Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 33 von 33

Thema: War on Christmas

  1. #21
    Huhu Lihinel,
    das sieht doch alles vielversprechend aus, genau nach meinem Geschmack,
    und man sieht ja wieviel Kraft und Mühe in dem Projekt steckt.

    Also weiterhin gutes gelingen und Schaffenskraft.
    mfg snikerfreak83

    P.S.: Bekomme das Game leider nicht gedownloadet....

  2. #22
    @snikerfreak83: Danke, freut mich zu hören.

    Zum Download:

    Was genau ist das Problem?
    Bzw. wie bist du vorgegangen?
    Der Link führt zu einer Google Drive Datei/Seite auf der man explizit nochmal auf das Download Symbol rechts oben klicken muss.

    Gibt es dabei Probleme, oder hast du es einfach mit "Rechsklick auf den Link" und "Speichern unter" versucht? (Was nichtklappt, da es zu einer Website linkt)

  3. #23
    Erschreckend, dass es auf rpgmaker.net verboten ist - hatte die Seite immer positiv in Erinnerung. Allerdings nur Spielen gefolgt und nie Fornen gelesen und mit der Administration in Kontakt gewesen. Eventuell ist man bei den streng christlichen USA strenger, wenn Christentum parodiert wird. Wobei die Administratorin wohl aus Australien ist.

    Na ja ... habs mal geladen. Idee ist cool. Map mit Missions-Auswahl erinnert an die alten Command & Conquer. Wobei ich RTS im Maker-Style weniger mag. Ist mir auch zu "haklig" und bin dann schnell raus. Tooltips bei den Buttons wären hilfreich, da kaum wer sich ne Anleitung nebendran legen würd. Find Strategie allgemein eigentlich gut - aber eger rundenbasiert.

    Download ist tatsächlich komisch. Musste besagten Button auch suchen. Als ich merkte, dass er in die .rar navigieren will. (Hätte eher vermutet, beim Anklicken lädt es runter. Da ist Google wohl sehr fortschrittlich, die Navigation in die .rar anzzubieten.)

  4. #24
    @PeteS: Meinst du haklig im bezug auf die Steuerung und dass man nicht weis was die Buttons machen?

    Bin am gerade dabei mir zu überlegen Nachrichten für das fehlen von Ressourcen usw. einzubauen.
    In dem Zug könnte ich auch einbauen, dass, wenn man einen Button drückt während man zB. "Shift" gedrückt hält, die Bezeichnung des Buttons und gegebenenfalls eine kurze Beschreibung eingeblendet wird. Aus den bisherigen Rückmeldungen wäre das wohl viel sinnvoller als ein Seitenlanges pdf.

  5. #25
    Schwer zu beschreiben. Jeder hat auch nen andern Geschmack. Intuitiv würd man eher mit dem Mausrad zoomen wollen - grad wenn Echtzeit und später mal Hektik in Kämpfen wäre und man eh schon die Tastatur wohl für Scrollln nutzt. Das muss ich nochmal testen, wenn ich meine andere Hand besser nutzen kann, bin momentan auf einer Seite wegen eines Unfalls am Ellbogen (wodurch meine Hand auch bissl in der Bewegung/Ausrichtung eingeschränkt ist) etwas eingeschränkt.

    Man ist bestimmte Sachen (ja das Scrollen per Maus am Rand auch) halt einfach von kommerziellen Titeln gewohnt - sicher aber hier (wenn überhaupt machbar) mehr Aufwand zum programmieren.

  6. #26
    @PeteS: Vielen Dank für die Erläuterung, damit kann ich viel mehr anfangen als nur mit "hakelig".

    Mausrad Zoom habe ich eingebaut. (Kommt mit der nächsten Version der Tech-Demo in den kommenden Tagen, wenn ich die "Shift" Button Erklärungen fertig habe.)

    Bewegen, wenn man am Rand ist, ist ein Problem, die Mauspostion wird nämlich nur bei klicks gespeichert.
    Aber man kann seine Position auch ändern wenn man auf die Minimap links unten klickt.
    Zusammen mit Mausrad zoom ist das recht fix/comfortabel für die Positionsauswahl.

  7. #27
    Klingt gut. Dürfte passen, wenn meine linke Tastatur-Hand (Unterarm noch nich drehbar) wieder komplett fit ist. Nutze sowieso gern für Scrollen Tastatur. Zoom hätte die Klick-Notwendigkeit, wenn man z. b. Einheiten auswählt und wohinschicken will und dann scrollt + zoomt, etwas genervt. Runter bewegen, zum rauszoomen, während man mit Tastatur verschiebt. Dann klicken zum Bewegen (hochmit der Maus in die Spielkarte), dann wieder runter zum eventuell ranzoomen. So wirkt das schon "flüssiger", wenn Mausrad geht. Bleibe quasi mit der Maus in der Mitte eher dann.

  8. #28
    Der Hauptgrund warum ich es garnicht versucht hatte ist, dass es keine TouchInput Methode gibt die die Bewegung des Mausrads abfragt.

    Habe aber jetzt durch deine Nachfrage mal etwas in der Dokumentation geschaut und unter Properties wheelX und wheelY gefunden. Bei meiner Maus geht nur wheelY und der Wert ist auch etwas fraglich, da er bei 0 startet und bei Bewegung auf 100 bzw -100 gesetzt wird bzw. in 100er Schritten auf +/- 200 oder 300 hoch geht, wenn ich schneller drehe. Meine Abfrage im Moment ist auf >50 und <-50. Da werde ich allerdings auf Rückmeldungen angewiesen sein, denn wer weiß schon wie das auf anderer Hardware ist.

    Geändert von Lihinel (06.05.2019 um 16:47 Uhr)

  9. #29
    Version 2019 05 09:
    - Wenn man die "Shift" Taste gedrückt hält und auf einen Menübutton klickt bekommt man nun Informationen über diesen Button angezeigt.
    - Man kann nun mit dem Mausrad oder den "Bild rauf/runter" Tasten Zoomen.
    - Man kann nun mit Enter oder Leerzeichen Taste das Spiel pausieren bzw. fortsetzen.
    - Ein zusätzliches Icon am oberen linken Bildrand zeigt nun den Status (Laufend/Pausiert) des Spiels an.

  10. #30
    Moin moin, bin grade auf das Spiel gestoßen und dachte mir, das sieht doch lustig aus!

    Habe mir die aktuelle Demo gedownloaded und mal gezockt.
    Das Intro-Dialog war gut lustig muss ich sagen

    Ein kurzes Feedback:

    -Ich hab mit Kopfhörern gespielt, und ich hatte den Sound nur auf der rechten Seite.
    -Ich fand es etwas anstrengend den Bildschirm auf der Map nur mit Pfeiltasten bewegen zu können.

    Das sind so die Dinge mir aufgefallen ist, da es ja noch eine Dem ist hab ich noch keine Soundeffekte im Kampf sowie krasse Truppen- und Gebäudeauswahl erwartet.

    Bin dennoch gespannt auf mehr

  11. #31
    -------------------------------------------------------------------------
    Edit:
    @Topic:
    Viel hat sich im letzten Monat ansich nicht getan und auch eine neue Demo wird es vorerst nicht geben, aber:
    - Bin gerade dabei das Spiel von Standard Auflösung auf 1280x720 umzustellen.
    - Einheiten Bewegung über große Entfernungen wurde hinzugefügt, vorbei sind die Tage als Einheiten bei wahl eines weit entfernten Ziels Kopflos gegen Wände liefen:

    -------------------------------------------------------------------------

    @Fajoe:
    Vielen Dank für das Feedback.

    - Der Background Sound kommt tatsächlich nur aus einer Quelle, habe nie mit Kopfhörern gespielt und hatte den Sound beim Testen meist gemutet, ist mir also komplett entgangen.
    Bgm hatte "pan:100", der Wert ist wohl zwischen -100 und 100, hab ihn jetzt auf 0 gesetzt was wohl der Mitte als Quelle entspricht, das ging aus der Dokumentation leider nicht ganz so hervor und ich habs jetzt mehr oder weniger durch ausprobieren herausgefunden.

    - Die Scrollgeschwindigkeit wird für eine neue Demo oder Vollversion erhöht werden und man kann (auch schon in der Demo) durch klicken auf die Minimap seine Position auswählen. (Das habe ich leider nicht so klar in den Instruktionen geschrieben)
    Bewegen über rechte Maustaste ist leider nicht drin aus Performance Gründen. Auto Scroll wenn die Maus an den Rändern ist wäre eventuell noch eine Option.

    - Truppen wird es im fertigen Spiel mehr geben, ich peile so 2-4 pro Gebäude an, ca. 9-12 pro Seite plus Möglichkeiten zur weiteren Anpassung. (zB alternative Angriffe, schnellere Bewegung vs höhere Rüstung und eventuell noch Spezialfertigkeiten) Gebäude habe ich keine weiteren geplant.

    Geändert von Lihinel (30.05.2019 um 12:52 Uhr)

  12. #32
    Nach einigem Üben habe ich endlich geschafft, die Demo zu beenden.
    Es hat mir echt gut gefallen, wenn ich auch einiges an Zeit genbraucht habe, mich an die Steuerung zu gewöhnen!
    Das ist ein ganz anderes Gefühl, als wenn man Warcraft oder Age of Empires spielt.

    Da habe ich auch gemerkt, wie verwöhnt ich bereits von anderen Strategiespielen bin - ich kenne es so, dass bei den meisten eine Erklärung zu den Befehlen eingeblendet wird, wenn ich mit der Maus darübergehe ... ich habe es dann aber trotzdem gut hinbekommen.
    Allerdings hatte ich Glück, dass es kein echtes Szenario war, wo der Feind auch baut, forscht oder aktiv angreift - da hätte ich schon die Riesen-A-Karte gehabt!

    Schade nur, dass ich mich nicht dafür entscheiden konnte, die andere Seite zu spielen.

  13. #33
    Ja, für die Beschreibungen war klicken während "Shift Taste" gedrückt ist angedacht, aber stimmt, für eine neue Demo oder Vollversion muss ich definitiv ein richtiges Tutorial einbauen. (Das pdf war auch mehr behilfsmäßig zusammengeworfen.)

    Vollversion wird es aus jetziger Sicht wohl frühestens nächstes Jahr geben, schaffe es nämlich in den verbleibenden 3 Monaten garantiert nicht das ganze zufriedenstellend zu machen und arbeite noch am Kampfsystem für mein Hauptprojekt. (Auch weil ich mit nicht mehr sicher bin ob ich eine modifizierte Version als Schlachtensystem für mein Hauptprojekt verwenden will, dazu sind mir die aufgezeigten Limitationen mittlerweile zu groß.)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •