Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 89

Thema: Vampires Dawn Everlasting Blood 2.2 - Bloody Ending

  1. #21
    Wir werden die Beiträge nicht wie gefordert verschieben, weil sie ja durchaus zum Thema des Spiels gehören und explizit die Problematiken dieses Projekts betreffen (außerdem finde ich es nicht so cool, als Erfüllungsgehilfin genutzt zu werden, vor allem nicht in so einer patzigen Art.).

    Trotzdem würde ich euch alle bitten, einen Moment durchzuatmen und hier gegenseitigen Anfeindungen zu lassen. Wenn ihr über das leidige Ressourcenthema diskutieren wollt, gibt es dafür entsprechende Threads. Wenn ihr die Haltung des Erstellers zu dem Thema kritisieren wollt, dann tut das privat, aber nicht ganz so aggressiv. Das bringt niemandem irgendwas und verhärtet nur die Fronten. So, ja, alle ein bisschen respektvoller und weniger provozierend, kthxbye.

  2. #22
    Hallo,

    nun hatte ich etwas zeit, eine neue version anzufertigen und das nahe vorgehen zu bedenken. In bälde kommt die rpg atelier-version des projektes in den startpost. In dieser version wurde jedes mir genannte problematische musikstück gegen ein und das selbe, selbstkomponierte musikstück von ray2light ersetzt. Die dateinamen der bedenklichen stücke sind aber noch die gleichen, falls sich jemand beim überprüfen wundert - sonst müsste ich dutzende stellen im projekt manuell auf die neuen dateinamen umändern. Die originale version wird, das ist zumindest der jetztmögliche stand, weiterhin über das vd-forum und das MV verfügbar sein. Außerdem ist im ordner der atelierversion ein hinweis darauf zu finden, und auch im spiel selbst habe ich am startpunkt einen hinweis auf die originalversion verbaut. Außerdem kann man mich natürlich jederzeit persönlich auf allen kanälen kontaktieren, um die originale, ungeschnittene fassung zu bekommen.

    Ich hoffe, dass das etwas frieden in die gänzlich ungegenstandliche rechtsdebatte um dieses projekt bringt und eine solche lösung vertretbar ist, da sie im rahmen der bedingungen dieses forums einen mittelweg anbietet. Ich kann nur für alle, die dieses projekt noch spielen wollen hoffen, dass sich nun nicht fortwährend auf jede weitere ressource gestürzt wird, die möglicherweise nicht von marlex oder mir erstellt wurde, sonst bekommt dieses fanprojekt noch ein echtes bloody ending, und dann gewinnt gar keiner.

    Außerdem wollte ich nochmal auf den ausgang des threads zeigen für die, die weiter über das thema diskutieren und debattieren möchten. Das ist ein wichtiges und interessantes thema, dem man sich lang und breit widmen kann, aber bitte doch nicht in einer spielvorstellung. Es gibt andere unterforen und bereits bestehende threads, in denen wir uns wunderbar wochenlang standpunkte um die ohren hauen können.

    Auf die bisherigen beiträge werde ich in gegebener ruhe noch eingehen, je nachdem wie dieses thema sich weiterentwickelt, aber im moment habe ich noch andere sachen zu tun, da entgegen der anscheinenden erwartung einiger personen hier mein leben 24/7 nicht nur aus diesem projekt besteht.

    All dem zum trotz weiterhin viel freude mit dem projekt liebe spieler, in welcher version auch immer ihr es genießt.

    Geändert von Pacebook (05.02.2019 um 18:55 Uhr)

  3. #23
    Nö, deiner Bitte, das woanders zu bereden, werde ich sicher nicht folge leisten, schließlich hat das direkt mit dem Spiel zu tun.

    Ich weiß gar nicht, was dein Problem ist. Du hast (scheinbar) nen Komponisten. Warum lässt du ihn/sie nicht Musik machen?
    Ganz abgesehen davon, dass noch immer genug Lieder drin sind, die diversen Lizenzen unterstehen (auch die klassischen Sachen, möchte ich hier anmerken, wie z.B. Ode an die Freude oder O Fortuna) finde ich es schon wahnsinnig frech, was du hier durch zu drücken versuchst.

    (Fast) alle rechtlich bedenklichen Lieder mit ein und demselben Lied zu ersetzen zeugt von Faulheit.
    Warum nimmst du dir nicht Zeit, recherchierst, welche Lieder bedenklich sind und lässt neue Lieder von deinem Komponisten schreiben, die sich ähnlich "anfühlen" wie die Lieder, die du bisher benutzt hast?
    Sowas sollte ja wohl möglich sein.

    Und sollte es nicht möglich sein, warum gehst du dann rotzefrech trotzdem den Schritt und veröffentlichst das Spiel mit rechtlich fragwürdigem bis illegalem Inhalt? Du stellst hier - auch mit der "RPG-Atelier-Version" - ein Spiel aus, für den du und die Betreiber des Forums strafrechtlich verfolgt werden können. Mach dir da doch mal klare Gedanken darum. Nicht nur Gedanken wie "Ja, das hört sich cool an, das will ich, mir doch egal was die anderen sagen".

    Was dir hier eine Menge alt eingesessener User, die diesen ganzen Firlefanz schon hunderte Male mitgemacht haben, sagen wollen, ist, dass du dir RICHTIG FUCKING SCHNELL ein Strafgeld von bis zu mehreren Zehntausend Euround mehr einhandelst, wenn die Behörden merken oder du angeschwärzt wirst, dass du hier illegal Musik verbreitest.

    Ich würde dir wirklich DRINGENST empfehlen, den Release von deinem Spiel mit dem lieblos erbrochenem Thread-Banner viel weiter nach hinten zu verschieben und dass du dir alles - Grafiken, Musik, Soundeffekte - mal gut anhörst/anschaust, gerippte und illegale Ressourcen ersetzt, und dann nochmal postest. Weil ohne Scheiß, ich poste echt nicht mehr häufig hier, aber bei sowas rollen sich bei sowas von die Zehennägel auf, das ist nicht mehr feierlich.

    Du hast einen fucking Komponisten. Der/die hat sicher mega Bock, Musik zu machen, besonders für ein Vampire's Dawn. NUTZE DEINEN KOMPONISTEN!!!

    P.S:
    Hier mal eine kurze Liste von Sachen, die rechtlich absolut nichts in deinem Soundtrack zu suchen haben:
    • Remixes/Covers von anderen Songs
    • Das rückwärts abgespielte Boss Battle Theme aus Breath of Fire 3
    • Mindless Self Indulgence - Fuck Machine
    • Irgendwie alle MP3s, bei denen nicht "Ray2Light" dransteht


    Und die Midis hab ich noch nicht mal angefangen anzuhören.

    EDIT:

    Ich möchte mich für meinen teilweise recht aufbrausenden Ton entschuldigen.
    Dieser war nicht unbedingt angebracht.

    Dennoch möchte ich klar stellen, dass die Verwendung Copyright-geschützten Materials ohne Lizenz oder schriftliche Genehmigung wirklich große, ernsthafte, teils sogar dauerhafte Folgen haben kann

    Bitte schau nochmal über deine Ressourcen drüber. Allein schon um dir die Veröffentlichung des Spiels in diesem Forum zu erleichtern. Und nicht nur halbherziges Ersetzen mit immer dem gleichen Lied. Das wäre viel zu schade.

    Geändert von V-King (06.02.2019 um 15:01 Uhr)

  4. #24
    Zitat Zitat von Blackinfect Beitrag anzeigen
    Was ist denn hier los? Sabaku was veranstaltest du denn für nen selbstgerechten Kreuzzug?! Er hat doch geschrieben, dass er die urheberrechtsverletztenden Inhalte herauspackt und durch andere Files ersetzt... Mir kommt das so vor als wärst du als auch Ken der Kot hinter ihm her wegen seines letzten Posts im 1.9 Originalthread. (Thema: Spiderdancecover)
    Ich würde sagen weder Sabaku noch ich sind "hinter ihm her". Angenommen du hättest recht: Glaubst du nicht, wir hätten wirkungsvollere Ideen und Möglichkeiten, wenn wir vorhätten ihm zu schaden, als ihn darauf hinzuweisen, dass seine Spielinhalte rechtlich problematisch sind und ihm vorzuschlagen, was er dagegen tun kann? Ich verstehe deine Vorbehalte als Fan der Serie, aber hier direkt von einem Kreuzzug zu sprechen, wenn es um die Einhaltung des Urheberrechts geht, ist genauso sinnfrei wie einen "Todesstoß" als Metapher dafür heranzuziehen. Ich weiß, dass die Befolgung geltenden Rechts hier (anscheinend) bei manchen ein sehr sensibles Thema ist, aber man muss sich halt auch mal von dem Gedanken lösen, wir befänden uns noch immer im Jahr 2002. Da hat vermutlich noch kein Hahn danach gekräht, ob du Grafiken von Final Fantasy in deinem Spiel benutzt hast oder den kompletten Pokémon-Soundtrack in deinem Werk verbautest. Mittlerweile ist das eben anders und das hat man zu akzeptieren. Das Ding ist: Pacebook bringt sich damit nicht mal selbst in Gefahr. Im schlimmsten Fall haften andere für ihn. Dazu folgendes:

    Zitat Zitat von Pacebook Beitrag anzeigen
    Die originale version wird, das ist zumindest der jetztmögliche stand, weiterhin über das vd-forum und das MV verfügbar sein.
    Das finde ich ein starkes Stück... du weißt, dass bestimmte Inhalte deines Spiels rechtlich problematisch sind. Du nimmst trotz allem billigend in Kauf, andere Seitenbetreiber, denen das noch nicht aufgefallen ist und auf deren Seiten du dein Spiel verbreitest, in Schwierigkeiten zu bringen. Das ist den Betreibern dieser Plattformen gegenüber absolut unfair und ich frage mich, ob du die Größe hättest, die Kosten zu übernehmen, falls sie deinetwegen eine Abmahnung kassieren.

    Geändert von Ken der Kot (06.02.2019 um 14:47 Uhr)

  5. #25

    Hier wird nicht geterrort
    stars_gf
    Ich bin ehrlich platt, dass Marlex das auch dermaßen Wurst ist. Ich meine, jetzt wo hinter dem dritten Vampires Dawn Teil ne Menge Fundinggeld steckt und immerhin auch die ein oder andere große Website davon berichtet, wäre ich mir nicht mehr so sicher, dass nicht doch mal jemand um die Ecke kommt. Aber was weiß ich, Liferipper, der neue Rechtsexperte im Atelier, kann dir ja mal im Politikforum erklären, was der Artikel 13 ist, und warum das auch für Marlex Forum, das rm-archiv und alle anderen kleineren Makerforen und die restlich "Alles-nur-geklaut-is-ja-nich-so-schlimm"-Brigade bedeutet. ¯\_(ツ)_/¯

  6. #26
    Leute, lasst es endlich mal die Moralpostel hier zu spielen. Pacebook hat das getan, was ihm aufgetragen wurde und das Atelier ist hiermit aus dem Schneider. Was er in anderen Foren macht, ist sein Ding und hat rein, aber wirklich absolut nichts mit euch zu tun. Er ist ein Erwachsener, der schon weiß was er tut, er wurde einmal darauf hingewiesen und ist sich seiner Situation sicherlich bewusst. Aber darauf einzuhacken und weiterhin mit dem unsichtbaren Finger auf ihn zu zeigen und ihn öffentlich anzuprangern ist absolut fehl am Platz.

    Zitat Zitat von Sabaku Beitrag anzeigen
    Aber was weiß ich, Liferipper, der neue Rechtsexperte im Atelier, kann dir ja mal im Politikforum erklären, was der Artikel 13 ist, und warum das auch für Marlex Forum, das rm-archiv und alle anderen kleineren Makerforen und die restlich "Alles-nur-geklaut-is-ja-nich-so-schlimm"-Brigade bedeutet. ¯\_(ツ)_/¯
    Wenn du keine Ahnung hast, dann lass es doch bitte. Es interessant halt niemanden in anderen Foren solche pedantischen Auseinandersetzungen, wie ihr sie hier veranstaltet. Lasst das Atelier das Atelier sein und die anderen die anderen.

  7. #27
    Zitat Zitat von Caro Beitrag anzeigen
    Trotzdem würde ich euch alle bitten, einen Moment durchzuatmen und hier gegenseitigen Anfeindungen zu lassen. Wenn ihr über das leidige Ressourcenthema diskutieren wollt, gibt es dafür entsprechende Threads..
    Da sich kaum jemand daran hält, hier nun eine letzte Warnung: Der nächste bekommt eine Verwarnung. Ich schaue hier vor allem auf V-King, Sabaku und Rusk. Haltet euch nun bitte endlich zurück, schreibt eure Posts und lest sie später nochmal. Einige Spitzen müssen wirklich nicht sein und sind sehr unpassend, auch wenn es ein so stark polarisierendes Thema ist.

    Die neue Meldung zwingt uns nun dennoch dazu, deinen Link erneut zu entfernen, Pacebook. Ich bitte dich die von V-King genannten Urheberrechtsverletzungen ebenfalls zu entfernen, und um das ganze endlich zu einem Abschluss zu bringen: auch alle weiteren, die dir bekannt sind. Ansonsten bleibt uns nichts anderes übrig, als dein Spiel aus unserem Forum zu entfernen. Dies gilt übrigens auch für offensichtliche Links auf andere Foren, wie Scavenger bereits erläutert hat.

  8. #28
    Hallo!

    Nachdem die ressourcendiskussion erwartungsgemäß den thread gekillt hat (Danke nochmal dafür, liebe moderation) möchte ich nun auch nochmal drauftreten und in ruhe auf einige eurer beiträge eingehen. Vorher möchte ich aber noch mit euch Ray2Lights gefühlslage zur sache teilen, denn er kann, und ich zitiere, nur den Kopf über die leute da schütteln. Nun aber zu meinen eigenen gedanken.

    Zitat Zitat
    Und ich bin sehr sicher Vampires Dawn überlebt es, wenn da keine halbe Rock-Pop-VisualNovel-Soundtrack Playlist drin ist.
    Hallo Sabaku! Ich würde es begrüßen, wenn du marlex und vielleicht noch mir die einschätzung überlassen würdest, was das projekt überlebt und was nicht.

    Zitat Zitat
    Hätten die paar Wochen Arbeit, die vielleicht auf Teammember hätte aufgeteilt werden können, den Braten echt so fett gemacht?
    Das als stellvertretendes zitat zur sache, ich könne ja die ressourcen einfach ersetzen, geschweige denn neu machen. Ich habe jetzt, ich glaube, etwas mehr als 2 Jahre in das fanprojekt einen kostenlosen retrospiels von 2005 mit sehr kleiner zielgruppe gesteckt. In diesem alten projekt sind endlos viele grafiken, animationen, soundeffekte, musikstücke und weitere ressourcen, die nicht von marlex oder mir stammen. Hätte ich den anspruch, diese sachen allesamt rauszuwerfen und neuzumachen oder mir aus sehr begrenzten und ästhetisch wenig ansprechenden datenbanken zusamenzusuchen, könnte ich gleich nochmal 3 Jahre dranhängen. Es gibt übrigens schon lange kein team mehr, das aufgaben teilen könnte, offen gesagt gab es das von anfang an nicht. Es gab Diana, mich und ein paar tolle menschen, die geholfen haben. Seit einem jahr sind es noch Ray, die betatester und ich. Das heißt nicht, dass es cool ist, dass vampires dawn2 offensichtlich wie viele andere, bekannte und auch heute noch verfügbare spiele fremdressourcen verwendet, aber wer möchte sich in seiner freizeit hinsetzen und die für 20? 30? spieler austauschen? Ich nicht. Ich habe genug zeit in dieses projekt investiert, vielleicht zu viel, wie sich jetzt zeigt.

    Zitat Zitat
    Außerdem hat Pacebook einen Komponisten. Er hat einen Komponisten. Er hat einen Komponisten
    Lass den Mann doch Komponieren.
    Zitat Zitat
    Ich weiß gar nicht, was dein Problem ist. Du hast (scheinbar) nen Komponisten. Warum lässt du ihn/sie nicht Musik machen?
    Warum nimmst du dir nicht Zeit, recherchierst, welche Lieder bedenklich sind und lässt neue Lieder von deinem Komponisten schreiben, die sich ähnlich "anfühlen" wie die Lieder, die du bisher benutzt hast?
    Sowas sollte ja wohl möglich sein.
    Ein punkt, der Ray und mir auch noch sehr wichtig ist, ist das grobe missverständnis, ich hätte ihn. Ich habe keinen komponisten, ich bin mit Ray befreundet, und habe damals gefragt, ob ich seine stücke für mein kostenloses fanprojekt verwenden darf. Er stimmte zu und machte sogar besondere stücke für mich/euch, der tolle typ.
    Aber er ist nicht mein festangestellter firmenkomponist. Und selbst wenn er es wäre -
    Ich weiß nicht, ob ihr etwas vom komponieren versteht. Man geht nicht mal eben zu einem befreundeten Hobbykomponisten und sagt "Hey, mal doch mal bitte 50 stücke unentgeldlich von grundauf neu für dieses alte retrospiel mit einer zielgruppe von drei dutzend personen." So funktioniert das nicht. Komponieren ist eine langwierige und intensive arbeit, man ersetzt nicht mal einfach so 50+ musikstücke, eine einzige komposition dauert bestenfalls tage.

    Vielleicht nehmen wir uns dennoch vor, die ressourcen allesamt zu ersetzen. Ihr könnt dann mit dem release um 2024 herum rechnen. Würde ich gerne sagen, aber leider haben sowohl Ray als auch ich andere verpflichtungen und tätigkeiten, und was noch wichtiger ist, ich weiß, dass diese version vielen spielern genau so freude bereitet hat, und wirklich niemand hat sich daran gestört, dass wir nachvollziehbarerweise nicht auch noch alles selbst pixeln und komponieren konnten. Oder aus dosendatenbanken genommen haben. Und ich weiß zudem, dass auch bloody ending in seiner originalen und angedachten form noch zumindest einigen spielern freude bereiten wird. Und das ist für mich das wichtigste.

    Ich verstehe die standpunkte der ressourcenproblematik vollkommen und habe den allergrößten respekt für ersteller, die wirklich alles selbst machen. Mir aber fehlt dafür zeit und kraft, die ich lieber in inhalte stecke, wie ich es mit diesem projekt gezeigt habe, als ich auch nach release noch ungefragt und mit einem mindestmaß an spielerfeedback weiterentwickelt habe, um euch schließlich eine kugelrunde, mit details und spielspaß nur so überquellende endversion präsentieren zu können, die kaum einen spielerwunsch offen lässt. Fraglich ist nun, wie viele spieler diese version noch sehen werden, kommentieren werden, und inwieweit ich mir den aufwand hätte sparen können. Aber so lange auch nur eine handvoll spieler ihre freude damit hat, bin ich zufrieden. Und wenn dafür ein rein theoretisches damoklesschwert über dem projekt hängt, das niemals eintreten wird, so lange niemand zielgerichtet zu einem anwalt geht und ihm sagt "Verklag den mal dafür, dass er 2 Jahre in ein projekt mit fremdressourcen gesteckt hatl!", dann soll es wegen mir so sein.

    Ich würde euch eigentlich bitten, mir weitere einwände oder gedanken zum thema als nachricht zu senden oder auszulagern, aber sein wir ehrlich, das bringt nichts. Also scheiß drauf.
    Alldem zum trotz wünsche ich euch noch einen schönen abend und hoffe still und heimlich, dass sich bei all der negativität doch nochmal ein spieler hierrein verirrt, der seine gedanken zu bloody ending teilen möchte.

  9. #29
    So, ich bin mit der Beta soweit durch und muss sagen, die Neuerungen haben sich mehr als gelohnt




    @Pacebook:


    An die Administratoren oder wer auch immer zuständig ist:
    Ich bräuchte mal ne helfende Hand bei meinen PNs, weil ich gerade gemerkt habe, dass ich weder PNs schreiben noch sie beantworten kann, weil wenn ich in den Bereich irgendwo hinklicke mit meiner Maus das erscheint kein blinkender Strich und ich kann nichts schreiben.
    Auch beim Titel der PNs ist das so, ich kann nichts schreiben, ich kann aber einen Titel auswählen den ich schon mal hatte.
    Geschriebenes aus einer PN markieren die ich bekommen habe oder beantworten will geht.
    HILFE

    Geändert von Grazia (17.02.2019 um 13:08 Uhr)

  10. #30
    Um Mal von den Thema weg zu kommen und meine Eindrücke zu schildern:

    Ausgangslage: ich komme von der Version 1.3 und habe jetzt wieder neu angefangen. Habe sowohl die alte sowie die aktuelle Version auf Schwer gezockt. Muss sagen es hat sich einiges am Balancing getan!

    Wo ich früher vor dem Aufeinander treffen zwischen Valnar, Alaine, Asgar und Nyria/Alex schon sehr hoch war. (Konnte die Diebin vom Schiff schon per Kampf freikämpfen 50~) so war ich jetzt auf Level 28. Das hat dem Kräfteverhältnis zwischen der Gruppe von Vampiren und Menschen ein guten Beigeschmack gegeben.

    Auch die Komfortfunktionen, die dazu gekommen sind wie z.B. die aufrufbare Karte und dem Hinweis von Jinnai erleichtern das Intro um einiges.

    Habe es als gut empfunden, endlich ein Sprite für Morlon zu sehen und fand schön, dass du diesen wichtigen Charakter ein "Gesicht" gegeben hast.

    Schon jetzt konnte ich viele Sachen feststellen, die im Post Game Content anders sind und zudem hab ich damit viel Zeit verbracht. Bin jetzt noch am versuchen die Fragmente sowie das Bloody Ending zu erreichen.

    (Das Elrasfragment raubt mir gerade den letzten Nerv und will mir nicht ausmalen, was die zwei Restlichen bereithalten. :P Nicht falsch verstehen ich mag sowas und bin empfänglich was jegliche Story- Erweiterung angeht. Fand es toll den Grund zu erfahren, weswegen die Anführer all das taten, aber dieses Maximum an Fallen & versteckten Teleportern. Achje musste das sein? O_O xD)

    Bin zudem gespannt was da noch kommt!

    Melde mich nochmal, wenn ich das restliche gespielt habe.

    Hatte dieses Mal das Valnar / Nyria Ending im wahren Pfad.

    Bis dahin!

  11. #31
    Hab deine PN bekommen, an der Stelle im Wüstenfragment hatte ich auch Probleme und Pace musste mir helfen, hoffe ich kriegs richtig zusammen:

  12. #32
    Hallo,

    danke für eure netten beiträge. Ich werde gleich darauf eingehen. Zuerst aber noch etwas anderes:
    Ich habe hier und da mitbekommen, dass nicht ganz klar geworden ist, was 2.0 tatsächlich für ein inhaltliches Update ist. Man hat es wohl eher als hinzufügen einiger features und bugfixes verstanden, für das sich ein neuer durchlauf nicht lohnt. Da aber so viel an inhalt hinzugekommen ist und das spielerlebnis extensiv erweitert wurden ist, habe ich mir mal erlaubt, eine reihe screenshots aus einigen der neuen abschnitte zu machen. Diese setze ich auch in den startpost. Heavy spoilers, obviously.

    Ich weiß, ein neues Spiel (+) anzufangen klingt erst mal aufwendig für ein update, aber falls ihr EB mochtet, verpasst ihr sonst wirklich einen sehr großen batzen storyrelevantem und spielerischen content. Eventuell gibt euch das nochmal den schubs.

    Dieses wochenende oder nächste woche werde ich den ersten bugfix hochladen, der dann nochmal ein stück sauberer ist. Kleinigkeiten, im wesentlichen, aber davon allerhand.

    Zitat Zitat von Grazia
    ...
    Danke auch für deinen letzten bericht, Grazia! Ich hoffe, das mit Mirana klappt nochmal bei dir. Schön, dass dir die Fragmente gefallen haben. Vor allem das von Beatrice ist natürlich extrem experimentell, und ich ordne ihm nicht ohne grund das genre horror zu. Da interessiert mich wirklich jedes feedback!
    Die Alexkanne heilt ein paar HP. Hat dir das unterste Stockwerk des turmes gefallen? Der... endkampf.

    Für die wüstenquest: Geh zu burg wharis, direkt gegenüber dem eingang ist ein schild.
    Noch viel spaß dir!

    Zitat Zitat von Blackinfect
    ...
    Hallo, danke auch dir für deine eindrücke. Schön, dass es jetzt besser mit dem balancing klappt. Hast du das Gute oder das Böse Valrya-Ende? Und ich freue mich sehr auf deine meinung zum Hexenfragment.

    Bevor ich es vergesse: Die neuen inhalte von BE sind in der komplettlösung geupdatet. Der rest kommt in den kommenden wochen.
    Euch noch einen schönen tag!

  13. #33
    Zitat Zitat von Pacebook Beitrag anzeigen
    Die Alexkanne heilt ein paar HP. Hat dir das unterste Stockwerk des turmes gefallen? Der... endkampf.



    Zitat Zitat von Blackinfect Beitrag anzeigen

    (Das Elrasfragment raubt mir gerade den letzten Nerv und will mir nicht ausmalen, was die zwei Restlichen bereithalten. :P Nicht falsch verstehen ich mag sowas und bin empfänglich was jegliche Story- Erweiterung angeht. Fand es toll den Grund zu erfahren, weswegen die Anführer all das taten, aber dieses Maximum an Fallen & versteckten Teleportern. Achje musste das sein? O_O xD)
    Bei den Elrasfragment hatte ich am Anfang Schwierigkeiten gehabt ahja diese ganzen Fallen usw....


    Also die 3 Fragmenten haben mir auch gut gefallen, wobei ich bei den Wüstenfragment Probleme hatte (Bugs) die ich ja bereits auch berichtet habe bei den Betatest.

    Geändert von Mel (21.02.2019 um 12:57 Uhr)

  14. #34
    Also der Endkampf im Metaturm war wie alles andere HAMMER^^

    Übrigens kann ich jetzt wieder PNs beantworten und schreiben, ein Administrator riet mir meinen Browser- Cache zu leeren und das war genau das RIchtige
    Sind in der gefixten Version nicht nur das mit Mirana sondern auch das mit dem Teleporter im Geheimraum von Horan dabei?

    Wegen Wharis: Ein Schild? War das von Anfang an da?
    Ich warte den 1. Bugfix ab und starte dann mit meinem jetztigen Spielstand ins Plusgame. Wenn schon, denn schon

  15. #35
    Hallo,

    Version 2.1 geht an den bekannten stellen gleich online und ist dann zum Download verfügbar. Wie gesagt werden vor allem noch mal eine große menge kleinigkeiten wie rechtschreibfehler, mussnichtsein-bugs und unsauberkeiten rausgeschmissen, die noch von testern kamen oder die einem auffallen wenn man zeit hat, sein spiel auch mal selbst länger zu spielen. Das upgrade ist nicht unbedingt notwendig, wenn ihr aber im Late Game seid empfehle ich es. Viel vergnügen damit.

    Danke mel und grazia für die worte. Beides von dir genanntes ist behoben grazia. Das schild in wharis gibt es seit 2.0 Das ist subtil und viele werden das übersehen, aber das ist dann wohl pech. Viel vergnügen weiterhin.

  16. #36
    Scheibs zumindest in die Komplettlösung rein, bitte.

  17. #37
    Habe eine Frage zur Komplettlösung:



    @Pacebook

    Mein Feedback zum Spiel bekommst du dann sobald ich die neue Version durch gezockt habe

  18. #38
    Du hast in der 2.1 deine Saves noch drin, Pace.

  19. #39
    Wow 600 MB ist ziemlich sportlich für ein RPG Maker-Spiel, daher hab ich mal nachgeschaut:

    80% der Downloadgröße ist der Musik-Ordner (satte 500 MB). Könntest du die MP3s neu encoden?

    Ein Großteil der Dateien hat eine Bitrate von 320kbit/s, für ein Spiel wird oft 128kbit/s ausreichen und ist kleiner als die Hälfte. (aber nicht Variable Bitrate Encoding machen, das unterstützt der RPG maker nicht)

    Der Wahnsinn ist "Ray2Light - 'Das Spiel' (Undertale Spiderdance Cover).mp3" - 140 MB, 320 kbit/s und 1h lang. Brauchst du diese Datei wirklich?

  20. #40
    Ich finde, dass man bei 128kbit/s die Komprimierung schon ziemlich gut heraushört.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •