Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678
Ergebnis 141 bis 148 von 148

Thema: KOTT - All talk, no games - Part II

  1. #141
    Zitat Zitat von Narcissu Beitrag anzeigen
    Warum sollte es nicht auf der PS4 erscheinen? Die PS4 wird noch mehrere Jahre Titel erhalten. Wäre doch eher ungewöhnlich, wenn sich ein Publisher ohne Support von Sony direkt freiwillig alle Standbeine absägt, um einen Titel für eine neue Konsole mit deutlich geringerer Nutzerzahl zu veröffentlichen, deren Mehrleistung man nicht einmal braucht.

    Und kompatibel wird es eh zur PS5 sein, wie halt alle Spiele, die jetzt noch für PS4 kommen. Ob man nun das PS5-Logo auf die Verpackung klatscht und es noch mal separat verkauft, bleibt abzuwarten. Weiß auch nicht, ob Sony da Richtlinien vorgibt.
    Naja, bisher war es immer so, dass die Vorgänger PlayStation Modell noch zeitweise simultan mit unterstütz worden sind, aber in den seltensten Fällen mit dezidierten Eigenentwicklungen. Dann waren es eher Crossgen-Titel, die noch für die alte Gen mit veröffentlicht worden sind (the Evil within), aber im Grunde genommen wurde die PlayStation mit der Einführung der Nachfolgerin doch immer relativ "hart" abgelöst, was größere Neuerscheinungen betrifft.

  2. #142
    Rein aus Japanischer Sicht wäre es eine Vollkatastrophe, Nier Replicant nicht auf der PS4 zu veröffentlichen. Will man auf 9 Millionen Nutzer verzichten, die sich die PS4 in vielen Jahren mühsam zusammengekratzt hat? Wenn alles gesagt und getan ist, wird die PS 3 sich besser verkauft haben als die PS4 und von den Prognosen sieht es so aus als ob die PS5 sich schlechter verkaufen wird als die PS4. ( In Japan) Dann spielt da auch noch der höhere Preis von PS5 Spielen eine Rolle. Es gab nur 2 Spiele, wo die PS4 gut dabei war und das war Dragon Quest XI und Monster Hunter World. Die Spiele haben Konsolenkäufe sehr stark gepusht aber sonst war das eher eine traurige Veranstaltung.

    Ich glaube aber im US und EU Markt wäre das vollkommen egal wenn das Spiel PS5 Exklusiv wäre, aber fürs erste Konsolenjahr ist das aber noch nicht ungewöhnlich.

    Geändert von Ninja_Exit (28.09.2020 um 10:30 Uhr)

  3. #143
    Zitat Zitat von N_snake Beitrag anzeigen
    Naja, bisher war es immer so, dass die Vorgänger PlayStation Modell noch zeitweise simultan mit unterstütz worden sind, aber in den seltensten Fällen mit dezidierten Eigenentwicklungen. Dann waren es eher Crossgen-Titel, die noch für die alte Gen mit veröffentlicht worden sind (the Evil within), aber im Grunde genommen wurde die PlayStation mit der Einführung der Nachfolgerin doch immer relativ "hart" abgelöst, was größere Neuerscheinungen betrifft.
    Ich würde ein NieR-Remake jetzt nicht als sooo großen Titel sehen. Und CrossGen ist es ja eh automatisch. Der Übergang von der PS4 zur PS5 ist ja gerade weniger hart. Ehrlich gesagt fallen mir kaum japanische Titel zur Anfangszeit der PS4 ein, die nicht auch für PS3 kamen, außer denen, die ohnehin von Sony mitfinanziert wurden (Bloodborne). Kannst ja mal diese Liste durchkämmen und schauen, was in den ersten zwei Jahren der Konsole a) aus Japan kommt, b) kein Port/Remaster ist und c) nicht auch für PS3 oder Vita kam. Die Anzahl der Titel dürfte recht klein ausfallen.

    Ich denke, diese CrossGen-Phase wird in dieser Geneation noch länger anhalten, da die Unterschiede zwischen PS4 und PS5 noch deutlich geringer sind (gerade was die Architektur angeht), die grafischen Sprünge noch kleiner und die Kompatibilität zumindest nach oben eh gegeben sein muss. Ich rechne damit, dass auch 2022 noch reichlich Titel für PS4 kommen.

  4. #144
    Silent Hill 4: The Room jetzt auf GOG erhältlich.
    Yes, mein liebstes Silent Hill endlich aufn PC.

  5. #145

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Zitat Zitat von Ὀρφεύς Beitrag anzeigen
    Silent Hill 4: The Room jetzt auf GOG erhältlich.
    Yes, mein liebstes Silent Hill endlich aufn PC.
    Ich bin echt überrascht, dass da auf einmal so viel Zeug von Konami auftaucht. Würde es echt begrüßen, wenn nun auch noch Teil 2 und 3 kommen würden.
    Und falls es nicht zu viel verlangt ist, wäre ich GoG dafür dankbar, wenn sie sich um die Rechte der Discworld-Spiele kümmern würden.

  6. #146
    Zitat Zitat von Knuckles Beitrag anzeigen
    Ich bin echt überrascht, dass da auf einmal so viel Zeug von Konami auftaucht. Würde es echt begrüßen, wenn nun auch noch Teil 2 und 3 kommen würden.
    Und falls es nicht zu viel verlangt ist, wäre ich GoG dafür dankbar, wenn sie sich um die Rechte der Discworld-Spiele kümmern würden.
    Was ich daran krass finde: da hat man auch nicht vorher groß was gehört, oder? Oder gabs irgendwann mal nen Bericht dazu, dass sie jetzt ihre Spiele auf GOG bringen? Kann mich an nichts erinnern, die sind irgendwie einfach da
    Nicht, dass ich mich beschwere, finde das großartig.

  7. #147
    Viel krasser ist, dass ich noch nie was von GoG gehört hab außer hier. Ist wieder son Steamding für PC?

  8. #148

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Zitat Zitat von Sylverthas Beitrag anzeigen
    Was ich daran krass finde: da hat man auch nicht vorher groß was gehört, oder?
    Ich glaube die Altersfreigaben zur Metal Gear-Reihe tauchten ein paar Tage vorher im Netz auf, weshalb einige Leute schon eine Veröffentlichung vermuteten.

    Zitat Zitat von noRkia Beitrag anzeigen
    Viel krasser ist, dass ich noch nie was von GoG gehört hab außer hier. Ist wieder son Steamding für PC?
    Ernsthaft? Und ja, mit dem Unterschied dass die Spiele bei GoG DRM-frei sind.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •