Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 40

Thema: Vorstellung - Pokemon Blood

  1. #1

    Vorstellung - Pokemon Blood

    Ich bin etwas nervös, aber gut hoffen wir mal, dass es gut geht...
    Ähem...

    Dieser Post wird übrigens immer wieder geupdated.




    "Hallo Willkommen in der Welt der Pokemon und in der Fürst Region Mitten in Deutschland, mein Name ist Professor Sai."

    Und mit diesem Satz wird das Spiel eingeleitet, sowie jedes andere Pokemon Spiel auch.
    Ich und ein Kollege haben vor eine Pokemon Region in unseren schönen Deutschland zu machen.
    Diese Region soll sowie Originale Pokemon als auch Custom Pokemon besitzen, aber lass es mich Schritt für Schritt vorstellen.

    Die Fürst Region

    Die Fürst Region liegt wie gesagt in Deutschland (Und ist wie man sehen kann noch nicht fertig konzepiert). Wir haben hier für die Deutschland Karte als Vorlage genommen und die Städte schon mal sinnvoll alle platziert. Die Region unterteilt sich in Norden und Süden und hat somit statt 8 ganze 16 Arenen. Dies liegt unter anderen daran, dass es unrealistisch ist, dass die Leute in Bayern die Arenen in so jungen Jahren im Norden ganz weit weg abklappern. Für die Story an sich sind jedoch nur die Arenen in Norden notwendig, während die Arenen im Süden alle Postgame sind. Starten tut man in Bremnen, einem kleinem idylischem Dorf nördlich der Fürst Region, man zog vor kurzem dorthin und erhält dort von Professor Sai sein Starter Pokemon, mit welchem man direkt Richtung Hafenstadt Hammer City marschiert um dort die 1.Arena herauszufordern. Fürst hat recht viel zu bieten und auch vieles, was Deutschland aus macht. Während Hammer City eine Hafenstadt ist, kann man in Braunschweif eine lebhafte Stadt erleben, welche den Karneval liebt, jedoch gibt es auch sehr moderne Städte wie Ben City und Frank City mit hohen Wolkenkratzern. Wir werden natürlich nicht alle Orte 1:1 nachbauen können und etwas abändern müssen, immerhin wird z.B. auch eine eher kalte Gegend für Eis-Pokemon, eine Wüstengegend für Boden-Pokemon, Etc. benötigt. Außerdem sind noch spezielle Event-Orte wie Sylt und der Bismarck Turm da sein, wo man seltene Pokemon antreffen kann und nach dieser Person enstand auch der Name für die Fürst Region.

    Die Starter Pokemon
    Unter den ganzen Custom Pokemon, werde ich nächste Woche anfangen Konzeptzeichnungen anzufertigen und diese hier vorzustellen, jedoch hatte ich eine echt coole Idee für die Typenauswahl...
    Pflanze und Kampf
    Feuer und Unlicht
    Wasser und Psycho
    Diese Wahl habe ich getroffen, weil jedes Starter-Pokemon etwas gegen seinem Gegenüber in der Hand hat. Zum Beispiel: Ist zwar Wasser effektiv auf Feuer, jedoch ist Unlicht effektiv auf Psycho. Dies ermöglicht einem somit eventuell den einen oder anderen spannenderen Kampf gegen den Rivalen des Spiels.

    Die Custom Pokemon
    Auch hier folgen noch demnächst Konzeptzeichnungen, jedoch kann ich schon mal einige Ideen anteasern.
    6 Legendäre Pokemon
    Es werden alle fehlende Evoli-Pokemon ergänzt.
    Ein Pokemon von Typ normal, welches sich zu einem Cyborg Stahl-Typ entwickelt

    Das Cover Legi
    Sieht man an meinem Profilbild, was es sich mit diesem Legendären Pokemon von Typ Fee und Psycho auf sich haben wird, erfährt ihr unter dem Reiter "Bösewichts Team".

    Die Protagonisten

    Der Junge heißt Rico und das Mädchen Arta.
    Die Auswahl des Protagonisten hat keinen Einfluss auf das restliche Spielgeschehen.
    Es wird weder leichter noch schwerer, egal wie man sich entscheidet.

    Der Rivale

    Der Rivale heißt mit seinem Original-Name Opu, kann aber umbenannt werden vom Spieler. Bei Opu handelt es sich nicht um einen nervigen Jungen, welcher dein bester Freund sein will wie Tali oder ähnliche. Opu trifft man erst nach der 2.Arena durch Zufall nach dem 1.Encounter mit dem Bösewichts Team und er möchte wissen, wie stark er mittlerweile ist. Sein Starter-Pokemon ist das mit dem stärkeren Erst-Typen. Opu begegnet man 6x und pro Kampf hat er immer 1 Pokemon mehr bei sich. Nach der Liga ist es möglich Opu immer an der Zugbrücke herauszufordern. Opu ist wie man eventuell entnehmen kann zu einem neutral gesindt und es entwickelt sich eine kleine Freundschaft, jedoch auch eine Rivalität zu ihm, wenn man die Pokemon Liga ein 2.Mal beschreitet erscheint Opu ebenfalls als Herausforderer bei einem.
    Team: Starter-Pokemon mit stärkeren Erst-Typen, Ampharos, Staraptor, Zwirrfinst, Cerapendra und Caesurio.

    Der Professor

    Professor Sai (Abgeleitet von Bonsai) ist Mitte 30 und übergibt dir in Bremnen dein Starter-Pokemon.
    Er selbst hat sich bei der Forschung auf die Gene, Nabelschnurren und Blutlaufbahn von Pokemon spezialisiert. Gegen ihn tretet man 1x im Spielverlauf an und zwar vor dem Eingang der Liga als Prüfung, ob man dieser Wert ist.
    Team: Garados, Relaxo, Dragoran, Metagross, Luxio und Toxiquak.

    Das Team BlackBlood

    2 Pokemon Kriege sind schon vergangen, wovon der 2.Krieg damals von Team Cross aus der Fürst Region angezettelt wurde. Diese Veteranen aus diesem 2.Krieg sind der Meinung, dass Krieg keine Lösung sei. Er bringt nichts als Zerstörung, Wut und Tod mit sich. Deswegen hatte der Anführer, aber nicht Gründer Akuma vor, dass Legendäre Pokemon aus Fürst zu fangen und es als Waffe zu verwenden, damit die ganze Welt sehen kann, dass Krieg keine Lösung ist, alle sollen in Frieden leben. Somit versucht diese Gruppierung Gewalt mit Gegengewalt zu beseitigen. Die Mitglieder dieser Gruppe sind alle zum größten Teil maskiert, was unter anderem daran liegt, dass sie Pokemon mit speziellen, modifizierten PokeBällen vergiften und aggressiver machen und sie dieses Gift nicht einatmen wollen. Die Pokemon, die davon befallen sind färben sich schwarz und haben dann rote Augen und einen doppelten Boost in all ihren Werten. Da das Virus noch nicht ganz ausgereift ist, können nur Basis-Pokemon davon betroffen werden, welche sich auch nicht mehr weiter entwickeln können. Insgesamt gibt es 8 (Von jeder Generation 1) betroffenes Schwarzblut Pokemon, welche man im Spielgeschehen nach der Liga sogar Wild antreffen kann.
    Teams kann ich hier leider noch keine mitteilen, weil noch nicht alle Schwarzblut Pokemon ausgewählt wurden. Insgesamt gibt es 3 Entcounter gegen diese, wovon beim 2. dir der Champion der Fürst Region zur Seite stehen wird.

    Die Arenaleiter des Nordens

    Wasser, Stahl, Feuer, Eis, Drache, Elektro, Boden und eine Schwarzblut Arena gibt es in Fürst zu bewältigen.
    Seemanns Orden: Karnimarni und Scampisto.
    Säbel Orden: Gladiantri, Gramokles und Metang.
    Höllen Orden: Vulpix, Flamara und Hundemon.
    Berggipfel Orden: Walraisa, Snibunna, Glaziola und Petzsnief.
    Lindwurm Orden: Libelldra, Altaria, Sharfax und Miniras.
    Donner und Sturm Orden Raichu, Lanturn, Luxio, Magnezone, Wasch-Rotom und Zapplarang.
    Wüsten Orden: Sumpex, Knackrack, Rihornio, Scorgro, Rabigator und Collossand.
    Schwarzblut Orden Schwarzblut Pikachu, Pikachu, Schwarzblut Evoli, Evoli, Schwarzblut Zorua und Zoroark.
    TM's, VM's und Rätsel sind noch nicht fertig ausgedacht worden.

    Die Fürst Liga
    Nachdem man es geschafft hat den Rivalen ein letztes Mal zu besiegen, die Siegesstraße zu durchquerren, und den Professor besiegt hat startet die Fürst Liga endlich. Es folgen die Top 4 mit sehr interessanten Charakter-Eigenschaften. Unter anderem die hyperaktive Yui, Flaschengeist Neburu, die fast untot wirkende Isolde und der Cyborg-artige Vetrix.

    Yui's Feen Team: Pantimos, Flunkiefer, Togekiss, Elfun, Dedenne und Feelinara.
    Neburus Geister Team: Collossand, Zeppelin, Frosdeje, Echnatoll, Durengard und Banette.
    Isoldes Unlicht Team: Snibunna, Rabigator, Irokex, Caesurio, Trikephalo und Absol.
    Vetrix' Psycho Team: Psiana, Laschoking, Weibliches Psiaugon, Metagross, Somnivora und Simsala.

    Nachdem man diese starken Trainer besiegt hat, steht man dem Champion endlich gegenüber.

    Melinda hat den selben Laufweg wie der Protagonist damals beschritten... 8 Arenen besiegt, Rivale besiegt und ein Bösewichts Team besiegt, sowie am Ende die Liga gemeistert. Den ehemaligen Champion kann man als Kampf-Koryphäe im Duell Turm in Klon City antreffen.
    Das Team des Champions: Luxio, Rabigator, Brutalanda, Roserade, Weibliches Psiaugon und Feelinara.
    Nachdem Sieg hat man es endlich geschafft und ist mit der Haupt-Story durch.

    Das Postgame
    Im Postgame ist es möglich von einer Stadt mit einem Bahnhof aus nach Bayern zu fahren, dort nochmal 8 Arenen zu beschreiten, einen 2.Rivalen und ein weiteres Bösewichts Team angelehnt an die Germanen zu besiegen und den Final Boss dem Gründer von Team BlackBlood gegenüber zu treten, nachdem man alle 16 Orden hat. Dazu noch kann man auch alle Legendären Pokemon und Schwarzblut Pokemon fangen und gegen Bismarck antreten. Auch uns Entwickler haben wir im Spiel versteckt und wir warten auf eine Herausforderung. Natürlich ist jederzeit auch der Rivale herausforderbar und die Star-Brigade im Duell-Turm in Klon City herausforderbar.

    Was es noch zu wissen gibt...
    Ich covere die Tracks des Spieles selber.
    Ich sprite die Figuren selber.
    Es gibt Custom Pokemon.
    Und die Region ist in Deutschland unterteilt in Norden und Süden.

    Einblicke in das Spiel...
    Es ist nicht viel, weil wir vom RPG Maker MV auf RPG Maker XP wechseln müssen, wie man in einem anderen Thema von mir bemerkt hat, aber hier ein paar der Maps, die fertig konzepiert sind.
    Route nach Klon City

    Klon City

    Bremnen


    Ende
    Danke, dass du bis hier hin gelesen hast, ich hoffe ich habe es so interessant wie es geht vorgestellt, ich werde natürlich jederzeit dieses Thema hier updaten, sobald es was neues gibt. Bei Fragen könnt ihr diese hier im Thema stellen und ich beantworte sie, sollte ich was vergessen habe so teilt es mir doch bitte ebenfalls in diesem Thema mit. Danke.

    Laharl Zamiel Foxdevil

    Geändert von PK-Laharl (11.05.2021 um 16:59 Uhr)

  2. #2
    Ich habe leider zu spät erst gemerkt, dass das Vorstellen von Fangames verboten ist, tut mir Leid.

  3. #3

    Invitation to a Nightmare
    stars_mod
    Zitat Zitat von PK-Laharl Beitrag anzeigen
    Ich habe leider zu spät erst gemerkt, dass das Vorstellen von Fangames verboten ist, tut mir Leid.
    Wenn ich mich recht erinnere, ging es dabei lediglich um den Download (der nicht erlaubt ist), vorstellen kannst du's schon. Ob du Pokémon als Marke dabei weiterbenutzen willst, ist deine Sache.

    Geändert von Kael (06.05.2021 um 23:17 Uhr)

  4. #4
    Zitat Zitat von PK-Laharl Beitrag anzeigen
    Ich habe leider zu spät erst gemerkt, dass das Vorstellen von Fangames verboten ist, tut mir Leid.
    Du musst mal die Mods fragen, ob Links zu Fremdseiten (Beispiel RMArchiv) erlaubt sind. Dann kannst du es dort hochladen, die nehmen das mit Kusshand und tragen auch mitfreuden die Verantwortung dafür. Ich bin mir aber nicht sicher, ob das erlaubt ist - dazu bin ich in Copyright Angelegenheiten nicht firm genug.

  5. #5
    Zitat Zitat
    Du musst mal die Mods fragen, ob Links zu Fremdseiten (Beispiel RMArchiv) erlaubt sind. Dann kannst du es dort hochladen, die nehmen das mit Kusshand und tragen auch mitfreuden die Verantwortung dafür. Ich bin mir aber nicht sicher, ob das erlaubt ist - dazu bin ich in Copyright Angelegenheiten nicht firm genug.
    Ich fürchte, dass RMArchiv derzeit keine Option ist... die Seite ist leider weitgehend vom Netz
    Eine Verlinkung oder Beschreibung wo den einen Link findet, wird wahrscheinlich nicht erlaubt sein. Aber wenn ein interessierter User über den Namen durch Suchmaschinen drauf stößt, wäre es wahrscheinlich kein Problem...

    Das Game finde ich aber auf jedem Fall sehr interessant. Die Idee, dass ein Pokemonspiel in Deutschland spielt gefällt mir sehr gut. Das sieht alles schon sehr weit durchdacht aus und das Design der Arenaleiter usw. sieht ordentlich aus. Wird das ganze "erwachsener" werden? Die Protagonisten sehen jetzt nicht mehr wie 10-Jährige aus

  6. #6
    Zitat Zitat von TheDude Beitrag anzeigen
    Das Game finde ich aber auf jedem Fall sehr interessant. Die Idee, dass ein Pokemonspiel in Deutschland spielt gefällt mir sehr gut. Das sieht alles schon sehr weit durchdacht aus und das Design der Arenaleiter usw. sieht ordentlich aus. Wird das ganze "erwachsener" werden? Die Protagonisten sehen jetzt nicht mehr wie 10-Jährige aus
    Die Protagonisten sind 16 ungefähr.
    Von der Story her würde ich es schon als "erwachsener" bezeichnen, weil es kein Bösewichts Team ist, dass irgendwie die Welt beherrschen möchte oder so.
    Sag mal kann ich hier irgendwie die Soundtracks zeigen?

    Geändert von PK-Laharl (07.05.2021 um 10:02 Uhr)

  7. #7
    Zitat Zitat von TheDude Beitrag anzeigen
    Ich fürchte, dass RMArchiv derzeit keine Option ist... die Seite ist leider weitgehend vom Netz
    Oh, das wusste ich gar nicht. Was ist da passiert?

  8. #8
    Guck mal auf die Hauptseite vom Archiv, Ken.
    Ryg hat sich dort ausführlich geäußert. Ziemlich harter Tobak.

    @Topic:
    Bin sehr gespannt auf das Projekt und bekunde hiermit mein Interesse und das ich den Thread verfolgen werde. Weiter so.

  9. #9
    Ich kann bei Interesse auch noch mein anderes Projekt aus meiner Signatur mit vorstellen.

    Übrigens ich würde gerne die Soundtracks zeigen, kann man die hier irgendwie eingliedern?

    Geändert von PK-Laharl (07.05.2021 um 13:26 Uhr)

  10. #10
    Grüß dich PK-Laharl!

    Die Vorstellung hat definitiv meine Neugierde geweckt! Die 8 Post-Game Arenen sind eine coole Idee, hab sowas seit Gold/Silber immer vergeblich gesucht (Man muss auch sagen, dass ich nur bis zur dritten Generation gespielt hab ). Ich bin auch schon sehr auf die neuen Pokemon gespannt, ganz besonders auf die Sprites!
    Die Grafiken der Charaktere sind durchwegs gut gemacht, allerdings will mir der geradlinige Bart des Profs nicht so ganz gefallen.

    Alles in Allem eine super Idee, ich freue mich schon auf weitere Updates! Auch würde ich mich über eine Vorstellung zu deinem zweiten Projekt freuen!

    Am einfachsten wäre es übrigens, wenn du die Musikstücke auf YouTube oder Soundcloud hochlädst und dann den Link postest.

  11. #11
    Zitat Zitat von Ich bin viele Beitrag anzeigen
    Grüß dich PK-Laharl!
    Die Vorstellung hat definitiv meine Neugierde geweckt! Die 8 Post-Game Arenen sind eine coole Idee, hab sowas seit Gold/Silber immer vergeblich gesucht.
    Ich kann dir dann den Pokemon Hack "Pokemon Clover" wärmstens empfehlen, während die 1.Region in Irland ist folgt darauf noch eine 2.Region in Wales mit 8 weiteren Arenen.

    Danke dir für den Lob, dass mit dem Bart ist leider nicht einfach darzustellen, vor allem ist das nicht mal der Battle Sprite sondern der Intro-Sprites, welcher ja noch detailierter sein soll.

  12. #12
    So kleines Update...

    Bremnen die Anfangsstadt im RPG Maker XP


  13. #13
    Ich werde mal ein paar Dinge aus eurem Konzept ansprechen, über die ihr euch noch etwas mehr Gedanken machen solltet. Weil so klingt es nach ziemlich vielen, das konfus zusammengeworfen wurde, aber nicht wirklich was einheitliches bietet. Grundlegend finde ich die Idee einer Pokemon-Region, die an Deutschland angelehnt ist, nämlich nicht verkehrt.
    Sie muss aber auch vernünftig designed sein.

    Zitat Zitat von PK-Laharl Beitrag anzeigen
    "Hallo Willkommen in der Welt der Pokemon und in der Fürst Region Mitten in Deutschland, mein Name ist Professor Sai."
    Hier schon mal drei Fragen:
    1. Warum heißt das Spiel "Pokemon Blood"?
    2. Warum heißt die Region "Fürst"? Das ist halt in erster Linie ein realer Adelstitel und beißt sich mit sonstigen Regionsnamen, die ja eher in Richtung japanisch gehen. So wirkt es schon sehr random und ohne Mehrzweck.
    3. Warum heißt der Professor "Sai"? Ist das nicht eher ein japanischer Name? Das gilt auch für einige andere Namen und Bezeichnungen, die entweder englisch oder japanisch sind, ohne driftigen Grund.


    Zitat Zitat
    Die Fürst Region liegt wie gesagt in Deutschland (Und ist wie man sehen kann noch nicht fertig konzepiert). Wir haben hier für die Deutschland Karte als Vorlage genommen und die Städte schon mal sinnvoll alle platziert. Die Region unterteilt sich in Norden und Süden und hat somit statt 8 ganze 16 Arenen.
    Kann man natürlich machen, aber als Ostdeutscher fände ich es schon schade, wenn der gesamte Osten nur aus Wanderrouten besteht. xD

    Zitat Zitat
    Dies liegt unter anderen daran, dass es unrealistisch ist, dass die Leute in Bayern die Arenen in so jungen Jahren im Norden ganz weit weg abklappern.
    Das ist ein komisches Argument. In manchen Pokemon-Titel kannst du mehrere Regionen bereisen und da interessiert das Alter der Charaktere auch niemanden. Außerdem: Soweit ist Bayern jetzt auch nicht von Norddeutschland entfernt. Züge gibt es in der Welt von Pokemon ja auch.

    Zitat Zitat
    Der Rivale heißt mit seinem Original-Name Opu, kann aber umbenannt werden vom Spieler. Zwar sieht er aus wie ein Mädchen, jedoch ist er eine Trap (Junge mit weiblichen Zügen). Dies habe ich mit Absicht gemacht, damit der Spieler indirekt aussuchen kann, ob sein Haupt-Rivale ein Junge oder ein Mädchen ist.
    Ich würde das ehrlich gesagt weglassen (mal abgesehen davon, dass das Konzept von "Traps" schon im Kern sehr unangenehm ist).
    Warum kann man nicht analog zum Spielercharakter für den/die Rival*in auswählen? Oder wenn du es "offen" lassen und etwas Diversität einbringen willst, kann der/die Rival*in ja auch eine nicht-binäre Geschlechtsidentität haben.
    Weil das Problem ist: Wenn ich jetzt eine Rivalin haben wollen würde, referenzierst du sie ja trotzdem als Jungen. Also hast du eine feste Vorgabe und den Rest darf man sich dann dazu denken?

    Zitat Zitat
    Das Team BlackBlood
    2 Pokemon Kriege sind schon vergangen, wovon der 2.Krieg damals von Team Cross aus der Fürst Region angezettelt wurde. Diese Veteranen aus diesem 2.Krieg sind der Meinung, dass Krieg keine Lösung sei. Er bringt nichts als Zerstörung, Wut und Tod mit sich. Deswegen hatte der Anführer, aber nicht Gründer Akuma vor, dass Legendäre Pokemon aus Fürst zu fangen und es als Waffe zu verwenden, damit die ganze Welt sehen kann, dass Krieg keine Lösung ist, alle sollen in Frieden leben. Somit versucht diese Gruppierung Gewalt mit Gegengewalt zu beseitigen.
    Ihr wollt zwar die Region auf Deutschland basieren lassen, aber deswegen solltet ihr wirklich sehr vorsichtig sein, wenn ihr Anspielungen auf unsere reale Geschichte macht.
    Analogien zum 2. Weltkrieg zu ziehen (ich kann jetzt nicht genau sagen, auf wen ihr hier alles anspielen wollt) wird euch in einem Pokemon-Setting nur in sehr große Fettnäpfe treten lassen, weil weder das Setting noch die hier präsentierten Schreibskills dafür geeignet sind. Und das müssen sie auch nicht!
    Mein Rat zu diesem Punkt wäre einfach: Überarbeitet den Hintergrund des Teams bzw. die Anspielungen, die sich da bisher herauslesen lassen. Das Villain-Team kann auch so eine verquere Anti-Kriegs-Agenda haben, ohne dass ihr eine Analogie zu unserer Geschichte ziehen müsst.

    Das sind erstmal so die größten Punkte, die ich an diesem Konzept zu kritisieren habe.
    Vielleicht könnt ihr ja was damit anfangen. °^°

    MfG Der Schilderich
    Team FervorCraft

  14. #14
    freu mich schon auf die Pokemon, also das aussehen und die Fähigkeiten.

  15. #15
    Zitat Zitat
    Warum heißt das Spiel "Pokemon Blood"?
    Auf Grund der Story des Bösewichts Team, da diese mit ihren PokeBällen das Blut der Pokemon vergiften und aggressiver machen.

    Zitat Zitat
    Warum heißt die Region "Fürst"? Das ist halt in erster Linie ein realer Adelstitel und beißt sich mit sonstigen Regionsnamen, die ja eher in Richtung japanisch gehen. So wirkt es schon sehr random und ohne Mehrzweck
    Die Aussage, dass die Regionen Japanische Namen haben ist falsch (Siehe Alola).
    Außerdem wurde die Region Fürst, wegen Fürst Bismarck genannt, was btw auch im Post steht.


    Zitat Zitat
    Warum heißt der Professor "Sai"? Ist das nicht eher ein japanischer Name? Das gilt auch für einige andere Namen und Bezeichnungen, die entweder englisch oder japanisch sind, ohne driftigen Grund.
    Mittlerweile, glaube ich, dass du meinen Post nicht gelesen hast, weil dann würdest du wissen, dass jeder Professor Name durch einen Baum abgeleitet wird, ich habe ebenfalls in den Post reingeschrieben, dass Sai von Bonsai abgeleitet wird.

    Zitat Zitat
    Kann man natürlich machen, aber als Ostdeutscher fände ich es schon schade, wenn der gesamte Osten nur aus Wanderrouten besteht. xD
    Region ist noch nicht fertig designt, was ebenfalls im Post steht.

    Zitat Zitat
    Das ist ein komisches Argument. In manchen Pokemon-Titel kannst du mehrere Regionen bereisen und da interessiert das Alter der Charaktere auch niemanden. Außerdem: Soweit ist Bayern jetzt auch nicht von Norddeutschland entfernt. Züge gibt es in der Welt von Pokemon ja auch.
    Ist jetzt auch egal, da ich 16 Arenen haben will, was halt cooler und wesentlich beliebter ist in der Pokemon-Community.

    Zitat Zitat
    Ich würde das ehrlich gesagt weglassen (mal abgesehen davon, dass das Konzept von "Traps" schon im Kern sehr unangenehm ist).
    Warum kann man nicht analog zum Spielercharakter für den/die Rival*in auswählen? Oder wenn du es "offen" lassen und etwas Diversität einbringen willst, kann der/die Rival*in ja auch eine nicht-binäre Geschlechtsidentität haben.
    Weil das Problem ist: Wenn ich jetzt eine Rivalin haben wollen würde, referenzierst du sie ja trotzdem als Jungen. Also hast du eine feste Vorgabe und den Rest darf man sich dann dazu denken?
    Kann, werde und will ich nicht, OC's sind OC's und diese pflegt man gerne wie seine eigenen Kinder.

    Zitat Zitat
    Ihr wollt zwar die Region auf Deutschland basieren lassen, aber deswegen solltet ihr wirklich sehr vorsichtig sein, wenn ihr Anspielungen auf unsere reale Geschichte macht.
    Analogien zum 2. Weltkrieg zu ziehen (ich kann jetzt nicht genau sagen, auf wen ihr hier alles anspielen wollt) wird euch in einem Pokemon-Setting nur in sehr große Fettnäpfe treten lassen, weil weder das Setting noch die hier präsentierten Schreibskills dafür geeignet sind. Und das müssen sie auch nicht!
    Mein Rat zu diesem Punkt wäre einfach: Überarbeitet den Hintergrund des Teams bzw. die Anspielungen, die sich da bisher herauslesen lassen. Das Villain-Team kann auch so eine verquere Anti-Kriegs-Agenda haben, ohne dass ihr eine Analogie zu unserer Geschichte ziehen müsst.
    Ich habe Pokemon Blood bisher als Pen and Paper geleitet und wir sind zum Entschluss gekommen, dass es passt, wenn ich Story einbauen will, dann tue ich es auch und wenn es etwas aus dem Realem Leben (Sei es umgeschrieben) sein soll, dann ist das auch mein gutes Recht. Ich will kein 08:15 Bösewichts Team, ich möchte eine Hintergrundgeschichte.

    Geändert von PK-Laharl (08.05.2021 um 22:50 Uhr)

  16. #16
    Zitat Zitat von Ben Beitrag anzeigen
    Guck mal auf die Hauptseite vom Archiv, Ken.
    Ryg hat sich dort ausführlich geäußert. Ziemlich harter Tobak.
    Ah danke für die Info. Das war mir in der Tat neu.

  17. #17
    Zitat Zitat von PK-Laharl Beitrag anzeigen
    Die Aussage, dass die Regionen Japanische Namen haben ist falsch (Siehe Alola).
    Ich habe auch nicht behauptet, dass alle Pokemon-Regionen japanische Namen haben. Aber sie sind halt schon eher auf das reale Vorbild ausgerichtet und nicht einfach nur random gewählt.
    Fürst ist halt in erster Linie ein Adelstitel. Nichts, was ich jetzt inhärent mit Deutschland assoziieren würde.

    Zitat Zitat
    Mittlerweile, glaube ich, dass du meinen Post nicht gelesen hast, weil dann würdest du wissen, dass jeder Professor Name durch einen Baum abgeleitet wird, ich habe ebenfalls in den Post reingeschrieben, dass Sai von Bonsai abgeleitet wird.
    Das habe ich in der Tat überlesen. Mein Fehler.

    Zitat Zitat
    Region ist noch nicht fertig designt, was ebenfalls im Post steht.
    Ich weiß, aber woher soll ich wissen, was auf der Karte noch unfertig ist und was nicht?

    Zitat Zitat
    Ist jetzt auch egal, da ich 16 Arenen haben will, was halt cooler und wesentlich beliebter ist in der Pokemon-Community.
    Dann schreib das doch auch so.

    Zitat Zitat
    Kann, werde und will ich nicht, OC's sind OC's und diese pflegt man gerne wie seine eigenen Kinder.
    Joa, gerade weil es dein OC ist, liegt die Entscheidung und Verantwortung am Ende bei dir.
    Ich kann dir nur sagen, dass dein Konzept hinter dem Rivalen mMn nicht aufgehen wird.

    Zitat Zitat
    Ich habe Pokemon Blood bisher als Pen and Paper geleitet und wir sind zum Entschluss gekommen, dass es passt, wenn ich Story einbauen will, dann tue ich es auch und wenn es etwas aus dem Realem Leben (Sei es umgeschrieben) sein soll, dann ist das auch mein gutes Recht. Ich will kein 08:15 Bösewichts Team, ich möchte eine Hintergrundgeschichte.
    Vielleicht missverstehst du mich etwas: Ich schreibe dir hier nichts vor; kann ich ja auch gar nicht. Ich versuche dir lediglich ein paar Hinweise und Ratschläge mit auf dem Weg zu geben (so als Indiedev, der sich schon ein bisschen länger mti dem Design und Schreiben von Charakteren, Plot und Lore beschäftigt).
    Du musst dich deshalb auch wirklich nicht rechtfertigen, wenn du keinen Mehrwert darin siehst.

    MfG Der Schilderich
    Team FervorCraft

  18. #18
    In Anlehnung an sorata08's Vorschlag würde ich es präferieren, wenn sowohl das Antlitz des Protagonisten, als auch das des Rivalen eigens kustomisierbar wäre. Ähnlich wie beispielsweise in Saints Row, wo man ebenfalls die erste halbe Spielstunde im Charakter-Designmenü verbringt, um dem Protagonisten in heller Vorfreude auf das baldige Spielerlebnis die borstige Mähne zu striegeln und ihn mit einer schicken Sonnenbrille auszustatten, so wäre auch in dieser sehr wonnigen neuen Pokemon-Fassung ein ähnliches Feature als eine gewiefte Neuinterpretation des bestehenden Status Quo zu betrachten.

  19. #19
    Nein, sowas kann ich nicht machen und sehe ich auch nicht als möglich, vor allem da die Protagonisten alleine schon 3 Sprites benötigen. Es gibt Gründe, wieso kein Fangame sowas bisher hat.

    Geändert von PK-Laharl (11.05.2021 um 13:51 Uhr)

  20. #20

    Invitation to a Nightmare
    stars_mod
    Zitat Zitat von PK-Laharl Beitrag anzeigen
    Es gibt Gründe, wieso kein Fangame sowas bisher hat.
    Pokémon Insurgence hat partielle Character Customization (zumindest für den Protagonisten).

    Zitat Zitat von Pokémon Insurgence Website
    And many more features, such as:
    [...]
    • Customize your character with different clothes, hairstyles, hats, backpacks , etc.
    [...]

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •