Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 52 von 52

Thema: Silent Hill - Die "Blue Box" - Verschwörung

  1. #41
    Ich frage mich wieso Kojima "mitmachen" sollte, wenn es er nicht involviert in das Spiel ist. Einfach aus Fun, wäre durchaus ein komischer Grund und vielleicht auch schädlich für Kojima selbst. Also sprich "Wäääh, Kojima hat ein Kackspiel beworben." Ich denke also er weiß etwas über das Projekt.

  2. #42
    Selbst Shu Yoshida macht doch da mit... https://twitter.com/yosp/status/1425178508347666433 - er ist immerhin der "Head of Indies" und sollte als einiger der wenigen überhaupt wissen was los ist.

  3. #43
    Zitat Zitat von SteveSunderland86 Beitrag anzeigen
    Selbst Shu Yoshida macht doch da mit... https://twitter.com/yosp/status/1425178508347666433 - er ist immerhin der "Head of Indies" und sollte als einiger der wenigen überhaupt wissen was los ist.
    Was gibt´s hier eigentlich Neues?

  4. #44
    Ist 'ne Weile her... also was so in der Zwischenzeit passiert ist habe ich zum größten Teil nicht mehr auf dem Schirm. Da war noch einiges, aber nichts, was konkret irgendwie darauf hingewiesen hat das es sich bei ABANDONED um SILENT HILL handelt. Inzwischen habe ich ehrlich gesagt auch so ein wenig die Hoffnung verloren. Das letzte Update im PlayStation-Store ist am 24.12.2021 passiert im Bezug auf ABANDONED. Da hat sich das Hintergrundbild nochmal konkretisiert verändert und sieht halt aus wie der SILENT HILL 2 Ladebildschirm, nur mit invertieren Farben. Und es wurde ein Bild einer Frau angeteasert, die mich persönlich stark an die "Meta Humans" der Unreal-Engine erinnern. Die Website von "BlueBox" wurde gehacked, so wie der YouTube Account. Das war aber auch alles...

    Mal schauen, angeblich gibt es im März wieder Neuigkeiten, aber inzwischen deutet alles mehr denn je auf einen Hoax hin.

  5. #45

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Ignorieren wir mal den Kram zu Abandoned, denn gestern gab es neuen Stoff aus einer komplett anderen Richtung. AestheticGamer (Dusk Golem) hat einige Bilder veröffentlicht, die aus dem Jahr 2020 stammen sollen und wohl ein neues Silent Hill sein sollen. Zudem hat er auch ein paar Schnipsel in den Raum geworfen, die das ganze unterstreichen sollen. In der Vergangenheit hat er schon andere Sachen wahrheitsgemäß geleaked. An und für sich wäre das keine Erwähnung wert, doch wurde sein Twitter-Account mit den Bildern nach einer DMCA-Beschwerde vorläufig gesperrt. Umsonst wird sowas nicht gemacht, daher bleibt es weiterhin spannend ob es einen neuen Teil geben wird oder nicht.

  6. #46
    Zitat Zitat von Knuckles Beitrag anzeigen
    Ignorieren wir mal den Kram zu Abandoned, denn gestern gab es neuen Stoff aus einer komplett anderen Richtung. AestheticGamer (Dusk Golem) hat einige Bilder veröffentlicht, die aus dem Jahr 2020 stammen sollen und wohl ein neues Silent Hill sein sollen. Zudem hat er auch ein paar Schnipsel in den Raum geworfen, die das ganze unterstreichen sollen. In der Vergangenheit hat er schon andere Sachen wahrheitsgemäß geleaked. An und für sich wäre das keine Erwähnung wert, doch wurde sein Twitter-Account mit den Bildern nach einer DMCA-Beschwerde vorläufig gesperrt. Umsonst wird sowas nicht gemacht, daher bleibt es weiterhin spannend ob es einen neuen Teil geben wird oder nicht.
    Die Bilder treffen einen Nerv bei mir. Schauen wi mal, was da im Juni ggf. auf uns zurollt. Ich muss definitiv nochmal Silent Hill 2 beenden ^^

  7. #47
    Übrigens hat kein geringerer als Konami für die Urheberrechts-Beschwerde gesorgt. Das hat er im "Restera-Forum" bestätigt. Das ist schon fast eine Bestätigung des Ganzen... Dusk Golem ist einer der vertrauenswürdigsten Leaker die es gibt, insbesondere im Horror-Genre. Er hatte seiner Zeit ziemlich viel RE: VILLAGE geleaked.

    Und auch interessant was Dusk Golem noch so gesagt hat: es sind "3.5 SH Projekte" in Arbeit. Was auch immer das heißt - und Sony soll involviert sein. Mal sehen was in den nächsten Wochen noch so bekannt wird.

    Hier sind noch ein paar mehr Bilder zu finden: Klick Mich

    Masahiro Ito ist offensichtlich auch an dem Projekt beteiligt und das Artwork von dieser roten Figur wurde von ihm signiert und passt zu dem, was er vor Jahren schon getweetet hat.

    Zwar ist Dusk Golem nicht näher darauf eingegangen, aber auch das "SMS Ding" hatten wir bereits.


    Um ABANDONED ist es aktuell übrigens ZIEMLICH ruhig geworden. Vielleicht nur die Ruhe vor dem Sturm. Who knows...

  8. #48
    Zitat Zitat von SteveSunderland86 Beitrag anzeigen
    Übrigens hat kein geringerer als Konami für die Urheberrechts-Beschwerde gesorgt. Das hat er im "Restera-Forum" bestätigt. Das ist schon fast eine Bestätigung des Ganzen... Dusk Golem ist einer der vertrauenswürdigsten Leaker die es gibt, insbesondere im Horror-Genre. Er hatte seiner Zeit ziemlich viel RE: VILLAGE geleaked.

    Und auch interessant was Dusk Golem noch so gesagt hat: es sind "3.5 SH Projekte" in Arbeit. Was auch immer das heißt - und Sony soll involviert sein. Mal sehen was in den nächsten Wochen noch so bekannt wird.

    Hier sind noch ein paar mehr Bilder zu finden: Klick Mich

    Masahiro Ito ist offensichtlich auch an dem Projekt beteiligt und das Artwork von dieser roten Figur wurde von ihm signiert und passt zu dem, was er vor Jahren schon getweetet hat.

    Zwar ist Dusk Golem nicht näher darauf eingegangen, aber auch das "SMS Ding" hatten wir bereits.


    Um ABANDONED ist es aktuell übrigens ZIEMLICH ruhig geworden. Vielleicht nur die Ruhe vor dem Sturm. Who knows...
    Man sieht auf dem einen Bild mit der roten Kreatur auch einige der Zettel im Close up und kann trotz schlechter Bildquali ein wenig erkennen, was darauf steht.
    Dinge wie "Pervert", "fat", "you will NEVER..." etc.
    Das lässt schon Rückschlüsse auf Thematiken zu, die mit Missbrauch, Sünden, psychischen Problemen etc. in Zusammenhang stehen und die ja auch stets von den (ersten vier) Silent Hill Spielen adressiert worden sind.

    Finde die Spur jetzt sowohl glaubhafter als auch attraktiver, was die involvierten Personen betrifft (bitte bitte bloß kein KOTjima).

  9. #49
    Ich muss sagen so als langjähriger Silent Hill Fan gefallen mir die Bilder nicht so sehr. Insgesamt wirkt doch alles irgendwie wie zu "glatter" Horror. Als neue IP oder generell einfach nur als Horrormaterial gefällt es mir schon sehr, nur gibt es mir deutlich mehr Vibes wie halt The Medium oder ähnliches, aber ganz fügt es sich nicht in die Geschichte um die Stadt ein, welche ja stets der Protagonist der Reihe war. So oder so, schlimmer als Downpour und Book of Memories kann es nicht sein (und als die Automaten auch nicht), also freue ich mich, dass sie mit der IP dann doch noch was machen, auch wenn ich wahrscheinlich für mich die neuen Spiele eher getrennt vom Kanon betrachten werden.

  10. #50
    Momentan überschlagen sich die Gerüchte um ein, bzw. mehrere potenzielle SH-Spiele. Es vergeht eigentlich gar kein Tag mehr an dem nicht irgendwas "geleaked", bzw. "rumored" wird. So will auch VGC herausgefunden haben, dass gleich mehrere Projekte in Arbeit sind:

    - ein SILENT HILL 2 Remake, welches bei "Blooper" (Layers of Fear, The Medium, ...) entsteht, welches sogar neue Enden und überarbeitete Rätsel beinhalten soll, welches zudem zeitexklusiv für die PS5 erscheinen soll
    - ein episodenhaftes SILENT HILL, welches bei "Annapurna Interactive" (Outer Wild, Telling Lies, ...) entstehen soll
    - sowie ein "richtiges" SILENT HILL, möglicherweise das wovon wir die Bilder bereits gesehen haben, welches bei einem nicht genannten japanischen Studio (Kojima, Sony ?) entstehen soll


    Laut Dusk Golem sollte übrigens ursprünglich ein Titel Ende letzten Jahres erscheinen, jedoch hatte Konami sich kurzfristig entschieden es nicht zu präsentieren, da die Covid-Pandemie für Probleme während der Entwicklung gesorgt hat.

    Ich sage jetzt als namenhafter Industrie - Insider folgendes voraus: Mindestens ein Spiel, wenn nicht sogar das Hauptspiel, welches bestimmt unter Kojima entsteht, wird nächsten Monat, während der "Game Awards" am 9.06. endlich enthüllt. Gleichzeitig wird eine Demo, bzw. ein Teaser geshadow-dropped.

    Es bleibt spannend !

    Geändert von SteveSunderland86 (16.05.2022 um 23:41 Uhr)

  11. #51
    Silent Hill 2 Remake? Warum denn nicht von Silent Hill 1?

    Und dann noch Blooper Team.

  12. #52
    Zitat Zitat von Klunky Beitrag anzeigen
    Silent Hill 2 Remake? Warum denn nicht von Silent Hill 1?

    Und dann noch Blooper Team.
    Naja, es ist ja noch nicht bestätigt... ABER auch nicht dementiert worden:

    “We can not comment on anything we do because we value our relationship
    with our partners, obviously. So we can not [say] Something. We will make an
    announcement about our future projects as soon as we can. So then you will know
    much more. “Chuckling, he added,” officially. ”


    Quelle


    Ich denke ich werde diesen Thread in den nächsten Wochen umbennen - BlueBox wurde anscheinend (unbestätigt) wieder als Scammer entlarvt. Dazu folgt bald näheres, sollte es sich bewahrheiten.

    Geändert von SteveSunderland86 (17.05.2022 um 23:41 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •