Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 60 von 60

Thema: Der: Wie mache ich dies oder das Thread: für mein RPG

  1. #41
    Zu 1. Ein Einzelbild auf dem Rm2k3 hat 48x48 Pixel. Gesamtgrafik daher 192x192. Kannst du dir dir evtl mit Grafikprogrammen runterskalieren.

    Zu 2. Wenn du vom Rm2k3 auf was neues umsteigst, kannst du zwar die Grafiken hochskalieren (realtroll arbeitet bspw mit Refmap Grafiken auf dem RmXP an “Endzeit“), ich könnte mir nur vorstellen dass dies zunächst einiges an Arbeit macht. Die Maps wirst du so oder so komplett neu machen müssen. Diesen Schritt würde ich mir gut über legen. Hab das auch schon probiert für mein Spiel und bin wieder zum Rm2k3 zurückgekehrt.

    Beim letzten Absatz kann ich dir leider auch nicht helfen.

    Zu Betatestersuche: Vielleicht kannst du ja den ein oder anderen mit einer schicken Spielevorstellung mit hübschen Screenshots locken. Ansonsten empfehle ich immer auch Freunde zu fragen, dann siehst du Live wo es hakt und was wie aufgenommen wird. Das nur aus Erfahrungswerten, hoffe ich konnte dir etwas helfen. Lass dich nicht unterkriegen!

  2. #42
    Ne Menge Facepics hab ich hier gefunden : http://charas-project.net/resources....ny=10&fsearch= Falls du da noch net warst findest du da auf jedenfall noch ne Menge Material wo vielleicht auch noch was für dich dabei ist!

  3. #43
    Zitat Zitat von kaiyne Beitrag anzeigen

    Es geht mir immer noch um das Problem, das ich mit dem RPG Maker 2003 im Menü keine Items erschaffen kann, die dann auch angezeigt werden. Und wenn dann nur mit Scripten oder weiß ich nicht was, was ich erst selbst erschaffen müsste. Weiß ja nicht ob einer der neueren Maker inzwischen mehr kann.
    Das kann ich nicht ganz nachvollziehen, es lassen sich in jedem Maker Items neu anlegen und benennen, diese sind dann je nachdem WIE man sie anlegt, im Spiel verfügbar (Shop, Truhe, however man sie kriegen soll).
    wäre gut wenn du da das Problem genauer beschreiben könntest - kann mir aber nicht vorstellen dass das nicht möglich ist. Ich persönlich habe alle Items neu angelegt und die Standard Vorgaben komplett gelöscht die der Maker vorgibt ...

  4. #44
    @Linksawakening
    Sofern ich das richtig verstanden habe, ging es ihm darum, ein Icon in Form eines Bildes neben dem Item anzuzeigen. zB ein Pixelschwert.

  5. #45
    @Linksawakening

    Es ist so wie IndependentArt es bereits wieder gegeben hat. Wie ich die Items erstelle ist nicht das Problem. Ich möchte gern wie in klassischen Nintendo RPG´s ein Icon daneben haben.

  6. #46
    Also beim VX ist das die Standardeinstellung, wenn ich mich nicht irre.
    Ohne mich damit jetzt näher befasst zu haben, glaube ich allerdings, dass du dafür mit dem alten Maker ein eigenes Menü machen musst.

  7. #47
    OK, also ich würde sagen dann weiß ich erstmal Bescheid. Ein eigenes Menü machen kann ich noch nicht. Und die neueren Maker sind noch ziemich teuer. Werde das Thema erstmal aufschieben. Bin aber offen gesagt sehr enttäuscht, das ein Programm, mit welchem man Rollenspiele erstellen kann - und ich rede jetzt nur vom alten Maker - das nicht standartmäßig mitbringt.

  8. #48
    Du benutzt ein Programm, welches knapp 16 Jahre alt ist. Natürlich kannst du enttäuscht sein, aber du hättest auch einfach, wie empfohlen, einen neueren Maker holen können.
    Sowohl erstmal die kostenlose Trial-Version, als auch zu den Steam-Sales die Vollversion. Da kosten die Maker XP und VXACE auch nicht mehr als der RM2K3. Ebenfalls der MV, der neuste Maker, war schon des öfteren für kleines Geld zu haben.

  9. #49
    Zitat Zitat von kaiyne Beitrag anzeigen
    OK, also ich würde sagen dann weiß ich erstmal Bescheid. Ein eigenes Menü machen kann ich noch nicht. Und die neueren Maker sind noch ziemich teuer. Werde das Thema erstmal aufschieben. Bin aber offen gesagt sehr enttäuscht, das ein Programm, mit welchem man Rollenspiele erstellen kann - und ich rede jetzt nur vom alten Maker - das nicht standartmäßig mitbringt.
    Meine 5ct als jemand, der besagte 16 Jahre am 2k3 festgehalten hat und damit den größten Blödsinn schon fabriziert hat:

    Wenn du ein simples RPG erstellen willst, das technisch nicht viel mehr haben muss als die Standard-Funktionen des Makers - sprich, Standard-Kampfsystem, Standard-Menü, Standard Textboxsystem, etc. - dann ist der Maker super. Alles darüber hinaus ist unweigerlich ein etwas größeres Unterfangen.

    Arbeite dich erstmal ein wenig in Switches/Tabs und Variablen ein, dann in die Show und Move Picture-Befehle. Dann hast du eigentlich alle Grundlagen für ein eigenes Menü, denn mehr isses echt nicht: Du fragst Tasten ab, änderst entsprechend Variablen, fragst die ab, und zeigst dementsprechend Bilder an. Am Anfang wirkt das wahnsinnig überwältigend, aber das kommt.
    Bloß sei dir auch bewusst: Je weiter du vom Standard weg willst, umso aufwändiger wird es.

    Ich persönlich habe bei eigenen Textbox-Systemen die Reißleine gezogen (was ein Aspekt war, der mir persönlich wichtig war, 99% der User aber vermutlich total schnuppe ist), aber da muss jeder selbst seine Schmerzgrenze finden

  10. #50
    Noch 5ct von jemandem, der ein eigenes Menü mit dem 2k3 nutzt:
    Wenn das nicht zu umfangreich wird und du nur ein paar zusätzliche Sachen haben willst, die sonst mit dem Standard Menü nicht möglich sind, dann ist das okay.

    Wenn du aber eins machen willst, was den gängigen Monumental-RPGs entspricht und vor allem eine Menge Text hat, dann würde ich wirklich davon abraten, weil der 2k3 halt keinen Text unabhängig von Messages anzeigen kann. Und Text als Pictures anzuzeigen ist einfach so, so, so schlimm!

    Würde ich kein Text-Plugin benutzen, hätte ich mein Spiel wohl wirklich in die Tonne getreten, aber so geht es halbwegs.

  11. #51
    Also um das Thema mit den Menü Icons mal zu beenden:

    So sehr stört mich das ganze nun auch wieder nicht das ich es jetzt unbedingt zwanghaft haben muss. Nur falls sich das für irgendwen so angehört haben sollten. Ich hätte es nur gern gehabt, weil es besser ausgesehen hätte. Wenn ich die letzten Kommentare richtig verstanden habe, dann müsste ich, wenn ich einen anderen Maker nutzen würde, sowieso einen Großteil meiner bisher verrichteten arbeit erneut machen. Und zumindest im Moment kann habe ich auch nicht so viele finanzielle Recourcen, um mein Geld in einen besseren RPG Maker investieren zu wollen.

    Vielleicht probiere ich erstmal die Möglichkeit mit dem Textplugin, wenn ich soweit bin das ganze abändern zu wollen. Im Moment muss ich mich auch noch um wichtigere Themen kümmern, die abgearbeitet werden müssen.

  12. #52
    Ein kleiner Lichtblick: es lassen sich in diesem Fall "Icons" einfacherer Natur anzeigen, du musst dazu lediglich bei dem Itemnamen eins der folgenden Dinge (je nachdem welches Icon du haben willst) vorab anstellen,
    also z. B.: "$A Breitschwert" (ohne die "" - halt in der Database )

    Hier mal ne Übersicht der möglichen Varianten: $A: Sword, $B: Shield, $C: 6-pointed star, $D: Sun, $E: Moon, $F: Mercury, $G: Venus
    $H: Earth, $I: Mars, $J: Jupiter, $K: Saturn, $L: Uranus, $M: Neptune, $N: Pluto, $O: Aries, $P: Taurus, $Q: Gemini, $R: Cancer, $S: Leo
    $T: Virgo, $U: Libra, $V: Scorpio, $W: Saggitarius, $X: Capricorn, $Y: Aquarius, $Z: Pisces, $a: Face (smile), $b: Face (normal), $c: Face (frown)
    $d: Sweat 1, $e: Sweat 2, $f: Spade W, $g: Heart W, $h: Diamond W, $i: Club W, $j: Spade B, $k: Heart B, $l: Diamond B, $m: Club B, $n: Skull
    $o: Cross, $p: Sun, $q: Moon, $r: Small circle, $s: Arrow (Up), $t: Arrow (Right), $u: Arrow (Down), $v: Arrow (Left), $w: Arrow (Up-right), $x: Arrow (Down-right)
    $y: Arrow (Down-left), $z: Arrow (Up-left)


    Vielleicht hilft dir das ja es etwas anzupassen - einfach mal ein bisschen mit rumspielen Diese Codes lassen sich an jeder beliebigen Stelle an der der Maker Text ausgibt
    anzeigen

  13. #53
    Wie jetzt ? Also wenn ich diese Codes an irgend einer Stelle im Spiel nutze - also in meinem Fall das Inventar - erscheinen automatisch die entsprechenden Symbole ? Mehr muss ich nicht machen ? Ich danke dir. Damit könnte ich zumindest einen kleinen Teil der Waffen mit Icons ausstatten.

  14. #54

  15. #55
    Zitat Zitat von IndependentArt Beitrag anzeigen
    Darauf hatte ich auch früher schon hingewiesen:
    klick
    Das war ja auch richtig und gut von dir. Es ist doch nun auch nicht so schlimm, das ich mir alle meine Optionen angeschaut habe. Oder doch ?

  16. #56
    Nein. Ich hatte nur gerade den Eindruck, du hättest das übersehen. Die Seite bietet halt ne ganz gute Übersicht.

  17. #57
    Okay für die Noobs zum mitschreiben ... was bedeutet dieses 5ct?? :-D

  18. #58
    0,05€ - im Sinne von "einen kleinen Beitrag leisten", "seinen Senf dazugeben".

  19. #59
    Ich weiß gar nicht, warum es 5 ct sind. Ich hab das zugegeben ein wenig unreflektiert vion BDraw übernommen.
    Ursprünglich waren es wohl 2: https://de.wikipedia.org/wiki/My_two_cents

  20. #60
    Danke für die Erklärung ^^ Allerdings gemessen an der Teuerungsrate in unserem Land würde ich sagen " einen kleinen Beitrag leisten" schlägt inzwischen mit 1€ zu Buche *evilsmile*

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •