Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 101 bis 106 von 106

Thema: Screenthread #56 – Godrays & Schmetterlingspartikel

  1. #101
    @ Zepharex
    Eine ganz fabelhafte Arbeit an den Details - ob das nun das Mauerwerk, die pflanzlichen Einsprengsel oder die diversen Objekte sind. So gut mir das auch gefällt, so wirkt es für mich eher wie eine Vorführ- nicht wie eine Spielgrafik. Für letztere sind mir Wand und Boden zu ähnlich. Den freien und den gesperrten Raum kann man nicht mal eben nebenbei voneinander unterscheiden, man müsste aktiv interpretieren, wenn man die Laufwege identifizieren möchte. Boden- und Wandsteine sind farblich doch sehr verwandt und haben darüber hinaus dieselbe Verlaufsrichtung, so dass gleich zwei potenzielle Unterscheidungsmöglichkeiten ungenutzt bleiben.

  2. #102
    Ich danke dir für deine netten Worte , werde ich mir auf jedenfalls nochmal durch den Kopf gehen lassen.
    Nun ja Spielgrafik ist das schon, ist ja auch extra dafür gepixelt und im maker gemappt worden ^^ aber dient die Map auch eher dazu um die Möglichkeiten des Sets zu zeigen, die Verbindungswege der map liegen außerhalb oder vl ist da auch ein geheimer weg ;P
    die ähnliche Farbgebung ist gewollt, kann ich aber nachvollziehen (aber die wände sind etwas heller) unterscheidet sich aber von Dungeon zu Dungeon (Magie/Wassertempel eher blau ,wüsten tempel heller und braun)
    Da das set viele verschiedene texturen hat kann man auch variieren

  3. #103
    Zitat Zitat von Zepharex Beitrag anzeigen
    Hey ,
    Habe lange nichts mehr hier im forum gepostet ,deswegen wollt ich mal eine map /WIP aus meinem irgendwann erscheinenden dungeon set zeigen
    Sieht echt schick aus. Hat sogar eine sehr leichte Wirkung von einem Öl Gemälde und der Artstyle erinnert mich ein wenig an den von Kiwinuptuo(?) und seinem Mobile Game Tera... irgedwas (?).
    Du bist doch auch so ein Uralt Überbleibsel vom RPG-Studio aka RMXP usw.!? Man, werde ich alt. Jedenfalls erkennen ich deinen Stil und es ist interessant zu sehen, wie sich über die Jahre so etwas entwickelt und verbessert.

    Was mir aufgefallen ist:
    - Das Skelett im Grab ist oben rechts ist perspektivisch ungünstig. Es schaut mehr aus, als würde es stehen statt liegen.
    - Wie realtroll bereits sagte, ist der Kontrast an bestimmten Stellen nicht stark genug. Wände und Boden sind ein prominentes Beispiel, ist zu viel Arbeit fürs Auge das auseinanderzuhalten zu halten

    Geändert von schmoggi (Gestern um 17:12 Uhr)

  4. #104
    Hey Danke dir ,
    Ja, damals war noch eniges los in den foren, habe damals mit kiwi angefangen zu pixeln im rpg-studio und dann irgendwann pausiert. Damals aber noch unter dem namen DeVeX . Einige dinge im styl sind schon noch hängen geblieben , aber denke doch das er sich etwas von seinem unterscheidet ^^ .
    Im Artsyle habe ich mich auch etwas an den maker angepasst damit es mit der skalieung besser wirkt ,aber auch ohne noch gut aussieht.
    Das mit dem boden habe,denke ich gelöst indem ich ihn etwas dunkler gemacht habe, aber wie gesagt gibt es in dem set viele farbgenungen und verschiedene bodentexturen damit der esteller dies später selbst definieren kann ^^
    Das mit dem skelett ist mir auch aufgefallen auf jedenfall versuch ich mich da noch etwas dran , der ist halt einfach von meinem noch nicht fertigen charset da rein gekommen ^^

  5. #105
    Jaaa, Devex sagt mir auf jeden Fall etwas, wie witzig.
    Ach, du stellst die Ressourcen sogar zur Verfügung bzw. verkaufst diese (gerade auf X und Itch geschnuppert)? Sieht jedenfalls stark aus, Daumen hoch.
    Was planst du noch an Sets? Möchtest du, ähnlich wie im RTP, eine große Bandbreite abdecken oder hast du dich auf bestimmte Themen spezialisiert? Wie schaut es mit Character aus?
    Ist aber auf MV/MZ ausgerichtet, oder? Also 48x48?

  6. #106
    Danke,
    Ich mach sets für den RPG Maker MZ/MV also 48x48.
    Jeweils nacheinander Grundsets wie outdoor , dungeon , indoor und kleinere erweiterunssets, da ich nur 2-3 h die woche zeit habe dauern diese sehr lang .Eher themenbezogen aber insgesamt sollte damit mehr als im standartset des makers abgedekt sein.
    Im grunde ist für dieses jahr noch das dungeon set geplant , gefolgt von updates der bestehenden sets .
    Nächstes jahr wird ein weiteres erweiterungset für städte kommen und ein kleines indoor set .
    Danach werde ich wahrscheinlich mit meinem projekt anfangen und nur noch nebenbei grafiken veröffentlichen, im grunde verkaufe ich gerade die grafiken um mein projekt zu finanzieren und mir etwas für programme und hardware zu ermöglichen.

    Ich habe bereits mit charaktern/ skill icons angefangen diese biete ich einem anderen forum kostenlos an ( http://gamedevcafe.de/forum/index.ph...pdate-18-11-23 ) sind aber bis auf die standpose nicht sehr weit und mach ich so nebenbei.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •