mascot
pointer pointer pointer pointer

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 28
  1. #1

    Aya Gast

    Aya wills auch mal versuchen mit der J-RPG Challenge 2019 [0/12]

    Hallo, dies ist mein Thread für die J-RPG Challenge 2019. Ich habe seit Jahren glaube ich kein J-RPG mehr durchgespielt oder überhaupt kaum irgendwas durchgespielt, da ich dank meiner Krankheit nur noch selten wirklich zum zocken komme. Ich möchte es dennoch zumindest mal versuchen und überhaupt mal wieder was durchspielen, vor allem da J-RPGs mit Survival Horror gemeinsam meine Lieblingsart von Spielen sind und ich das ganze J-RPG Durchspielerlebnis wirklich vermisse. 😭

    Welche Spiele ich genau durchspielen möchte/kann wird sich vermutlich noch ändern, deswegen wüsste ich jetzt nicht wirklich welche Spiele ich in meine Liste aufnehmen möchte und ob ich nicht dann im Endeffekt doch was ganz anderes spiele. Was sehr wahrscheinlich passieren wird. (Soll ich trotzdem eine Liste machen?) 😄

    Ich habe bis jetzt noch nichts durchgespielt an J-RPGs, also ist es für mich Ende März natürlich nicht mehr möglich jeden Monat ein Spiel durchzuspielen. Aber ich will trotzdem versuchen 12 Spiele zu schaffen. Wenn schon, dann richtig (versagen)! 😂

    Ja und nun mal sehen was daraus wird, wenn es ganz schlecht läuft, kann es auch sein, dass ich nicht ein Spiel schaffe. Daher auch das "versuchen" im Titel des Themas. 😅

    Wünscht mir Glück, dass meine Krankheit mich nicht jeden Tag ans Bett fesselt und ich möglichst viele Tage tatsächlich spielen kann! 🤞
    Geändert von Aya (23.03.2019 um 00:42 Uhr)

  2. #2
    Willkommen an Bord.

    Zitat Zitat von Aya Beitrag anzeigen
    Ich habe bis jetzt noch nichts durchgespielt an J-RPGs, also ist es für mich Ende März natürlich nicht mehr möglich jeden Monat ein Spiel durchzuspielen. Aber ich will trotzdem versuchen 12 Spiele zu schaffen. Wenn schon, dann richtig (versagen)! 😂
    Das ist eine gute Einstellung, nur hehre Ziele sind verlockende Ziele
    Ich bin gespannt zu sehen, was du dir so ausdenkst und ich hoffe dass deine Krankheit (inwiefern auch immer die Beeinträchtigung sein mag) dir nicht allzu sehr im Weg steht. Auf ein gutes Gelingen und viel Spaß.
    Gamingblog: Ulterior_Audience (Aktuell: Lobotomy Corporation)

  3. #3

    Killer Queen - Bombe Nr 3: Bite the Dust!
    stars5
    Willkommen an Bord!
    Gründer der JRPG-Challenge
    JRPG-Challenge 2018 - You'll never see it coming!



  4. #4

    Aya Gast
    Vielen Dank ihr beiden! Mein erstes Spiel wird wohl Grandia Xtreme werden, habe es Anfang des Jahres angefangen und bin scheinbar schon recht weit, also wesentlich weiter als sonst. Habe da gute Hoffnung, dass demnächst das erste Mal überhaupt durchzuspielen! 😄

  5. #5
    omg Aya HIER bist du also auch
    Ich bin Cloud von deiner FL, magst du Chocobo Dungeon?

  6. #6

    Aya Gast
    Ja, ich mag Chocobo Dungeon sehr gerne. Und ja ich bin hier auch, wenn auch nie wirklich richtig aktiv aber habe mich mal auf meine J-RPG Wurzeln besonnen und da fiel mir ein, dass ich ja noch in einem Forum angemeldet war, wo sehr viele J-RPG Begeisterte sind.

    Chocobo Dungeon wird vielleicht sogar eines der Spiele, die ich im Rahmen dieser Challenge durchspielen werde, ist ja denke ich ein J-RPG oder gibts da Einwände?

  7. #7

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Zitat Zitat von Aya Beitrag anzeigen
    Chocobo Dungeon wird vielleicht sogar eines der Spiele, die ich im Rahmen dieser Challenge durchspielen werde, ist ja denke ich ein J-RPG oder gibts da Einwände?
    Hier dehnen manche den Begriff des JRPGs sehr stark aus, daher sollte Chocobo's Mystery Dungeon EVERY BUDDY! kein Problem darstellen. Passt sogar besser als manch anderes Game, dass hier in der Challenge durchgespielt wird.

    Now I lay me down to sleep, I pray the Lord my soul to keep.
    If I should die before I wake, I pray the Lord my soul to take.
    ---
    Live Today, Love Tomorrow, Unite Forever.

  8. #8

    Aya Gast
    Zitat Zitat von Knuckles Beitrag anzeigen
    Hier dehnen manche den Begriff des JRPGs sehr stark aus, daher sollte Chocobo's Mystery Dungeon EVERY BUDDY! kein Problem darstellen. Passt sogar besser als manch anderes Game, dass hier in der Challenge durchgespielt wird.
    Das finde ich super, na dann steht dem ja nichts im Wege, danke für die Rückmeldung!

  9. #9

  10. #10

    Aya Gast
    Gibt nicht wirklich ein Update Grund, konnte nur wenige Stunden die letzten Wochen spielen und bei Chocobo Mystery Dungeon Every Buddy! bin ich tatsächlich gescheitert und hatte nach einige malen sterben, dann auch erstmal keine Lust mehr und habe mich Outward zugewandt, was zwar ein RPG aber wohl kein J-RPG ist. Grandia Xtreme, wo ich ja recht weit bin, kam ich zum Beispiel leider gar nicht dazu, das weiter zu spielen. Auch Blue Dragon, was ich frisch angefangen hatte, kam ich noch nicht dazu weiter zu spielen, obwohl es mir super gefällt.

    Das ist schon echt witzig, dass ich an Chocobo Mystery Dungeon Every Buddy! scheitere, als jemand der Dark Souls III einfach nur ownd.

  11. #11
    Wer schafft denn schon 12 Spiele in einem Jahr???
    Sowas geht doch gar nicht.

    Willkommen bei der Challenge ^^

    Patch 1.1.4 in Arbeit...!

  12. #12

    Aya Gast
    Zitat Zitat von Daen vom Clan Beitrag anzeigen
    Wer schafft denn schon 12 Spiele in einem Jahr???
    Sowas geht doch gar nicht.

    Willkommen bei der Challenge ^^
    Danke und mal sehen, ich bin wahrscheinlich schon froh wenn ich 1 J-RPG dieses Jahr schaffe. Aber egal Ziele und so!

  13. #13
    Ich bin auch schon froh, wenn ich nur eines schaffe - das jedoch beschreibe ich dann in aller Ausführlichkeit
    Was für dich ja auch eine Idee wäre, wenn du Bock hast. ^^

    Patch 1.1.4 in Arbeit...!

  14. #14

    Aya Gast
    Zitat Zitat von Daen vom Clan Beitrag anzeigen
    Ich bin auch schon froh, wenn ich nur eines schaffe - das jedoch beschreibe ich dann in aller Ausführlichkeit
    Was für dich ja auch eine Idee wäre, wenn du Bock hast. ^^
    Ja, da ich sowieso so eine Art Zwangsstörung habe und keine Aufgabe liegen lassen, sobald ich einmal von ihrer Existenz weiß, fällt es mir sowieso schwer eine Aufgabe nicht zu erfüllen im Spiel oder eine Quest unerledigt zu lassen, ich muss mich manchmal richtig dazu zwingen zu sagen ja das Spiel ist jetzt fertig gespielt, du musst nicht jede einzelne Aufgabe darin erfüllen! Daher spiele ich meine Spiele zwangsweise recht ausführlich.

    Was bei den heutigen Spielen schon fast zu einer Qual wird, da es nicht mehr wie früher 5 Nebenquests im ganzen Spiel gibt, wo man sich noch über jede weitere Spielminute gefreut hat, sondern 500 oder so, wo man irgendwann nur noch denkt: "Nimmt das denn niemals ein Ende!?".

  15. #15
    Als Neuling in Sachen JRPG erkenne ich das immer wieder, dass es gerade in den wunderbar grindlastigen JRPGs unzählige Nebenaufgaben gibt, die, wenn man am PC und auf Steam spielt, auch noch durch Achievement befeuert werden.
    Gefühlt bin ich bei Tales of Berseria Millisekunden vor dem Endbos, aber ich farme noch (unnötig, aber gewollt) in der Weltgeschichte herum, weil ich unbedingt alle Itemfähigkeiten ausmaxen und alle Items finden möchte.

    Aber irgendwie ist das doch auch Teil des Vergnügens.

    Patch 1.1.4 in Arbeit...!

  16. #16

    Aya Gast
    Ja, da stimme ich dir zu es ist Qual und Vergnügen zugleich.

  17. #17

    Aya Gast
    Bin seit Montag in der Klinik. 😟 Aber ich habe meine Switch dabei, vielleicht kann ich da was spielen. Das aktuelle Chocobos Dungeon habe ich leider nur für PS4. 😭

  18. #18
    Auweia, damn, auf jeden Fall gute Besserung!

    Patch 1.1.4 in Arbeit...!

  19. #19

    Aya Gast
    Vielen lieben Dank ❤️

  20. #20

    Aya Gast
    *seufz* Bis jetzt ist es leider nicht wie erhofft, sondern eher wie befürchtet, da ich ständig im Krankenhaus bin, habe ich leider nicht so richtig die Möglichkeit was durchzuspielen, die meisten J-RPGs habe ich auf meiner PS4 und die kann ich leider nicht mit ins Krankenhaus nehmen, weil ich sie da nirgends anschließen kann. Auch heute gehts erneut für paar Monate ins Krankenhaus und ich werde wahrscheinlich nur meinem Laptop mitnehmen und joa...weiß gar nicht ob und wie viele J-RPGs ich da habe, ob ich da zum Zocken komme bzw. überhaupt dazu fähig bin.

    Das wird wohl ein 0er Jahr, was durchspielen angeht, wie so viele davor...dabei hatte ich gehofft jetzt überraschend doch noch einiges durchzuspielen oder zumindest ein Spiel zu schaffen, naja noch ist das Jahr nicht vorbei aber ich glaube das hier hätte ich mir sparen können, hatte so sehr gehofft, hier auch mal posten zu können, dass ich Spiel XY durchgespielt habe...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •