mascot
pointer pointer pointer pointer

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21
  1. #1

    [Multi] Star Ocean: The Divine Force




    Square Enix und tri-Ace haben soeben Star Ocean: The Divine Force auf Sonys State of Play angekündigt. Bisher nur für Playstation 4 und 5, aber möglich dass noch andere Plattformen folgen. Das Zeitfenster für die Veröffentlichung wurde großzügig mit 2022 angegeben.
    In Japan wird das Spiel als der sechste Teil geführt.







    Zitat Zitat von Playstation Blog
    The “Double Hero” system returns in which the story spanning the stars and beyond will unfold from the perspective of each protagonist, one from an advanced civilization (sci-fi) and the other from an underdeveloped planet (fantasy). Events that unfold throughout the story as well as the ally characters you end up with will differ based on the protagonist the player chooses.


    In this game, characters have the freedom to move around 360 degrees, and can even fly through the skies.
    Players can fly in the sky and traverse three-dimensionally through one of the largest fields ever in the series.
    Whether they explore by hopping around rocky stretches and rooftops, or seamlessly enter battles after jumping off cliffs, more than ever, the game will allow players greater freedom in their approach in both battles and their adventures.







    Ich muss schon sagen dass es mich nach Star Ocean 5 und dem eingestellten Mobile-Titel etwas überrascht, dass die Firmen einen neuen Versuch für ein vollwertiges Star Ocean wagen. Doch obwohl man Teil 5 das geringe Budget an jeder Ecke anmerkt, hatte ich trotzdem meinen Spaß damit.
    In Teil 6 scheinen Raumschiffgefechte nun sogar in echten Zwischensequenzen abzulaufen und nicht nur wie in alten Star Trek-Serien auf der Kampfbrücke, auf der die Offiziere einfach nur sagen was gerade passiert (könnte aber auch einfach nur das Intro sein und im Rest läuft die Präsentation wieder auf Sparflamme).^^
    Geändert von Nayuta (28.10.2021 um 08:25 Uhr)

  2. #2

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Das Spiel wurde ebenfalls für Steam, Xbox One und Xbox Series X|S bestätigt.

    Now I lay me down to sleep, I pray the Lord my soul to keep.
    If I should die before I wake, I pray the Lord my soul to take.
    ---
    Live Today, Love Tomorrow, Unite Forever.

  3. #3
    Ich hab das auch nicht erwartet. Trailer sieht okayish aus? Eine offenere Welt für die Art von Gameplay ist durchaus willkommen, aber ich bezweifle, dass die irgendwie lebendig sein wird, wenn es schon im Video nicht allzu einladend aussieht. Erinnert visuell irgendwie an Xenoblade Chronicles X, aber ehrlich gesagt hab ich nach SO5 kein Vertrauen, dass tri-Ace/SE da vernünftige Prioritäten setzen. Hätte ehrlich gesagt lieber ein Valkyrie Profile 3 gesehen, aber trotzdem schön, dass SE die Serie nach dem letzten gescheiterten Projekt nicht einfach absägt.

    Prinzipiell gilt aber immer: Je ambitioniertere Dinge ein Spiel ohne entsprechendes Budget verspricht, umso mehr sollten bei einem die Alarmglocken läuten. Ich rechne definitiv nicht damit, dass Dinge wie Entscheidungen und Erkundung einer großen Welt mehr als halbgar umgesetzt sind.
    Geändert von Narcissu (28.10.2021 um 01:24 Uhr)


  4. #4
    Muss man mal abwarten wie groß und offen die Welt wirklich wird. Wenn es blöd läuft gibt es wieder nur eine Handvoll Areale durch die man immer und immer und immer und immer und immer... wieder vor- und zurückgescheucht wird, natürlich ohne Schnellreisefunktion, um schön die Spielzeit zu strecken.^^'

    Bei den beiden Protagonisten und ihren verschiedenen Sichtweisen auf die Geschichte habe ich die Befürchtung, dass es nach der Star Ocean 2- und Tales of Xillia-Formel ablaufen könnte, sprich, dass man zuerst den männlichen Charakter spielen sollte/muss um die Story im Ganzen verständlich zu erfahren (der Mann ist wieder der Raumfahrer, ist also potenziell tiefer in das große Ganze verstrickt) und der Storypfad des weiblichen Charakters dann nur dazu dient, einige offengebliebene Fragen zu beantworten, für sich alleine genommen aber auf recht wackeligen Beinen steht.

  5. #5

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Wie immer heißt es sich überraschen zu lassen, aber das Charakterdesign ist ja schon mal... sonderbar. Was das Spiel selbst angeht, sieht der Trailer im ersten Moment in Ordnung aus, aber da geht eigentlich noch mehr. Und auch wenn Star Ocean: Integrity and Faithlessness echt bescheiden im Gegensatz zu den Vorgängern war, ich hatte zumindest 60 Stunden Spaß damit (auch wenn es echt dämlich war, dass man nicht wirklich durch das All reisen durfte und anstatt dessen immer wieder im Kreis auf dem Planeten gelaufen ist). Star Ocean: The Last Hope wurde ja ebenfalls stark kritisiert, aber auch da war ich positiv überrascht. Wobei von allem bisher von mir gespielten Teilen Star Ocean: Till the End of Time mein Favorit war. Jetzt ist nur die Frage, wann ich endlich die ersten beiden Teile nachholen soll und ob ich da die Originale oder lieber die PSP-Remakes spielen soll.

    Now I lay me down to sleep, I pray the Lord my soul to keep.
    If I should die before I wake, I pray the Lord my soul to take.
    ---
    Live Today, Love Tomorrow, Unite Forever.

  6. #6
    Zitat Zitat von Knuckles Beitrag anzeigen
    Wie immer heißt es sich überraschen zu lassen, aber das Charakterdesign ist ja schon mal... sonderbar. Was das Spiel selbst angeht, sieht der Trailer im ersten Moment in Ordnung aus, aber da geht eigentlich noch mehr. Und auch wenn Star Ocean: Integrity and Faithlessness echt bescheiden im Gegensatz zu den Vorgängern war, ich hatte zumindest 60 Stunden Spaß damit (auch wenn es echt dämlich war, dass man nicht wirklich durch das All reisen durfte und anstatt dessen immer wieder im Kreis auf dem Planeten gelaufen ist). Star Ocean: The Last Hope wurde ja ebenfalls stark kritisiert, aber auch da war ich positiv überrascht. Wobei von allem bisher von mir gespielten Teilen Star Ocean: Till the End of Time mein Favorit war. Jetzt ist nur die Frage, wann ich endlich die ersten beiden Teile nachholen soll und ob ich da die Originale oder lieber die PSP-Remakes spielen soll.

    In etwa so sehe ich das auch. Ich habe die Serie mit The Last Hope "damals" gestartet und ich habe es geliebt. Integrity and Faithlessness hatte ich gestartet und nach kurzer Spielzeit einige Monate nicht mehr angepackt. Hat mich im Vergleich zum 4. Teil gar nicht überzeugt/abgeholt.
    Über die Monthly Challenge hatte ich es dann doch weiter/durchgespielt und muss sagen, dass in der weiteren Spielzeit mir der 5. Teil dann doch sehr viel Spaß gemacht hat. Fand es nicht so toll wie den 4. Teil, aber war am Ende froh es durchgespielt (Main Story) zu haben

    Teil 1-3 wollte ich immer mal nachholen. Hab von vielen gehört dass Teil 2 und 3 die besten sein sollen. Gerade der 4. Teil wurde von Bekannten immer als schlecht gewertet. Deswegen habe ich ein wenig "Angst" die älteren nachzuholen, weil mir Teil 4 mega gefallen hat :'D

  7. #7
    Wow, der Hauptheld hat einen besonders harten Fall von Anime-Babyface, gerade mit den Muskeln und der Stimme. Ich habe erstmal den japanischen Trailer angehauen, um zu gucken, ob es an der Synchro liegt, aber es ist mindestens genauso schlimm. xD'

    Star Ocean hatte für mich immer so eine schöne, dem Setting innewohnende Melancholie, aber irgendwie bin ich bei den neueren Teilen (nach 2) nicht so recht reingekommen - ich könnte auch gar nicht mehr sagen, welche ich gespielt hab. o.o Das hier sieht für mich wieder interessanter aus! Was Narcissu sagt, ist aber nicht ganz von der Hand zu weisen (zumal die anderen Teile auch schon so ihren Wonk hatten ...), aber mal sehen.

  8. #8

    Invitation to a Nightmare
    stars_mod
    Zitat Zitat von Linkey Beitrag anzeigen
    Teil 1-3 wollte ich immer mal nachholen. Hab von vielen gehört dass Teil 2 und 3 die besten sein sollen. Gerade der 4. Teil wurde von Bekannten immer als schlecht gewertet. Deswegen habe ich ein wenig "Angst" die älteren nachzuholen, weil mir Teil 4 mega gefallen hat :'D
    Ich hab bisher nur 1 und 3 gespielt (erst 3, dann 1) und Teil 3 fand ich damals, als ich es gespielt habe - also vor 15 Jahren - ziemlich großartig, einfach nur, weil es viel vereint, was ich damals ziemlich originell fand:

    • Weltraumsetting mit mehreren Planeten
    • Tales-Of-KS (das ich damals ziemlich gut fand, heute nicht mehr, heute find ich auch, es ähnelt dem auch nicht ganz so)
    • Belohnung für Erkundungen
    • Alternative Partymitglieder je nach Bindung
    • Gegner mit zig Millionen HP
    • Massives Postgame (was damals auch noch ein Riesen-Plus für mich war, ist es heute auch nicht mehr)
    • Eldritch Abominations (die Enforcer/Convictor auf Styx z.B.)
    • Mirage


    Ich weiß allerdings nicht, ob ich's heute noch einmal anrühren würde, gerade wegen diesem richtig behämmerten, furchtbaren Twist, der für mich damals das Spiel gekillt hat. Ich hab noch Teil 4 da, und an Teil 2 kommt man mittlerweile auch relativ gut heran, wenn ich mich recht erinnere. Eigentlich will ich auch irgendwann mal alle Teile gespielt haben, aber mittlerweile gruselt es mich manchmal vor meinen eigenen Ansprüchen, wenn ich ein Spiel früher extrem gut fand (wie SO3). Mit dem Multiplayer hatten wir (= ich und mein Kumpel, dem ich SO3, 4 und 5 habe zukommen lassen, er fand 4 davon am Besten) auch eine Weile Spaß, auch wenn es effektiv nur ein Fighting Game war.



    Zurück zu SO6 - ich hol mir das dann für Steam, wenn's herauskommt. Sieht gut und dynamisch genug aus, um für mich interessant zu sein. Der verstärkte Action-Fokus weiß noch mal extra zu gefallen. Lediglich bei der Steuerung durch die Luft bin ich ein wenig skeptisch. SAO - Lost Song und Vs. Accel World haben das z.B. katastrophal umgesetzt. Hoffentlich ist SO6 nicht so.
    Geändert von Kael (28.10.2021 um 22:20 Uhr)


    Aktuell: Pokémon Brilliant Diamond [#33]


  9. #9
    2 ist der Beste.

    Nur braucht man im Endgame sehr sehr viel Geduld, da manche Bosse absurd viele HP haben.

    ...absurder ist aber noch: PS1: Deutsche Texte, PSP nur englische.

  10. #10

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Zitat Zitat von Loxagon Beitrag anzeigen
    ...absurder ist aber noch: PS1: Deutsche Texte, PSP nur englische.
    Anderer Publisher... und damit wohl eher eine Frage der Lizenzrechte.

    Now I lay me down to sleep, I pray the Lord my soul to keep.
    If I should die before I wake, I pray the Lord my soul to take.
    ---
    Live Today, Love Tomorrow, Unite Forever.

  11. #11
    Teil 5 hatte ich bisher noch nicht gespielt - die anderen Teile der Reihe haben mir sehr gut gefallen. Mein Favorit ist weiterhin Teil 2 - daher freut es ich, dass es in Teil 6 wieder zwei Protagonisten aus verschiedenen Welten gibt.

    Zitat Zitat
    ...absurder ist aber noch: PS1: Deutsche Texte, PSP nur englische.
    Das hatte ich auch nie verstanden - habe den PSP-Port aber nicht gespielt

  12. #12
    Zitat Zitat von TheDude Beitrag anzeigen
    Mein Favorit ist weiterhin Teil 2 - daher freut es ich, dass es in Teil 6 wieder zwei Protagonisten aus verschiedenen Welten gibt.
    Genau das - sprich der 'Zwang' am besten beide Protagonisten durchspielen zu müssen, um alles zu kapieren - ist einer der Gründe, warum Teil 2 bei mir bis dato auf dem letzten Platz rangiert. (Kenne bis jetzt nur 2-4.) Von daher ist meine Vorfreude auf Numero 6 eher noch verhalten - mich spricht das Ganze noch nicht so wirklich an.
    BITE ME, ALIEN BOY!

    Spiele gerade: Wild Arms 2
    Zuletzt gespielt: Paper Mario: Color Splash, Silva Saga II, Dragon Quest XI
    Best games ever: Paper Mario: The Origami King, Tales of the Abyss / Vesperia / Symphonia / Legendia, Professor Layton vs. Phoenix Wright: Ace Attorney, Zelda - Skyward Sword / Ocarina of Time / The Minish Cap, Kingdom Hearts 2, Dragon Quest VIII + XI, Okami, Ace Attorney-Reihe, Ghost Trick, Shadow Hearts - Covenant, Suikoden Tierkreis, Final Fantasy 6, 7, 9 & 12

  13. #13
    Ehrlich gesagt graust es mir schon jetzt vor dem neuen Star Ocean. Die Charaktere sehen für ein PS5 Spiel wirklich mies aus.

    Tales of Arise hat in dieser Hinsicht gezeigt daß es besser geht.

  14. #14

    Invitation to a Nightmare
    stars_mod
    Zitat Zitat von Laguna Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt graust es mir schon jetzt vor dem neuen Star Ocean. Die Charaktere sehen für ein PS5 Spiel wirklich mies aus.

    Tales of Arise hat in dieser Hinsicht gezeigt daß es besser geht.
    Stimmt schon, die Gesichter sehen, so finde ich, noch so aus, wie anno dazumal... also 2003. Fayt, Nel & Co. hatten deutlich sympathischere Gesichter. Ist aber wirklich auch nur der eine Punkt, neben der generellen Umsetzbarkeit von Flugfähigkeit, der mich stört. Der Rest passt erstmal.


    Aktuell: Pokémon Brilliant Diamond [#33]


  15. #15
    Zitat Zitat von TheDude Beitrag anzeigen
    Teil 5 hatte ich bisher noch nicht gespielt - die anderen Teile der Reihe haben mir sehr gut gefallen.
    Dann belasse es ggf. auch dabei. Die ~25h für einen recht direkten Durchgang kann man in so viele bessere Spiele investieren... der Endboss Glitch (Boss bewegt sich nicht mehr, greift auch nicht mehr an und lässt sich einfach wegkloppen) ist bis heute nicht gefixt. Da kann kein Fiore Fanservice der Welt irgendetwas retten.

    Ich erwarte von SO6 absolut gar nichts, insbesondere nicht nach dem Trailer. Tri-Ace wird nicht genug Kohle kriegen um eine Open World vernünftig umzusetzen... ich meine, die haben ja anscheinend nicht mal genug Ressourcen damit ihr Trailer vernünftig läuft und ich bezweifle das die offensichtlichen FPS Drops / Frametime Probleme wirklich zu Release gefixt werden. Das Character Design ist auch eher so... naja. Zumindest nicht ganz so Uncanny Valley Hölle wie damals noch SO4, aber das geht heute echt besser, siehe z.B. Arise. Trotzdem schön das Star Ocean nicht völlig eingestampft wurde, jetzt bitte auch Valkyrie Profile wieder eine Chance geben...

  16. #16
    Ich erwarte nach dem letzten Spiel nur noch eins: nichts. Schade, denn ich fand die Reihe nie uninteressant, aber das hier sieht einfach nach ziemlichem Trash aus. Teil 5 war das auch schon.
    Wer braucht Photobucket? Kein Schwein!
    Libenter homies id, quod volunt, credunt.
    Alle GF-Aktionen auf einen Blick

  17. #17

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Trotz des Gemeckers über die Charaktere und wie man nichts von dem Game erwartet, muss ich sagen dass die Welt(en) des Games bisher verdammt hübsch aussehen:

    Now I lay me down to sleep, I pray the Lord my soul to keep.
    If I should die before I wake, I pray the Lord my soul to take.
    ---
    Live Today, Love Tomorrow, Unite Forever.

  18. #18
    Ja, das sieht schon anständig aus.


  19. #19
    Die Welten sehen wirklich schön aus, wobei mich die eine Straße stark an eine aus Borderlands 3 erinnerte Die Charaktere finde ich persönlich jetzt - abgesehen von dem Protagonisten (der sieht irgendwie wie Bodybuilder mit Babyface aus) nicht so schlimm. Ansonsten hoffe ich stark, dass es besser als 5 wird. 5 war nicht schlecht, solange man nicht daran dachte, dass es ein Star Ocean sein sollte.
    Always

  20. #20

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Zitat Zitat von Shiravuel Beitrag anzeigen
    5 war nicht schlecht, solange man nicht daran dachte, dass es ein Star Ocean sein sollte.
    Wobei man ja im späteren Spielverlauf wenigstens auf einem Raumschiff war, mehr aber auch nicht.

    Now I lay me down to sleep, I pray the Lord my soul to keep.
    If I should die before I wake, I pray the Lord my soul to take.
    ---
    Live Today, Love Tomorrow, Unite Forever.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •