Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 60

Thema: Der: Wie mache ich dies oder das Thread: für mein RPG

  1. #1

    Der: Wie mache ich dies oder das Thread: für mein RPG

    Hi,

    ich erstelle mal diesen Thread um meine Fragen die sich im Laufe der Zeit anhäufen werden sammeln und bei Bedarf nochmals nachlesen zu können. Falls jetzt der Verweis auf Youtube Tutorials kommen sollte so muss ich im Moment leider sagen das mir der Schriftliche Weg leichter fällt und ich die Videos ehr zusätzlich zur Veranschaulichung nutzen möchte.

    Somit kommen wir gleich mal zu den zwei ersten und wohl noch am ehesten leichtesten Questaufgaben:

    1. Wie erstelle ich eine: "Bring mir dies" Quest.

    2. Wie erstelle ich eine: "Schlüssel für die Tür" Quest. Also finde Schlüssel hier oder da und benutze ihn bei Tür X/Y.

    Könnt ihr die Anleitungen bitte in Stichpunkten aufschreiben ? Also von Punkt 1., 2., 3., usw. Dann ists übersichtlicher :-)

    Vielen Dank schon mal im Vorraus an alle die hier ihre Hilfe anbieten und ihr Wissen niederschreiben :-)

  2. #2
    https://www.multimediaxis.de/threads...-und-Antworten

    Zitat Zitat
    1. Wie erstelle ich eine: "Bring mir dies" Quest.
    Dialog mit NPC - Switch: APFEL NEEDED ON.
    Wieder Dialog mit NPC - Conditional Branch: If Hero has Item APFEL -> Quest gelöst. Switch APFEL NEEDED OFF.

    2. Selber fall. Du fragst an der Tür ab Conditional Branch -> If Schlüssel X is held, erfolgfall.

  3. #3
    Dachte mir schon fast das es hier nen ausführlichen Thread dafür geht. Wollte die Antworten nur geordnet hier zum nachlesen haben. Ich schaue mal in den Thread rein. Danke dir. Bitte den Thread aber nicht schließen. Habe noch schwerere Fragen.

    Edit:
    Grad mal kurz rein gelesen. Der Thread ist unsortiert. Dachte da wären, die wichtigsten Fragen der Reihe nach aufgelistet und danach beantwortet.

    Geändert von kaiyne (02.12.2018 um 21:47 Uhr)

  4. #4
    notiz:
    + Schlüssel erstellen (unter Items)
    + Tür erstellen.
    + Show Text: Die Tür ist verschlossen
    + Tür editieren --> Conditional Brunch erstellen (3. Reiter)
    + Reiter 2.: Schlüssel is in Inventory

    2. Truhe (oder ähnliches) erstellen
    Truhe editieren:
    + du hast einen Schlüssel erhalten
    + Change Itemes
    + Schlüssel hinzufügen

    Mein Charakter hat jetzt in meinem Testspiel den Schlüssel. Die Tür habe ich Schritt für Schritt 1:1 nachgebaut. Er er kann nicht hindurch gehen. Irgendwas fehlt.

    Geändert von kaiyne (02.12.2018 um 23:48 Uhr)

  5. #5
    Hast du der Tür denn gesagt, was sie machen soll, wenn der Charakter den Schlüssel hat? (Normalerweise sollte sich die Tür öffnen oder der Charakter gleich hindurchgehen.)
    Einfach nur zu überprüfen, ob der Schlüssel da ist, bewirkt natürlich nichts .

  6. #6
    habe es jetzt wie folgt gemacht:

    1. Conditional Brunch
    Text: Die Party nutzt den Wohnungschlüssel
    Text: Die Tür ist nun offen
    Transfer Event
    Else: Die Tür ist verschlossen

    Truhe mit Schlüssel existiert auch. Jetzt funktioniert es. Natürlich erstmal ohne irgendwelche Animation. Aber brauche ich auch nicht unbedingt. Das ist nur Kosmetik.

    Also der Fehler war der das der Transfer Event nicht an der richtigen Stelle platziert war.

    Geändert von kaiyne (03.12.2018 um 00:16 Uhr)

  7. #7
    OK, was mir jetzt noch fehlt ist der Truhe zu sagen das Sie den Schlüssel nur einmal ausgeben soll. Aber das klappt bei nicht. Wie muss das aufgebaut sein damit es hinhaut ?

  8. #8
    2. Seite im Event, mit aktiven Switch und ner leeren Eventseite, als Grafik die geöffnete Truhe, am Ende der ersten Seite einen
    den Switch aktivieren damit die 2. Seite akiv ist - fertig ...

  9. #9
    Also ich habe es jetzt wie folgt:

    Text ausgeben: Du hast den Wohnungsschlüssel erhalten
    Change Items: Wohnungsschlüssel ausgeben

    Im Video macht der jetzt einen Control Self Switch A = on. Der nutzt aber den RPG Maker XP und ich nutze den 2003. Ist das da gleich ?

    Du warst ein wenig zu schnell. Ich kapiere langsam und brauche ein Schritt für Schritt Anleitung. Sorry :-(

    Habe versucht mich an diesem Video zu orientieren:
    https://www.youtube.com/watch?v=Gc5WhGrXAUw

  10. #10
    Nach dem "Change Items: Wohnungsschlüssel" setzt du einen Switch auf ON.
    Dann erstellst du eine leere Seite, auf welcher du as Bedingung diesen Switch auswählst.

    Stelle sicher, dass die Seite leer ist und nicht auf Autostart steht. Als Bild nimmst du die geöffnete Truhe (und am beste nauch auf Fix-Direction stellen).

  11. #11
    Dankeschön, habe es jetzt endlich hinbekommen. Habe das ganze in die geöffnete Truhe geändert und das Häckchen gesetzt. Habe jetzt doch noch ein paar Videos zum RPG Maker 2003 gefunden.

    Frage mich aber gerade offen, wie lange ich für schwierige Events (Quests) brauchen werde, wenn ich schon für die simpelsten Dinge X Versuche brauche. Mache mir jetzt aber Screenshots von jedem Event damit ich es bei gleichen Events nochmal nachsehen kann wie es aufgebaut war.

    Und das war auch der Grund waurm ich nen eigenen Thread gemacht habe. Ich wusste gleich das ich bei einigen Dingen sehr oft nachfragen werde. So kann ich alles nachlesen.

    Geändert von kaiyne (03.12.2018 um 11:12 Uhr)

  12. #12
    Bring mir dies Quest:

    Bei einer "Bring mir dies" Quest, müsste ich doch lediglich den Empfänger gegen einen Menschen austauschen. Richtig ? Und anstelle des Teleports müsste man halt irgend einen Belohnungsgegenstand bekommen - vorraus gesetzt es gibt einen.

    Oder muss ich da noch mehr beachten ?

  13. #13
    Da ich längere Zeit inaktiv war/ eigentlich noch bin, weiß ich nicht genau ob es aus der Mode gekommen ist, ich würde dir
    jedoch trotzdem das Forgotten eBook ans Herz legen wollen. Ein Kompendium in dem sehr ausführlich viele Dinge beschrieben stehen, auch bebildert und
    als Schritt-für-Schritt Anleitung ...

    Den Download zum Forgotten eBook findest du hier: http://rpg2000.4players.de/index.php?inhalt=tuts2

  14. #14
    hi ho,

    habe es mir gestern mal gedownloadet und auch schon rein gelesen. Zumindest bis zum jetzigen habe ich keine Themen gefunden die mir weiterhelfen können. Als es stehen schon Dinge drinne die ich später irgendwann mal gebrauchen können werde, aber was ich Moment suche war noch nicht dabei. Habe die integrierte Suchfunktion genutzt.

    Gibt es Tipps wie ich die Themen die ich suche schneller finde ?

  15. #15
    Hi ho kaiyne,

    in diesem wunderbaren Forgotten eBook bekommst du neben konkreten Beispielen auch die Grundlagen erklärt. Wenn du verstehst, was dort erklärt wird, kannst du die meisten (nicht zu komplexen) Dinge selbst umsetzen. Egal ob du eine Tür, einen NPC, eine Quest oder Gegner auf der Overworld erstellen willst, sobald du den Umgang mit Events, Switches, Variablen, etc. verstanden hast, kommst du gleich viel besser klar.

    Lies dir mal die ganzen Grundlagne in dem F. eBook durch

  16. #16
    Hi,

    danke für den Hinweis. Wie gesagt ich suche dort noch nach einigen Themen.

    Türen habe ich schon mehr als genug platziert - die sind bis auf die Animationen kein Problem (ich brauch keine beweglichen Türen). Wie ich NPC´s sprechen lasse weiß ich auch schon. Geger spawnen bei mir bisher nicht spontan sondern werden allein durch Ereignisse wie z.B. bestimmte Dialogoptionen ausgelöst. Spontan erscheinende Gegner brauche ich fürs erste nicht.

  17. #17
    Es geht da nicht direkt um die Dinge, die du da genau einbaust.
    Es geht dabei in erster Linie darum, zu lernen, wie du mit dem Maker am besten umgehst. Dabei ist es egal, ob du die Dinge da jetzt für dein Spiel brauchst oder nicht. Du wirst dadurch verschiedene Konzepte lernen, die du dann auch auf andere Sachen übertragen kannst.

    Daher also folgender Tipp:
    Mache ein neues Tutorial-Projekt, in dem du mit allem Möglichen rumspielen kannst und irgendwelche Tutorials, wie eben das Forgotten e-Book, nachbaust.

  18. #18

    Gäste stehen vor- bzw. hinter der Couch/Sitzbank Problem

    Hallo,

    ich habe mit diesem Tileset hier folgendes Problem. Und zwar sitzen (ich weiß das sie eigentlich stehen, aber übersehen wir das mal) meine Gäste immer entweder vor- oder hinter der Couch/Sitzecke. Egal wie herum ich die Gäse einbaue, es sieht sowohl in Variante A) also auch in Variante B) Kacke aus. Entweder übersehe ich im Tileset ein Teil, welche die Couch/Sitzecke, um einen paar entscheidende Pixel verlängert oder es fehlt schlichtweg. Kann ich das Problem noch irgndwie anders lösen außer außer das selbst zurecht zu pixeln, das es passt ?


    @ Caledoriv

    jetzt noch ganz kurz zu deinem Post und ich möchte dabei ganz offen sprechen. Hoffe du nimmst mir das hinterher nicht übel:

    Ich werde mir das Lesematerial zu Hilfe nehmen und noch ein wenig weiter rein lesen. Allerdings habe ich offen gesagt nicht wirklich die Lust dazu. Der Grund hiefür ist simpel wie einfach:

    Ich bearbeite das gesammt Projekt völlig auf mich alle gestellt - und mir hilft rein gar niemand. Weißt du wieviel arbeit ich bis jetzt damit habe. Hier nur eine kurze Liste von Dingen die ich alle erledigen alleine erledigen muss:

    1. Mapps bauen
    2. Mapps testen (zum. größtenteils bevor sie das nächste Mal an Testspieler gehen)
    3. Events bauen (Events testen)
    4. Überlegen wie ich Events am besten umsetzen kann
    5. Recourcen suchen und finden
    6. Videos schauen und Threads lesen wie ich Dinge umsetzen kann, weil ich kaum ne Ahnung von irgendwas habe.

    und das geht immer so weiter. Ich habe niemanden der mir hilft. Und selbst in dem Thread den ich eröffnet habe ich dem ich Leute suche, die sich evtl. an dem Projekt beteiligen postet niemand irgendwas.

    ich möchte einfach nur mit meinem Projekt voran kommen und mich offen gesagt damit aufhalten ewig Dinge nachlesen zu müssen. Ist nicht böse gemeint, aber ich lerne Dinge lieber in dem Moment wo ich Sie tue. Einfach Infos holen wie es geht und dann umsetzen. Das ist mein Ding.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Gäste stehen vor der Couch.png   Gäste stehen auf der Couch.png  

    Geändert von kaiyne (07.12.2018 um 13:11 Uhr)

  19. #19
    Da wirst du wohl nicht drumherum kommen, die Sachen selbst zu pixeln.

  20. #20
    Naja, die Couch zu verlängern bzw. zu kürzen sollte nicht das Problem sein. Sowas habe ich schon mal gemacht. Es so hin zu bekommen das es gut aussieht, - das ist das eigentliche Problem. Wenns gar nix wird lasse ich es so und lasse die Typen halt alle an de Nordseite der Couch sitzen. Da siehts ja halbwegs "normal" aus.

    PS:
    also nen Charset wo die gleichen Personen schon sitzen gibts nicht zufällig oder ?

    Edit.:
    kurzer Nachtrag:
    lasse alles so wie es ist. Die Chouch hängt mit dem Boden zusammen und es wäre ne ganze Menge Arbeit alles so zurecht zu pixel bis es irgendwann passt. Die Personen werden vor dem Tisch stehen bleiben. Ich habe mal Bierfalschen und anderen Alkohl auf den Tisch gestellt und nachdem das Bild nun etwas mehr gefüllt ist, kann ich damit leben. Ich denke mir einfach das die Personen gerade aufgestanden sind um an zu stoßen, oder was auch immer.

    Geändert von kaiyne (07.12.2018 um 18:28 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •