mascot
pointer pointer pointer pointer

Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1

    [Multi] Monark

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	monark.jpg 
Hits:	120 
Größe:	79,2 KB 
ID:	25564

    Monark wurde vor ein paar Tagen für einen Release dieses Jahr in Japan angekündigt und kurz darauf hat NISA bekanntgegeben den Titel "early 2022" auf Englisch für veröffentlichen. Beworben wurde der Titel damit das er von ehemaligen Shin Megami Tensei Entwicklern geschaffen wurde. Erscheinen soll der Titel für PS4, PS5, Switch und Steam.

    Überblick:
    Zitat Zitat
    Story

    You suddenly awaken in Shin Mikado Academy. Before you is a barrier separating the campus from the rest of the outside world.

    Within the academy grounds are the madness-inducing Mist, cryptic phone calls that connect to the Otherworld, and seven Pactbearers–each with their own Daemonic power ruled by their Egos.

    To resist the irrationality surrounding you, you acquire the Authority of Vanity, a Daemonic power that subsists off of your Ego and madness. You and your four companions then establish the True Student Council, with you as their vice president. Together, you fight to return the academy back to normality.

    At Shin Mikado Academy, you’ll befriend and fight alongside four companions who will lead you to four separate destinies.

    Whose hand will you ultimately take?

    Where will their paths lead you?

    How will these four fates converge?

    Only you, the master of your own destiny, can find out.
    Hier gibts den ersten Trailer:


    Und Gematsu hat noch ein paar mehr Informationen und Screenshots sowie Artworks:
    https://www.gematsu.com/2021/06/mona...tion-confirmed
    https://www.gematsu.com/2021/06/mona...-switch-and-pc

    Sieht finde ich ganz intressant aus.
    Beschäftigt mit: Ys VIII: Lacrimosa of Dana (PC), Zack Jordan - Last Human, Summer 2021 Anime Season
    Beendet: Stanislaw Lem - Der Unbesiegbare, Strugatzki - Picknick am Wegesrand, Knights of Sidonia (Manga), Subnautica: Below Zero (PC), Bloodstained: Ritual of the Night (PC), Stephen Baxter - Das Geflecht der Unendlichkeit, Stephen Baxter - Das Floß, Hollow Knight (PC), Cyberpunk 2077 (PC), Fire Punch (Manga)
    2020: Chainsaw Man - Part 1 (Manga), Arthur C. Clarke - Rendezvous with Rama, Tales of Berseria (PC), Jeff VanderMeer - Borne, Vernor Vinge - Ein Feuer auf der Tiefe, Terraria - Journey's End (PC), Frank Herbert - Der Wüstenplanet

  2. #2
    Bei dem Gezeigten bekomme ich schreckliche Caligula Vibes, der ganze Artstyle und Farbpallette geht schon in die Richtung.

    Ich hoffe da wird ein gutes Spiel draus aber nur wie Teufel komm raus ein Edgy Schülerdrama mit leicht angehauchten Mittelalterlichen Elementen zu nutzen kann schnell nach hinten losgehen.

    Die Set-Pieces der Flure der Schule sehen fast 1:1 wie die Caligula Flure aus. Arbeiten da Leute von Furyu dran? Vieles sieht wie ein Asset Flip aus.
    Geändert von Ninja_Exit (16.06.2021 um 13:35 Uhr)

  3. #3

    Perhaps you've heard of me?
    stars5
    Zitat Zitat von Ninja_Exit Beitrag anzeigen
    Bei dem Gezeigten bekomme ich schreckliche Caligula Vibes, der ganze Artstyle und Farbpallette geht schon in die Richtung.

    Ich hoffe da wird ein gutes Spiel draus aber nur wie Teufel komm raus ein Edgy Schülerdrama mit leicht angehauchten Mittelalterlichen Elementen zu nutzen kann schnell nach hinten losgehen.

    Die Set-Pieces der Flure der Schule sehen fast 1:1 wie die Caligula Flure aus. Arbeiten da Leute von Furyu dran? Vieles sieht wie ein Asset Flip aus.
    Mir kamen genau die selben Gedanken. FuRyu arbeitet tatsächlich daran und das würde auch einiges erklären. Was ja witzig ist, weil Caligula 2 dieses (?) Jahr noch erscheinen soll.


  4. #4
    Bin mir echt nicht sicher, ob ich noch ein SRPG-artiges Spiel brauch. Von daher, mal gucken. xD


    Aktuell: Robopon 2 - Cross Version [#20]


  5. #5
    Zitat Zitat von Ninja_Exit Beitrag anzeigen
    Bei dem Gezeigten bekomme ich schreckliche Caligula Vibes, der ganze Artstyle und Farbpallette geht schon in die Richtung.
    Und The Caligula Effect: Overdose ist solch ein schlechtes Spiel.
    Schneller habe ich ein JRPG selten abgebrochen, dafür ist der OST ziemlich cool.

    Monark, wirkt auch sonst nicht so besonders und mehr wie ein billiger Persona-Klon.
    Lasse mich gerne eines besseren belehren, aber dafür muss mehr Inhalt folgen.
    Now: Ikenfell / Done: Last Stop
    Now: Loki Staffel 1 / Done: In The Heights
    Now: Seven to Eternity 1: Der Gott des Flüsterns / Done: Civil War, Band 1
    RPG-Challenge 2021 / Now: Disco Elysium - The Final Cut - Sei ein Tequila Sunset.

  6. #6
    Furyu Spiele sind niemals gut. Die Stecken alles in tolle PVs und die Werbung und das wars. Zugegeben, den Part machen sie gut. Die holen sich für jedes Projekt irgendwelche alte Namen, oder anderweitig Leute, die eine gewisse Fangruppe haben, und verkaufen dann ihren Mist wirklich sehr gekonnt. Das muss man ihnen lassen. Aber die Spiele sind wirklich nicht einmal ansatzweise gut.
    Fände es toll, wenn Firmen mit besseren Spielen sich da mal eine Scheibe von abschneiden würden. Tecmo Koei z.B., die einfach nur inkompetent sind, wenn es darum geht ihre Spiele zu vermarkten. Egal wo man hinkommt, wenn es um Furyu Spiele geht, wird meistens davor gewarnt. Trotzdem verkaufen die sich immer noch gut genug. Bei besseren Spielen könnte das echt helfen.

  7. #7
    Zitat Zitat von Kiru Beitrag anzeigen
    Furyu Spiele sind niemals gut [...] .
    Mach mir mal Lost Dimension nicht madig, das will ich noch irgendwann spielen! xD


    Aktuell: Robopon 2 - Cross Version [#20]


  8. #8
    Also man kann sagen, dass in meinem Fall Caligula und Mind Zero Körperverletzung ist und Lost Dimension in die Sparte "Naja geht so" fällt. XD

    Gerade Caligula hat mich dermaßen aggressiv gemacht, das war nicht mehr feierlich.
    Geändert von Ninja_Exit (19.06.2021 um 12:16 Uhr)

  9. #9
    Zitat Zitat von Ninja_Exit Beitrag anzeigen
    Also man kann sagen, dass in meinem Fall Caligula und Mind Zero Körperverletzung ist und Lost Dimension in die Sparte "Naja geht so" fällt. XD

    Gerade Caligula hat mich dermaßen aggressiv gemacht, das war nicht mehr feierlich.
    Mind Zero ist von Zerodiv. Und genau wie deren anderen Crawler (Class of Heroes) ziemlich meh, aber garantiert kein Furyu Totalausfall. Würde es sogar besser als das Class of Heroes Zeug ansehen. Furyu hatte auch crawler. Aber ich fand Unchained Blades ganz ehrlich WEITAUS schlimmer als Mind Zero. Komplett lineare Dungeons und super nervige Fragen nach jedem Kampf, wo die richtige Antwort zufällig ist, aber fürs gameplay wichtig ist. Das Ding war wieder so typisch Furyu. Haben sich tolle Künstler für die Monster und Char Designs geholt, und das dadurch verkauft. Das Spiel? Einfach nur nervig.
    Mind Zero ist zwar nichts besonderes, und die performance war weniger gut, aber es hat zumindest die minimalen Anforderungen eines D-Rpgs erfüllt.

  10. #10
    Zitat Zitat von Kiru Beitrag anzeigen
    Aber ich fand Unchained Blades ganz ehrlich WEITAUS schlimmer als Mind Zero. Komplett lineare Dungeons und super nervige Fragen nach jedem Kampf, wo die richtige Antwort zufällig ist, aber fürs gameplay wichtig ist.
    Unchained Blades kennt auch gefühlt niemand, wobei ich selbst das eigentlich irgendwann mal spielen wollte, auch wenn's halt eben zu der nieschigsten Niesche überhaupt an Spielen gehört.

    EDIT: Es wurde mit Code of Princess EX verglichen. Ich denk, ich überleg mir das doch noch mal. xD


    Aktuell: Robopon 2 - Cross Version [#20]


  11. #11
    Opening Movie


    Zur Debatte kann ich wenig beirtagen. Hab nichts von Furyu gespielt.
    Beschäftigt mit: Ys VIII: Lacrimosa of Dana (PC), Zack Jordan - Last Human, Summer 2021 Anime Season
    Beendet: Stanislaw Lem - Der Unbesiegbare, Strugatzki - Picknick am Wegesrand, Knights of Sidonia (Manga), Subnautica: Below Zero (PC), Bloodstained: Ritual of the Night (PC), Stephen Baxter - Das Geflecht der Unendlichkeit, Stephen Baxter - Das Floß, Hollow Knight (PC), Cyberpunk 2077 (PC), Fire Punch (Manga)
    2020: Chainsaw Man - Part 1 (Manga), Arthur C. Clarke - Rendezvous with Rama, Tales of Berseria (PC), Jeff VanderMeer - Borne, Vernor Vinge - Ein Feuer auf der Tiefe, Terraria - Journey's End (PC), Frank Herbert - Der Wüstenplanet

  12. #12
    Zitat Zitat von Kayano Beitrag anzeigen
    Zur Debatte kann ich wenig beirtagen. Hab nichts von Furyu gespielt.
    Ich mittlerweile schon. Mich hält FuRyu nicht davon ab, sondern falls es ein SRPG ist, dass es ein SRPG ist.
    Wenn nicht, umso besser.

    Das komische Vieh aus dem ersten Trailer erinnert mich auch bisschen an ein permanent fluchendes Maskottchen. xD


    Aktuell: Robopon 2 - Cross Version [#20]


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •