Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: [XP] Ginevra - Chroniken von Yielara (Demo 0.10)

  1. #1

    [XP] Ginevra - Chroniken von Yielara (Demo 0.10)


    Vorstellung:


    Hallo zusammen, mein Name ist Kaya und ich möchte euch hiermit mein Projekt vorstellen, an welchem ich seit geraumer Zeit arbeite. Ich habe hobbytechnisch vor einigen Monaten hiermit begonnen, doch dieses Spiel nimmt allmählig größere Ausmaße an und ich wollte euch gerne daran teilhaben lassen und es euch einmal vorstellen. Ein paar Eckdaten zu meinem Projekt:


    Name des Spiels: .................... Ginevra - Chroniken von Yielara
    Plattform: ................................ RPG Maker XP
    Start des Projektes: ................ Weihnachten 2020
    Aktuelle Spielzeit: ................... circa 2 Stunden
    Gesamtstatus: ........................ circa 20 % abgeschlossen

    Vorweg sei gesagt: Es gibt noch keine Demoversion dieses Spieles, aber ich arbeite neben Vollzeitjob und Hobbies hier immer wieder einmal dran und ich steh auch kurz davor eine Demoversion des Projektes veröffentlichen zu können, welche ich dann genau hier an diese Stelle platzieren werde. Das soll mich aber nicht davon abhalten euch mein Projekt schon einmal vorstellen zu können und es ggf. schmackhaft zu machen, falls Interesse hieran besteht. Nun zu Wesentlichen...

    - Geschichte:


    Charaktere:

    Lady Ginevra:


    Klyn die Kriegsmaid:


    Tynath der Adjutant:


    Erzmagier Isaac:


    Gebiete:

    Anders als wie bei anderen Spielen, kann man nach Abschluss des Startgebietes in den tholeanischen Weiten selber Entscheiden welches der vier Elementargebiete man als erstes und welches man als letztes bereisen möchte. Die Level der Feinde und die Beute wird durch ein Skriptsystem automatisch aktualisiert, ebenso wie die zur Verfügung stehende Ausrüstung.

    Tholeanische Weiten:


    Das magische Kastell:


    Die vier Elementargebiete werden sein:

    - Das Hochland von Baelgun
    (Typ: Fjord und Gebiege / Element: Wind)
    - Die Wüste von Tsaza
    (Typ: Wüste und Zeitreisen / Element: Erde)
    - Der Dschungel von Kaweha
    (Typ: Dschungel und Vulkane / Element: Feuer)
    - Die Azurmarschen
    (Typ: Sümpfe und Unterwasserruinen / Element: Wasser)

    Zu den Gebieten selbst gibt es wage Screens, welche ich aber noch nicht als ausgereift empfinge, um sie der Öffentlichkeit zu zeigen.

    Ich habe hier allerdings ein paar Screens für euch aus dem durch die Dämonen verdorbenen Startgebiet von Tholea:

    Screenshots aus Tholea:




    Kampfsystem und Attribute:


    Zauber und Fähigkeiten:


    Talentsystem:


    Fazit und Schlusswort:

    All diese Dinge, welche ich hier aufgelistet habe funktionieren bereits im Spiel einwandfrei. Sei es die Talente, das Kampfsystem oder aber auch das Startgebiet. Ich arbeite momentan an einem Feinschliff, dass ich bald mich mit neueren Dingen melden kann und euch auch bald eine Demoversion anbieten kann.

    Falls ihr Interesse, Fragen oder Anregungen habt bezüglich meines Projektes, dann freue ich mich gerne hier auf Antwort oder per Sofortnachricht.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag euch noch

    Kaya <3

    UPDATE 24.07.2021:
    Es ist nun die Demoversion 0.10 verfügbar. Download befindet sich unter ...
    https://www.file-upload.net/download...nevra.zip.html
    RTP: https://rpgmaker.net/engines/rmxp/utilities/43/

    Geändert von Kayachan (25.07.2021 um 05:59 Uhr)

  2. #2
    Herzlich Willkommen im Atelier Kayachan!

    Das sieht doch schon mal sehr stabil und schick aus. Sind die Artworks der Charaktere selbsgezeichnet? Gefallen mir gut.
    Die Vorstellung habe ich eher überflogen. Hier ist weniger mehr, finde ich.
    Du hast zwar das Meiste in Spoiler gepackt. Dennoch wird man fast von Informationen erschlagen, die mir teilweise auch nicht so wichtig erscheinen.
    Vielleicht kannst du das noch etwas zusammenkürzen, gerade Details zum Kampfsystem müssen nicht unbedingt in einem Konzept sein.

    Ansonsten gefällt mir das ausgesprochen und ich freue mich schon auf spielbares Material.

  3. #3
    Hallöchen auch von mir
    Wow deine Screenshots machen ordentlich was her, die Story ist auch nicht schlecht, ich überlege es mir dann mal runter zu laden.

  4. #4
    Vielen lieben Dank

    Ich möchte euch hiermit noch ein paar Screens vom magischen Kastell zukommen lassen.


    Zudem habe ich es hinbekommen das Spiel aufzuzeichnen also kann jeder, der die aktuelle Spielzeit sehen mag das hier machen:
    ~~~ https://www.youtube.com/watch?v=kNqb6dzIdgk

    Ich verweise noch einmal, dass hier und da ein kleiner Rechtschreibfehler ist, den ich ausbessern muss. Daher bitte ich diesbezüglich etwas nachsicht ansonsten ist Feedback natürlich gern gesehen.

    Liebe Grüße und schönen Sonntag euch

    Kaya <3

  5. #5
    Ich liebe leuchtende Lichter
    Fragt mich nicht wie ich da drauf gekommen bin, aber kaum las ich das mit "da residiert der Erzmagier", als mir auffiel dass er nicht mal ne Couch hat, und DANN begann ich mich zu fragen warums in Spielen für die virtuellen Charas/ NPCs so oft so wenig Sitzgelegenheiten gibt.
    Ein Herz für virtuelle Menschen und Co. sage ich.

    Aber im Ernst, die Maps sind toll

  6. #6
    Wow also doch, ich finde das wirklich sehr ansprechend und würde mit Interesse die weitere Entwicklung des Spiels verfolgen, leider bin ich nicht so ein Demo-Spieler, dafür habe ich leider zu viele schreckliche Flashbacks von potenziellen Hits von denen man nie wieder etwas gehört hat.

    Was ich total mag ist dass das Spiel schon von außen nur so vor Identität strotzt. Lila bewusst als dominante Farbgebung, ein sehr verkopftes Dämonen/Alien/Mittelalter Setting was ich so in der Form noch nicht gesehen habe, einzigartige Charakterdesigns und eigenwillige Charaktermotivationen die vermutlich Raum für viele Grauzonen lässt, erscheint mir jetzt nicht nicht dieses typische Gut/Böse
    Dazu hast du auch noch sehr viel Hirnschmalz in die Spielsysteme gesteckt, also es wird wohl nicht nur primär ein "Storyspiel" was mich ja generell häufiger anödet bei vielen jüngeren RPG-Maker Spielen die ich gezockt habe, also ich mag ja RPG Spiele die auch viel Fokus auf ausbalancierte Spielsysteme setzen und einen in spannende und knifflige Situationen versetzen können. Gerade im kommerziellen Bereich machen das gar nicht mehr so viele Spiele, zumindest waren meine Lieblings RPG's der letzten Jahre alle nur von ATLUS gewesen.

    Was man zu der Vorstellung sagen kann, für mich sieht es so aus als würde du schon in der Geschichte einige Wendungen vorweg nehmen, evtl passiert das auch alles in den ersten 10 Minuten, aber ich glaube so eine Beschreibung muss nicht so ausführlich sein, sofern sie sich auf Geschehnisse des Spielverlaufs bezieht.

    Auch hier erscheinen einige Dinge zwar nicht gänzlich unbekannt, aber eben doch anders genug, so dass man etwas hat wo man sich auch einfinden kann, anstatt dass man das schon 1000x irgendwo gesehen hat. Ich mag den unkonventionellen Ansatz bezüglich Stats, Talenten,Speichersystem, Abklingzeit usw. Manche Namen von den Fähigkeiten erinnern mich tatsächlich ein wenig an World of Warcraft xD Wenn man wirklich mehrere valide Spielweisen erhält mit einer gewissen Freiheit an "Builds" könnte das ein großes Plus für den Wiederspielwert sein. Wäre schon cool wenn man etwas zu tüfteln hat.

    Ich hoffe du lässt dich durch die niedrige Resonanz, die ja leider Gottes generell heutzutage in vielen deutschsprachen RPG-Maker Foren herrscht (wir werden ja auch nicht jünger und kriegen keine Jünger mehr dazu.) nicht abschrecken. Irgendwen wirds immer geben der Interesse hat und so ein Spiel, wenn man es denn erst mal fertig hat, kann man auch gut außerhalb der Community Leuten ans Herz legen.

    Achja ich finds ganz putzig dass die Dämonen wohl durchschnittlich kleiner sind als die Menschen.

    Auf jeden Fall bin ich gespannt und drücke dir die Daumen, dass du auch weiterhin motiviert bleibst. Ich freue mich auf jeden Fall sehr auf das Spiel.

    Geändert von Klunky (22.07.2021 um 15:32 Uhr)

  7. #7
    Huhu ihr Lieben,

    nein ich lasse mich von der niedrigen Resonanz nicht abschrecken. Schließlich mach ich dies ja weil es mir auch Spaß bereitet und von daher alles in Ordnung Ich denke, dass ich kommendes Wochenende auch eine Demoversion veröffentlichen kann. Ich möchte allerdings noch einmal die ersten zwei Stündchen selbst testen und dann sehen, wo ich noch kleine Ausbesserungen vornehmen werde. Ich habe auch noch einige Features, die ich in dieses Spiel implentieren werde und die ich kurz vorstellen möchte. Achtung, Wall of Text incoming...



    Desweiteren gibt es ja wie beschrieben vier Elemtargebiete und ich musste mich natürlich für eines dieser entscheiden, welches ich zuerst mappen / fertig stellen möchte. Ich habe mich für das Feuergebiet entschieden, sprich den Dschungel von Kaweha ink. eines Vulkanes beim Gebietsfinale.

    Dies ist der Hauptort mit Händlern etc für dieses Gebiet - Der Hafen von Meiyuan



    Ich freue mich natürlich immer über Feedback und auch natürlich über Interesse, wenn ich euch eine Demoversion anbieten kann.

    Bis dato halte ich euch gerne auf dem Laufenden.

    ~ Kaya <3

  8. #8
    Zitat Zitat von Kayachan Beitrag anzeigen
    Huhu ihr Lieben,
    Im Kastell existiert ab sofort eine Bank, wo man sein Geld einzahlen kann. Ab Aktivierung der Bank wird der eingezahlte Geldbetrag alle 10 Minuten Spielzeit um 2% erhöht.
    Hier würde ich dir den Rat geben das nicht von ingame-Zeit abhängig zu machen, sondern von der Anzahl an getätigten Schritten oder Kämpfen oder sonst einer manuellen Tätigkeit im Spiel mit messbaren Quantität. Hintergrund warum ich das glaube ist einfach, dass man das Spiel nicht über Nacht laufen lassen können sollte anschließend ist man Krösus, wo Geld keine Rolle mehr spielt. Man sollte schon sicherstellen, dass die Zinsen ein netter Bonus sind, die einem dafür belohnen dass man es anlegt, aber man gleichzeitig währenddessen das Spiel spielt.

    Zudem könnte es helfen dem Spieler noch einen Grund fürs anlegen zu geben. Vielleicht gibt es die Gefahr Geld im Kampf zu verlieren durch Diebe oder als Strafe wenn man verliert irgendwie sowas. Also im echten Leben legt man ja auch Geld an weil es Sicherheit verspricht, vielleicht kannst du irgendwas von diesen Sicherheitsaspekt auch in deinem Spiel rüber kommen lassen, außer lineares finanzielles Wachstum.
    Wenn man ganz verrückt ist, könnte man ja noch mehrere Banken implementieren mit steigenden Wechselkursen und einer anfänglichen Bearbeitungsgebühr zum Konto eröffnen.
    Vielleicht gibts ja dann noch Kredithaie, aber ich glaube das würde zu weit gehen. xD

    Solche Systeme sind generell immer etwas knifflig zu balancen, du musst bedenken je größer das Wachstum an Währung im Spiel ist, desto größer der Effekt von Zinsen.

    Zitat Zitat
    Verzauberte Essenzen:
    Durch das Random-Loot-System gibt es in jedem Gebiet bei „jedem“ Gegner die Chance von 1% einen Elementsplitter zu erhalten (Flammensplitter, Sturmsplitter, usw.). Hat man von einem Element zehn gesammelt wird dies zu einer Essenz (Flammenessenz, usw.). Diese kann man dann im magischen Kastell in den Unterkünfte verzaubern lassen gegen einen Geldbetrag und erhält somit eine verzauberte Essenz. Jede dieser Essenzen ist ein legendäres Schmuckstück mit unterschiedlichen Effekten die sich automatisch (ähnlich Ginevras Waffe) dem Leven anpassen. Bislang sind folgende Boni in Planung.
    Verzauberte Sturmessenz (Wind):
    + X Agilität / Erhöht pro Schattenkugel die Agilität um 3%
    Verzauberte Tiefenessenz (Erde):
    + X Abwehr / Erhöht pro Schattenkugel die Abwehr um 3%
    Verzauberte Flammenessenz (Feuer):
    + X Herrschaft / Erhöht pro 20% max. HP die Intelligenz um 2%
    Verzauberte Gezeitenessenz (Wasser):
    + X Verderbnis / Erhöht pro 20% max. TP die Intelligenz um 2%
    OK, jetzt bin ich mir, sicher dass du irgendwann mal an einem Zeitpunkt in deinen Leben WoW gespielt haben musst.

    Ist eigentlich schon klar wie die Spielstruktur im Spiel ist? Erforscht man die Elementargebiete in beliebiger Reihenfolge oder erfolgt die Erkundung linear?

    Geändert von Klunky (22.07.2021 um 21:06 Uhr)

  9. #9
    Danke für deine ausführliche Antwort

    Also es ist finanziell so geregelt dass „alle“ Gegner gleich viel Gold droppen. Das heißt auch dass Tränke etc prozentual heilen und die Ausrüstung mit steigendem Spiel sich anders anpasst. Jedes mal wenn man eines der vier Gebiete, die man im übrigen frei entscheiden kann mit welchem man anfängt abschließt wird die aktuelle Ausrüstung des abgeschlossenen Gebietes per Skript „billiger“ gemacht sodass der Verkauf bei einer Aufwertung in dem neuen Gebiet weniger bringt als höherwertige Ausrüstung.

    Evt ist das Zinssystem mit den Schritten wie du erwähnt hast auch ne gute Sache. Das wäre eine Alternative zur Spielzeit. Ich werde es einmal abwägen

    Wie ich bereits sagte hat man ja das Startgebiet (Level 1- 5), anschließend ist man im magischen Kastell zugange und erhält dort die Aufgabe sich für eines der vier Gebiete zu entscheiden. Und so läuft das dann auch ab. Sobald dieses Gebiet ink. Dungeon abgeschlossen ist geht es zurück und man kann sich für das nächste Gebiet entscheiden. Gleichzeitig werden die Level der nicht abgeschlossenen Gebiete erhöht und angepasst was die Werte der Gegner und die Ausrüstung erhöht. Gold droppen sie immer gleich, nur die erhaltene Erfahrung ändert sich.

    Ich hoffe dass ich dir ein wenig Überblick verschaffen konnte andernfalls mache ich auch die kommenden Tage eine Demo fertig dann kannst du/ könnt ihr es selbst einmal ausprobieren

    LG Kaya ❤️

  10. #10
    Zitat Zitat von Kayachan Beitrag anzeigen
    Huhu ihr Lieben,

    nein ich lasse mich von der niedrigen Resonanz nicht abschrecken.
    Gibt hier im Forum immer einige "stille" Mitleser! Gut, dass du dich nicht abschrecken lässt. Ich bin auch sehr an Spielen, die mit dem XP erstellt wurden, interessiert. Habe auch schon angefangen deinen Thread zu lesen und freue mich, wenn es in Zukunft eine spielbare Demo gibt.
    Konnte mir allerdings noch nicht alles durchlesen, weshalb ich kein Feedback - bis jetzt - gegeben habe.

    Ich hoffe du behältst die positive Energie und den Spaß bei der Entwicklung bei (:

  11. #11
    UPDATE 24.07.2021:
    Es ist nun die Demoversion 0.10 verfügbar. Download befindet sich unter ...
    https://workupload.com/file/daKBCpDZ3vt

  12. #12
    Hey Kayachan das ging ja flott! Die Demo werde ich mir in den Sommerferien mal zu Gemüte führen. Feedback folgt!

  13. #13
    Hatte doch jetzt schon etwas Zeit und habe mal zehn Minuten reingespielt, mehr kommt wohl noch.

    Was mir gut gefällt:
    Optisch ist die Demo sehr ansprechend, gerade die hübschen Lichteffekte geben der Anfangsunterwelt eine tolle Stimmung.
    Auch die Soundkulisse passt sich dem sehr gut an.
    Mir gefallen auch die Artworks, ich vermute die Faces sind selbstgezeichnet?

    Was mir nicht so gefällt, wo noch Potenzial ist:
    Die Dialoge muten seltsam an, dass die Dienerin ihre Herrin instruieren muss, da diese ihr Gedächtnis verloren hat(?).
    Den Sinn der ersten Nebenquest erschließt sich mir noch nicht ganz - soll der Spieler damit an das Kampfsystem herangeführt werden?
    Die Kämpfe konnte ich auf unterschiedlichste Weise sehr leicht gewinnen, doch das ist wahrscheinlich so gewollt, vermute ich?
    Beim Intro fände ich "Show, don`t tell" besser. Momentan erklärt die Dienerin in einigen Textboxen was alles passiert ist.
    Vielleicht kannst du das in einer späteren Demo anders lösen, Zwischensequenzen wäre hier eine gute Art und Weise, gerade wenn der Hintergrund sehr wichtig ist und sich dem Spieler einprägen soll.

    Mehrere Speicherpunkte (auch am Anfang) wären super!

    Werde auf jeden Fall weiter spielen und dann hier noch weiteres Feedback geben! Soweit ist es schon recht interessant und macht Spaß!

  14. #14
    Guten Morgen zusammen,

    ich habe ein paar Änderungen an der Version vorgenommen und diese sollte nicht nur besser funktionieren sondern ebenfalls auch ohne RTP laufen, falls dies nicht vorhanden ist. Ich habe zudem die erforderliche DLL in den Spieleordner gepackt, falls sie jemand braucht. Der neue Download wurde aktualisiert und befindet sich unter: https://www.file-upload.net/download...nevra.zip.html

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag

    ~ Kaya <3

    Geändert von Kayachan (25.07.2021 um 05:59 Uhr)

  15. #15
    Hallo Kayachan,

    ich war mal so frei und habe auch für dein Projekt eine Live-Reaktion aufgenommen. Um mal Fahrwasser zu testen, wie das Spiel so aufgebaut ist, habe ich die Demo circa 2 Stunden angespielt.
    Das klingt erst mal nach viel, doch ist mein pausenloses Gelaber ein großer Teil davon.





    Wenn du Lust und Zeit hast, kannst du mal rein schauen, ich denke man freut sich immer über Live-Reaktionen zu seinem Spiel^^ (tue ich zumindest )

    Ich hoffe dass meine Art das Spiel zu beäugen auf die ein oder andere Art unterhält, aber vielleicht auch weiter hilft, weil ich doch an einigen Stellen Kritik angebracht habe, größtenteils bezüglich der MMO-Spielstruktur und den Dialogen. (ich habe aber auch einiges zu loben, keine Angst, ich bin selbst nervös was so das vorstellen betrifft, was man vielleicht gut bemerkt im Video.)

    Insgesamt sind es 4 Parts geworden, die Nachfolgenden Parts werde ich die Tage abwechselnd mit dem Schuld & Sühne Projekt von Ben hochladen.
    Würde mich sehr freuen wenn du vorbei schaust.^^

    Geändert von Klunky (25.07.2021 um 23:11 Uhr)

  16. #16
    Guten Abend,

    ja ich werde mir gerne weiterhin die Zeit nehmen und die Videos verfolgen. Ich kann dann auch Vorschläge oder Kritik ggf in kommenden Demos anpassen und umsetzen.

    Einen schönen Abend noch

    ~ Kaya

  17. #17
    Huhu ihr Lieben,

    ich habe es nun geschafft mein Minigame soweit fertigzustellen, welches man im ersten Ort Yn'luna bestreiten kann, wenn einem lustig ist. Um euch etwas Anschauungsmaterial zu geben habe ich das Minigame einmal hochgeladen und zeige es euch nun.

    https://www.youtube.com/watch?v=nmQhoTY93t4

    Das Spiel selbst geht auch gut vorran so dass ich denke, dass ich sicher in den kommenden Wochen eine aktuellere Version zum Spielen anbieten kann mit neuen Quests und vielen Dingen, die es zu entdecken gibt im neuen Content.

    ~ Kaya <3

  18. #18
    Update 12.09.2021:

    Mehrere neue Gameplayvideos und ein neues Minispiel als Anschauungsmaterial verfügbar unter:

    https://www.youtube.com/channel/UCcf...keE68J_rQxvkqw

    Schönen Sonntag

    ~ Kaya <3

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •