Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: Star Wars in Serie: The Mandalorian

  1. #21
    Nicht ig-88 sondern ig-11 wenn ich richtig informiert bin

  2. #22

  3. #23
    Ich bin nach zwei Folgen ein bisschen verwirrt, was die Serie sein will. Fühlt sich an, als hätte jemand die ziemlich stabile Idee "Star Wars, but even more Western!" gehabt, aber auch so, als hätten ein paar Dutzend Execs ihre Vorstellungen mit reingeworfen, was "Star Wars" nun mal bedeutet. The Mandalorian wechselt jedenfalls vollkommen schamlos von brutalem Italo-Bullshit zu absolut cartoonesquem Kinder-Bullshit. (Als die Jawas "The Egg!" meinten, hatte ich SOFORT vor Augen, wie irgendein Cartoon-Charakter in ein Nest klettert und dann "unerwartet" von der wütenden Mama angegriffen wird ... und genau das ist passiert?! wtf) Ich hab das Gefühl, momentan könnte die Serie genauso sehr eine epische Charaktergeschichte wie eine episodische Sitcom werden. Vielleicht auch beides auf einmal.

    Ich bin verwirrt. Seien wir ehrlich: Wenn das nicht Star Wars wäre, würde ich nicht zweimal drüber nachdenken, eine weitere Folge zu gucken, aber so ist es nun mal Star Wars, und das macht schon Spaß. Außerdem haben Star-Wars-Serien ja eine inzwischen recht lange Geschichte von echten Perlen, die man im Schweinestall suchen darf. (... was, zumindest für mich, wahrscheinlich auch schon für jeden einzelnen Film gilt.) Ich bin also durchaus gespannt, wo wir in ein paar Folgen landen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •