Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 61 bis 65 von 65

Thema: DEEP 8 easyrpg Demo

  1. #61
    Zitat Zitat von IndependentArt Beitrag anzeigen
    Ich sehe den Grund ganz einfach in der mangelnden Massenkompatibilität auf verschiedenen Ebenen.
    Wenn du den Kink meinst, ja da hast du recht.
    Muss dir aber ehrlich sagen dass du noch glimpflich davon kommst wenn die Leute die Demo nicht spielen weil das Spiel nicht so doll aussieht. Bevor sie merken was das Spiel wirklich ist.

    Und mal so in die Runde gefragt: Als du das Atelier nach ihrer Meinung zum Panty-Tier (die Höschen die man zugeschickt kriegt) gefragt hast, hat dir da echt keiner ne ordentliche Antwort gegeben?

    Edit: Sooo... Er hat sich Ratschläge eingeholt, ignoriert und fragt sich jetzt warum die Kampagne failt?

    Geändert von Supermike (12.07.2019 um 19:20 Uhr)

  2. #62
    Zitat Zitat von Supermike Beitrag anzeigen
    Wenn du den Kink meinst, ja da hast du recht.
    Muss dir aber ehrlich sagen dass du noch glimpflich davon kommst wenn die Leute die Demo nicht spielen weil das Spiel nicht so doll aussieht. Bevor sie merken was das Spiel wirklich ist.

    Und mal so in die Runde gefragt: Als du das Atelier nach ihrer Meinung zum Panty-Tier (die Höschen die man zugeschickt kriegt) gefragt hast, hat dir da echt keiner ne ordentliche Antwort gegeben?
    Fallls du im Discord bist, geh einfach mal in den #produktiv Channel und schau dir die Beiträge Anfang Januar an. Gab da genug nett gemeinte Hinweise

  3. #63
    @Ken

    Seminare zur Spieleentwicklung:
    Sorry, dass ich da auf deinen Vorschlag im anderen Thread nicht mehr geantwortet habe. Ich finde es wohl tatsächlich ein wenig zu abenteuerlich und wüsste jetzt spontan nicht, wie ich das aufziehen würde. Um über die Runden zu kommen, ist es für mich gerade am naheliegendsten, mich im Sinne meiner abgeschlossenen Ausbildung zu bewerben.

    Merch:
    Ich weiß nicht, wie genau du dir die Kampagne angeschaut hast, aber da ist noch eine Menge anderer Kram dabei, abgesehen von den Figuren. ^^ Und noch so gutes Merch bringt vermutlich auch nichts, wenn nicht genug Leute auf das Hauptprodukt gehyped sind.
    Außerdem würde das ja bedeuten, dass ich über einen Reboot (also einen Neustart irgendwann in der Zukunft) der Kampagne nachdenken würde und das ist für mich im Moment eigentlich keine Option.

    Achja, ich mache übrigens gerade jeden Freitag einen (englischen) Playthrough Stream. Heute ist der 2. Termin, startet 21 Uhr:
    https://www.twitch.tv/deep8jan

    Geändert von IndependentArt (12.07.2019 um 19:48 Uhr)

  4. #64
    Verstehe. Naja, wenn dich dieser Weg nicht zum Erfolg führt, dann tut's sicherlich ein anderer. Dir wird schon noch was einfallen. Vielleicht findest du in der Zukunft sogar einen Publisher? Notfalls stellst du das Game halt auf Spielemessen vor. Das ist die Tage wahrscheinlich einfacher (rein finanziell) als kommerzieller Erfolg über Steam, da man ja mittlerweile glaub ordentlich was zahlt, bevor man sein Produkt kommerziell dort anbieten darf.

  5. #65
    Man zahlt so oder so um die 90€, um sein Spiel auf Steam anbieten zu können. Und diese Hürde hab ich bereits anfang des Jahres genommen.
    In welcher Form es irgendwann mal veröffentlicht wird, das steht noch in den Sternen. "Finanzieller Erfolg" interessiert mich da wenig.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •