mascot
pointer pointer pointer pointer

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 88
  1. #41


    Erscheint nächstes Jahr für PS4, PC und Switch.

  2. #42
    Meh, hatte noch auf dieses Jahr gehofft. 😩 Aber gut, hoffentlich dann mit ordentlicher Lokalisierung.

  3. #43

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Zitat Zitat von Narcissu Beitrag anzeigen
    Meh, hatte noch auf dieses Jahr gehofft. 😩 Aber gut, hoffentlich dann mit ordentlicher Lokalisierung.
    Nachdem die Ankündigung auf sich warten ließ, hatte ich eine Veröffentlichung in diesem Jahr schon abgeschrieben (vor allem da NIS auch noch an The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel IV werkelt und die denke ich keine zwei solchen RPGs gleichzeitig stemmen können). Und was die Lokalisierung angeht, hoffe ich ja dass sie aus dem Ys VIII-Debakel gelernt haben. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

    Now I lay me down to sleep, I pray the Lord my soul to keep.
    If I should die before I wake, I pray the Lord my soul to take.
    ---
    Live Today, Love Tomorrow, Unite Forever.

  4. #44
    Nach dem Ys 8 Debakel, bin ich für die PC-Version guter Hoffnung, da Durante wieder bei der Portierung dabei ist. Der hat auch bei Cold Steel 3 schon sehr gute Arbeit geleistet.

  5. #45
    Ys braucht aber auch funktionierende Mechaniken, und nachdem ich letztens die neue PC Version beendet habe, habe ich so meine Zweifel. Da ist viel zu viel sehr seltsam "buggy" gewesen. Bei hohen FPS scheinen manche Angriffe mal einfach Bosse zu one-shotten. Und selbst bei meinen 60fps haben manche Angriffe doch etwas seltsam viel Schaden verursacht, wodurch die Balance irgendwie komplett kaputt gegangen ist. Dazu habe ich auch irgendwann aufgehört mich zu wundern, wenn mich mal wieder ein offensichtlich treffender Angriff nicht getroffen hat und/oder kein flashguard/evade ausgelöst hat. Und nicht wegen "miss". Einfach nicht "getroffen". Andere Sachen hingegen treffen einen gefühlt einen Meter vor dem Character (vor allem Projektile). Wenn dann mal wieder ein Gegner durch den Boden in out of bounds gefallen ist, und dann irgendwann zurückwarped (natürlich direkt hinter dich, und direkt angreift) ist auch Spaß garantiert.

    Davon mag manches sicher auch auf Falcom's Kappe gehen, aber bei den Problemen, die die Pc Version hatte, da auch sicher einiges der Port ist. Warum sollte es nur Probleme mit Grafik und Crashes geben? Die wurden behoben, aber das ganze innere Geschehen.. nunja. Da bin ich mir absolut nicht sicher, wer da jetzt dran Schuld hat.


    Jedenfalls hat mir Celceta und Ys7 (Psp Version) auf der Vita nie so komische Probleme bereitet, wie es Ys8 auf dem PC getan hat.
    Geändert von Kiru (24.06.2020 um 08:49 Uhr)

  6. #46

    Badass Freakin' Administrator
    stars_admin
    Heute wurde im PSN eine Demo veröffentlicht (keine Ahnung, ob das auch in DE der Fall ist), die einen zwei Gebiete für genau 10 Minuten spielen lässt. Macht auf jeden Fall sehr viel Spaß, aber ich hoffe man kann die Kamerasteuerung invertieren. Bin damit echt wahnsinnig geworden, weil sich das immer anders als gewünscht verhalten hat.

    Now I lay me down to sleep, I pray the Lord my soul to keep.
    If I should die before I wake, I pray the Lord my soul to take.
    ---
    Live Today, Love Tomorrow, Unite Forever.

  7. #47
    Zitat Zitat von Knuckles Beitrag anzeigen
    Heute wurde im PSN eine Demo veröffentlicht (keine Ahnung, ob das auch in DE der Fall ist), die einen zwei Gebiete für genau 10 Minuten spielen lässt. Macht auf jeden Fall sehr viel Spaß, aber ich hoffe man kann die Kamerasteuerung invertieren. Bin damit echt wahnsinnig geworden, weil sich das immer anders als gewünscht verhalten hat.
    Habe das gestern mal ausprobiert. Kamerasteuerung kann man definitiv invertieren (oder, wie ich es nenne, "normal" einstellen). Zur Demo: Eh, ich kann mit Demos irgendwie nie was anfangen. Ich mag's einfach nicht, irgendwo mitten im Spiel zu starten. Ich muss langsam an die Mechaniken rangeführt werden. Holen werde ich mir das Spiel so oder so, aber so ganz ohne Kontext hatte ich nur bedingt Spaß an dem Teil. Ein Zeitlimit von gerade mal 10 Minuten hat da auch nicht geholfen. Die meiste Zeit habe ich damit verbracht, die Steuerung anzupassen, weil ich auch bei Ys 8 schon nicht mit den Standardeinstellungen zurechtgekommen bin. "Anvisieren" muss ich zum Beispiel immer auf R3 haben, die Ausweichrolle auf Kreis. Denke, ich bin da etwas Souls-geschädigt.

  8. #48
    Ys8 hatte generell sehr miserable default settings. Immerhin kann man das anpassen und es nicht komplett dumm wie bei Tokyo Xanadu Ex, wo "schneller rennen" und evasion auf einem button sein müssen. Das ist in dem Spiel aber komplett mies, da man IMMER schneller rennen sollte, also quasi den Button die ganze Zeit über drücken muss. Ist dann mit dem Ausweichen natürlich blöd. (ganz zu schweigen davon, dass es auch richtig richtig dumm ist, fürs schneller Rennen keinen toggle zu haben)

    Ys8 kann man aber vermutlich eh nicht richtig gut einstellen. Irgendwas muss man immer opfern. Beispielsweise, dass "guard" und "Button zum skills nutzen" auf dem selben Button liegen. Das hat bei mir natürlich sehr oft dazu geführt, dass mein flash guard kein flash guard war, da der guard noch auf CD war, nachem Skill benutzen. (da jedes mal Skill benutzen ja den guard aktiviert..)
    Ich würde ja hoffen, dass Ys9 sich besseres überlegt. Ich erinnere mich nicht, dass es früher solche Probleme gab, aber vielleicht ist das auch nur Einbildung. Habe jedenfalls glaub ich nie was an 7 und Celceta geändert.

  9. #49
    Bin durch.

    Ich empfehle, mindestens auf Nightmare zu spielen, denn selbst nachdem ich von Normal auf Hard gewechselt hat, war das Spiel fast schon lächerlich einfach.


  10. #50

    Ys IX Monstrum Nox

    Ich bin jetzt in Kapitel 4 und komme mit einer Sidequest (die mit dem öffentlichen Bad und den Fenstern) nicht weiter. Das Fenster mit dem Guckloch habe ich gefunden, aber Adol und Krysha sind sich nicht sicher, ob das nun von Menschenhand ist oder auch nicht. Aber ich finde keine weitere Option und kann auch weder den Questgeber noch die Frau an der Kasse im Bad ansprechen. Und den Soldaten unten auch nicht.

    Und ich bin mir nicht sicher, was bei den Quests "kurz" bedeutet. Laufen die im laufenden Kapitel aus (was logisch wäre) oder sind die zeitgebunden, z.B. 20 Minuten oder so. Weil ich nämlich eine Quest von dem netten Parks, die besagte Badequest sowie die Diebereien bei dem alten Antiquitäten-Ehepaar (alle kurz) habe und eine Quest, bei der "lang" steht, von Apriliis.

    Und das landmark vor dem Theater mit den Jongleur wird mir auf der Karte angezeigt als landmark, aber da taucht nichts auch außer dem Jongleur und insofern kann ich das auch nicht melden.

    Und die vielen Graffitis, die ich schon gefunden habe, sind die zu irgendwas nutze? Außer dass Krysha bei einem Statserhöhungen bekam und manche ganz witzig sind, habe ich da bisher nichts dazu gefunden.


    Nur lesen, wer schon ein paar Kapitel gespielt hat:

    Always

  11. #51
    Zitat Zitat von Shiravuel Beitrag anzeigen
    Ich bin jetzt in Kapitel 4 und komme mit einer Sidequest (die mit dem öffentlichen Bad und den Fenstern) nicht weiter. Das Fenster mit dem Guckloch habe ich gefunden, aber Adol und Krysha sind sich nicht sicher, ob das nun von Menschenhand ist oder auch nicht. Aber ich finde keine weitere Option und kann auch weder den Questgeber noch die Frau an der Kasse im Bad ansprechen. Und den Soldaten unten auch nicht.

    Und ich bin mir nicht sicher, was bei den Quests "kurz" bedeutet. Laufen die im laufenden Kapitel aus (was logisch wäre) oder sind die zeitgebunden, z.B. 20 Minuten oder so. Weil ich nämlich eine Quest von dem netten Parks, die besagte Badequest sowie die Diebereien bei dem alten Antiquitäten-Ehepaar (alle kurz) habe und eine Quest, bei der "lang" steht, von Apriliis.

    Und das landmark vor dem Theater mit den Jongleur wird mir auf der Karte angezeigt als landmark, aber da taucht nichts auch außer dem Jongleur und insofern kann ich das auch nicht melden.

    Und die vielen Graffitis, die ich schon gefunden habe, sind die zu irgendwas nutze? Außer dass Krysha bei einem Statserhöhungen bekam und manche ganz witzig sind, habe ich da bisher nichts dazu gefunden.


    Nur lesen, wer schon ein paar Kapitel gespielt hat:

    Du musst auch die Schornsteine untersuchen. "Kurz" und "Lang" bezieht sich auf die Verfügbarkeit der Quests in Relation zur Story - zeitgebunden ist da nichts. Solange Du also nicht mit der Story weitermachst, passiert mit den Quests auch nichts.

    Zum Landmark kann ich gerade nichts sagen - eventuell hast Du das schon entdeckt? Die verschwinden ja nicht von der Karte.

    Graffitis können später in der Bar gegen Items "eingetauscht" werden. Der Typ sitzt meist am Tisch an der Tür.

  12. #52
    Ganz herzlichen Dank Auf die Schornsteine wäre ich nie gekommen. Und dass nichts zeitgebunden ist, beruhigt mich auch.

    Nein, entdeckt habe ich den nicht. Da wäre ja ein goldener Kreis da gewesen, aber da turnt nur der Jongleur rum.
    Nochmals herzlichen Dank, dann kann ich beruhigt weitermachen.

  13. #53
    Zitat Zitat von Shiravuel Beitrag anzeigen
    Nein, entdeckt habe ich den nicht. Da wäre ja ein goldener Kreis da gewesen, aber da turnt nur der Jongleur rum.
    Nochmals herzlichen Dank, dann kann ich beruhigt weitermachen.
    Wenn Du dahin schnellreisen kannst, wurde der Punkt aktiviert. Würde ich mir jetzt keinen Kopf wegen machen.

  14. #54
    Renegade ist ja wohl der beschissenste Charakter der Ys-Geschichte. Junge.

  15. #55
    Den kriege ich jetzt bzw. morgen. Ist das wieder so ein kindischer Nervbolzen, den man am liebsten an die Wand werfen möchte?
    Die bisherigen Charaktere finde ich gut, warum muss immer noch irgendein nerviger Char dabei sein? >_<

  16. #56
    Fand Laxia in VIII deutlich schlimmer. ^^
    So furchtbar nervig fand ich Renegarde jetzt gar nicht. Außer im Kampf.

    Der blonde Kerl und die Grimwald-Dame mit ihrem kryptischen Gebrabbel haben mich ehrlich gesagt mehr angenervt.
    Geändert von Narcissu (09.02.2021 um 23:42 Uhr)

  17. #57
    Zitat Zitat von Narcissu Beitrag anzeigen
    So furchtbar nervig fand ich Renegarde jetzt gar nicht. Außer im Kampf.
    Joa, das meine ich. Absolut unspielbar.

  18. #58
    Wechselst du viel zwischen den Charakteren? Habe eigentlich nur mit Adol gespielt und 5-10% mit Raging Bull.

  19. #59
    Zitat Zitat von Narcissu Beitrag anzeigen
    Wechselst du viel zwischen den Charakteren? Habe eigentlich nur mit Adol gespielt und 5-10% mit Raging Bull.
    Jap. Anfangs Adol, dann Krysha, die total überpowert ist, jetzt gerade mal mit Credo, Anemone und Yufa. Ich denke, meine "finale" Party wird aus Adol, Krysha und Yufa bestehen, wobei ja eigentlich nur der eigene Charakter wichtig ist.

  20. #60
    Gah. Bei mir ist aus irgendeinem Grund eine Quest fehlgeschlagen. Dabei hab ich immer genau drauf geachtet, alles zu machen, bevor ich zum nächsten Storyabschnitt gehe. Vielleicht klappt es in diesem Durchgang ja zumindest mit der Affinity. Bin jetzt im anscheinend letzten Kapitel angekommen und ich habe immer noch zwei Geschenke, die ich verteilen müsste. Bei Maxim tut sich in der Hinsicht gar nichts. Ich denke, das hab ich auch verkackt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •