Das erste Halbjahr bringt viele coole Spiele und passend dazu, wurde letzten Monat endlich ein Release-Termin für A Plague Tale: Innocence genannt.
Am 14. Mai 2019 kann man mit den Geschwistern Amicia & Hugo vor der Inquisition fliehen.
Wer meint das klingt nicht interessant genug, der darf sich auf eine übernatürliche Rattenplage freuen, die ein immer wieder im Spiel begegnen.

Neben The Sinking City ist A Plague Tale: Innocence eines der interessantesten Spiele im diesen Jahr für mich.
Die Idee mit der Rattenplage ist einmalig und erinnert mich jeder Trailer stark an Hellblade.
Wenn die Trailers nicht zuviel versprechen, darf man sich demnächst hoffentlich auf ein düsteres und intensives Erlebnis freuen.