Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: REGENERATIO VENAE [Indie Game Making Contest: Rebirth]

  1. #1

    REGENERATIO VENAE [Indie Game Making Contest: Rebirth]



    DOWNLOAD:
    ENGLISCH: Regenaratio Venae (v1.0)

    ---
    STORY:
    Vor langer Zeit herrschte in der oberen Welt Frieden, denn die Götter selbst herrschten über die Menschheit. Zwar gewährten sie das Geschenk der Magie, doch einzig die treuesten ihrer Diener*innen wurden als Vena - Gefäße der Götter - auserwählt.

    Eines Tages stellt sich eine junge Magierin ihrer letzten Prüfung, um sich als zukünftige Kandidatin würdig zu erweisen. Aber kann sie die kommenden Herausforderungen alleine meistern?

    ---
    FEATURES:
    • Erkunde die Tiefen einer alten Ruine, löse Rätsel und finde Schätze
    • Bestreite rundenbasierte Kämpfe und bezwinge deine Feinde mit ihren Schwächen
    • Stufe deine Fähigkeiten auf und werde die mächtigste Magerin in der oberen Welt
    • Erlerne passive Fähigkeiten, um dich noch besser auf Kämpfe einzustellen


    ---
    SCREENSHOTS:


    ---
    HINWEISE:
    • Das Spiel wurde mit dem RPG Maker XP für den Indie Game Making Contest: Rebirth erstellt
    • Spielzeit zwischen 10 Minuten und ca. 1 Stunde
    • Das Spiel ist - momentan - nur in englischer Sprachfassung verfügbar


    ---
    RELEASES:

    Version 1.0: 04.08.2022

    ---
    LINKS:
    Discord: Discord-Server für alle FervorCraft-Projekte
    Twitter: @FervorCraft
    Ko-Fi: Unterstützt uns auf Ko-fi
    Homepage: fervorcraft.de


    MfG Der Schilderich
    Team FervorCraft

  2. #2
    Hi,

    Gerade heruntergeladen. Schon wegen der Hauptakteurin. Mal kein schlanges, hübsches (liegt im Auge des Betrachters) junges Ding von gerademal 18. Das gefällt mir.



    p.s. leider kann ich es nicht spielen, weil folgende Fehlermeldung kommt: Kann nicht als Archiv geöffnet werden. Ist kein Archiv???

    Geändert von DerAchteZwerg (05.08.2022 um 10:51 Uhr)

  3. #3
    Kannst du das vielleicht etwas ausführen oder hast einen Screenshot zur Hand?
    Das ist ja ein Windows Installer und sollte sich runterladen und ausführen lassen. Vielleicht zickt da ein anderes Programm auf deinen Rechner herum?

    MfG Der Schilderich
    Team FervorCraft

  4. #4
    Hi sorata08,

    hier ist ein Screenshot von der Fehlermeldung.

    Geändert von DerAchteZwerg (05.08.2022 um 20:14 Uhr)

  5. #5
    Ah, da scheint die Vorschaufunktion bei Dropbox Mist zu machen; werde ich heute abend anpassen...

    In der Zwischenzeit sollte du dir damit behelfen können, die Endung vom Dateinamen anzupassen.
    Statt (...).exe.7z also einfach (...).exe

    Entschuldige die Unannehmlichkeiten, aber so ein Problem hatte ich echt noch nicht bei einem Release. XD

    MfG Der Schilderich
    Team FervorCraft

    EDIT: Der Download-Link ist angepasst. Jetzt sollte man direkt zum Installer gelangen. °^°;

    Geändert von sorata08 (05.08.2022 um 17:48 Uhr)

  6. #6
    Hi sorata08

    Ich schon wieder, willst du erst die Gute oder erst die schlechte Nachricht hören? Ich fange mit der Guten an. Ich habe das Spiel extrahieren können (Dank Deines Tipps mit der Endung) und habe angefangen es zu spielen.
    Nun zur schlechten oder den schlechten Der Download link hier, führt nicht direkt zum Installer und das Problem des nicht entpackens bleibt.
    Und leider bekam ich eine erneute Fehlermeldung und zwar im Kampf mit dem Untoten. Der hat das Spiel geschlossen und mich wieder auf den Desktop befördert.


  7. #7
    Zitat Zitat von DerAchteZwerg Beitrag anzeigen
    Nun zur schlechten oder den schlechten Der Download link hier, führt nicht direkt zum Installer und das Problem des nicht entpackens bleibt.
    Von hier wird auf die Spieleseite auf itch.io verlinkt und der dortige Download eben auf Dropbox - jetzt aber mit Direktlink.
    An dieser Stelle liegt es wohl an deinem Rechner bzw. Browser. Im Link ist eine .exe-Datei hinterlegt und die Mehrzahl der Leute scheint es auch ohne die Veränderung der Endung herunterladen zu können...
    Da bin ich also echt ratlos, was ich von meiner Seite da noch tun kann.

    Zitat Zitat
    Und leider bekam ich eine erneute Fehlermeldung und zwar im Kampf mit dem Untoten. Der hat das Spiel geschlossen und mich wieder auf den Desktop befördert.
    Hm, ärgerlich... betrifft aber wohl nur folgendes Szenario:

    Solange du diese Konstellation erstmal vermeidest, sollte es zu keinem Absturz kommen.

    Ich werde im Laufe der nächsten Tage noch ein Update rausgeben, aber mag da noch auf ein paar Meldungen warten, sofern kein krasser Gamebreaker enthalten ist.

    MfG Der Schilderich
    Team FervorCraft

  8. #8
    Is it canon?

  9. #9
    Zitat Zitat von Absgnmfh Beitrag anzeigen
    Is it canon?
    Was meinst du damit?

    MfG DerSchilderich
    Team FervorCraft

  10. #10
    Ob Ereignisse aus dem Spiel in die Charon-Lore eingebunden sind (weil obvious Rei-Charakterporträt, Götter, Frieden in der oberen Welt, Vena etc.), oder ob das Spiel davon komplett losgelöst ist und in einem eigenen Universum spielt.

  11. #11
    Zitat Zitat von Absgnmfh Beitrag anzeigen
    Ob Ereignisse aus dem Spiel in die Charon-Lore eingebunden sind (...) oder ob das Spiel davon komplett losgelöst ist und in einem eigenen Universum spielt.
    Ah, das meinst du!


    MfG Der Schilderich
    Team FervorCraft

  12. #12
    Hi sorata08,

    So, habe das Spiel durch und mein einziger Kritikpunkt ist: es ist zu kurz. (schade)
    Es ist eine Charaktervorstellung, die uns zeigt, was wir von (der liebreizenden ) Rai demnächst erwarten dürfen. Ich freue mich schon sehr, sie in Charon wiederzusehen.

    MfG DerAchteZwerg!

  13. #13
    Hallo Sorata,

    Ich habe mir dein Kurzspiel auch mal zu Gemüte geführt, ohne mich groß vorher über irgendetwas zu informieren.
    Am Ende zu erfahren, dass es mit deinem "Charon"-Projekt zusammenhängt erklärt für mich einiges und wertet das kurze Projekt tatsächlich
    noch ein bisschen auf. Ist dieser kleine Ausflug also als eine Art Origin-Story für diesen Charakter zu verstehen?

    Ich hab nicht genau auf die Uhr geguckt, aber würde vermuten, ich habe etwas über ein halbes Stündchen dran gesessen.
    Die Fehlermeldung beim Kampf mit dem Untoten, die DerAchteZwerg hatte, kam bei mir leider auch. Aber war nicht allzu schlimm.
    Ich kann dieses Projekt hier jedenfalls nur aus der Sicht eines Spielers bewerten, der "Charon" nicht gespielt hat und daher nicht weiß wie viel
    mehr Wissen man bereits mitbringt, wenn man das andere Spiel vorher gespielt hat.
    Für ein Kurzprojekt für zwischendurch fand ichs ganz okay. Das Balancing der Kämpfe war gut, die Dialoge in Ordnung, die Rätsel habe ich durch
    wildes Rumprobieren gelöst. Hier noch ein paar Gedanken und Anmerkungen meinerseits:



    Joa, das dazu. Ich bin kein großer Fan von Geschichten, die sich rund um Magie drehen, aber ich kann dir das kaum ankreiden. Das ist nur eine persönliche Präferenz.
    Ich fand die Erzählweise in Ordnung, habe aber das Gefühl, man hätte da sogar noch mehr draus machen können.
    Ich hab natürlich jetzt auch nicht die Hintergründe des Contests, was genau die Vorgaben und zeitlichen Einschränkungen waren.
    Du scheinst den Begriff "Wiedergeburt" jedenfalls nicht wörtlich genommen zu haben, was durchaus interessant ist.
    Habs jedenfalls nicht bereut das Ganze gespielt zu haben, von den Socken gehauen hat es mich aber auch nicht.

    -Tasu

    ps: Ich hab den RMXP nicht, daher die doofe Frage... ist das Kampfsystem Standard oder habt ihr das extra für das Spiel geskriptet?
    Es erinnert mich an das RM2k3 Sideview System mit dem DynRPG Plugin von damals. Aber irgendwie hatte ich im Kopf, dass der XP ein anderes
    System verwendet. In jedem Fall spielte sich das ziemlich gut und flüssig. Oder ist es auch das, was du in "Charon" verwendest?

    Geändert von Tasuva (08.08.2022 um 19:34 Uhr)

  14. #14
    @DerAchteZwerg: Freut mich, dass es dir gefallen hat. Rei wird wirklich eine interessante Ergänzung für den Rest des Teams in Charon - ZC werden. °^°

    @Tasuva: Vielen Dank für das ausführliche Feedback!
    Freut mich, dass das Spiel dich unterhalten konnte.

    Zitat Zitat von Tasuva Beitrag anzeigen
    Ist dieser kleine Ausflug also als eine Art Origin-Story für diesen Charakter zu verstehen?
    Genau. Die Ereignisse in diesem Spiel sind chronologisch vor denen in Charon - ZC angesiedelt



    Zitat Zitat
    Ich fand die Erzählweise in Ordnung, habe aber das Gefühl, man hätte da sogar noch mehr draus machen können. Ich hab natürlich jetzt auch nicht die Hintergründe des Contests, was genau die Vorgaben und zeitlichen Einschränkungen waren.
    Die Vorgaben waren 4-5 Wochen Zeit für ein Spiel, das 10 min bis max. 1h dauern soll und sich irgendwie um "Wiedergeburt" drehen sollte. Rein praktisch hab ich so ca. 3,5 Wochen gebraucht von Planung, Technik, Schreiben und Umsetzung. Daher mussten auch an einigen Stellen Abstriche gemacht werden, um die Deadline zu halten.

    Zitat Zitat
    Du scheinst den Begriff "Wiedergeburt" jedenfalls nicht wörtlich genommen zu haben, was durchaus interessant ist.
    Viele andere Beiträge haben das schon eher wörtlich genommen und ggf. mit dem Begriff als Spielmechanik hantiert; für mich hat es aber symbolisch ganz gut zu dieser kleinen Story gepasst. Eine charakterliche Wiedergeburt der Protagonistin, sozusagen. °^°

    Zitat Zitat
    ist das Kampfsystem Standard oder habt ihr das extra für das Spiel geskriptet? (...) Oder ist es auch das, was du in "Charon" verwendest?
    Ja, es ist das Kampfsystem, das wir auch für Charon custom zusammengebaut haben. Ist sogesehen auch der aktuelle Build des Systems; also nochmal viele Verbesserungen zu früheren Versionen von Charon - ZC (nur gibt's da auch andere Charakterklassen als Magier, keine Sorge )

    MfG Der Schilderich
    Team FervorCraft

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •