Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: Neuer RPG-Maker angekündigt: RPG Maker MZ

  1. #21
    Auf Reddit ist die RPG-Maker-Szene extrem aktiv. Vor allem was MV und MZ angeht. Hin und wieder sieht man dort auch noch jemanden mit RM2k3 arbeiten. Hat mich sehr gefreut, dass die Community nicht überall so "tot" ist wie im deutschsprachigen Raum.

  2. #22
    Hat jemand schon intensivere Erfahrungen mit dem neuen Maker gesammelt?
    Bislang lese ich vorwiegend, er sei eine uninspiriert wirkende Fortführung seines Vorgängers und damit größtenteils unnötig für Vorbesitzer. Rührt diese verhaltene Aufnahme nur aus der traditionellen Anfangsablehnung, über die ein paar mutige Pioniere schon hinweg sind und entsprechend Positives zu berichten hätten, oder kann man die MZ-Version tatsächlich getrost auslassen?

  3. #23
    Mit deinem Eindruck liegst du schon richtig. Ich nutze ihn selber auch nicht, habe mir allerdings viele Meinungen durchgelesen.
    Zusammengefasst hat es 1, 2 Features, welche ganz nett (und längst überflüssig waren) sind. Das Arbeiten geht, im Vergleich zum MV, mehr streamlined von der Hand.

    Es gibt allerdings auch einige Bugs, das RTP könnte zum Teil zusammengewürfelt sein da es hier und da Stilbrüche gibt. Die Codebasis scheint keinen großartigen Overhaul erfahren zu haben. Was sauer aufstößt ist, dass sich die Entwickler wohl mehr oder weniger darauf ausruhen, viele und hilfreiche Features von der Community gestellt zu bekommen. Ich meine klar, seit RGSS war die Tür offen für Custom Skripte. Wäre aber schön gewesen, dass in der ganzen Zeit mal einige wichtige Sachen, die quasi Standard geworden sind, direkt in den Maker zu implementieren. Letztendlich ist es die gleiche Situation wie beim MV auch. Dort warst du fast schon arm dran, wenn du nicht auf die Yanfly Library gesetzt hast. Beim MZ ist es nicht anders mit dem Unterschied, dass hier ein ganzes Coder Team (inkl. Yanfly) Plugins bereitstellt, die teilweise kostenpflichtig sind.

    Geändert von schmoggi (18.09.2020 um 12:23 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •