mascot
pointer pointer pointer pointer

Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1

    Die Mundwasseverarschung

    Da überall die tödlichen Coronaviren grassieren, muss man sich nun besser denn je desinfizieren.
    Dies gilt auch für den Mund, weil auch hier Ungeahntes passieren könnte. Das ist eine Gefahr!
    Weil das so ist, muss man auch Mundwasser kaufen.
    Ich kaufe das gute Produkt Listerine von der Johnson & Johnson Kabushiki Kaisha.
    Mein Herz tanzt nicht vor Freude, nachdem ich es genommen habe.
    Der Grund ist der Hinweis auf der Verpackung.
    Von dem Produkt muss eine Menge von User in ein Glas gegeben werden.

    Aber: Ist in dem Glas auch Wasser enthalten?

    Welchen Sinn soll es machen das Produkt in ein Glas ohne Wasser zu geben?
    Mit Wasser wird es dann verdünnt. Ist das so gewollt?
    Ohne Wasser brennt es aber im Mund?

    Ich habe den Kundendienst kontaktiert.
    Dieser schreibt mir wie es richtig geht:



    ARGHHHHHH
    Wie nennt man einen fetten Japaner, der nicht mehr aus der Wohnung geht?

    DICKIKOMORI ahahahah XD

  2. #2
    Ok, ich checke nicht. Musst weiter ausführen.
    Ein sehr symphatischer und überaus aktiver RPG Maker Benutzer

    https://www.multimediaxis.de/signaturepics/sigpic54035_1.gif

  3. #3
    Wenn du eine gesunde Mundflora willst, solltest du auf basische Ernährung setzen.

  4. #4
    Listerine ist voll ekelhaft und schmeckt und riecht nach Reifengummi. Kann nicht gesund sein. Und ja, das musst Du unverdünnt nehmen. Umso schlimmer.

  5. #5
    Wenn in dem Glas kein Wasser enthalten wäre, warum müsste man es dann in ein Glas geben und nicht direkt in den Mund kippen?

  6. #6
    Da steht "In ein Glas geben." Ich bin Mathematiker. Ich führe den Benutzungs-Algorithmus einfach aus
    Wie nennt man einen fetten Japaner, der nicht mehr aus der Wohnung geht?

    DICKIKOMORI ahahahah XD

  7. #7
    Bah Listerine und co, ich schwöre auf Salviathymol. Erst normal putzen, dann paar Tropfen davon auf die Zahnbürste und direkt nochmal putzen, und mit Wasser nachspühlen/gurgeln. Härtet gut ab und gegen Bakterien, und auch gegen Zahnfleischblutungen die ich leider oft habe. Ist zwar im vergleich teuerer als ne billigflasche Mundwasser, aber man braucht auch nicht soviel davon und vor allem keine Ekelchemie.

  8. #8
    Ist Listerin nicht eh ein scam?

  9. #9
    Erinnert mich ein wenig wie an die Angabe beim Beutelreis von Uncle Ben's. Auf der Rückseite steht buchstäblich einfach nur dabei, dass man für die Beutel eine "ausreichende Menge" Wasser zum kochen benötigt...
    Angenommen, man hat da einen jungen Menschen der zum ersten Mal Reis kochen muss. Was heißt ausreichend? Randvoll oder einen Fingerbreit?

    Da bin ich glatt froh, die Häferlmethode zu kennen ( 2x die Menge Wasser pro 1 x Menge Reis) und dann halt solang kochen, bis das Wasser verdunstet bzw vom Reis aufgenommen worden ist.
    Der Zwerg hat es dennoch gut hinbekommen.

    Zum Thema, Mundwasser würde ich so entweder 1:1 oder 1:2 mit Wasser verdünnen. Und zwar auf der Basis was in die Kappe passt.

  10. #10
    Das ihr alle so Listerinegegner seid macht mich traurig. ...

    Nee, ich verwende die grüne Marke von Listerine für Zahnfleischschutz unverdünnt, meist gurgel ich ca einen Deckel von. Mag den Geschmack (auch wenn sie den neuerdings angepasst haben) und ja ist halt teures Zeug aber die meisten billigeren Varianten schmecken mir nicht und lassen ein ekligen Nachgeschmack.

    Witzigerweise schwört meine Ma auf One drop only was ich ansonsten auch noch empfehlen könnte auch wenn das Frischegefühl danach viel dezenter ist.

  11. #11
    Zitat Zitat von noRkia Beitrag anzeigen
    Ohne Wasser brennt es aber im Mund?
    Wenn es nicht brennt im Mund, macht es doch gar keinen Spaß.


  12. #12
    Zitat Zitat von Narcissu Beitrag anzeigen
    Wenn es nicht brennt im Mund, macht es doch gar keinen Spaß.
    Das muss aber auch kesseln in den Ohren.
    Ein sehr symphatischer und überaus aktiver RPG Maker Benutzer

    https://www.multimediaxis.de/signaturepics/sigpic54035_1.gif

  13. #13
    Zitat Zitat von Ben Beitrag anzeigen

    Nee, ich verwende die grüne Marke von Listerine für Zahnfleischschutz unverdünnt, .
    HA! Unverdünnt! Ich habs doch gesagt, dass die Angabe auf der Packung irreführend ist!
    Wie nennt man einen fetten Japaner, der nicht mehr aus der Wohnung geht?

    DICKIKOMORI ahahahah XD

  14. #14
    Brauchst kein Wasser. Die Regierung will einem halt das Recht absprechen, sein Mundwasser direkt aus der Flasche zu saufen.
    Ich empfehle sonst vier Eiswürfel und ein paar frische Minzblätter im Glas.

  15. #15
    Nee, da vereist mir noch die Zunge.
    Wie nennt man einen fetten Japaner, der nicht mehr aus der Wohnung geht?

    DICKIKOMORI ahahahah XD

  16. #16
    Zitat Zitat von noRkia Beitrag anzeigen
    Nee, da vereist mir noch die Zunge.
    Davor ein Shotglas Olivenöl trinken, sollte helfen. Benetzt die Zunge und macht die wasserabweisend.
    Ein sehr symphatischer und überaus aktiver RPG Maker Benutzer

    https://www.multimediaxis.de/signaturepics/sigpic54035_1.gif

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •