Seite 1 von 43 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 849

Thema: Spielestuff - Labern, Bilder, (pseudo)philosophische Gedanken.

  1. #1

    Spielestuff - Labern, Bilder, (pseudo)philosophische Gedanken.

    Hier kommt alles rein, was mit Spielen aller Art zusammenhängt und keinen eigenen Thread wert ist.

    Ich fange mal mit diesen wunderschönen Würfeln hier an.
    Für mehr Spannung am Spieltisch!

  2. #2
    Zitat Zitat
    Ich fange mal mit diesen wunderschönen Würfeln hier an.
    Für mehr Spannung am Spieltisch!
    Und Atomphysiker haben doch Sinn für Humor

    Schöne Threadidee, btw.

  3. #3
    Zitat Zitat von Raknar Beitrag anzeigen
    Schöne Threadidee, btw.
    Naja, "Off Topic"-Thread halt, hat hier doch eh jedes zweite Forum ^^
    Aber ich find's gut, dass man hier die Sig nicht ausschalten muss

    ...nein, zum "Thema" hab ich nichts zu sagen. Aber radioaktive Würfel sind cool

  4. #4
    Hm. Man sollte sich mal Würfel aus Bismut machen. Die sind auch radioaktiv, aber ungefährlich (weil Bismut eine Halbwertzeit von einigen Trillionen Jahren hat). Nur blöd, daß die Dinger schnell kaputt gehen würden...

  5. #5
    Ich find' ja jetzt Glaswürfel, die mit in Öl gelagerten Alkalimetallen (Caesium z.B.) gefüllt sind, sehr schön. Wenn es unbedingt radioaktiv sein muss, kann man da auch Frankium nehmen (Ich nehme an, das ist ähnlich radioaktionsfreudig... )

    Würfel sind generell recht teuer, irgendwie. Wenn man sie ned bei Ebay kauft... >_>
    Ich habe letzens in einem Spieleladen W10er für 0,65€ das Stück gekauft, und das auch nur, weil ich gleich 8 haben wollte, sonst kosten die 0,75€ das Stück hier in dem Spieleladen o_o

    Außerdem hab ich viel zu viele W20, ich weiß gar nicht wo die alle herkommen. Die Sammeln sich mit der Zeit irgendwie ganz von alleine an o.o

  6. #6
    Zitat Zitat
    Ich habe letzens in einem Spieleladen W10er für 0,65€ das Stück gekauft, und das auch nur, weil ich gleich 8 haben wollte, sonst kosten die 0,75€ das Stück hier in dem Spieleladen o_o
    Was? Wie günstig sind die denn bei euch? Bei uns kosten W10er überall 1-2 €^^

    Zitat Zitat
    Außerdem hab ich viel zu viele W20, ich weiß gar nicht wo die alle herkommen. Die Sammeln sich mit der Zeit irgendwie ganz von alleine an o.o
    Ich hab immer zu viele Würfel, wenn ich sie nicht brauche. Aber wenn ich mal welche brauche, finde ich keine oO

  7. #7
    Also eigentlich finde ich ja, das schlichte Würfel ohne Sonderausstattung nicht über 0,50€ kosten sollten, wenn man sie in gewissen Mengen kauft. Der Verkäufer war aber auch unfreundlich, und antwortete auf meine Frage, ab wann es denn noch mehr Mengenrabatt gebe, mit "Gar nicht!" ._.

  8. #8
    Ich weiss noch wie ich 40 W10 gekauft habe Der Typ hat mich schräg angeguckt.
    Aahahaha.

  9. #9
    Was macht man mit 40 W10?


    Hmm ich hab den Großteil meiner Würfel aus gebrauchten DSA-Boxen von ebay. Die Verkäufer ham anscheinend ihre Sammlung aufgelöst und die Dinger einfach in die Boxen gelegt. Lustigerweise waren eine Menge W8er, W4er, W12er und sogar ein W30 dabei.

  10. #10
    Zitat Zitat von Dhan Beitrag anzeigen
    Was macht man mit 40 W10?


    Hmm ich hab den Großteil meiner Würfel aus gebrauchten DSA-Boxen von ebay. Die Verkäufer ham anscheinend ihre Sammlung aufgelöst und die Dinger einfach in die Boxen gelegt. Lustigerweise waren eine Menge W8er, W4er, W12er und sogar ein W30 dabei.
    nWoD meistern 8D

  11. #11
    Zitat Zitat von Gala Beitrag anzeigen
    nWoD meistern 8D
    Ja, ich auch, aber WTF 40? o_O"
    5+5+3 aus Willenskraft + 5 aus Umständen +5 wegen Werkzeug +3 wegen guter Beschreibung (meine aus Exalted übernommene Hausregel) macht 26. Aber gut, ich spiele auch nur mit Menschen, k.a. was es da für absurde Fähigkeiten noch so gibt.

  12. #12
    Was man hat und was man dann wirklich braucht ist bei Rollenspielern bekanntlich immer eine berechtigte Frage, nicht nur, was die Würfel angeht. Ich hab 15 w10, die haben bisher immer gereicht. Cool ist es trotzdem.

    Würfel bei Ebay sind doch voll teuer. In nem typischen laden kostet so ne normale D&D Sammlung um die 7 Euro, und auf Ebay halt 4 oder 5 +Porto. Ich guck da immer nur, wenn ich was anderes kaufe, ob der Verkäufer auch grad ein paar Würfel drin hat.

    Für alle, die auf der Nato nicht meinen Vortrag gesehen haben, empfehle ich auch hier nochmal die Wikiseite über Würfel, die is geil.

  13. #13
    Zitat Zitat von Freierfall Beitrag anzeigen
    Ja, ich auch, aber WTF 40? o_O"
    5+5+3 aus Willenskraft + 5 aus Umständen +5 wegen Werkzeug +3 wegen guter Beschreibung (meine aus Exalted übernommene Hausregel) macht 26. Aber gut, ich spiele auch nur mit Menschen, k.a. was es da für absurde Fähigkeiten noch so gibt.
    Ich hab keine Ahnung, ob Werwölfe noch die gleichen Boni ham wie in oWoD aber da hatten sie für die Kriegsgestalt +4 auf Stärke, macht immerhin schoma 30. Dann kämen noch hinzu Boni durch Gaben (oder wat es in nWoD hat), in oWoD hatte es da z.B. Razor Claws und sowat um sich selbst zu entflammen, dann noch Boni wenn man gerade das Totem in sich hat, vielleicht noch sowat wie ein Fetischanhänger dessen Geist einem einen Bonus gibt... woa, kommen wir doch sogar auf 40 Würfel ^^
    Könnte man das noch mit einem Backstab a la The Gamers kombinieren? ("You backstab him with a ballista? A fucking siege weapon!?")

    Hatte doch einen Vorteil, dass man in oWoD für Erschwernisse und Erleichterungen den mit den Würfel zu übertreffenden Wert geändert hat statt die Anzahl an Würfeln, hat den Pool zumindest etwas entlastet.

    @Cipolla: du meinst den deutschen Artikel, also http://de.wikipedia.org/wiki/Spielw%C3%BCrfel ? Wenn nicht, Link her ^^

  14. #14
    Jo, den deutschen.

    In der neuen WoD über 20 Würfel zu kommen, ist höchst außergewöhnlich, selbst in Werwolf (das zwar nicht mehr den KILLDESTROY-Level des alten Werwolf hat, aber immer noch ziemlich heftig abgeht) würde man das wahrscheinlich Powergaming oder ... Glück nennen.
    Gehen tut es natürlich trotzdem.
    Zitat Zitat
    + 5 aus Umständen +5 wegen Werkzeug
    Der Gesamtboni oder Mali kann immer nur 5 sein, jedenfalls bei weltlichen Sachen. Addiert sich also nur bis 5, nicht bis 10, wenn ich mich gerade nicht stark irre.

  15. #15
    Dann habe ich das falsch verstanden, ich dachte, der Bonus ist auf 5 pro Faktor begrenzt. Also z.B. das Umwelteinflüsse je maximal +/-5 geben können, ein besonders tolles Werkzeug maximal +/- 5 geben kann usw...

  16. #16
    God's away, god's away...!






    Japanisches D&D-Covers.

  17. #17
    Zitat Zitat von Ianus Beitrag anzeigen
    God's away, god's away...!






    Japanisches D&D-Covers.
    Sehr cool. Weiß jemand, ob die Artworks innen drin ähnlich sind?

  18. #18
    Zitat Zitat von DFYX Beitrag anzeigen
    Sehr cool. Weiß jemand, ob die Artworks innen drin ähnlich sind?
    gerade ist'n Update dazu die intertube runtergekommen. Sind Manga basierend auf Rollenspielrunden...sort of want.

  19. #19
    Zitat Zitat von Ianus Beitrag anzeigen
    gerade ist'n Update dazu die intertube runtergekommen. Sind Manga basierend auf Rollenspielrunden...sort of want.
    Das wäre fast ein Grund, sich mal wieder ein Japanischlehrbuch zu schnappen (ich habs jetzt schon so oft versucht und hab immer wieder aus Zeitgründen aufgegeben )

  20. #20
    Wir sollten mal die Sachen aus #free-dsa so vermarkten. Wir könnten so viele Märkte bedienen...


    BTW: Ich warte gerade auf das Maid-Reprint; das soll jetzt die Tage passieren. Irgendwie mag ich durchgeknallte Systeme.

    BTW2: Hat irgendwer eine Ahnung, woher man HoL bekommen könnte?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •