mascot
pointer pointer pointer pointer

Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1

    Die Logos von Final Fantasy - eure Rangliste!

    Ich wollte die Entwicklung der Logos über die Jahre eigentlich im XVIer-Thread ansprechen, aber eigentlich ist es doch ein schönes allgemeines Thema! ^^
    Im Link fehlt noch das Logo von XVI, und wer sich auch die verschiedenen Versionen und Spin-Offs angucken will, dürfte sie hier finden.

    Was sagt ihr zu den verschiedenen Logos?
    Was ist eure Rangliste?




    Meine Rangliste kommt vielleicht später, aber erstmal ein paar wirre Gedanken aus dem Nachbarthread:
    Die ersten sind alle noch recht "leer", weil die Spiele halt noch nicht so stark individualisiert waren, manche wirklich seltsam simpel, und darin fast schon fehl am Platz (6 und 9?!), Teil 7 trifft dieses "simpel aber passend" mal richtig gut, und manche fand ich immer schon richtig cool UND passend (10 und 8)! Dann ab Teil 11 wird selbst in den Logos deutlich, dass die Serie so ein bisschen den Weg verliert (was zum Fick ist bitte 13, wenn man es nicht gespielt hat?), und in 15 erkennt man eigentlich schon am Logo, dass die Basis hier richtig geil war, das Spiel aber auch irgendwie komisch und wirr rausgekommen ist. xD Das ist aber natürlich alles extrem subjektiv und assoziativ! ^^

  2. #2
    Mh, schwierige Frage, denn für gewöhnlich widme ich dem Logo eigentlich nicht viel Aufmerksamkeit.

    Wenn ich sie mir gezielt anschaue, dann gefallen mir 6 und 12 am Besten. Ein wenig aus der Ferne betrachtet, bzw. ohne Zoom^^ funktionieren 4-9 noch ganz gut durch das simplere, flächigere Design. Bei 1-3 ist mir dann schon zuviel Detail drin und erinnern damit mehr an die Vertreter nach 10 (12 ausgenommen). Waren das schon immer die Original Logos oder wurde die erst später für die Neuauflagen so definiert? Könnte nämlich gut beides glauben. Also das entweder 10 aufwärts mit dem Detailgrad wieder back to the roots gehen oder halt die neuen Logos von 1-3 dem Trend von 10+ folgen.
    Mit den ganzen Details finde ich es dann auch irgendwie überladen. Gut, 11 und 14 merkt man dadurch vielleicht auch eher den MMO Charakter an, aber da sprich wohl mein Vorwissen mehr als das Logo. Also weil ich weiß, dass es sich bei den beiden Spielen um MMOs handelt, machen die Logos für mich Sinn. Aber ob das auch umgekehrt funktionieren würde?

    Wenn ich das Ganze in eine grobe Rangliste bringen müsste:
    • 6
    • 12
    • 4,5,7,8,9
    • 10
    • 1,2,3
    • 15
    • 11, 13, 14

  3. #3
    S Tier: IV, VIII, X
    A Tier: VII, IX
    B Tier: III, V, VI, XII, XIII, XV
    D Tier: XI, XIV

    Unsicher:
    - I, II: mag ich gerne, aber sind a) nicht die Original-Logos und b) wie Dnamei schon sagte deutlich filigraner – würde aber zu A Tier tendieren.
    - XVI: Motiv sehr cool, aber farblich etwas langweilig


  4. #4
    • S: 2, 3, 7
    • A: 6, 9, 12
    • B: 1, 14, 10
    • C: 4, 5, 8
    • D: 11, 13, 15


    Müssten alle sein. Bei 2 und 3 gefällt mir das original-Famicon-Logo auch extrem gut, weil das so verzerrt ist.


    Aktuell: [#14] Mimana Iyar Chronicle, [#??] Darkest Dungeon


  5. #5

  6. #6
    Schöner Thread.

    Ich liebe die schlichten Cover der Final Fantasy Spiele garniert mit bedeutungschwangeren Amano Artwork und hoffe dass sie niemals damit aufhören.
    Tatsächlich gehe ich bei meiner Beurteilung mehr danach wie groß die Bedeutung der dargestellten Motive für das Spiel ist und ob man sich für etwas dezenteres entschieden hat. In FFX-2 sieht man z.B nur die 3 Protagonistinnen was ich ziemlich lahm und aufgesetzt finde

    Kurz die Gedanken hierzu:

    1. Stellt einen der Krieger des Lichts dar, sieht nicht übel aus, bietet aber wenig Identität zum eigentlichen Spiel. 5/10

    2. Imperator Mateus - passend zu einem Spiel was einen Bösewicht stärker in den Vordergrund rückt... zumindest für die damaligen Verhältnisse. Ich mag den androgynen Look hier und dass man nicht 100%ig sagen kann wen das Cover eigentlich darstellt, man aber eine größere Aussage treffen kann, wenn man das Spiel tatsächlich gespielt hat. 7/10

    3. Stellt abermals irgendeinen generischen Warrior of Light dar? Ich glaube das ist der Onion Knight, auch hier wieder wenig Bezug zum Spiel und ich finde die Doppelschwertangriffspose irgendwo aufgesetzt und generisch. 4/10

    4. Hier bin ich mir nicht sicher was das Original-Motiv ist, eines stellt wohl Kain da, das andere den Antagonisten Golbez, ich entscheide mich mal dafür das in meinen Augen bessere zu werten. Das Porträt von Golbez ist sehr groß und hat diesen farblich sehr angenehmen Lensflare in der Mitte. Da auch hier die Beziehung zwischen Hauptfigur und Antagonisten später mehr im Mittelpunkt rückt, halte ich das Cover für sehr gelungen. 8/10

    5. Stellt einen Drachen da. Ich finde dieser fügt sich gut in den Schriftzug ein und in dem Spiel geht es um mehrere Himmelsdrachen. Ist in Ordnung schätze ich mal, aber einen starken Bezug empfinde ich nicht, allerdings bietet die Vorlage da auch wirklich so viel. Vielleicht hätte es auch ein Chocobo getan? 6/10

    6. Stellt Terra vermutlich aus dem Intro in einer Magi-Tek Rüstung mit Kampfpose dar. Die Magi-Tek Rüstungen sind absolut ikonisch für FF6, ich liebe auch wie eine der Fußspitzen durch das "A" geht, während sich der Kopf des Geräts im Vordergrund sich daran anschmiegt. Einfach nur geil 9/10.

    7. Obwohl das Cover mittlerweile in der Popkultur wohl zu den ikonischsten gehört, werden wohl nur die Leute, die es fast durchgespielt haben, die Bedeutung des Meteors tatsächlich kennen, daher kriegt das für mich die höchste Punktzahl an Bedeutungsschwangerheit gepaart mit Zurückhaltung. 8/10 (man hätte ja auch einfach einen langhaarigen Man abbilden können der eine irgendeinen schemenhafte weiblich anmutenden Gestalt ersticht und dann wäre es plump gewesen *gg* )

    8. Das Cover ist pure Romantik und lässt nicht offen worum sich die Geschichte dreht. Was ich aber daran besonders gelungen finde ist, dass das Artwork eine Schlüsselszene aus dem Spiel darstellt. Tatsächlich soll es wohl die Szene am Grabmal darstellen, aber in meinem Kopfkino ist es lieber die Szene wo Squall die bewusstlose Rinoa durch die Wüste trägt, das war so der Dammbruch-Moment wo man mit Squall endlich symphatisiert und wo man wirklich investiert in das Schicksal beider Figuren waren. Die eigentliche Referenzpose finde ich dann doch vermutlich etwas zu aufdringlich. 9/10 im Kopfkino - 8/10 in der pathetischen Wirklichkeit.

    9. Das ist dieser Kristallplanet am Ende denke ich? So sehr ich FF9 mag, gibt es so viel bessere Motive die man hätte wählen können. Ich weiß dass Kristalle auch irgendwo zum Ursprung der Serie herleiten sollen, aber FF9 ist eines dieser Covers wo ich immer nachgooglen muss weil ich mich nicht mehr erinnere was darauf eigentlich abgebildet ist. Ich mag zumindest die goldenen Farben besonders beim "IX" und wie der Kristall über das "L" geht, ansonsten lässt es mich aber ziemlich kalt. 5/10

    10. 10/10 OK absoluter Bias hier. Ich liebe die Szene von Yuna in Kilika. Da stimmt einfach alles, das war das erste (und einzige jajaja!!!) mal wo ich mich in eine Videospielfigur verschossen habe. Da ist es absolut nachvollziehbar wie man diesen religiösen Prozess der Reinigung von Seelen als Aufhänger für das Cover genommen hat. Bezug zum Spiel? Top! Bedeutungsschwanger? Aber sowas von! Yuna im Bild. Sexy Farbverlauf. (gab es in dem Ausmaß auch noch nicht) und dieses mal umschließt das Motiv bis auf das X den gesamten Schriftzug. Das wirkt einfach wie aus einem Guss.

    11. Zeige eine große Ansammlung aus Leuten weil... ist halt ein MMORPG duh! Viel zu detailiert, viel zu pompös, keine große Bedeutung. Langweiliger Blau Farbton den es schon zu Genüge gab. Dann steht das Ding nicht mal im- oder beim Schriftzug, sondern getrennt darüber, während man noch "Online" lesen darf. So was seelenloses aber auch. 1/10

    12. Gabranth ist ne coole Sau. Das Cover stellt wohl seinen innerlichen Konflikt dar. Ich mag die Blutspur neben ihm mit dem schönen Farbverlauf. Ist sehr schade dass das eigentliche Spiel so viel von der Thematik unter Tisch fallen lässt. Cooles Cover aber man muss schon sein Kopfkino anstrengen, daher nur 7/10.

    13. Sagt mal, gab es davon auch eine Version wo Lightning nicht abgebildet war? Ich finde nicht mal Internet auf die Schnelle durch die Bildersuche was. Wenn man es nämlich als solches werten würde, wäre es eine 1/10. Ich selbst hatte auch nur eines mit Lightning. Bah packt eure Anime Girls in Hotpants von meinen FF Covern weg. Naja Cocoon selbst hat natürlich schon einen großen Bezug zum Spiel. Hier wirds schwierig zu argumentieren, da mich die Geschicht drumrum ehrlich nicht so gepackt hat und ich auch nicht weiß wer die Gestalten da in Cocoon sein sollen. Also klar man könnte da an das Ende vom Spiel denken, aber was hat das "Pferd" da zu suchen? Ich fand leider das Ende auch schrecklich aufgesetzt und mit dem Wissen wie es die Nachfolger auch sofort wieder retconnen... ja uff. Ich würds gern mögen, kann ich aber nicht, auch für sich ästhetisch finde ich es einfach nur OK. 4/10 ohne Lightning.

    14. Durch A Realm Reborn bekomme ich das Cover ehrlich gesagt kaum zu Gesicht und bin dann doch immer wieder überrascht wie ästhetisch geil es von außen wirkt, gerade durch die Tiefenwirkung auch der Blau zu Orange Farbverlauf ist super für die Augen. Zu Blöd dass man sich dafür entschieden hat abermals einen Antagonisten aufs Cover zu setzen, nämlich die Community eines Online Rollenspiels Moment - nicht ganz, da sind zu wenig Catgirls drauf, ja was denn jetzt Square Enix . Hier hatte die Geschichte eigentlich genug Bezug, nur würde wohl Dalamud abermals in Richtung Cocoon gehen, zu schade aber auch. 6/10 aber nur für den Style.

    15. Was eine Schande dass man das Cover nicht direkt in der Bildersuche zu Gesicht bekommt, sondern man erst durch dutzende von Bildern von asiatischen wannabe Backstreet Boys sich durchblättert. Auch hier gibt es meines Wissens nach kein Cover, wo nur der Schriftzug und das Logo unter weißen Hintergrund zu sehen ist? (1/10)
    Evtl gibt es das auch nur mit schwarzen Hintergrund? (bah geh mir weg!)
    Da man muss man mal wieder sehr viel Kram ausblenden und genau die Hintergründe anschauen und wisst ihr was? Dieses Cover ist genau so verlogen wie das gesamte Spiel. Was man dort als Motiv sieht, ist ganz klar irgendeine Göttin - Etro vielleicht? Schließlich sollte das Spiel die selbe Mythologie zu 13 teilen. Aber weil die Macher ja glauben ja so unglaublich smart zu sein haben sie am Ende das Cover geretconned.
    Eigentlich ein super cooler Moment dass die Endszene schlussendlich auf das Motiv stoßen lässt was dann vervollständigt wird. Doch der Weg dahin ist so erzwungen und es ist sowas von offensichtlich dass hier nicht Luna abgebildet wird. Und selbst wenn: Warum? Die Beziehung zwischen Luna und Noctis stand nie im Mittelpunkt, die war genau so erzwungen wie dieses Cover hier. Man verbindet FF15 mit der Bruderschaft zwischen den Akteuren, die Hochzeit von Noctis und Lunafreya war allenfalls politisch mit und die Figuren haben sich halt irgendwie gemocht - ist doch toll dass deine zukünftige zwangsvermählte Partnerin zufällig keine Nervtrulla ist. So nach dem Motto sieht das wohl auch Noctis. ¯\_(ツ)_/¯
    Es passt schlichtweg nicht und die Entwickler wollten unbedingt einen auf smartass machen 0/10. hättest du mal lieber nen Anime Mädchen mit Hotpants auf dem Cover gepackt Tabata, dann hättest du noch ne 1/10 bekommen.

    Und damit das Ranking:

    1. FF X
    2. FF VI
    3. FF IV
    4. FF VII
    5. FF VIII
    6. FF XII
    7. FF II
    8. FF XIV
    9. FF V
    10.FF IX
    11. FF I
    12. FF XIII
    13, FF III
    14. FF XI
    15. FF XV

    FF16 möchte ich abschließend noch nicht werten, da ich nicht sicher bin ob das Cover final ist und ich auch zumindest genug vom Spiel erst kennen möchte, bevor ich darüber urteile. Finde aber irgendwelche kämpfenden Summons prinzipiell eher lahm, selbst wenn es zentral zur Handlung dazu gehört. Aber ich habe ja schon mal erwähnt dass ich es nicht mag wenn man serientypische Elemente plötzlich zu prominent im Kontext der Haupthandlung verbaut.
    Geändert von Klunky (04.06.2022 um 19:30 Uhr)
    Gamingblog: Ulterior_Audience (Aktuell: Lobotomy Corporation)

  7. #7
    Ich berücksichtige bei meiner Einordnung die ästhetische Wirkung auf mich, wie das Logo sich narrativ in das Spiel einbindet und/oder wie gut es die Atmosphäre / das Leitmotiv des jeweiligen Spiels widergibt und natürlich meinen ganz persönlichen bias:

    S Tier: IV (das Original), XII, XV
    A Tier: VII, VI, IX, VIII, V
    B Tier: III, XIII, I, XIV, IV (das Überarbeitete mit Golbez)
    D Tier: XI, X, II

  8. #8

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Eine persönliche Rangliste zu erstellen ist für mich hier nahezu unmöglich, da mir von den ersten zehn Teilen irgendwie alle Logos gefallen (aber wenn man unbedingt eine Reihenfolge will, dann VI, VIII und dann X). Der Rest kommt dann gleich dahinter. Ab Teil XI sagt mir eigentlich nur noch das Logo von Teil XII zu. Der Rest ist unbedeutend, auch wenn mir das Logo zu Teil XVI recht gut gefällt (und dennoch finde ich es überladen und den Farbverlauf etwas komisch).

    Now I lay me down to sleep, I pray the Lord my soul to keep.
    If I should die before I wake, I pray the Lord my soul to take.
    ---
    Live Today, Love Tomorrow, Unite Forever.

  9. #9
    Zitat Zitat von Knuckles Beitrag anzeigen
    Eine persönliche Rangliste zu erstellen ist für mich hier nahezu unmöglich, da mir von den ersten zehn Teilen irgendwie alle Logos gefallen (aber wenn man unbedingt eine Reihenfolge will, dann VI, VIII und dann X). Der Rest kommt dann gleich dahinter. Ab Teil XI sagt mir eigentlich nur noch das Logo von Teil XII zu. Der Rest ist unbedeutend, auch wenn mir das Logo zu Teil XVI recht gut gefällt (und dennoch finde ich es überladen und den Farbverlauf etwas komisch).
    Kann ich so unterschreiben

  10. #10
    Auf den ersten Blick gefallen mir III und VIII am besten aber schließe mich den vorigen Nachrichten ab das alle Logos was haben...

  11. #11
    Ist das hier der neue Bewertungshtread?

    (Logo eines Final-Fantasy-Spiels)
    ★★★★☆
    Ich mags! Besser als die geretconten Anniversaryvarianten. Die Kristallstalagmiten! Wie die Typo am Rand wegbrückelt! Das Logo selbst ist aus Kristall!
    Sehr hübsch! Minuspunkte gibt es für die Perspektive, ich bin mir sicher, dass man die kristallene Typo auch ohne geschickt hätte in Szene setzen können – und überhaupt, FF ist ja nicht Ultima!

    (Logo eines lokalisierten Final-Fantasy-Spiels)
    ★☆☆☆☆
    Leider Unsinn. Sieht aus wie generische, westliche Mittelalterfantasy. Wo ist der Kristall? Da ist sogar der Retcon hübscher.

    (Logo eines portierten Final-Fantasy-Spiels)
    ★☆☆☆☆
    Layerstylelogos auch '89 schon Käse.

    (Logo eines geremasterten Final-Fantasy-Spiels)
    ★★☆☆☆
    Nettes Fanart, aber irrelevant für den Thread.

    (Logo eines geremasterten Final-Fantasy-Spiels)
    ★★☆☆☆
    Die sind nichtmal sauber gearbeitet. Bin kein Fan.

    (Logo eines geremasterten Final-Fantasy-Spiels)
    ★★★☆☆
    Natürlich ist das beste Fanart für den Port auf die beste Konsole. Läuft trotzdem außer Konkurenz, Final Fantasy ist ein Famicom-Spiel!
    Geändert von WeTa (01.07.2022 um 21:01 Uhr)

  12. #12
    Zitat Zitat von WeTa Beitrag anzeigen
    Ist das hier der neue Bewertungshtread?

    (Logo eines Final-Fantasy-Spiels)
    ★★★★☆
    Ich mags! Besser als die geretconten Anniversaryvarianten. Die Kristallstalagmiten! Wie die Typo am Rand wegbrückelt! Das Logo selbst ist aus Kristall!
    Sehr hübsch! Minuspunkte gibt es für die Perspektive, ich bin mir sicher, dass man die kristallene Typo auch ohne geschickt hätte in Szene setzen können – und überhaupt, FF ist ja nicht Ultima!

    (Logo eines lokalisierten Final-Fantasy-Spiels)
    ★☆☆☆☆
    Leider Unsinn. Sieht aus wie generische, westliche Mittelalterfantasy. Wo ist der Kristall? Da ist sogar der Retcon hübscher.

    (Logo eines portierten Final-Fantasy-Spiels)
    ★☆☆☆☆
    Layerstylelogos auch '89 schon Käse.

    (Logo eines geremasterten Final-Fantasy-Spiels)
    ★★☆☆☆
    Nettes Fanart, aber irrelevant für den Thread.

    (Logo eines geremasterten Final-Fantasy-Spiels)
    ★★☆☆☆
    Die sind nichtmal sauber gearbeitet. Bin kein Fan.

    (Logo eines geremasterten Final-Fantasy-Spiels)
    ★★★☆☆
    Natürlich ist das beste Fanart für den Port auf die beste Konsole. Läuft trotzdem außer Konkurenz, Final Fantasy ist ein Famicom-Spiel!
    Der Einzige der den Thread hier verstanden hat!
    Gamingblog: Ulterior_Audience (Aktuell: Lobotomy Corporation)

  13. #13
    (Logo eines Final-Fantasy-Spiels)
    ★★★★★
    Komplett und absolut wild. Um den großen Mann zu zitieren: "Final Fantasy 2? That doesn't even make any sense!" Wenn es irgendwie Sinn ergibt, dann so. Ich liebs.

    (Logo eines geremasterten Final-Fantasy-Spiels)
    ★★★★☆
    Ich verstehe, warum dieses Logo existieren muss. Die Welt ist böse und verdorben und hat keinen Platz für die Großartigkeit des Originallogos. Honestly? Ich mag es. Im Gegensatz zum Origins-Logo von Teil 1 kann das was. Sehr elegant, eines der besten im neuen Stil. Ist nicht ganz so basic aber auch nicht so maßlos übertrieben wie...

    (Logo eines geremasterten Final-Fantasy-Spiels)
    ★★☆☆☆
    No Sir, I don't like it! Zu busy. Und auch einfach nicht nötig, ihr hattet doch das perfectly serviceable Origins-Logo. Naja, zumindest ist es nicht

    (Logo eines geremasterten Final-Fantasy-Spiels)
    ★★☆☆☆
    Da kann man nur noch traurig schauen. Die Eleganz von Origins entgültig verflogen. They did you dirty, FFII.

  14. #14
    (Logo eines Final-Fantasy-Spiels)
    ★★★★★
    Komplett gut, wie das Logo von Teil 2. Ich mochte bei Final Fantasy II den Farbkontrast, aber so im Hintergrund auch einfach richtig gut.

    (Logo eines geremasterten Final-Fantasy-Spiels)
    ★★★☆☆
    Ist ok.

  15. #15
    Von den Logos die im Startpost verlinkt sind, bin ich ein Sucker für VI, VII und XII. Ich liebe zwar z. B. den fünften Teil, aber der Drache wirkt schon wirklich arg generisch und nichtssagend, selbst wenn man das Spiel kennt. Ein ähnlicher Fall liegt bei Final Fantasy IX vor, wo ich das Spiel zwar liebe, das Logo aber wieder sehr beliebig wirkt und dem Spiel selbst imho nicht gerecht wird.

  16. #16
    (Logo eines Final-Fantasy-Spiels)
    ★★★★★
    Sehr schönes Logo. Mag wie schlicht Kain da steht, der Gesichtsausdruck passt einfach perfekt. Außerdem posiert er als 4, wie großartig ist das bitte. Immerhin ist der Auftakt für die Standardlogos gelungen!

    (Logo eines lokalisierten Final-Fantasy-Spiels)
    ★☆☆☆☆
    Kompletter Abfall, muss man nicht drüber reden, oder?

    (Logo eines Final-Fantasy-DVD-Bonusinhalts)
    ★☆☆☆☆
    Homeboy hat in Corel Draw auf zentrieren geklickt und seine Lieblingsfont ausgesucht smh my head

    (Logo eines Final-Fantasy-Handyspiels)
    ★★☆☆☆
    Von allen Varianten wie man das hätte arrangieren können, euer Ernst? Ich bin richtig frustriert mit dieses IV Spinoffs, das Logo des Spiels ist so großartig und dann kommt dieses Zeug rum.

    (Logo eines geremasterten Final-Fantasy-Spiels)
    ★★★★☆
    Das Originallogo, aber schlechter

    (Logo eines geremasterten Final Fantasy-Spiels)
    ★★★☆☆
    Das Originallogo, aber schlechter, aber schlechter

    (Logo eines geremasterten Final-Fantasy-Handyspiels)
    ★★☆☆☆
    Leute, was wird das hier.

    (komplett verkacktes, seelenloses, pseudo-epische Verschandelung eines der besten Final-Fantasy-Spiel-Logos)
    ☆☆☆☆☆
    Ich verstehe das nicht. Warum. Was hat man sich hier gedacht.
    "Oh, könnt ihr euch noch an das supergeile Logo erinnern, das wir progressiv weichgespült haben? Das was ideal zu unserem Spiel gepasst hat? Den zentralen Charakter grafisch so in Szene gesetzt hat um seine Charakterisierung im Plot zu spiegeln? Wie wärs, wenn wir es durch einen böse mysteriös epischen Typen ersetzen damit es komplexer und cooler aussieht und außerdem richtig scheiße"
    Ich kotze ich kotze was waruuuum. Ich kannte das nichtmal, ne. Ich hätte es auch lieber erst gar nicht gekannt. Fick dieses Logo, fick diesen Thread und fick Cipo, dafür dass ich mir diesen Unsinn ansehen musste (jk hab dich lieb Cipo)

  17. #17
    Zitat Zitat
    Fick dieses Logo, fick diesen Thread und fick Cipo, dafür dass ich mir diesen Unsinn ansehen musste (jk hab dich lieb Cipo)
    Ich habe dir nur die Waffe verkauft, abgedrückt hast du selbst!




    Prinzipiell bin ich bei dir, abgesehen davon, dass ich den ""klassischen"" FF-Standardschriftzug (wie bei FFVI oben) unbedingt immer in Schwarz möchte, für den saftigen Kontrast. Schöne Posts.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •