Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 140

Thema: [Switch] Viele Architekten verbauen das Pilzkönigreich - SMM 2 Baumeister Thread

  1. #21
    Zitat Zitat von Klunky Beitrag anzeigen
    Ich finde den Story Modus bisher richtig klasse, bin auch nur bei 21% nur spiele ich den nicht so viel weil ich nicht gute Ideen vorweggenommen haben möchte, bisher ist das Leveldesign dort nämlich wirklich superb und das meiste was ich an Userleveln spiele und auch meine eigenen kommen da nicht ran. Am besten fand ich bisher das Cheep Cheep Laybrinth, so eine klasse Idee dass Soundeffekte tatsächlich sogar noch zu was nützlich sein können.
    Überhaupt liebe ich einfach diese kompakte und mit Geheimnissen vollgestopfte Oberwelt. Es gibt die normalen Aufträge, man kann aber auch im GTA Style noch andere Auftraggeber finden, die sich um ein spezielles Gimmick drehen und besondere Belohnungen am Start haben, ist wirklich sehr motivierend.
    Auch die Dialoge sind dieses Mal wieder viel mehr nach meinen Geschmack, nachdem in letzter Zeit Nintendo Spiele da eher in die infantile Richtung gingen. Wobei man bei Mario Maker bislang schon immer recht snappy war. Besonders gefällt mir dass es sowas wie ein eigenes Franchise mit eigenen Charakteren ist, so gefällt mir die völlige Ignoranz des Undodogs, aber auch der Narzissmus von Toadette dieses Mal sorgt echt für lustige Momente.
    Ich finde auch, dass dieser Modus in den Reviews, die ich bisher gesehen habe, bei weitem nicht genug wertgeschätzt wurde.
    Da stecken wirklich unglaublich viele, tolle und kreative Ideen drin. Manche Entwickler würden für diesen Modus alleine den Vollpreis verlangen und der ist m.E. auch echt schon eine Menge wert.
    Das wirkt wie ein Challenge Modus mit einer Abenteuer Komponente durch die Oberwelt und ist in meinen Augen mehr als nur ein Gimmick, um die Grundlagen des Bauens an den User weiter zu geben. Vor allem die schwereren drei- und vier-Sterne Missionen sind super gemacht, beispielsweise fällt mir auf Anhieb die erste Mission der Taube ein, wo man am Anfang die Feder bekommt und ein sehr langes Level nach unten gleiten muss, ohne den Boden zu berühren. Oder das Höhlen-Level mit dem Tag-/Nacht-Modus, wo man durch die Röhren immer wieder auf die jeweils obere / untere Seite (inkl. umgedrehter Schwerkraft) wechseln muss, fordert nicht nur Geschick sondern auch ein wenig Gehirnschmalz. Von der Qualität ist dieser Modus aus meiner Sicht deutlich über dem 0815 Jump and Run Niveau einiger Wettbewerber.

  2. #22
    Hey, danke für den Thread! Eine sehr nette Auflistung!

    Aber eine Anmerkung hätte ich: Ich erwisch mich unweigerlich dabei, sowieso alle Spoiler-Kästen zu öffnen, um eine Übersicht zu erhalten. Wenn niemand dagegen Einspruch erhebt, würde ich mal nett fragen, ob wir sie einfach weglassen könnten?

  3. #23
    Auch von mir ein dickes Danke für den Thread!

    Und mein erstes Level habe ich auch gerade endlich fertig gebaut.

    Ist ein Semi-Kaizo-Speedrun-Level mit richtig knappem Timer.

    Maker ID: DQ6-0HJ-9MG

    Level: Hot Sauce Temple - F52-J86-GNF

    Mal gucken, ob's jemand schafft.

  4. #24
    Pah, nvm, hab es gecheckt

    Geändert von Linkey (30.06.2019 um 21:42 Uhr)

  5. #25
    195-36Q-CJG - Airship Assassin

    Nachdem Mario Bowsers Luftschiff infiltriert und den ranghöchsten Offizier ausgeschaltet hat, flüchtet er über die Wolken - aber die Armee ist ihm auf den Fersen.

    Im Moment habe ich leider nicht so viel Zeit, aber einen Level wollte ich zumindest noch hochladen - der ist auch schaffbar, keine Sorge.

  6. #26
    Zitat Zitat von Ninja_Exit Beitrag anzeigen
    @Lux: Bei dir habe ich gedacht: "Das ist sein erstes Level, da rastet er noch nicht aus... Oder?!..." Ich war noch nicht darauf vorbereitet. XD

    Den ersten Abschnitt habe ich nicht gerafft und habe 2 Koopas für Shelljumps missbraucht. Keine Ahnung wie das sonst möglich ist. XD
    OK, es geht also nicht nur mir so, ich habe nicht den Hauch einer Ahnung was ich da am Anfang machen soll, Plattformen liegen zu weit auseinander Blöcke die ich aktiviert bräuchte sind deaktiviert, Schalter sind an total seltsamen Stellen an denen ich sie mit nichts treffen kann.

  7. #27
    Lieber Taro, von dir spiele ich nur noch die Level, bei denen ich die Info habe, dass die leichter als dein erstes sind. Mein Ehrgeiz ist so groß, um einfach abzubrechen. Ich bin jedoch ein super schlechter Spieler. Es hat mich gerade sicherlich 50-100 Versuche gekostet, bis ich das Level endlich durch hatte. Nach den ersten 10-15 Fehlversuchen habe ich es bis zum Fall geschafft. Bei jeden 2-3 Fehlversuch bin ich bis zu diesem Fall gekommen, aber immer fehlte mir 0~1 Sekunde Teufelskerl.

  8. #28
    Zitat Zitat von Linkey Beitrag anzeigen
    Lieber Taro, von dir spiele ich nur noch die Level, bei denen ich die Info habe, dass die leichter als dein erstes sind. Mein Ehrgeiz ist so groß, um einfach abzubrechen. Ich bin jedoch ein super schlechter Spieler. Es hat mich gerade sicherlich 50-100 Versuche gekostet, bis ich das Level endlich durch hatte. Nach den ersten 10-15 Fehlversuchen habe ich es bis zum Fall geschafft. Bei jeden 2-3 Fehlversuch bin ich bis zu diesem Fall gekommen, aber immer fehlte mir 0~1 Sekunde Teufelskerl.
    Ja, die nächsten Level werden alle erstmal leichter keine Sorge.^^

    Aber wenn du du das jetzt durch hast, kannst du ja kein ganz so schlechter Spieler sein.

  9. #29
    Wie gesagt, ganz viele Versuche bis das ging. In den ersten 10 Versuchen habe ich es nie geschafft an der ersten Feuersäule vorbeizukommen. War immer zu langsam.
    Danach wusste ich nicht mehr, wie die Spinjumps gehen, obwohl du es ja sogar im Level vorgibst.

    Das Level an sich war richtig toll. Auch die Lava, die hat den gewissen Kick gegeben. Nur dieses "alles auf die Zehntelsekunde genau" hat mich in den Wahnsinn getrieben

    Morgen habe ich wieder Zeit - ich hadere immer noch mit mir, ob ich Lux erstes Level testen soll oder nicht, wenn selbst Klunky und du da Probleme haben...

  10. #30
    Zitat Zitat von Linkey Beitrag anzeigen

    Morgen habe ich wieder Zeit - ich hadere immer noch mit mir, ob ich Lux erstes Level testen soll oder nicht, wenn selbst Klunky und du da Probleme haben...
    Tu's nicht. xD
    Ja solche Kaizo Level haben teils echt nen guten Flow, nur muss man da auch echt viel auswendig lernen.

    Ich werde mir Taro's Level mal morgen oder so anschauen, jetzt wäre ich wahrscheinlich viel zu müde für sowas.

  11. #31
    Beim Mario Maker 2 bin ich natürlich auch wieder dabei und auch wenn meine Kreativität und Hartnäckigkeit ungefähr auf dem Niveau einer Salatgurke sind, habe ich auch schon mal ein paar Spielereien hochgeladen.

    Maker ID: L9N-TDB-H0G

    Wald der wankelmütigen Wippe
    Level-ID: HVJ-XCX-HDG

  12. #32
    Ich werde heute Abend eure Level spielen, das scheinen sehr interessante Level zu sein.

    Mein 2. Level wird vielleicht auch noch heute fertig.

  13. #33
    So liebe Leutz,

    die Liste ist jetzt auf dem aktuellen Stand. Wie schon gesagt: Dieses Wochenende musste ich arubaito (アルバイト). Ich bin ja froh, dass ich eine bezahlte Beschäftigung am Wochenende hatte, aber Mario Maker konnte ich dann doch nicht wirklich anrühren. Ich werde allerdings die nächste Tage fleißig Eure Levels spielen - ich freu mich schon drauf und bin neugierig - sowie fleißig Feedback und Herzchen verteilen. Auch werde ich den Storymodus weiter- und vielleicht zu Ende spielen. Soll ja einen Batzen Baumeisterpunkte und einige Gimmicks geben. Neue Levels werde ich sporadisch veröffentlichen - dieses Mal schaue ich mehr auf den Feinschliff (denn Klunky hat schon recht - so das 100% Wahre ist mir noch nicht gelungen). An dieser Stelle auch noch mal vielen vielen Dank für das ausführliche Feedback. Es freut mich auch, dass meine Herausforderung ankommt und für Gesprächsstoff sorgt.

    Von Ligiiihh, N_snake und Knuckles wurden noch keine Levels eingereicht, oder? Ich habe versucht, beide Threads querzulesen, damit ich keinen Baumeister vergesse. Ich halte mich auch ständig im Mario Maker auf dem Laufenden, damit keiner Eurer Levels unentdeckt bleibt. Aber postet bitte hier weiterhin fleißig Eure Levels.

    Zitat Zitat von Ligiiihh
    Aber eine Anmerkung hätte ich: Ich erwisch mich unweigerlich dabei, sowieso alle Spoiler-Kästen zu öffnen, um eine Übersicht zu erhalten. Wenn niemand dagegen Einspruch erhebt, würde ich mal nett fragen, ob wir sie einfach weglassen könnten?
    Ich weiß nicht, ob der Post dann nicht zu platzintensiv wird. Die Listen werden ja noch (viel) länger und gerade auf Mobilgeräten ist es jetzt schon unübersichtlich. Wie findet der Rest der Community, wenn ich die Spoilerkästen rausnehme?

  14. #34
    Hier ein neues Level von mir, ab jetzt alles Eigenkreationen
    WBT-Q15-4TG Big Bullys Burg

    Das Level besteht aus teilweise verpflichtenden Ringkämpfen gegen kleinere Bullys. Der Endgegner ist dann Big Bully. Dazwischen gibt es mittelschwere Jump and Run Einlagen. Vermutlich für die meisten von euch zu einfach, aber ich wollte den Spaß auf das Ringen mit den Bullys legen

  15. #35
    Hat mir gefallen D4rk. Ist man zu gierig beim Big Bully im Laval-Raum, geht man mit unter, wenn man nicht aufpasst - das fand ich sehr witzig

    Edit:
    Auch noch Judge's Level gespielt. Hat auch viel Spaß gemacht. Wobei ich heute etwas zu ungeduldig bin, um einfach ruhig auf die Fahrt der Wippe zu warten. Habe zu viele Faxen unterwegs gemacht. Fies auch die Lücke am Start, wo man denkt "vielleicht kommt man mit Wandsprüngen hier zu einer Abkürzung". Und dann geht das echt

    Geändert von Linkey (01.07.2019 um 21:04 Uhr)

  16. #36
    Kam bisher noch nicht dazu eure Level zu spielen. Wochendende ist leider vorbei. xd

    Ich schätze mal morgen Abend werde ich mir die Zeit nehmen können. Immerhin habe ich sie heute dafür verbraten ein weiteres Level zu bauen. xd

    2-1 Stacking Crew:3JX-F0J-N0H
    Dieses mal müssen ganze 175(!) Münzen gefunden werden. Aber keine Sorge die kriegt man fix beisammen, dieses Mal wollte ich ein Level bauen, was insgesamt einen guten Flow beim Münzen sammeln hat, ich hoffe mal dass die meisten die Passagen spielen werden wie sie gedacht waren. xd
    Es ist zugegebenermaßen jetzt kein ideales Level für das Münzsammel Konzept, immerhin ist es dafür dann doch sehr linear. Es ist dieses mal eher so dass man viele Münzen verpassen kann, wenn man nicht rechtzeitig springt und/oder falsch reagiert. Ab der 2. Hälfte gibt es eine 30er Münze zu gewinnen, wenn man es bis zum Ende des Level "No-Hit" schafft. Die ist nicht zwingend erforderlich um das Level zu bestehen, doch für Speedrunzwecke ist diese Münze sicherlich unabdingbar.

  17. #37


    I made a thing. Hat lange genug gedauert. xD

    Wenn man weiß wo man lang muss kann man einen ganzen Part skippen, aber insgesamt bin ich recht zufrieden mit dem Level.

  18. #38
    @Klunky:

    Ich schaffe und schaffe und schaffe einfach Dein Level 1-2 Crawling Forest einfach nicht! Für meinen Geschmack ist er für den zweiten Level einer Kampagne schon viel (!) zu schwer. Ich habe es jetzt ein Stunde lang probiert. Obwohl die Schwierigkeit nicht so hoch aussieht. Die meisten haben keine Probleme mit dem Level. Aber finde und finde und finde ihn sackschwer. Ich habe auch schon irgendwann einmal jede Münze gesammelt. Allerdings klappt es bei mir nicht am Stück. Die Stelle mit dem Drehsprung und den drei Stachis am Boden ist so verdammt heftigst schwer und wenn Du diese 30er Münze nicht einsammeln kannst, dann musst Du alle anderen Münzen in dem Level einsammeln - das ist von der Zeit her kaum möglich bzw. nur mit viel Glück. Und das eine mal wo ich es geschafft habe, die 30er Münze zu sammeln, habe ich versehentlich auf den Block mit der Pflanze, die man mit dem Schildkrötenpanzer rausholen muss, eine Stampfattacke ausgeführt (Fehleingabe und dann Pech)... Naja, ich verstehe nicht, warum ich mir da so schwer tue, aber ich kann den Level leider nicht beenden. Mir ist danach vor Schreck meine Switch runtergefallen. Ich werde besser nur noch Levels über 10% Abschlusswahrscheinlichkeit spielen. Sorry. Aber anscheinend sind die Schwierigkeitsgrade individuell und Dinge die für die einen leicht sind, sind für mich schwierig. Der Wario-Schloss-Level, der eine ähnliche Abschlusswahrscheinlichkeit hatte, hat mir zum Beispiel gar keine Probleme beschert.

    Leider habe ich jetzt nicht mehr die Zeit andere Level probe zu spielen. Vielleicht komme ich morgen dazu.

  19. #39
    Lux Level geschafft. Ich mach es jetzt nochmal.
    Wie oft bin ich nach dem Checkpoint nochmal von vorne gestartet, weil ich "+" und "restart" geklickt habe...

  20. #40
    Zitat Zitat von Cuzco Beitrag anzeigen
    @Klunky:

    Ich schaffe und schaffe und schaffe einfach Dein Level 1-2 Crawling Forest einfach nicht! Für meinen Geschmack ist er für den zweiten Level einer Kampagne schon viel (!) zu schwer. Ich habe es jetzt ein Stunde lang probiert. Obwohl die Schwierigkeit nicht so hoch aussieht. Die meisten haben keine Probleme mit dem Level. Aber finde und finde und finde ihn sackschwer. Ich habe auch schon irgendwann einmal jede Münze gesammelt. Allerdings klappt es bei mir nicht am Stück. Die Stelle mit dem Drehsprung und den drei Stachis am Boden ist so verdammt heftigst schwer und wenn Du diese 30er Münze nicht einsammeln kannst, dann musst Du alle anderen Münzen in dem Level einsammeln - das ist von der Zeit her kaum möglich bzw. nur mit viel Glück. Und das eine mal wo ich es geschafft habe, die 30er Münze zu sammeln, habe ich versehentlich auf den Block mit der Pflanze, die man mit dem Schildkrötenpanzer rausholen muss, eine Stampfattacke ausgeführt (Fehleingabe und dann Pech)... Naja, ich verstehe nicht, warum ich mir da so schwer tue, aber ich kann den Level leider nicht beenden. Mir ist danach vor Schreck meine Switch runtergefallen. Ich werde besser nur noch Levels über 10% Abschlusswahrscheinlichkeit spielen. Sorry. Aber anscheinend sind die Schwierigkeitsgrade individuell und Dinge die für die einen leicht sind, sind für mich schwierig. Der Wario-Schloss-Level, der eine ähnliche Abschlusswahrscheinlichkeit hatte, hat mir zum Beispiel gar keine Probleme beschert.

    Leider habe ich jetzt nicht mehr die Zeit andere Level probe zu spielen. Vielleicht komme ich morgen dazu.
    Krass, wie weit die Gewohnheiten auseinander gehen können, da finde ich ehrlich gesagt dein Chomp-Chomp Level viel schwerer. xd
    Allerdings weiß ich nicht genau was du mit Drehsprung meinst, ich habe den Level eigentlich so gestaltet, dass man alles ohne zusätzliche Manöver schaffen kann. Die dreißiger Münze ist nicht so leicht zu holen, das stimmt. Am besten schaffst du es, wenn du möglichst zum unten Ende der Ranken kletterst und dann gezielt zum nächsten Punkt springst. Einen Drehsprung benötigt man dort nicht, die Stachis sind eher Strafe für das runterfallen.

    Ansonsten noch ein paar weitere Tipps:
    - Du kannst das Level, solange noch Zeit vorhanden ist, beliebig oft wiederholen wenn du am Ende des Ausgangs die rote Röhre nimmst. Es gibt sogar ein Gratis Power-Up, wobei es zugegebenermaßen dieses Mal nicht ganz ohne Risiken verbunden ist.
    - Vergniss nicht dass es Blöcke gibt, die dir in kurzer Zeit bis zu 10 Münzen geben, du musst so häufig und schnell wie möglich den Block antitschen.
    - Wenn du auf die erste Röhre springst, gibt es noch ein paar Bonus-Münzen in unsichtbaren Blöcken darüber am Rand zu finden.

    Also auch ohne die 30ger Münze wirst du nicht exakt alle Münzen benötigen, nur fast alle. Versuch dich beim Fallen an die Münzen zu orientieren die dort liegen. Es gibt eine Stelle wo man ziemlich genau auf einen Fallschirm-Gumba landet wenn man das tut. Wenn du anschließend den Sprungknopft gedrückt hälst kannst du ziemlich sicher auf eine Plattform rechts daneben landen, wo es ebenfalls noch mal einen Haufen Münzen zu holen gibt, den die meisten übersehen.

    Dass man mit der Ranke die man nicht nach unten stampfen soll ist ärgerlich, ist auch schon einigen Leuten passiert, wusste leider keine Möglichkeit wie ich das verhindern kann. Die meisten Leute machen sowas automatisch. Würde man annehmen meine Level wären in einer Art Mario Spiel verbaut, hätte man zu dem Zeitpunkt noch gar nicht beigebracht bekommen wie man stampft. xd
    Ich glaube würde ich den Level noch mal hochladen, würde ich einfach machen dass man in die Spawnröhre zum resetten rein kann.

    @Linkey

    Herzlichen Glückwunsch, ab jetzt zieht die Anfänger-Ausrede aber auf jeden Fall nicht mehr. xD
    Das mit dem Restart ist mir auch sehr häufig passiert, ziemlich grober Schnitzer von Nintendo wie ich finde, da keine Bestätigungsabfrage zu platzieren.

    Geändert von Klunky (01.07.2019 um 22:34 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •