mascot
pointer pointer pointer pointer

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 66
  1. #41
    Zitat Zitat von Liferipper Beitrag anzeigen
    Also ich bin nicht derjenige, der seine bevorzugte Art zu Spielen für perfekt erklärt hat, und dass sich daher alle, die das anders sehen, gefälligst nicht aufregen sollen...
    Verzeihung, aber wo hast du das bitte herausgelesen? Ich habe nur gesagt, wie ich selbst es bevorzuge, aber mit keinem Wort erwähnt, dass ich die Herangehensweise aller anderen missbillige. Eigentlich war's eher als humorvoller Kommentar gedacht - vermutlich hätte ich mehr Grinsesmileys verwenden sollen. Ernsthaft, ich amüsiere mich über die "Zu leicht"-Kommentare und denke mir "Werde ich bestimmt nie sagen.", behaupte aber keinesfalls, dass jeder von euch seine Spielweise überdenken sollte. Ist doch jedem selbst überlassen, wie er's macht... Und hey, dass ich eine Luschenspielerin bin, die es schön gemächlich bevorzugt, wisst ihr doch schon seit ein paar Jahren. (Danke an die restlichen Kommentatoren: Ihr wusstet anscheinend, wie ich das Ganze meinte. )
    BITE ME, ALIEN BOY!

    Spiele gerade: Secret of Mana, Chou-Mahou Tairiku Wozz
    Zuletzt gespielt: Final Fantasy Crystal Chronicles - Echoes of Time, Wild Arms, Shining Force II
    Best games ever: Tales of the Abyss / Vesperia / Symphonia / Legendia, Professor Layton vs. Phoenix Wright: Ace Attorney, Zelda - Skyward Sword / Ocarina of Time / The Minish Cap, Kingdom Hearts 2, Dragon Quest VIII, Okami, Ace Attorney-Reihe, Ghost Trick, Shadow Hearts - Covenant, Suikoden Tierkreis, Final Fantasy 6, 7, 9 & 12

  2. #42
    Falls ihr noch diskutieren wollt könnt ihr das gerne machen, das stört mich relativ wenig.

    -------------------

    Mal ein Update was ich eigentlich schon letzte mal machen wollte. Zum einen spiele ich ja nun wie auch Kael Etrian Odyssey Nexus. Er ist weiter als ich, aber passt schon. Momentan bin ich im zuweiten Schrein mit Level 30 und einer Spielzeit von etwa 26:45 Stunden. Habe soweit auch alles gemacht bis auf 1 Boss und 1 FOE. Das FOE ist noch zu stark, den Boss hab ich noch gar nicht versuche. xD
    Wer dazu Updates verfolgen will darf gerne in den entsprechenden Thread schauen, denn ich werde eher da posten als hier drin.

    Dann kommen wir noch zu Another Eden. Da es keine Anzeige für die Spielzeit gibt kann ich nur schätzen. Meine Spielzeit dürfte bei etwa 10-15 Stunden liegen. Ich bin in Kapitel 11 und ab da öffnet sich das Spiel so richtig: Charakter Quests, Hard Mode Dungeons, Klassenwechsel und mehr. Bisher musste ich noch kaum grinden, aber ich denke das wird jetzt langsam anfangen. Das Spiel hat Gacha Mechaniken, spielt sich aber erst eher wie ein ganz normales RPG. Es gibt kein Stamina, es gibt recht wenige Beschränkungen in Sachen "Du darfst das nur X mal am Tag machen", einzig und allein einen Großteil der Charaktere bekommt man nur über Pulls. Dafür braucht man Chrono Stones und die gibts für effektiv alles: Questbelohnungen, Daily Logins, Achievements, etc. Ein 10er Pull kostet 1000, davon hab ich schon 2 hinter mir und momentan hab ich auch schon wieder über 500. Hab ein paar gute Charaktere (Suzette ftw!) aber der zweite Pull war leider große Grütze. Naja. xD
    Wer hier was verfolgen will, dazu poste ich ab und an auf dem Challenge Discord was oder im Gacha Thread.


    Ansonsten, Fire Emblem Heroes, Kingdom Hearts Union Cross und Dragalia Lost werden nach wie vor gespielt. Bei letzterem kommt in der nächsten Woche das Valentines Event. :3

  3. #43
    Ist für Another Eden eigentlich eine EU-Fassung in Planung? Wenn nicht hol ich mir schnell die US-Fassung. Ich muss mal wieder ein Gacha-RPG spielen.

  4. #44
    Zitat Zitat von Ninja_Exit Beitrag anzeigen
    Ist für Another Eden eigentlich eine EU-Fassung in Planung? Wenn nicht hol ich mir schnell die US-Fassung. Ich muss mal wieder ein Gacha-RPG spielen.
    Keine Ahnung. Ich habe nichts gehört bisher. Habe mir das dann letzten Endes über Qooapp geladen.

    Aber wie gesagt, betrachte das ruhig als ganz normales RPG. Es hat Gacha Elemente, ist aber definitiv eher sowas wie Xenoblade Chronicles 2 als Fire Emblem Heroes.

  5. #45
    Mal ein Update:

    Etrian Odyssey Nexus
    Bin auf 5F im 9ten Labyrinth mit einer Spielzeit von ~58 Stunden. So wie ich dieses Spiel zur Zeit einschätze werd ich die dreistellige Stundenmarke knacken bevor ich durch bin. xD


    Another Eden
    Ich stehe vor dem Boss von Kapitel 13. Habe den noch nicht versucht, der soll aber ne ziemliche Wand sein. Ergo hab ich mich dazu entschieden erst noch etwas Kram zu farmen. Bin damit noch nicht ganz fertig. Spiele auch meistens nur so 30-60 Minuten am Tag, aber das liegt eher daran, weil ich in der Story gerade nicht vorran komme. xD


    Meine drei Gachas verhalten sich wie gehabt. In Dragalia Lost kommen in 3 Tagen aber Void Battles, darauf bin ich schon gespannt. :3

  6. #46
    Etrian Odyssey Nexus nach ziemlich genau 93 Stunden beendet. Somit steh ich jetzt bei [3/6].

  7. #47
    Na, Glückwunsch. Machst du noch das Postgame?

  8. #48
    Erstmal nicht. Nach 93 Stunden EO - was vermutlich mehr ist als in allen anderen Teilen zusammen xD - reichts erstmal. Als nächstes kommt wohl hiervon was dran:

    - Another Eden (spiele ich ja schon, aber wieder aktiver als mal ne Stunde alle paar Tage)
    - Persona Q (direkt nach EO aber eher unwahrscheinlich)
    - God Wars - The Complete Saga (ich hab Future Past nicht lange gespielt, aber es war sehr cool. Und hey, warum nicht nochmal die Complete Version kaufen? xD)
    - Xenoblade Chronicles 2 - Torna DLC (also, das Standalone Addone quasi)
    - Yo-Kai Watch (endlich mal durchspielen xD)

    Am wahrscheinlichsten ist aber God Wars. Hab mal wieder Bock auf nen Tactical RPG was nicht Fire Emblem ist.

  9. #49
    Nimm Xenoblade Chronicles 2 Torna. Das ist mit 25-30 Stunden recht kurz und das KS ist schneller als im Hauptspiel. Der Gatcha-Aspekt fehlt hier und somit hat man in einer vollen Gruppe alle Feld-Skills zur Verfügung.

    Ich mochte es lieber als das Hauptspiel. XD

  10. #50
    Zu spät, God Wars - The Complete Legend hab ich mir gestern noch geholt. xD

    Bin fast wieder so weit wie damals auf der PS 4 Version. Und sie haben es immer noch nicht geschafft den animierten Sequenzen Untertitel zu verpassen. Ernsthaft. Das ist so dumm. Aber sonst ist das Spiel gut. Ich spiel auf Hard und bin jetzt etwa 2 - 2 1/2 Stunden drin.

  11. #51
    Mal wieder ein Update.

    Bin mir noch nicht ganz sicher was ich jetzt letzten Endes wirklich spielen werde. God Wars habe ich zwar etwas weitergespielt aber nicht viel mehr. Damals auf der PS 4 hab ich bis Kampf 4 oder 5 einschließlich gespielt. Jetzt bin ich 3 Kämpfe weiter (+ einige optionale mehr als vorher).

    Ich hab heute dann auch nochmal Pokemon Ultra Sonne angefangen. Ultra Sonne hatte ich damals mit Kael zusammen angefangen, habs aber nur bis kurz nach dem dritten Totem Pokemon gespielt (etwa 16 Stunden). Damals als Mono Type Gift run, diesmal versuch ich mal ne Nuzlocke. Wenns zu schwer wird würde ich aber switchen.

    Ansonsten liebäugle ich noch mit Yo-Kai Watch, was ich auch schon 2x angefangen habe. Ich glaub mein aktueller Run dürfte kurz nach dem zweiten Boss (diesem Schwein im Badezimmer) sein.

    Meine 3 Gachas werden täglich gespielt, am meisten Dragalia Lost. Da dürfte in ein paar Tagen auch die 6-Monats Feier kommen, das dürfte ziemlich cool werden. Das aktuelle Event war auch bisher mit eines der besten die wir bisher hatten.

    Another Eden spiele ich immer noch zwischendurch. Gestern habe ich Kapitel 18 beendet.

    Ansonsten hab ich auch 2 meiner eigenen Spiele nochmal angefangen. Hero Academia auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad. Bisher ein paar Abstecher ins Dungeon gemacht und ein paar Items aus blauen Truhen mitgehen lassen. EMDES 2 hab ich wegen Etrian Odyssey wieder angefangen - wie eigentlich jedes Mal wenn ich eins spiele. Und wie jedes mal fange ich von vorne an und rebalance gefühlt alles (aka "Ich buffe Gegner" xD). Nebenbei schaue ich, ob ich noch hier und da ein paar mehr Truhen/Events auf den Ebenen oder auch Spezial Angriffe auf Gegner verteilen kann. Da bin ich jetzt am Anfang von Ebene 4 (von 12 + 4 mini Dungeons, von denen ich noch keins fertig hab). Und wer weiß, vielleicht mach ich ja sogar etwas weiter am Spiel - dann würde es möglicherweise irgendwann sogar tatsächlich mal fertig werden.

  12. #52
    Ich geb hier mal wieder ein Update.

    Wirklich konzentrieren tu ich mich zur Zeit auf kein Spiel. Ich maker ein wenig, aber auch da nicht so viel. Dazu spiel ich meine eigenen Spiele (EMDES 2 und Kameradschaft) was mit dem Makern einhergeht (aka, ich ergänze Kram und passe Sachen an).

    Ich hab Pokemon Ultra Sonne weiter gespielt und hab das zweite Totem Pokemon besiegt. Ich versuche Nuzlocke mit ein paar extra Regeln: Keine Dupes (außer ich will es) und den EP-Teiler hab ich angeschaltet, sonst dauert das Leveln echt zu lange. Wenns irgendwann doch zu schwer wird spiel ich ganz normal weiter.

    Meine Mobile Games spiel ich jeden Tag, auch wenn ich außer in Dragalia Lost nicht wirklich viel mehr als Dailies mache. Dragalia Lost ist dafür immer noch richtig gut und da steck ich oft auch 1-2+ Stunden pro Tag rein.

    Dai Gyakuten Saiban hab ich mir wegen des Englisch Patches dann auch mal besorgt, das ist aber noch nicht da. Ich müsste auch noch AA 6 durchspielen, da bin ich erst in Fall 3. xD

  13. #53
    Hab mich rangesetzt und endlich Ace Attorney - Spirits of Justice beendet. War irgendwo in der Mitte von Case 4 (von 5) und habs jetzt endlich durch. Genaueres später, aber imo ist es der schwächste AA Teil. Sonst hätte ich das nicht zwei Mal zur Seite gelegt.

    Also 4/6 jetzt.

  14. #54
    Puh, da machst Du mir aber nicht so viele Hoffnungen. Der Teil liegt noch vor mir, der letzte den ich gespielt habe war Dual Destinies, den ich ledigilch in Ordnung fand. SoJ ist also noch ein wenig darunter? :/

  15. #55
    Ich fand Spirit of Justice ziemlich gut. Wenn du einen halbwegs anständigen Abschluss zu Apollo Justice Story Arc haben willst, solltest du diesen Teil spielen. Der letzte Fall ist eine schöne emotionale Achterbahnfahrt und es werden einige Konventionen gebrochen.

    Kurain als neue Bühne geht diesmal etwas in die magische Richtung doch das neue Gimmick lässt die Fälle ziemlich Hoffnungslos darstellen.

    Fall 2, 3 und 5 sind ziemlich gut. Athena wird nur sehr stark ins abseits gestellt. Fall 4 ist halt ein kurzer Gerichtssaal Fall der ziemlich deplatziert wirkt da Fall 3 bei einem Cliffhanger endet.

    Und der Bonus Fall ist eine schöner klassischer Phoenix VS. Edgeworth Fall mit Maya als Supporter im ziemlich interessanten Steampunk/Zeppelin Setting.

    Ich fand den Teil besser als Dual Destinies.

  16. #56
    Zitat Zitat von Ninja_Exit Beitrag anzeigen
    Fall 4 ist halt ein kurzer Gerichtssaal Fall der ziemlich deplatziert wirkt da Fall 3 bei einem Cliffhanger endet.
    Ja, da wäre es eindeutig sinnvoller gewesen diesen Fall einfach durch die erste Verhandlung des 5.Falls zu ersetzen. Ansonsten hat mir das Spiel aber auch ganz gut gefallen, wenngleich ich selbst nicht sagen könnte ob ich es besser oder schlechter als Dual Destinies fand. Schwächer als Justice for All war es aber auf keinen Fall

  17. #57
    Ein paar Sachen stören mich einfach extrem:

    - Der Prosecutor ist unfassbar langweilig als Antagonist.
    - Der Defense Culpabiity Act ist der dümmste "große Story Hook" in der Reihe, imo.
    - Durch das Setting ist der Cast so extrem verteilt, was halt vorallem in allen Fällen außer dem letzten auffällt. In 5 waren die zwar auch nicht alle permanent zusammen, aber hier haben die Hauptcharaktere in einigen Fällen kaum bis gar keine Interaktion untereinander (Case 4 ist da echt das schlimmste).

    Das Spiel ist natürlich kein totaler Reinfall, gerade Fall 5 ist richtig gut (den DLC Fall hab ich noch nicht gespielt). Aber es ist das erste AA Spiel was ich nicht am Stück durchgespielt habe. Und ich habs sogar 2x unterbrochen.

  18. #58
    Zitat Zitat von Sölf Beitrag anzeigen
    - Der Defense Culpabiity Act ist der dümmste "große Story Hook" in der Reihe, imo.
    Das war doch mit das beste am Spiel Ist rein logisch gesehen natürlich komplett absurd, aber es ist halt Ace Attorney, von daher hab ich das einfach akzeptiert. Und es hat die Fälle imo sehr viel interessanter gemacht als wenn es das nicht gegeben hätte.
    Geändert von ~Jack~ (17.04.2019 um 12:27 Uhr)

  19. #59
    Ich reihe mich auch zur Mehrheit ein, die den Teil etwas besser als Dual Destinies einordnet. Viele groben Schnitzer dort wurden in diesen Sequel behoben. Aber auch dieses Spiel ist nur eine weitere Ausschlachtung eines Franchises, welches endlich mal begraben gehört. Nach der Haupt-Triologie gab es keine weitere kreative und konsequente Triologie von neuen Spielen, stattdessen führt man alle paar Jahre mit jeden neuen Spiel ein völlig neues Konzept oder Thema ein, um das Franchise am Leben zu erhalten. Dass einige der Spin-Offs wie Investigations 2 oder TGA2 AA4-6 schlagen, darf nicht sein.

    Wenn du es noch nicht gespielt hast (hast du aber glaube ich), dann rate ich wie die meisten zur Fanübersetzung von Investigations 2.

  20. #60
    Zitat Zitat von Exkalipoor Beitrag anzeigen
    Ich reihe mich auch zur Mehrheit ein, die den Teil etwas besser als Dual Destinies einordnet. Viele groben Schnitzer dort wurden in diesen Sequel behoben. Aber auch dieses Spiel ist nur eine weitere Ausschlachtung eines Franchises, welches endlich mal begraben gehört. Nach der Haupt-Triologie gab es keine weitere kreative und konsequente Triologie von neuen Spielen, stattdessen führt man alle paar Jahre mit jeden neuen Spiel ein völlig neues Konzept oder Thema ein, um das Franchise am Leben zu erhalten. Dass einige der Spin-Offs wie Investigations 2 oder TGA2 AA4-6 schlagen, darf nicht sein.

    Wenn du es noch nicht gespielt hast (hast du aber glaube ich), dann rate ich wie die meisten zur Fanübersetzung von Investigations 2.
    Jep, die hab ich durch. Und ja, AAI 2 war großartig. An The Great Ace Attorney sitz ich jetzt auch, allerdings noch in Fall 1. Und ich stimme Jack schonmal zu, dass das bisher der mit Abstand beste erste Fall der Serie ist.

    Ansonsten spiel ich so wie Kael auch noch Zanki Zero. Ich bin mir noch nicht komplett sicher ob ich den Mix aus Dungeon Crawler und Survival Elementen mag. Es ist interessant, ich hab auch schon über 9 Stunden Spielzeit (ab jetzt auch auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad), aber irgendwie hab ich gefühlt immer noch nix gesehen. xD

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •