Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Zeigt her eure Häuser

  1. #1

    Zeigt her eure Häuser

    Hi ho,

    in meinem Spiel, welches ich momentan entwickele sehen viele meiner Häuser immer gleich aus. Und momentan fehlt mir die Inspiration für schönere Häuser und wie ich diese auch vernünftig darstellen kann. Ich arbeite zumindest bisher mit den Tilesets von Mac & Blue.

    Nun wollte ich euch mal lieb und nett bitten, mal ein paar Screenshots von euren Kreationen zu machen und diese hier rein zu posten. Ich benötige in erster Linie Inspiration für Stadthäuser, aber ich freue mich natürlich auch über jedes andere Bild.

    Achso, und keine Sorge ich kupfere nix ab, falls da jemand Angst haben sollte. Will nur ein wenig Inspiration um zu schauen was man so noch aus den Tilesets raus holen kann.

  2. #2
    Ich hoffe mal, du meinst keine Häuser der Gegenwart sondern eher die an das Mittelalter angelehnten Bautypen. Mein Beispiel sieht so aus:



    Damit das Stadtbild nicht zu eintönig wirkt und ich am Ende uniformierte Fassaden im Einheitssozialismus erhalte, habe ich ein paar Kniffe angewandt.
    Nicht alle Häuser stehen in Reih und Glied, wodurch die pure Anordnung bereits aufgelockert erscheint.
    Die Grundfläche und die Größe variiert.
    Immer wieder einmal bricht ein Haus aus der (im RPG Maker ja naheliegenden) Nord-Süd-Ausrichtung aus und steht quer. Man muss sich dann natürlich etwas einfallen lassen, wie der Spieler dennoch die Tür gut erkennen kann.
    Die Häuser sind nicht immer bloße Quaderblöcke. Anbauten und Erker erhöhen die Gestaltungsmöglichkeiten.
    Gerade Fachwerkfassaden können sehr variabel gestaltet werden.
    Beschädigungsspuren an Wänden und Dächern wirken zusätzlich dem Eindruck entgegen, das mittelalterliche Haus sei frisch von einem Fabrikförderband ausgelutscht worden.
    Zusatzgrafiken (Giebelzier, Schmuckkranz über der Tür, Dachkantenneigung) können natürlich auch noch zum Einsatz kommen, aber die vorgenannten Punkte ließen sich auch mit einem gut sortierten Kachelsatz ohne weitere Zusätze erreichen.

  3. #3
    Ich hatte vor einiger Zeit einmal diese Stadt im RPG-Maker XP (mit den Grafiken aus dem 2003 RTP) erstellt. Das ist inzwischen schon Jahre her. Trotzdem war ich mit dem Gesamtergebnis recht zufrieden. Auch wenn es sich wahrscheinlich nicht um die "interessanteste" Stadt handelt.
    Ich hatte mir damals viel Mühe gegeben die Stadt einigermaßen realistisch für eine Mittelalter-Fantasy-Welt zu gestalten. Jedes Haus hatte seine eigenen Bewohner mit sinnvollen Berufen die auf irgendeine Art und Weise für den Spieler nützlich werden würden. Tavernen, Schmiede, Steinmetze, Händler, etc.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Grauspitzen Außen.png 
Hits:	31 
Größe:	297,7 KB 
ID:	25146

    Und hier ist ein Bild der gleichen Stadt mit den Innenräumen übergelegt. Wenn man sich im Inneren eines Hauses befunden hat (zumindest im Erdgeschoss) dann stimmte alles von Größe und Form mit der äußeren Ansicht überein. Das führt natürlich zu relativ engen Innenräumen bzw. sehr großen Häusern.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Grauspitzen Mix.png 
Hits:	36 
Größe:	435,8 KB 
ID:	25147

    Geändert von Cornix (23.04.2019 um 21:21 Uhr)

  4. #4
    Hallöchen,

    also zunächst mal danke für eure ersten Antworten.

    ich versuche wie geschrieben aus den Tilesets von Mac & Blue das beste raus zu holen. Ich berarbeite die sogar, streiche Dinge oder füge eben neue hinzu die mir fehlen. meiner Häuser variieren allerdings nur geringfügig. Ich versuche aber keine klassischen mittelalterlichen Dörfchen zu bauen, sondern ehr eine moderne Kleinstadt. Das ist gar nicht mal so leicht mit Tilesets die eigentlich für die Durchschnitts RPG Dörfchen gemacht sind. Obwohl auch das mit etwas Phantasie machbar ist. Es gibt zwar ein Tileset für eine Moderne Stadt, welches eben diese aber grauenhaft düster und unfreundlich wirken lässt.

    @ Cornix

    wenn ich versuche dein Bild zu öffnen kommt bei mir nur die Fehlermeldung: "Ungültige Angabe: Wenn du einem normalen, gültigen Link im Forum gefolgt bist, wende dich bitte an den Webmaster."

    @ real troll
    dein Tileset was du verwendet hast, sieht auch verdächtig nach Mac & Blue aus. Aber das war bei meinem download glaube ich gar nicht mit dabei (schaue gerade nochmals in meinen Ordner). Wo hast du das her ? :-)

  5. #5
    Komisch. Dabei waren die Bilder Gestern Abend noch angezeigt worden.
    Ich habe es nocheinmal probiert. Bei mir werden die Bilder im Moment korrekt angezeigt.

  6. #6
    Also jetzt, seit heute Vormittag kann ich sie sehen. Gestern aber gings nicht. Wer weiß was da schief lief. Also dafür das du mit den Standart Tilesets arbeitest, sehen die Häuser schon ganz ordentlich aus.

  7. #7
    Die Anhangsfunktion ist seit Jahren im Eimer und sollte daher nicht mehr benutzt werden - ob man die Bilder sehen kann oder nicht ist sonst ein einziges Glücksspiel.

  8. #8
    hi,

    danke dür den nützlichen Hinweis. Vielleicht lässt sich das ja irgendwann mal von den Betreibern der Seite (Moderatoren) mal reparieren :-) Und hast du auch Bilder von selbst gebauten Häusern für den lieben Kaiyne ?

  9. #9
    Zitat Zitat von kaiyne Beitrag anzeigen
    dein Tileset was du verwendet hast, sieht auch verdächtig nach Mac & Blue aus. Aber das war bei meinem download glaube ich gar nicht mit dabei (schaue gerade nochmals in meinen Ordner). Wo hast du das her ? :-)
    Das ist ganz normales Refmap (Mac & Blue), allerdings habe ich die Grafiken meinen Wünschen entsprechend neu zusammengestellt. Die hölzernen Fassadenteile stammen beispielsweise von einem Zaun, die Steine müssten aus der Refmap-Kanalisationsgrafik sein und die Fachwerkbalken könnten ursprünglich Teile einer Treppe oder ganz banale Wäscheleinenpfosten gewesen sein.
    Die Refmap-Kacheln bilden fast jedes Material ab: Holz, Beton, Asphalt, Metall, Wüstenboden, Sumpfmatsche. Im Prinzip kann man vom Steinzeitabenteuer bis zur Weltraumexkursion alles damit bauen, wenn man ideenreich auswählt. Ich glaube, dein Szenario "Gegenwartskleinstadt" ist nicht extravagant genug, um außerhalb der Refmap-Möglichkeiten zu liegen. Brauchst du denn etwas Bestimmtes oder fehlt es an der generellen Idee?

  10. #10
    Ob mir jetzt etwas bestimmtes fehlt ist aus dem Stehgreif gerade schwierig zu sagen. Weil später fällt einem immer irgendwas ein ^^ Ich kann ja mal ein paar Bilder von meiner Stadt hochladen oder einfach noch mal verlinken. Immerhin habe ich ja schon Screenshots hier im Forum hoch geladen. Wie oben beschrieben bastele ich ja schon fleißig an den Tilesets herum. Ich nehme genau wie du auch Teile von hier, da und dort und füge sie jedes Mal da ein wo ich sie gerade brauche. Das kostet mich immer viel Zeit.

    Wärst du bereit deine selbst gebastelteten Tilesets zur Verfügung zu stellen. Ich finde finde immer irgendwas nützliches das ich gern verwenden würde :-)

    In diesem Thread kannst du einige meiner Häuser bzw. meiner Stadtviertel sehen. Ich kann aber gern nochmals ein paar bessere Screenshots machen.
    https://www.multimediaxis.de/threads...-von-Sonneheim

    Edit.:
    Vergiss was ich schrieb. Das sind die neuen Straßen noch nicht zu sehen. Ich lade nochmals bessere Bilder hoch.

    Geändert von kaiyne (26.04.2019 um 12:38 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •