Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: [RM2K] Der Pfad des Glaubens [Kurzspiel]

  1. #1

    [RM2K] Der Pfad des Glaubens [Kurzspiel]

    Vorwort

    Ursprünglich hatte ich geplant, ein klassisches Adventure mit JRPG-Einflüssen zu machen, bei dem ich ausschließlich die Ressourcen und das Standard-KS des RPG Maker 2000 verwende.
    Herausgekommen ist etwas völlig anderes. Ich würde es als surrealistisch angehauchtes, handlungslastiges Kurzspiel bezeichnen.
    Zudem gibt es an einigen Stellen explizite Darstellung von Gewalt. Daher gebe ich sicherheitshalber hier mal eine Content-Warnung.



    Handlung

    Nach dem Tod seiner Frau hat sich Liam in eine Hütte abseits einer kleinen, religiösen Kommune zurückgezogen, denen er sich zusammen mit seiner Frau Hanne und seinem guten Freund Arne vor einiger Zeit angeschlossen hatte.
    Während die Mitglieder der Gemeinschaft versuchen, ihn zur Rückkehr zu bewegen, wird er von Gewissensbissen und ständigen Albträumen geplagt.
    Bald schon muss er eine folgenschwere Entscheidung treffen.



    Bilder





    Details

    Engine: RPG Maker 2000 (Steam Edition)
    Spielzeit: 30-60 Minuten
    Entwicklungsdauer: ca. 150 Stunden (2019-2020)
    3 verschiedene Enden



    Nachwort (WICHTIG)

    Es wäre ratsam, das Spiel mit dem beigelegten EasyRPG-Player zu starten (siehe Liesmich im Spieleordner).
    Ansonsten hoffe ich, dass ihr Spaß mit diesem kleinen Experiment habt. :S



    Download:

    Vollversion [Version 1.13]

    Alternativlink im RM Archiv.

    Geändert von Don Sella (28.10.2020 um 21:28 Uhr)

  2. #2
    Ohoho! Ein neues Spiel vom Don? Das wird in Kürze definitiv im Stream ausgepackt!

  3. #3
    Ein RM2k-Spiel im RTP-Stil. Und dann noch so schön kurz und kompakt. Wird mir auf jeden Fall die nächste S-Bahn-Fahrt versüßen und auf EasyRPG gezockt.

  4. #4
    Zitat Zitat von Langgames Beitrag anzeigen
    Ohoho! Ein neues Spiel vom Don? Das wird in Kürze definitiv im Stream ausgepackt!
    Sag gerne Bescheid wenn du es streamst, ich würde mich wirklich freuen.
    Allerdings sollte ich dich vorwarnen: Ich bin nicht sicher, ob sich das Spiel für einen Stream eignet. Nicht nur wegen der kurzen Länge, sondern auch wegen dem kontroversen Thema. Es gitb halt einige Szenen im Spiel, die nicht unbedingt jugendfrei sind bzw. die Themen generell hart an der Grenze sein könnten. Weiß halt nicht, wie sich Twitch bei Pixelblut hat.

    Zitat Zitat von Maturion Beitrag anzeigen
    Ein RM2k-Spiel im RTP-Stil. Und dann noch so schön kurz und kompakt. Wird mir auf jeden Fall die nächste S-Bahn-Fahrt versüßen und auf EasyRPG gezockt.
    Das EasyRPG hat mir auf jeden Fall den Hintern gerettet, da ohne dieses die selbstgezeichneten Bilder und sogar das Titelbild leider komplett verpixelt angezeigt werden würden.
    Ansonsten viel Spaß, falls du es noch nicht gespielt hast.

  5. #5
    Zitat Zitat von Don Sella Beitrag anzeigen
    Sag gerne Bescheid wenn du es streamst, ich würde mich wirklich freuen.
    Allerdings sollte ich dich vorwarnen: Ich bin nicht sicher, ob sich das Spiel für einen Stream eignet. Nicht nur wegen der kurzen Länge, sondern auch wegen dem kontroversen Thema. Es gitb halt einige Szenen im Spiel, die nicht unbedingt jugendfrei sind bzw. die Themen generell hart an der Grenze sein könnten. Weiß halt nicht, wie sich Twitch bei Pixelblut hat.


    Das EasyRPG hat mir auf jeden Fall den Hintern gerettet, da ohne dieses die selbstgezeichneten Bilder und sogar das Titelbild leider komplett verpixelt angezeigt werden würden.
    Ansonsten viel Spaß, falls du es noch nicht gespielt hast.


    ach das finde ich ja interessant, kannte die easyrpg application eigentlich nur im bezug zum shartphone gaming, also um rpg maker games am handy zu zocken, wusste gar nicht dass es auch als window app dient und da sogar vorteile mitbringt, schau ich mir mal an, danke dafür

    Geändert von x3Shainex3 (24.10.2020 um 10:32 Uhr)

  6. #6
    Hab das spiel durchgespielt, alle 3 enden, kurzes feedback:


  7. #7
    Zitat Zitat von x3Shainex3 Beitrag anzeigen
    Hab das spiel durchgespielt, alle 3 enden, kurzes feedback:

    Zum Rätsel (da hatten einige andere auch Probleme):



    Danke dir für das Feedback. Mir ist auch aufgefallen, dass das Spiel einige Paralellen zu Etenral Legends hat. Aber irgendwie erst im Nachhinein. ^^

  8. #8
    Kurze Zwischennotiz:
    Wenn man nach der Klippenszene in Liams Haus geht, kommt man nicht mehr raus. Zum Glück gibt es die Fast Forward Funktion. ^^

    edit: Ah, okay, man muss erst den Hammer holen. Trotzdem sollte das wohl möglich sein.

  9. #9
    Gibt es eine Lösung zum Schieberätsel?
    Ich stehe da irgendwie auf dem Schlauch... ^^;

    MfG Sorata

  10. #10
    Zitat Zitat von IndependentArt Beitrag anzeigen
    Kurze Zwischennotiz:
    Wenn man nach der Klippenszene in Liams Haus geht, kommt man nicht mehr raus. Zum Glück gibt es die Fast Forward Funktion. ^^

    edit: Ah, okay, man muss erst den Hammer holen. Trotzdem sollte das wohl möglich sein.
    Habe ich ausgebessert, danke dir.



    Zitat Zitat von sorata08 Beitrag anzeigen
    Gibt es eine Lösung zum Schieberätsel?
    Ich stehe da irgendwie auf dem Schlauch... ^^;

    MfG Sorata
    Meinst du das mit den Loren? Damit hatten andere auch Schwierigkeiten, hier eine einfache Variante zur Lösung:




    Neuste Version ist jetzt auch online:
    Vollversion [Version 1.13]

    Geändert von Don Sella (28.10.2020 um 21:29 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •