Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 61 bis 68 von 68

Thema: Analytisches Anspielen

  1. #61
    Zitat Zitat von Brei Beitrag anzeigen
    Die Events verhalten sich entsprechend ihrer Grid Position und moven nicht nach. Sie werden aber nach pixelgenauer y-Position gezeichnet. Ich kann dir gerne zeitnah ein paar Getter/Setter etc. für den Offset schreiben und dann lass ich dir das zukommen. Hast du Interesse am Sourcecode?

    Edit: Der Event Offset ist leider nur 8 Bit groß, das ist ein Problem für den Ansatz ...
    Allerdings könnte ich die grid Position eben doch nachziehen und das Event bleibt dann halt im Phasing mode...
    Ja, dann wäre es so am besten. Dann mach ich die Abfragen für Steine und Büsche auch noch pixelabhängig, dann brauch ich gar keine Event-IDs mehr zu storen und rumgeisternde Events stören nicht weiter.
    Den Sourcecode würd ich mir liebend gern ansehen, vielleicht kann ich mir damit und mit meinen beschränkten C#-Kenntnissen beibringen, wie man so einen Patch schreibt.

  2. #62
    Hier das Git Repository:
    https://gitlab.com/Dorosaurus/utilsForKingzifrombrei/
    Da ist jetzt dabei:
    - Ein hartes Set Offset ohne Bounds Checking.
    - Add Offset das ggf die Gridposition nachzieht.
    - Get Offset.
    - Set Offset auf eine Map-Pixel-Position.

    Bei Fragen zum Plugin oder DynRPG im Allgemeinen, immer her.

  3. #63
    Niiiice, vielen Dank

  4. #64
    Kein Thema
    Ich finde es immer ganz dankbar performancekritischen (aber ggf. stumpfen) Code dann im C++ zu machen. Ich hab z.B. nach und nach die Kollisionsabfragen dahin ausgelagert.

  5. #65
    Morgen 19Uhr dann "Rollende, Radikale Revolte"
    https://www.slimesalad.com/forum/viewgame.php?t=7794
    von "Bird"

  6. #66
    Stream startet pünktlich in wenigen Minuten

  7. #67
    Das war eine Feuerprobe. Bei manchen im Spiel eingebauten Dingen, die ihr beiden als unfassbar schwachsinnig aufzeigen konntet, wäre ich am Liebsten vor Scham im Boden versunken. Aber so kann man eben dazulernen! Testen ist verdammt noch mal wichtig.

    Und jetzt werde ich erstmal mit dem OHRRPGCE über meinem Spiel brüten und es verbessern... nachdem dann alle 25 neu aufgekommenen Ideen eingearbeitet sind, den Stream nochmals anschauen, um noch mehr darüber nachdenken können. Großartig! Immer schön kritisch bleiben!

  8. #68
    Nächsten Samstag ca. 19:00 gibt es dann die aufpolierte Version von "Fröhliche Schatzjagd" zu sehen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •