double Slam

    Johnny Blaze.... RIIISE!



    Nice.... but Lord of War looks much better.


    Geändert von Waku (29.07.2005 um 12:51 Uhr)

  6. #26
    http://media.filmforce.ign.com/media...04/vids_1.html

    DOOM will come over every single one of us!!!

    Zitat Zitat
    its like princess mononoke, but for americans

  7. #27
    *ausgrab*
    1.) In Constantine war ich sogar mit Reeves einverstanden. ^^ Den desillusionierten rauchenden Christen kann er gut spielen.

    Ich möchte mal wieder Gerüchte streuen, auch wenn sie natürlich nicht von mir sind. >_>
    2007 soll ein neuer Witchblade-Film rauskommen, der Fathom-Movie dagegen ist, wie man so hört, schon beschlossene Sache, und James Cameron und Jessica Alba sollen auch mal wieder mit drinhängen. Da bin ich mal wirklich gespannt.

    X-Men 3 ist leider aus der Gerüchtphase raus und der im Film nahezu schmächtige Juggernaut in Sado Maso Kleidung hat sich ebenso bestätigt wie Schmusebacke Angel. Und KEIN Gambit. ;_;

    Und ich bete, dass die Wachowskis die Justizia-Szene in Vendetta gelassen haben, sonst muss ich jemandem den Arsch aufreißen. T_T

    Geändert von La Cipolla (12.03.2006 um 18:38 Uhr)

  8. #28
    weiß schon jemand vielleicht wann ghost rider mit nocolas cage in deutschland im kino laufen wird?
    der trailer hat mich schon sehr heiß drauf gemacht und das bike sieht ja mal sowas von stylish aus.


  9. #29
    Zitat Zitat von La Cipolla
    Witchblade-Film
    Witchblade Anime kommt im April. Allerdings frage ich mich, was man in eine Fanserviceserie großartig an Geschichte einbauen soll?

    Zitat Zitat von La Cipolla
    Und ich bete, dass die Wachowskis die Justizia-Szene in Vendetta gelassen haben, sonst muss ich jemandem den Arsch aufreißen. T_T
    Wir haben ganz andere Sachen zu fürchten:
    Zitat Zitat
    This visage, no mere veneer of vanity, is it vestige of the vox populi, now vacant, vanished, as the once vital voice of the verisimilitude now venerates what they once vilified. However, this valorous visitation of a bygone vexation, stands vivified, and has vowed to vangquish these venal and virulent vermin vanguarding vice and vouchsafing the violently vicious and voracious violation of volition.

    The only verdict is vengeance; a vendetta, held as a votive, not in vain, for the value and veracity of such shall one day vindicate the vigilant and the virtuous. Verily, this vichyssoise of verbiage veers most verbose vis-à-vis an introduction, and so it is my very good honor to meet you and you may call me V.
    Zitat aus dem Film. Jaa, spuckt auf meine intelligenz, wie ihr es mit Matrix getan habt und wie es meine Freunde taten, als ich schon nach dem ersten Teil als einziger die Meinung vertrat: "Nett, aber ihn nicht gesehen zu haben ist auch kein Beinbruch."


    Zitat Zitat
    weiß schon jemand vielleicht wann ghost rider mit nocolas cage in deutschland im kino laufen wird?
    der trailer hat mich schon sehr heiß drauf gemacht und das bike sieht ja mal sowas von stylish aus.
    Die Tröttel waren nicht fähig, irgend eine Maschine in die Ummantelung seines Motorrades aus dem Comic einzupacken und die Räder blau anzumalen um den Feuereffekt per CG hinzuzufügen, denn das Feuer sieht besser aus als die Maschine selbst.

    Geändert von Ianus (12.03.2006 um 19:15 Uhr)

  10. #30
    Ich hab's so im Gefühl, dass "Ghost Rider" ähnlich wie "Con Air" ein Film vom Schlage "It would be perfect if it wasn't for Cage" wird ...

    Was halten wir denn vom endlich feststehenden Cast von "Spider-Man 3"?
    http://imdb.com/title/tt0413300/
    Total geil! James Cromwell ist toll, Captain Stacy auch, und der zweite Green Goblin (der hoffentlich besser aussehen wird als der erste ... bitte!) und Flint Marko fuckin' Sandman als Bösewichte! Mit ganz viel Schwein wird Connors noch zur Echse, dann kann da gar nichts mehr schiefgehen.
    Die Rolle des mir vollkommen unbekannten Topher Grace wird noch nicht offenbart, mit noch mehr Schwein wird das noch ein lässiger Bösewicht. Der Bursche sieht aus wie Angelo Fortunato, perfekto.

  11. #31
    ANIME?! Geil! Nein! Schrecklich! Was? Noooo~ Ich hab keine Ahnung, was ich davon denken soll.... *wirft Google an*
    EDIT: Also die offizielle Seite ist endgeil ._. und auch auf englisch.
    Sie haben Sara riesige Brüste gegeben. >_> Ist ja nicht so, dass Turner christlich malt, aber das kommt mir komisch vor.
    Und von wegen Geschichte, vielleicht machens die Japaner ja besser und bringen die Witchblade in den Vordergrund.
    Witchblade als Anime... Jetzt fehlt nur noch die von mir lange erwartete Gargoyles-Umsetzung, dann bin ihc zufrieden. ^^

    Spiderman 3: KEIN Venom? ;_;

    Zitat Zitat
    Zitat aus dem Film. Jaa, spuckt auf meine intelligenz, wie ihr es mit Matrix getan habt und wie es meine Freunde taten, als ich schon nach dem ersten Teil als einziger die Meinung vertrat: "Nett, aber ihn nicht gesehen zu haben ist auch kein Beinbruch."
    Solange sie nicht eine neue Matrix drausgemacht haben. >_> ich hoffe auch auf die Stelle
    "Das hat ein berühmter deutscher gesagt, den du wahrscheinlich nicht kennst. Sein Name war Faust und er ist auch einen Pakt eingegangen." (Nachdem Evey eingewillligt hat, V zu helfen )

    Geändert von La Cipolla (12.03.2006 um 19:28 Uhr)

  12. #32
    Zitat Zitat von La Cipolla
    Spiderman 3: KEIN Venom? ;_;
    Sie wollen doch nicht, dass Spiderman 3 eine Mischung aus Predator und Brokeback Mountain wird!

    Zitat Zitat
    Sie haben Sara riesige Brüste gegeben. >_> Ist ja nicht so, dass Turner christlich malt, aber das kommt mir komisch vor.
    Zwiebel! Witchblade IST Fanservice, was hast du dir denn erwartet?

    Zitat Zitat
    Jetzt fehlt nur noch die von mir lange erwartete Gargoyles-Umsetzung, dann bin ihc zufrieden. ^^
    Gargoyles hingegen...würde rocken. Sofern man es entweder den "Windy Tales"-Machern oder den "Hundred Stories"-Produzenten übergibt. Alles andere wäre optisch nicht aufregend genug.

    Geändert von Ianus (12.03.2006 um 19:35 Uhr)

  13. #33
    Zitat Zitat von La Cipolla
    Spiderman 3: KEIN Venom? ;_;
    ES wird vorkommen, Venom zu 100% vielleicht:


  14. #34
    Zitat Zitat von La Cipolla
    Jetzt fehlt nur noch die von mir lange erwartete Gargoyles-Umsetzung, dann bin ihc zufrieden. ^^
    Yeah Baby, und nach dem Erfolg von Hudson, MacBeth und Protheus auf der Kinoleinwand (man möge einfach die gesamte Saga in eine jeweils vierstündige Hexalogie packen ) schnappen sich die Verantwortlichen die Rechte an den ganzen anderen Knallern und hauen abendfüllende, actionlastige Blockbuster von "Marshall Bravestarr", "Saber Rider and the Star Sheriffs" und "Masters of the Universe" raus ... und am Ende ist der "She-Ra"-Film der Inbegriff des Fanservice-Streifens.

    Ach, Moment ... die Masters kommen ja schon, vom großen John Woo himself verfilmt ... sollte Glover nicht Skeletor werden? Wasauchimmer.

  15. #35
    Vendetta war mal wieder sehr zwischneidig. Einerseits nicht wirklich schlecht, aber andernseits so amerikanisch und Wachowski, das es wehtut.

    Also lieber den Comic lesen, der hat Stil.

    Hat btw. jemand Aeon flux gesehen? Soll ja grottenschlecht gewesen sein. Außerdem mag ich die Schauspielerin nicht. >_>

    EDIT: Ich kapier die Frage nicht. Englisch war noch nie meine Stärke. Mit Amerikanisch mein ich, dass der Hauptheld sich zwangsweise immer verliebt, dass man ihn krampfhaft menschlich darstellt, dass die Bösen wirklich biblisch böse sind und alles in Schwarz-weiß betrachtet erscheint. und natürlich unsinnig viele Explosionen und stumpfe Kämpfe, die nicht nötig gewesen wären. Und ich beschwer mich ja nicht, denn alles andere hätte mich auch irgendwie gewundert. Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

    Geändert von La Cipolla (19.03.2006 um 20:31 Uhr)

  16. #36
    Zitat Zitat von La Cipolla
    Vendetta war mal wieder sehr zwischneidig. Einerseits nicht wirklich schlecht, aber andernseits so amerikanisch und Wachowski, das es wehtut.
    Why do you hate freedom?

  17. #37
    @ La Cipolla:
    Das kann ich absolut nicht nachvollziehen. Meiner Meinung nach gibt es nicht übertrieben viel Action/Explosionen. Der Held ist kaum menschlich und amerikanisch finde ich ihn überhaupt nicht. An einer einzigen Stelle fliegen ein paar Messer in "Bullet-Time", aber die Szene ist cool.

    Schwarz weiss ist der Film allerdings schon, aber das ist nicht schlimm denke ich. Da ist der Comic (den ich bald lesen werde) sicher nicht anders.

  18. #38
    Zitat Zitat von Don_Alexandro
    Schwarz weiss ist der Film allerdings schon, aber das ist nicht schlimm denke ich. Da ist der Comic (den ich bald lesen werde) sicher nicht anders.
    Uh? Hallo? Der Autor hat einen Superhelden Comic gemacht, in dem Superman sich entscheidet, dass die Menschheit nicht sein Ding ist, Batman für den Weltfrieden eine ganze Menge Leute um die Ecke bringt und Batman No. 2, der auf gleiches Recht und gleiche Strafe für alle pocht durch seine Berufung ein Psychopath und Soziopath wurde. Und er Punisher arbeitet für die Regierung. Schwarzweiß suchst du bei dem vergeblich.

  19. #39
    Ich werde aus deinem Beitrag nicht schlau.
    {Wenn es sich dabei um den Vendetta Film/Comic dreht, schreib das doch bitte in den eigenen Threat.}

  20. #40
    Das war nur ein Zeichen dafür, dass der Autor nicht so gern in zwei Farben schreibt
    Ließ einfach den Comic, dort ist eigentlich kaum jemand vollständig gut oder böse, selbst der Führer ist irgendwie bemitleidenswert udn V ganz und gar ein kranker Anarchist (oder so ähnlich)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •